Die besten Rezepte

Schmetterlingsgarnelenspieße


Schmetterlingsgarnelenspieße

Feta, Minze & Wassermelonensalat

Feta, Minze & Wassermelonensalat

Serviert 4

Kocht in 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 260 13%

  • Fett 18,1 g 26%

  • Sättigt 5,9 g 30%

  • Zucker 9,8 g 11%

  • Salz 1,7 g 28%

  • Protein 14,2 g 28%

  • Kohlenhydrate 10,8 g 4%

  • Faser 1.1g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 Zitronen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund frische Petersilie (30 g)
  • Olivenöl
  • 320 g große rohe Riesengarnelen aus nachhaltigen Quellen
  • Natives Olivenöl extra
  • ½-1 frische rote Chilis
  • ½ Bund frische Minze (15 g)
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 kleine Wassermelone
  • 1 Gurke
  • 100 g Feta
  • 8 Scheiben geräucherter Pancetta oder Speckstreifen mit höherem Wohlbefinden

Rezept von

Foodtube

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Wenn Sie Holzspieße verwenden, legen Sie diese zunächst 10 Minuten lang in kaltes Wasser, damit sie nicht verbrennen, wenn Sie sie später auf den Barbie legen.
  2. Die Zitronenschale in einer großen Schüssel fein reiben und den Saft einpressen. Knoblauch schälen und mit einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer in einem Stößel und Mörser zu einer groben Paste zerstoßen. Die Hälfte der Petersilienblätter einreißen, zusammenschlagen und mit 1 Esslöffel Öl in die Schüssel geben.
  3. Ziehen Sie die Köpfe von den Garnelen ab und schälen Sie die Schalen ab, wobei die Schwänze intakt bleiben. Führen Sie die Spitze Ihres Messers über ihren Rücken und ziehen Sie die Vene heraus, um sie zu schmetterling. Die Garnelen in die Marinade geben, abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Für den Salat den restlichen Zitronensaft auf eine Servierplatte drücken und 2 Esslöffel natives Olivenöl extra hinzufügen. In feine Scheiben schneiden und so viel Chili hinzufügen, wie Sie möchten, dann die restlichen Petersilie- und Minzblätter darüber reißen. Die rote Zwiebel schälen und sehr fein schneiden, dann in das Dressing und die Kräuter auf der Platte geben.
  5. Hacken Sie die Wassermelone oben und unten ab, setzen Sie sie dann auf eine der flachen Seiten und schneiden Sie die Schale ab. Das Fleisch in 1½ cm breite Streifen schneiden, dann in 1 cm große Würfel schneiden, die Samen wegwerfen und auf die Platte geben.
  6. Gurke und Feta in 1 cm große Stücke schneiden und zur Party hinzufügen. Dann mit den Fingerspitzen alles vorsichtig zusammenwerfen.
  7. Seien Sie ein bisschen stolz darauf, die Garnelen aufzuspießen und sie unterwegs mit der Pancetta zu verschachteln - packen Sie sie nicht zu fest ein.
  8. Kochen Sie die Spieße auf dem Grill auf jeder Seite etwa 3 Minuten lang oder bis der Speck knusprig und die Garnelen rosa sind, und servieren Sie sie dann auf dem Salat.


Schau das Video: Nr. 040 Gegrillte Garnelenspieße - Klaus grillt (Dezember 2021).