Traditionelle Rezepte

Sauerteigcracker


Sauerteigcracker

Reststarter verwenden

Reststarter verwenden

Serviert 4

Köche In 30 Minuten plus Ruhe

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 115 6%

  • Fett 0,6 g 1%

  • Sättigt 0,1 g 1%

  • Zucker 1,9 g 2%

  • Salz 0g 0%

  • Protein 2,9 g 6%

  • Kohlenhydrate 26,2 g 10%

  • Faser 4,1 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 100 g Roggen- oder Vollkornmehl
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 75 g reifer Sauerteigstarter
  • Sesam, Fenchel oder Kümmel, optional

Methode

  1. Mehl und Honig in einer großen Schüssel mischen und dann den Sauerteigstarter unterrühren. Der Teig ist ziemlich steif. Fügen Sie bei Bedarf 1 Teelöffel Wasser hinzu, um ihn zusammenzubringen.
  2. Wickeln Sie den Teig in ein sauberes feuchtes Geschirrtuch und lassen Sie ihn 20 Minuten ruhen.
  3. Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 ° C / Gas vor. 6. Legen Sie ein großes Backblech mit Backpapier aus.
  4. Teilen Sie den Teig in zwei Teile und arbeiten Sie jeweils mit einem Stück, wobei das andere Stück bedeckt bleibt. Rollen Sie den Teig so dünn wie möglich aus, etwa 2 mm dick. Sie können den Teig entweder in Formen schneiden oder ganz halten (solange er auf Ihr Tablett passt).
  5. Legen Sie den Teig auf das ausgekleidete Tablett und bürsten oder sprühen Sie ihn vorsichtig mit etwas Wasser ein. Mit etwas Meersalz und Sesam, Fenchel oder Kümmel oder einer Mischung bestreuen, wenn Sie möchten. Wiederholen Sie mit der anderen Teighälfte.
  6. Backen Sie die Cracker 5 Minuten lang, drehen Sie sie dann um und backen Sie weitere 8 bis 10 Minuten lang oder bis sie ganz knusprig und braun sind.
  7. Entfernen und auf einem Rost abkühlen lassen, dann hineinstecken. Köstlich zu Käse und Chutney oder frischem Obst wie Trauben oder Feigen. Bewahren Sie alle Reste in einem luftdichten Behälter auf.


Schau das Video: Lievito madre - ital. Mutterhefe selber ansetzen (Oktober 2021).