Neueste Rezepte

Sauerteigpfannkuchen

Sauerteigpfannkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sauerteigpfannkuchen

Reststarter verwenden

Reststarter verwenden

Serviert 4

Kocht in 15 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 280 14%

  • Fett 11,3 g 16%

  • Sättigt 2,4 g 12%

  • Zucker 1,9 g 2%

  • Salz 0,9 g 15%

  • Protein 9,6 g 19%

  • Kohlenhydrate 37,4 g 14%

  • Faser 2,3 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 200 g reifer Sauerteigstarter
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 100 ml Vollmilch
  • 100 g selbstaufziehendes Mehl
  • Olivenöl

Methode

  1. Legen Sie Ihren Sauerteigstarter in eine Schüssel. Eier einschlagen und Milch einfüllen, dann die Mischung gut verrühren.
  2. Fügen Sie das Mehl und eine Prise Meersalz hinzu und mischen Sie, bis Sie einen dicken, gießbaren Teig haben.
  3. Stellen Sie eine große Antihaft-Pfanne auf mittlere Hitze und geben Sie nach dem Erhitzen einen halben Esslöffel Öl hinzu, wobei Sie die Pfanne zum Abdecken neigen.
  4. Löffeln Sie den Teig mit einer Kelle in die Pfanne. Jede Kelle macht 1 Pfannkuchen - stellen Sie sicher, dass Sie zwischen den Pfannen Platz lassen, damit sie sich leicht ausbreiten können.
  5. Kochen Sie die Pfannkuchen 1 bis 2 Minuten lang oder bis kleine Blasen auf der Oberfläche erscheinen und die Böden golden sind, drehen Sie sie dann um.
  6. Wenn die Pfannkuchen auf beiden Seiten golden sind, geben Sie sie auf einen Teller und wiederholen Sie den Vorgang mit mehr Teig. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Öl hinzu.
  7. Servieren Sie die Pfannkuchen sofort, gekrönt mit einem Schuss Naturjoghurt und etwas frischem Obst, wenn Sie möchten.


Schau das Video: LIEVITO MADRE. SAUERTEIG PFANNKUCHEN TORTE Findus (Dezember 2022).