Neue Rezepte

Kichererbsen-Joghurt-Dip


„Joghurt lockert dieses Riff auf Hummus auf. Es ist fantastisch mit Pita-Chips oder Rohkost.“ —Chris Marokko, stellvertretender Lebensmittelredakteur

Zutaten

  • 2 15-oz. Dosen Kichererbsen, gespült
  • ½ Tasse normaler 2% griechischer Joghurt
  • 2 Teelöffel TL. Sherry-Essig
  • Eine große Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 3 Esslöffel EL. Olivenöl plus mehr zum Servieren
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Granatapfelkerne (zum Servieren)
  • Grob gehackte frische Minze (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Knoblauch, Kichererbsen, Joghurt, Essig, Kreuzkümmel und 3 EL pürieren. Öl; mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Mit Öl, Granatapfelkernen und Minze toppen.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

10 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 110 Fett (g) 5 Gesättigtes Fett (g) 0,5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 12 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 3 Protein (g) 5 Natrium (mg) 280Rezensionen Abschnitt

  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • ½ Limette (Saft oder nach Geschmack)
  • 1 Dose Kichererbsenbohnen (14 Unzen, abgetropft und gespült)
  • 1½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Esslöffel Leinöl
  • ⅓ Tasse griechischer Joghurt
  • 1½ Esslöffel fein gehackter Koriander
  • Salz (nach Geschmack)
  • schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Gewürzter Joghurt und Kichererbsen-Dip ist ein Community-Rezept von Coby und wurde nicht von Nigella.com getestet, daher können wir keine Fragen zu diesem Rezept beantworten.

  1. Werfen Sie zuerst den Knoblauch hinein und schwenken Sie ihn herum.
  2. Kichererbsen, Kreuzkümmel, Koriander und den Saft der halben Limette dazugeben, nochmals umrühren. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab. Starten Sie die Maschine erneut.
  3. Sobald die Kichererbsen ganz glatt sind, beginnen Sie mit der Zugabe des Öls, während die Maschine läuft. Wenn alles vermengt ist, geben Sie die Mischung in eine Schüssel, in die Sie bereits Joghurt, Salz, Pfeffer und Korianderblätter gegeben haben.
  4. Umrühren, um zu kombinieren.
  5. Abschmecken und nach Bedarf würzen.

Zutaten

  • Portionsgröße: 1 (229 g)
  • Kalorien 340.5
  • Gesamtfett - 17,2 g
  • Gesättigtes Fett - 3,3 g
  • Cholesterin - 23,4 mg
  • Natrium - 435,6 mg
  • Gesamtkohlenhydrat - 9,6 g
  • Ballaststoffe - 1,7 g
  • Zucker - 5,7 g
  • Protein - 36 g
  • Kalzium - 152,4 mg
  • Eisen - 2,7 mg
  • Vitamin C - 4,6 mg
  • Thiamin - 0,1 mg

Schritt 1

In einer großen Pfanne 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.

Schritt 2

Fügen Sie Zwiebel hinzu und braten Sie, bis sie durchscheinend ist, ungefähr 7 Minuten.

Schritt 3

Fügen Sie Knoblauch und Currypulver hinzu und kochen Sie, bis es duftet, etwa 1 Minute.

Schritt 4

Fügen Sie Wasser hinzu und kratzen Sie gebräunte Stücke mit einem Holzlöffel heraus.

Schritt 5

Übertragen Sie die Mischung in eine Küchenmaschine oder einen Mixer, fügen Sie Kichererbsen, Joghurt, Limettensaft und das restliche Olivenöl hinzu.


Knusprige Kichererbsen mit Kräutern und Knoblauchjoghurt

Wir haben Sie alle in Bezug auf knusprige Kichererbsen angelogen. Es tut mir leid. Es war nicht sehr cool von uns. Ich schließe mich ein Ich sage dir schon seit Jahren, dass man Kichererbsen im Ofen knusprig machen kann und das kann man wirklich. Aber es ist nicht die ganze Geschichte. Die ganze Geschichte ist, dass Sie sie im Ofen knusprig machen können, aber sie trocknen auch etwas aus und die Textur ist nicht halb so gut wie die leichteren, nuancierteren Knusprig, die Sie beim Braten auf dem Herd erhalten. Das habe ich schon immer gewusst. Aber wer will schon frittieren? Nicht die meisten von uns, und sicherlich an einem zufälligen Dienstag. Es klingt wie ein Projekt. Es muss eine Tonne Öl verwendet werden. Es fühlt sich ein bisschen schwer an & #8230 für das Mittagessen.


Aber was ist, wenn auch nichts davon wahr ist? Einen Tag zuvor in diesem Sommer wollte ich knusprige Kichererbsen und ich wollte den Ofen nicht 35 bis 40 Minuten aufdrehen, um es zu verwirklichen. Stattdessen erhitzte ich ein paar Esslöffel Öl (ein Esslöffel mehr, als ich finde, dass sie zum Braten benötigt werden) in einer kleinen Pfanne und es dauerte ganze 10 Minuten, bis sie perfekt waren — knusprig mit zerbrochenen Rändern, aber immer noch innen weich. Ich habe sie kurz auf einem Papiertuch abgetropft, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale bestrichen, dann habe ich noch etwas Öl in die Pfanne gegeben und einige dünn geschnittene Zucchini gebraten, bis sie fleckig gebräunt sind. Auf einem Teller verrührte ich etwas Naturjoghurt, fein geriebenen Knoblauch, Zitronensaft und Salz. Ich habe die Zucchini darüber geschichtet und die Hälfte der Kichererbsen darüber. Ich habe das Ganze mit Paprikaflocken, frischen Kräutern und mehr Zitronensaft beendet. Und ich weiß nicht, ob ich seitdem einen perfekteren Teller mit Essen zubereitet habe.*

Nussige Kichererbsen, fast süße gebräunte Zucchini, kalter Knoblauchjoghurt, mit einer intensiven toumartigen Atmosphäre, alles zusammen in jeder Gabel ist komplexer, als ich je gehofft hatte, in einem Teller mit Bohnen und Joghurt zu finden. Ich habe es am nächsten Tag wieder gemacht, mehr Zucchini gebraten und die zweite Hälfte der gebratenen Kichererbsen verwendet, und ich habe vor, es den ganzen Herbst und Winter mit anderem Gemüse zu wiederholen, das ich in einer Pfanne ansengen kann (Aubergine, dünn geschnittene Paprika, vielleicht sogar etwas Winterkürbis). Ich stelle mir eine Zukunft vor, in der ich mich zu atemberaubenden, auf Tellern servierten Mittagessen hinsetze, die ich nur für mich zubereitet habe, weil ich es wert bin, aber das ist nur der Ehrgeiz Anfang September. Aber lass mich Tagträumen, okay?

* Das ist entweder eine Beleidigung für all das Essen, das ich seitdem gemacht habe, oder ein Hinweis darauf, dass ich in letzter Zeit kaum gekocht habe. Weil… wir gerade aus Irland zurückgekommen sind! Wir werden bald mehr über das Essen sprechen, aber in der Zwischenzeit, wenn Sie Reiserouten lesen möchten, habe ich dies nur für Sie geschrieben.


Kichererbsen-Joghurt-Dip - Rezepte

Avocado-Kichererbsen-Joghurt-Dip

Es ist Super Bowl-Zeit, was bedeutet, dass wir eine Auswahl an guten Vorspeisen und Dips zur Hand haben müssen! Dieser Avocado-Kichererbsen-Joghurt-Dip ist ein Favorit in unserem Haus. Ehrlich gesagt könnte ich es löffelweise essen und wenn nach dem Spiel noch etwas übrig ist, werde ich es am nächsten Tag auf Sandwiches verteilen!

Josh ist ein großer Fußballer. Bei all seinen Tätowierungen und seinem schlauen Musikerverhalten mag das unwahrscheinlich erscheinen, aber er blutet wirklich vor Südstaaten-Stolz und hat einen großen Platz in seinem Herzen für den amerikanischen Sport. Dieses Jahr habe ich wirklich hart versucht, dies zu akzeptieren, da ich mich für viele Spiele mit ihm zusammengesetzt, ein oder zwei Bier getrunken und eine Auswahl an Fußballgerichten zubereitet habe. Als ich diesen Dip machte, war eine Antwort von ihm, dass er jeden Tag etwas davon haben könnte. Also, wir haben es viel geschafft!

Was die ernährungsphysiologischen Vorteile dieses Dips betrifft – es gibt viele…, während Avocados Vitamin E liefern und helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, helfen sie Ihnen auch, die Nährstoffe in den anderen Lebensmitteln, die Sie essen, aufzunehmen. Wenn Sie also Karotten in diesen Dip tauchen, erhalten Sie eine gute Aufnahme von Beta-Carotin. Kichererbsen sind eine gute Ballaststoffquelle und unterstützen die Verdauung. Und natürlich wissen Sie, dass Joghurt eine großartige Quelle für Protein und Kalzium ist, aber wussten Sie, dass griechischer Joghurt die Nährstoffe, die in normalem Joghurt enthalten sind, fast verdoppelt? Außerdem ist es cremiger als normaler Joghurt, was ich liebe. Aber abgesehen von der Ernährung schmeckt dieser Dip fantastisch !!

Dieser Dip ist einfach zuzubereiten, wenn Sie eine zuverlässige Küchenmaschine wie diese oben von Magimix haben. Ich habe vor kurzem diese schöne Maschine bekommen und habe Dips und Aufstriche wie eine verrückte Frau gezaubert! Oh, und es ist auch großartig für Babynahrung! Sobald Sie den Prozessor heraus haben, ist es schön, ein paar Dinge gleichzeitig zu machen.

Die Küchenmaschine macht den Dip so glatt und cremig, dass ich normalerweise ein paar Stücke Zwiebel und Kichererbse wieder hinzufüge, nur um eine stückige Konsistenz zu erhalten. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, können Sie auch einen Mixer verwenden. Hier sind noch ein paar meiner liebsten Party-Dips:


Kichererbsen-Joghurt-Dip

Letzte Woche haben wir Esthers 14. Geburtstag gefeiert. Was bedeutet, dass sich aus unserem süßen Baby mit dem Kopf voller Haare irgendwie, unerklärlicherweise und im Handumdrehen, ein eigenständiger halbwegs erwachsener Mensch entwickelt hat.

Das Bild rechts wurde an ihrem tatsächlichen Geburtstag während ihrer Reitstunde aufgenommen. Da ihr das Reiten am meisten Spaß macht, war es passend für sie, ihren Geburtstag auf einem Islandpony zu reiten.

Ich habe jedoch kein ausgeklügeltes Kuchenrezept, das ich teilen kann, denn als ich sie fragte, was sie wollte, sagte Esther, dass sie die Toffee-Brownies mehr als jeden Kuchen mag, also das, was sie bekam. Aber ich wollte dir von ihrem Geburtstagsgeschenk erzählen: Abgesehen von etwa 10 neuen Büchern mit Jugendliteratur (sie hat mir eine sehr lange Wunschliste geschickt) habe ich ihr ein "Gewachsen um zu kochen 2013“ Kochbuch. Es ist eine Tradition, die ich letztes Jahr begonnen habe, als ich alle Rezepte und Geschichten, die ich 2012 auf dieser Seite veröffentlichte, gesammelt, in ein Fotobuch verwandelt und meinen beiden Kindern ein Exemplar gegeben habe. Esther benutzt ihre schon, wenn sie backen oder kochen möchte und Sebastiaan sucht gelegentlich nach seinen Favoriten und bittet mich, sie noch einmal zu machen.

Ich betrachte die Bücher als Familienerbstück, ein Stück Familiengeschichte und (Essens-)Traditionen, gebündelt in einem ordentlichen Band, das meine Kinder überall hin mitnehmen können, wo das Leben sie hinführt. Hoffentlich werden die Bücher in den kommenden Jahren viel genutzt. Sie sind auch der Grund, warum ich oft an meine Kinder denke, wenn ich über Rezepte schreibe. Dieser Kichererbsen-Joghurt-Dip zum Beispiel ist ein Favorit von Sebastiaans, aber es ist ein spontan kreiertes Rezept, indem man dies und das in intuitiven Mengen hinzufügt, bis die Mischung richtig schmeckt. Ich habe es nie aufgeschrieben und musste es immer wieder neu erfinden. Aber da ich weiß, wie hilfreich es ist, eine Liste mit Zutaten in bestimmten Mengen zu erhalten, wenn Sie jemandes Gericht nachkochen möchten, habe ich das letzte Mal tatsächlich gemessen und aufgezeichnet, was ich getan habe – für Seabstiaan, aber hoffentlich für Sie zum Ausprobieren Auch.

Dieser Dip ist eine Art leichtere, würzigere Version von Humus, angereichert mit nahöstlichen Aromen: gemahlener Kreuzkümmel, getrocknete Minze und Sumach (ein neuer Favorit, den ich im türkischen Supermarkt in unserer Nachbarschaft kaufe). Der Dip ist natürlich toll für Partys, aber ehrlich gesagt haben wir ihn oft zum Abendessen. Das Rezept ergibt eine ziemlich große Portion, aber die Reste können ein paar Tage gekühlt aufbewahrt werden und sind auch schön auf Toast geschmiert.

Kichererbsen-Joghurt-Dip

450 g (3 Tassen) gekochte Kichererbsen
1 Knoblauchzehe, grob gehackt
4 EL Tahinipaste (ich bevorzuge dunkel)
180 ml (¾ Tasse) Vollmilchjoghurt
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 EL getrocknete Minze
2 TL Sumach + etwas mehr zum Servieren
Salz

Dienen:
Karottenstifte
Selleriestangen
Radieschen
Gurke
Brokkoli- oder Blumenkohlröschen
Tortilla-Chips

Die Kichererbsen in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Verarbeiten, bis sie püriert sind, dann fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu. Nochmals verarbeiten, bis glatt. Probieren Sie und sehen Sie, ob Sie mehr Joghurt hinzufügen möchten. Mit Salz. In eine Schüssel umfüllen und mit etwas Sumach abschließen. Mit einer Auswahl an frischem Gemüse und Tortillachips servieren.


Vier unglaubliche Superfood-Dips für dein Sommer-Cookout

Bitte sagen Sie uns nicht, dass Sie bei Ihrem nächsten Grillabend Chips mit einem groben Ranch-Dip aus einer Packung servieren möchten. Bringen Sie Ihr Dip-Mojo in dieser Saison auf die nächste Stufe mit einem dieser vier unglaublich kreativen, einfachen und supergesunden Party-Dips, die alle aus Superfoods hergestellt werden, die selbst die trendigsten Ihrer Chips-hungrigen Gäste beeindrucken. Servieren Sie mit Bio-Crudite, Vollkorncrackern oder einem dieser fantastischen hausgemachten Chips. Oder schnappen Sie sich einfach eine Tüte Lay's, damit Ihr Dip sauber wird.

All diese Rezepte und noch viele mehr findet ihr im neuen Buch Superfood-Snacks (Sterling, 2015) von der in Los Angeles ansässigen Köchin Julie Morris, a New York Times Bestsellerautor und Küchenchef von Navitas Naturals, einem Fair-Trade-Unternehmen, das sich auf 100 % biologische Superfoods spezialisiert hat.

Es ist ein Sprung. es ist eine Verbreitung. Es ist eine Schüssel mit etwas, das Sie verzweifelt versuchen, nicht in einer einzigen Sitzung zu verschlingen (leider projiziere ich). Dieser erstaunliche Dip, der nicht aufhören kann, ihn zu essen, ist perfekt für Partys oder einfach nur zum Mittagsessen. Sie können es mit kleinen Toasts oder CruditÉs&mdashor servieren, legen Sie es in eine Keramikschüssel und halten Sie es in einem Niedertemperaturofen warm, bis Sie es servieren möchten. Reste sind auch kalt lecker, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass es welche gibt.

Macht 2 Tassen

½ Tasse rohe Cashewnüsse
1 Esslöffel gelbe Misopaste
½ Tassen Wasser
1 Esslöffel Olivenöl
1 Tasse fein gehackte gelbe Zwiebel
½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
Prise Cayennepfeffer
6 Tassen gepackte Grünkohlblätter, fein gehackt
Meersalz
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
1 Esslöffel Nährhefe
¼ Tassen Hanfsamen, plus zusätzliche zum Garnieren

Cashewkerne, Misopaste und Wasser in einen Mixer geben und mixen, bis die Mischung so glatt wie möglich ist. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie 3 bis 4 Minuten lang an, oder bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind. Fügen Sie Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Grünkohl und eine große Prise Salz hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren etwa 1 Minute lang oder bis der Grünkohl auf etwa die Hälfte seiner ursprünglichen Größe verwelkt und hellgrün ist. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und gießen Sie die Cashew-Mischung ein (reinigen Sie den Mixer nicht, Sie werden in Kürze wieder Zutaten hinzufügen). Kochen Sie die Mischung 3 bis 4 Minuten länger und rühren Sie ständig um, um ein Anbrennen zu vermeiden. Vom Herd nehmen und den Grünkohl zurück in den Mixer geben. Fügen Sie den Zitronensaft, die Nährhefe und die Hanfsamen hinzu und mischen Sie sie, um sie teilweise zu pürieren, während Sie noch kleine Texturstücke des Gemüses intakt lassen. (Sie müssen den Mixer wahrscheinlich mehrmals anhalten und die Zutaten manuell zurück zu den Klingen rühren, bevor Sie erneut mixen.)

Probieren Sie den Dip, fügen Sie nach Bedarf zusätzliches Salz hinzu und servieren Sie ihn.

Serviervorschläge: Verwenden Sie diesen Dip als Aufstrich für Toast oder Cracker, braune Reiskuchen oder in eine gekeimte Tortilla gewickelt.

So oft sind Goji-Beeren nur für Süßes reserviert, aber dieser leicht würzige Hummus ist ein großartiges Beispiel dafür, wie lecker sie auch in herzhaften Anwendungen sein können. Wenn Sie gesalzene Kichererbsen verwenden, lassen Sie das Salz weg oder fügen Sie es nach Bedarf hinzu, nachdem Sie den Hummus zu einer glatten Mischung vermischt haben.

Macht 2 Tassen

¼ Tasse getrocknete Gojibeeren, plus zusätzliche zum Garnieren
2 Tassen ungesalzene Kichererbsenbohnen aus der Dose
⅓ Tasse rohe Walnüsse
2 Esslöffel Olivenöl
3 EL frischer Zitronensaft
1 Teelöffel Chilipulver oder mehr nach Geschmack
⅛ Teelöffel Cayennepfeffer
½ Teelöffel Meersalz

Geben Sie die Goji-Beeren in eine Tasse und mischen Sie sie mit etwas Wasser und gerade genug, um 1 bis 2 Zoll zu bedecken. Lassen Sie sie 15 Minuten ruhen, damit sie weich werden. Gießen Sie das Wasser vorsichtig ab und achten Sie darauf, die prallen Beeren nicht zu zerquetschen.

In einer Küchenmaschine die restlichen Zutaten vermischen und einige Minuten verarbeiten, bis die Mischung sehr glatt und frei von Klumpen ist. Stoppen Sie bei Bedarf die Maschine und kratzen Sie die Seiten mit einem Silikonspatel ab, um sicherzustellen, dass alle Zutaten vollständig eingearbeitet sind. Wenn der Hummus vollständig geschlagen und cremig ist, stoppen Sie die Maschine und fügen Sie die Goji-Beeren hinzu. Pulsieren Sie die Maschine ein paar Mal und gerade lange genug, um einige der Beeren zu hacken, während einige große Stücke intakt bleiben, um Textur und Farbe zu erhalten.

Gib den Hummus in eine Servierschüssel oder einen Teller. Mit ein paar Goji-Beeren garnieren. Du kannst auch noch etwas Chilipulver darüberstreuen, etwas Olivenöl darüberträufeln oder ein paar gehackte Walnüsse und zusätzliche Kichererbsen darüber streuen. Der Hummus ist in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank bis zu 1 Woche haltbar.

Serviervorschlag: Gemüse wie Karotten und Jicama sind ideal für diesen Dip oder als Aufstrich für Reiskuchen, Sandwiches oder Wraps.

Dies ist ein fettarmer, kalorienarmer, milchfreier Ranch-Dip, der selbst den treuesten Ranch-Liebhaber erfreuen wird. Es passt hervorragend zu Gemüse, insbesondere zu Brokkoliröschen. Ich bin sogar dafür bekannt, eine ganze Krone Brokkoli zu essen, solange es von diesem Dip begleitet wird!

Macht 1½ Tassen

1½ Tassen gedämpft
Blumenkohlröschen*
½ Tasse Mandelmilch ohne Geschmack
2 Esslöffel Traubenkernöl
2 Esslöffel Apfelessig
2 Esslöffel Hanfsamen
½ Teelöffel Dijon-Senf
¼ Teelöffel Knoblauchpulver
Schuss scharfe Soße, nach Geschmack
½ Teelöffel Meersalz
¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL frischer Schnittlauch, gehackt

Den Blumenkohl zusammen mit der Mandelmilch, dem Traubenkernöl, dem Apfelessig und den Hanfsamen in einen Mixer geben. Eine ganze Minute lang mixen, oder bis sie vollständig glatt und cremig sind. Fügen Sie den Dijon-Senf, das Knoblauchpulver, die scharfe Sauce zusammen mit dem Meersalz und dem schwarzen Pfeffer hinzu und mischen Sie alles. Abschmecken und bei Bedarf Salz und Pfeffer anpassen. Den Schnittlauch dazugeben und kurz mixen, nur um den Schnittlauch einzuarbeiten, ohne den Schnittlauch zu stark zu verarbeiten. Gib den Dip in eine Servierschüssel oder einen wiederverschließbaren Behälter und stelle ihn vor dem Servieren 1 Stunde in den Kühlschrank. Es ist gekühlt 1 Woche haltbar.

Serviervorschlag: Dieser Dip passt besonders gut zu frischem Gemüse, insbesondere Brokkoli und Karotten. Er kann auch mit gerösteten Süßkartoffel-Pommes oder gerösteten Karotten genossen werden.

*Sie können auch tiefgekühlten Blumenkohl verwenden, der gründlich aufgetaut wurde.

Stellen Sie sich diesen Dip als leichten (und kalorienarmen) Hummus vor, der mit reichlich frischen Kräutern geschlagen wird und gleichzeitig einen belebenden Geschmack bietet. Sie können die Intensität anpassen, indem Sie mehr oder weniger Kräuter hinzufügen.

Macht ungefähr 2 Tassen

1 14-Unzen-Dose ungesalzene Kichererbsen, gespült und abgetropft
½ Tassen ungesüßter Kokosjoghurt
1 Esslöffel Tahin
¼ Tasse frischer Zitronensaft
1 Teelöffel Dijon-Senf
½ Teelöffel Meersalz
1 Tasse gehackte Petersilie, plus Zweige zum Garnieren
½ Tassen gehackte gemischte frische Kräuter (wie Dill, Minze, Estragon usw.) plus Zweige zum Garnieren
2 Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile in dünne Scheiben geschnitten
Olivenöl, zum Garnieren (optional)

Eine kleine Handvoll Kichererbsen zum Garnieren beiseite stellen. Den Rest der Kichererbsen in eine Küchenmaschine geben und Joghurt, Tahini, Zitronensaft, Senf und Meersalz hinzufügen. Bis glatt verarbeiten. Fügen Sie die Petersilie, die gemischten Kräuter und die Frühlingszwiebeln hinzu und pulsieren Sie die Maschine einige Male, um sie zu verarbeiten. Die Mischung in eine Servierschüssel geben und mit reservierten Kichererbsen, zusätzlichen Kräuterzweigen und einem Schuss Olivenöl garnieren. Sofort servieren. In einem abgedeckten Behälter und gekühlt gelagert hält sich der Dip mehrere Tage.

Serviervorschläge: Verwenden Sie Kräuter-Kichererbsen- und Joghurt-Dip zu Karotten oder geschnittenen Gurken, als Brotaufstrich auf Toast oder gekeimtem Brot oder braunen Reiscrackern.

Variation: Verwenden Sie anstelle der Petersilie frischen Portulak, ein unglaubliches Superfood-Gemüse, das einen zitronigen Geschmack bietet und eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3-Fettsäuren ist.


Curry-Kichererbsen-Joghurt-Dip

Bei mir dreht sich ALLES um Dips und Spreads. Ich finde sie so vielseitig in der Küche und vielseitig einsetzbar, um so vielen Gerichten den letzten Schliff zu geben. Sie sind auch ein Publikumsliebling bei Dinnerpartys!

Hier auf Expatcucina habe ich schon einige Rezepte geteilt, schau dir mein ganzes Angebot hier an!

Der heutige Dip besteht aus griechischem Ziegenjoghurt, würzigem Currypulver und einer Basis aus klassischen, gesunden Kichererbsen.
Ich hatte einen Freund, der für mich eine kleine Charge griechischen Ziegenjoghurts zubereitete, aber wenn Sie ihn nicht finden können, ersetzen Sie ihn einfach durch griechischen Standardjoghurt aus Kuhmilch.

  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1- 1/2 Tasse gekochte Kichererbsen
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Currypulver
  • 1/2 Tasse griechischer Joghurt oder griechischer Ziegenjoghurt
  • 2-3 Schalotten, in Scheiben geschnitten
  • Salz und gemahlener Pfeffer

Für den Joghurt, wenn Sie keinen griechischen Ziegenmilchjoghurt finden, verwenden Sie einfach normalen griechischen Kuhmilchjoghurt. Wenn Sie in diesem Fall in Shanghai sind, empfehle ich Ihnen, bei Irene’s zu bestellen.

Ihr Joghurt ist cremig, leicht sauer und absolut lecker!

Öl in der Pfanne erhitzen, Schalotten hinzufügen und weich kochen, gehackten Knoblauch und Currypulver hinzufügen und kochen, bis es duftet, ca. 2-3 Min.

1/4 Tasse Wasser hinzufügen und einige Minuten weiterkochen.

In einem Mixer oder einer Küchenmaschine Kichererbsen, Curryzwiebel und Knoblauch, Salz und Pfeffer, Zitronensaft und Joghurt vermischen.

Servieren Sie es mit Fladenbrot, Crackern oder als Sauce für Ihr Zoodle-Dressing!

Über den Autor: Dani

Ein in China lebender Italiener mit einer starken Leidenschaft für das Kochen! Durchsuchen Sie meine "Reste"-Sitzung nach vielen leckeren Speisen!. Folgen Sie ihr auf Twitter/Facebook.


15 Burger zum Sabbern für den 4. Juli und darüber hinaus

Die Gründung eines eigenen Unternehmens kann sich ohne ein Netzwerk von Frauen isolieren anfühlen, die Ideen abprallen, Fragen stellen und Sie auf dem Weg anfeuern. Nehmen Sie an Selfmade teil, dem 10-wöchigen, hochinteraktiven virtuellen Kurs von Brit + Co, der Top-Unternehmerinnen zusammenbringt, um Ihnen beizubringen, wie Sie ein neues Geschäft aufbauen – vom Geschäftsplan bis zur Promotion – oder Ihr bestehendes ausbauen.

Der beste Teil? Selfmade bietet jetzt ein persönliches Mentoring mit erfolgreichen Unternehmern, die dort waren, wo Sie gerade sind und denen es wichtig ist, für Frauen in der Wirtschaft etwas zu bewegen. Dazu gehören Geschäftsinhaber, Gründer, VCs und Fachexperten in Branchen wie Finanzen, Werbung, Marketing, Lizenzierung, Mode und Medien.

Unser Sommer-Mentorenprogramm wird eine Vielzahl neuer Mentoren umfassen, mit denen wir uns gerne in Verbindung setzen, darunter:

Linda Xu, Unternehmerin und E-Commerce-Expertin

Linda ist Mitbegründerin und Chief Growth Officer von Cart.com, einer Series-A-E-Commerce-Technologieplattform, die mit Marken zusammenarbeitet, um sie beim Wachstum zu unterstützen. Linda war Head of Growth bei Sitari Ventures, wo sie die Strategie und das operative Geschäft beaufsichtigte. Sie hat als Private-Equity-Investor Technologie- und Konsumgüterunternehmen bei globalen Unternehmen wie The Riverside Company und Lazard erworben und beraten. Darüber hinaus verbrachte Linda eine kurze Zeit im Team, das Uber Freight einführte. Sie liebt alles, was mit Essen und Pflanzen zu tun hat.

Stephanie Cartin, Social Media Expertin + Unternehmerin

Im Herzen eine Unternehmerin, verließ Stephanie ihre Karriere im Jahr 2012, um ihrer Leidenschaft zu folgen und Socialfly zu gründen, eine führende Social-First-Digital- und Influencer-Marketing-Agentur mit Sitz in New York City. Socialfly hat sich seitdem auf über 30 Vollzeitbeschäftigte entwickelt und wurde zwei Jahre in Folge zu den am schnellsten wachsenden Privatunternehmen von Inc. 5000 ernannt. Die Agentur hat mit über 200 bekannten Marken zusammengearbeitet, darunter Girl Scouts, WeTV, Conair, Nest Fragrances, 20th Century Fox und Univision. Stephanie ist Co-Moderatorin des Entreprenista Podcasts und Co-Autorin von Like, Love, Follow: Der Leitfaden für Unternehmer zur Nutzung sozialer Medien zum Wachstum Ihres Unternehmens. Sie hat auch kürzlich den SmartCEO Brava Award erhalten, der die besten weiblichen CEOs in New York und einen Stevie Award für den Women Run Workplace of the Year würdigt.

Kristina Ross, Content Creator + Social Media Whiz

Kristina Makes #Content ist Social-Media-Funtrepreneurin, kreative Strategin und Rednerin für alles, was mit dem Internet zu tun hat. Vier Jahre als Zeitschriftenredakteurin und Produzentin/Texterin in der Welt der Werbung (Mercedes, Cancer Research, French Kiss Records) packte Kristina ihre Koffer und beschloss, Social Media zu nutzen, da sie eine boomende Branche sah. Seitdem hat sie @thefabstory in nur 18 Monaten von 10.000 auf 1 Mio. Follower aufgebaut und ist heute auf kreative Strategien hinter Social-Media-Werbung und Nutzerakquise spezialisiert. Ihre Kampagnen haben Apps aus den Top 50 über Nacht auf Platz 1 in ihren App-Store-Kategorien gebracht. Kristinas Arbeit und Erfahrungen wurden in Forbes, Thrive Global vorgestellt und hielt mehrere Vorträge an der Harvard Business School über die große böse Welt der #Inhalte.

EIN V. Perkins, Selfmade-Alaun und Schöpfer von AVmachtwas

EIN V. ist ein DIY-Experte und Schöpfer von Avdoeswhat.com. Was als traditioneller Do-It-Yourself-Blog begann, hat sich zu einer Lifestyle-Plattform entwickelt, die Kunsthandwerk, Upcycling-Möbel und Popkultur umfasst. Als digitaler Moderator für HGTV Handmade, zusammen mit Auftritten in Hektik, The Pioneer Woman und BuzzFeed, A.V. ist entschlossen, sparsamen Millennials zu helfen, zu erkennen, dass das Leben besser ist, wenn Sie es selbst tun! EIN V. ist auch Mitbegründer von University of Dope, einem aufregenden Kartenspiel, das zum Nachdenken anregt, das die Hip-Hop-Kultur feiert. Das erste seiner Art.

David Mesfin, Creative Director + Markenexperte

David ist ein multidisziplinärer Designer und Creative Director mit preisgekröntem Hintergrund integrierter Kampagnen, einschließlich Super Bowl, FIFA, NFL und globaler Launch-Kampagne. Er hat globale Partnerschaften geschaffen, um die Markenbekanntheit durch traditionelle, digitale, soziale und experimentelle Marketingkampagnen zu steigern, und arbeitet mit C-Suite-Führungskräften von Genesis, Hyundai, Honda, Sony, Adidas, Oakley, Toyota, Neutrogena und Land zusammen, um die Unternehmensziele zu kommunizieren Vision durch Kreativität und Marketing. Er hat Auszeichnungen von Cannes, One Show, Clio, Webby, EFFIE, Communication Arts, Google Creative Sandbox, OC und LA ADDY, DIGIDAY, TED erhalten | Ads Worth Spreading, American Advertising Federation, FWA, The A-List Hollywood Awards, IAB Mixx und Graphis.

Jasmine Plouffe, Markenstrategin

Jasmin ist eine Markenstrategin/Grafikdesignerin, die Unternehmerinnen hilft, ihre Traumkunden zu gewinnen, indem sie ihre Geschichte teilt und ihr Branding und Grafikdesign auf ein ganz neues Niveau hebt.

Außerdem wird Sie unser Selfmade Alum auf Ihrem Weg begleiten! Gehen Sie vom Alleinsein zu einer tiefen Verbundenheit mit einer Gemeinschaft gleichgesinnter Frauen. Unsere professionellen Business- und Karrierecoaches ermutigen Sie, die nächste Schritt für Schritt zu Ihren Geschäftszielen mit wöchentlichen Accountability Pods. Die Studierenden haben Zugang zu einer breiten Community gleichgesinnter Unternehmer, darunter Experten, Gründer, zukünftige Geschäftspartner, Freiberufler und mehr.

Zu den Selfmade-Coaches gehören in diesem Sommer Niki Shamdasani, Mitbegründerin und CEO von Sani, einer südasiatisch inspirierten Modemarke Emily Merrell, Gründerin und Chief Networking Officer der frauenorientierten Networking-Organisation Six Degrees Society Dr. Annie Vovan, deren Karriere die Unternehmenswelt, Non-Profit-Bereiche sowie Dienstleistungs- und E-Commerce-Unternehmen sowie Cachet Prescott, Coach und Stratege für Business-Mindset.

Sind Sie bereit, Ihre Geschäftsidee auf die nächste Stufe zu heben? Melden Sie sich noch heute für die Selfmade Summer Session an!


Der beste indische Kichererbsen-Joghurtsalat

Als ich zum ersten Mal einen indischen Kichererbsen-Joghurt-Salat sah, wusste ich, dass ich ihn veganisieren musste. Es gibt kühlende Gurkenstückchen gemischt mit herzhaften Kartoffeln und Kichererbsen, zusammengehalten mit veganem Joghurt und aromatischen indischen Gewürzen. Es ist wunderbar, an einem heißen Tag den Kühlschrank zu öffnen und etwas davon auf den Teller zu schöpfen. Schmeckt super und kühlt auch noch!

Dieses Rezept verwendet Kala Namak oder indisches schwarzes Salz. Es ist immer verwirrend, es schwarzes Salz zu nennen, weil die Außenseite schwarz ist, aber was Sie kaufen, ist rosa und pudrig.

Sie können es auf einem indischen Markt am günstigsten bekommen, obwohl Sie Kala Namak auch problemlos online bestellen können. Das Besondere daran ist, dass die Dinge wirklich nach Eiern schmecken. Es hat einen höheren Schwefelgehalt als normales Salz und ist auch in Rührtofu erstaunlich. Wenn Sie den Geschmack von Eiern hassten, können Sie ihn weglassen.