Neue Rezepte

Beste Petersilien-Pesto-Rezepte

Beste Petersilien-Pesto-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Petersilie-Pesto-Rezepte mit Top-Bewertungen

Wenn Sie nach der perfekten Möglichkeit suchen, einen kühlen Abend zu Hause zu verbringen, ist dies das Richtige für Sie. Dieses vegane, gesunde, herbstliche Rezept enttäuscht nicht im Geschmack und ist die Mühe wert. Dieses Rezept stammt aus dem Buch PLANTLAB: Crafting the Future of Food von Matthew Kenney (Regan Arts).

4.5


Wenn ich eine Lieblings-Pasta-Sauce, Dip-Sauce, Essen-direkt-aus-dem-Glas-Sauce wählen müsste, wäre PESTO DAS! Petersilienpesto, Spinatpesto , Olivenpesto … Ich habe alle Rezepte auf diesem Blog und ich liebe sie alle gleichermaßen.

Traditionelles italienisches Pesto wird mit Basilikum. Es ist eine klassische Sauce, aber es kann nicht schaden, verschiedene Zutaten zu probieren.

Mit seiner Kombination aus Olivenöl, Nüssen und Parmesan ist Pesto tatsächlich eine gesunde Ergänzung für Ihren Bauch. Obwohl es kalorien- und fettreicher ist, ist es immer noch ungesättigtes Fett, und Pesto ist vollgepackt mit Nährstoffen und gesundheitlichen Vorteilen.

Gesundheitliche Vorteile von Petersilienpesto

  • Petersilie ist reich an Antioxidantien, verbessert die Verdauung und hat antibakterielle Eigenschaften.
  • Olivenöl kann vor Herzkrankheiten schützen, hat entzündungshemmende Eigenschaften und ist unter anderem reich an gesunden einfach ungesättigten Fetten.
  • Walnüsse sind auch gut für das Herz, sie enthalten Kalzium und Eisen und sind eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren.

Im Grunde versuche ich zu sagen, mach es bald und ESSSE alles! Es ist gut für dich! Der Käse, nicht so sehr, aber ein Mädchen muss leben. Und Essen.

Bitte greifen Sie nach Petersilie, Walnüssen, Käse, Knoblauch und Olivenöl – wir sind dabei, etwas so Gutes und so Leckeres zuzubereiten.

Tolle Gerichte, um dieses Petersilien-Pesto zu genießen mit:

SÜNSCHEN SIE MEHR? MELDEN SIE SICH FÜR DEN DIETHOOD-NEWSLETTER AN, UM FRISCHE NEUE REZEPTE IN IHREN EINGANG ZU GELIEFERT!
FOLGE DIETHOOD AUF FACEBOOK, TWITTER, PINTEREST UND INSTAGRAM FÜR ALLE NEUESTEN INHALTE, REZEPTE UND UPDATES.


Lass uns Petersilien-Pesto machen

Sie kennen Pesto, wir kennen Pesto. Wir servieren eine Pesto-Variation, die fantastisch für die Winter- und frühen Frühlingsmonate ist, bevor frisches Basilikum weit verbreitet ist. Petersilienpesto ist keine exakte Nachbildung seines Basilikum-Cousins ​​und ganz ehrlich, wir lieben das.

Die Zutaten für Petersilienpesto sind die gleichen wie bei Basilikumpesto, einfach das frische Basilikum gegen frische Petersilie tauschen und schon sind Sie im Geschäft.

Dieses Rezept funktioniert hervorragend in einem Bullet-Mixer oder einer Küchenmaschine – wir empfehlen beide Geräte, um dies leicht zu machen. Wenn Sie einen Hochleistungsmixer in voller Größe verwenden, müssen Sie möglicherweise das Rezept verdoppeln oder sich mit einer groben, rustikalen, nicht fein gehackten Textur wohl fühlen.

Zutaten, die Sie für Petersilienpesto benötigen:

  • Frische Petersilie, ca. 2 Tassen verpackt
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Nüsse – JEDE Sorte, die Sie zur Hand haben, funktioniert, Samen funktionieren sogar, wenn Sie nussfrei sind!
  • frischer Zitronensaft
  • Nährhefe (wenn vegan/milchfrei) ODER Parmesankäse
  • Salz & Pfeffer

Typ/Mädchen: Alles, was übrig bleibt, ist ein 30-Sekunden-Surren in Ihrem Gerät Ihrer Wahl und Sie haben eine frische, würzige KÖSTLICHE Soße, die Sie auf alles auftragen können.

Vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, machen Sie eine doppelte Charge.

Wie schmeckt es?

Zunächst einmal ist Petersilienpesto eine großartige Möglichkeit, ein paar frische Petersilie zu verbrauchen. Wir können die Erhabenheit, die ein Kraut oder eine Beilage ist, die die Bühne stiehlt, voll und ganz schätzen. Aber wie ist es im Vergleich zu normalem Pesto?

Ich werde nicht lügen - ich war echt sehr, sehr skeptisch, als ich das erste Mal versuchte, Pesto mit Petersilie zuzubereiten. Basilikum ist so süß, so duftend, SO lecker. WIE konnte das auch nur annähernd erreicht werden?

Es tut. Petersilienpesto hat einen kräftigeren, grasigeren und druckvolleren Geschmack. Es hat nicht den Flaum und die Weichheit von traditionellem Pesto. Es ist hier, um Dinge zu erledigen.

Der größte Unterschied liegt in der Süße. Basil hat diesen süßen, parfümierten, in mich verliebten Geschmack, der, ehrlich gesagt, an Petersilie fehlt. Der Hauptunterschied ist: Es ist leicht bitter, leicht pfeffrig und hat eher einen grünen oder pflanzlichen Geschmack.

Abgesehen davon hat Petersilienpesto immer noch den hellen, krautigen und frischen Geschmack des traditionellen Pestos.

Es ist ein toller Begleiter zu Fetten, da es leicht bitter ist und hervorragend zu Zitrone und Gemüse passt.

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren und es so lieben wie wir, probieren Sie diese anderen Pesto-Regelbrecher aus: Oregano-Pesto oder geröstetes Knoblauch-Pesto. ORRRR Meyer Zitronenpesto oder nussfreies Pesto.

Können Sie sagen, dass wir wegen der grünen Kräutersaucen hier sind?

So verwenden Sie Petersilien-Pesto

Pesto und Pasta sind ein himmlisches Paar - bist du bei mir?! Natürlich können Sie mit Petersilienpesto auch Nudelgerichte zubereiten. Absolut, ja, Sie können Petersilienpesto tatsächlich auf hausgemachter Pizza verwenden! !

Verwenden Sie es, um Gnocchi zu würzen. Mit ganz geröstetem Blumenkohl. Oder Kartoffelpüree.

So haben wir das letzte Petersilienpesto im Kühlschrank aufgebraucht:

  • Zu Sandwiches / Paninis hinzufügen
  • Verwenden Sie es, um den Geschmack von Frühstücks-Rührei zu verstärken
  • Mit Olivenöl verdünnen für ein Salatdressing
  • Gebratenes oder gegrilltes Gemüse mit Petersilienpesto vermengen
  • Für einen Geschmacksschub zu Suppen hinzufügen
  • In Hummus oder andere Dips einrühren
  • Verwendung in Lasagne- oder gefüllten Muschelrezepten
  • Zu Sahnesaucen wie Alfredo hinzufügen, um Pesto-Sahnesaucen herzustellen

Siehst du? Petersilienpesto kann wirklich so vielseitig verwendet werden!

Unser Lieblingsrezept für Petersilie

Frische Kräuter und Zitrusfrüchte sind der Schlüssel für super würzige und beeindruckende hausgemachte Mahlzeiten. Viele der Gerichte, die wir zu Hause kochen, enthalten eine Sauce mit frischen Kräutern.

Die Zubereitung einer Charge Petersilienpesto ist ein großartiges Rezept für frische Petersilie, da es Ihre Abendessen unter der Woche und die Zubereitung von Mahlzeiten vereinfacht. Anstelle eines weiteren Artikels zum Waschen, Hacken und Zubereiten - wenn Sie eine Charge Petersilienpesto im Kühlschrank haben, haben Sie einen schnellen und würzigen Freund, der bereit ist, Ihrer Küche etwas Schwung zu verleihen.

Ein weiterer Grund, warum wir Petersilienpesto lieben: Petersilie hat, wie die meisten Kräuter, gesundheitliche Vorteile in Hülle und Fülle. Es ist ein Antioxidans, das erhebliche Mengen an Vitamin C, A, E und K liefert! (Quelle)

Wir fügen auch gerne frische Petersilie zu Gemüsesäften und Smoothies hinzu und verwenden frisch gehackte Petersilie als Beilage.

Flat Leaf, Italienisch, Curly– Welche kaufen?

Hier ist die magere: flaches Blatt, auch italienische Petersilie genannt, ist die Petersiliensorte, die wir für die Zubereitung von Petersilienpesto empfehlen. Gelockte Petersilie enthält nicht ganz so viel Kräuter- oder Aromageschmack – und sie ist bitterer.

Der Geschmack der italienischen Petersilie ist der geschweiften Petersilie überlegen!

Gelockte Petersilie wird normalerweise zum Garnieren verwendet, da die eng gewellten Blätter aufrecht stehen und Platten und Buffets eine strukturelle Komponente verleihen.

Drucken


Petersilienpesto Rezept

Petersilie wird oft mit einem “Garnish” Kraut verwechselt. Etwas, das Ihren Speiseteller im Restaurant aufhellt, nur um mit den Beilagen entsorgt zu werden.

Aber lass dich nicht täuschen! Petersilie ist ein erstaunliches Kraftpaket an Nährstoffen und sollte als eines unserer besten pflanzlichen Arzneimittel respektiert werden. Tatsächlich kann dieser Petersilienzweig das Gesündeste auf Ihrem Teller sein!

Die erstaunlichen Vorteile von Petersilie

Petersilie ist sehr reich an Nährstoffen, insbesondere an Vitamin K, Vitamin C und Vitamin A. Sie ist besonders reich an Vitamin K. Dieses Vitamin ist stark mit der Herzgesundheit und gesunden Knochen verbunden.

Fördert die Verdauung

Neben dem hübschen Aussehen ist Petersilie ein weiterer Grund, warum Sie Petersilie auf Tellern finden, weil sie die Verdauung fördert. Es ist ein aromatisches Kraut, das die Verdauung anregt und eine stagnierende Verdauung fördert. Haben Sie schon einmal eine Mahlzeit zu sich genommen und das Gefühl, eine Bowlingkugel im Magen zu haben? Versuchen Sie es mit Petersilie!

Antiphlogistikum

Petersilie hilft, Entzündungen zu modulieren. Übermäßige Entzündungen im Körper sind mit Muskelschmerzen, Arthritis und degenerativen Erkrankungen, einschließlich Krebs, verbunden.

Schützt vor Krebs

Petersilie stoppt die negative Angiogenese. Dies geschieht, wenn ein Tumor eine Blutversorgung erzeugt, die ihm das Wachstum ermöglicht. Die neueste Krebsforschung zeigt uns, dass viele Menschen Krebszellen in ihrem Körper haben, aber durch den Verzehr von antioxidativen Lebensmitteln wie Petersilie können wir das Wachstum von Krebszellen stoppen!

Der Geschmack von Petersilie

Haben Sie schon einmal Petersilie wirklich probiert? Petersilie schmeckt sicherlich “grün,”, aber sie hat auch einen leicht würzigen und scharfen Geschmack. Der Geschmack von Kräutern ist ein wichtiger Hinweis darauf, wie wir sie als Medizin verwenden können.

Würzige und scharfe Kräuter werden oft verwendet, um die Verdauung zu fördern und Entzündungen zu reduzieren.

Unterschied zwischen gelockter Petersilie und glattblättriger Petersilie?

Wenn Sie Ihre Petersilie kennen, werden Sie vielleicht feststellen, dass es zwei verschiedene Arten gibt, die häufig verkauft werden. Eine Sorte hat wirklich lockige Blätter, während die andere Sorte ein flaches Blatt hat.

Sie können viel über den Geschmack von Kräutern sagen und dies ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Sie sich von Ihrem Geschmackserlebnis leiten lassen. Wenn Sie die Gelegenheit haben, probieren Sie jede Sorte. Schmecken sie gleich? (Hinweis: das tun sie nicht!)

Hier ist eine weitere Geschmacksfrage für Sie. Schmeckt der Stängel genauso wie die Blätter? Was ist der Unterschied?

Ich lasse Sie den unterschiedlichen Geschmack von Petersilie selbst entdecken.

Verwendung von Petersilie

Petersilie wird am besten frisch verwendet. Sie lässt sich einfach in Ihrem Garten anbauen und ist das ganze Jahr über in Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Da Petersilie normalerweise als ein Zweig auf dem Teller serviert wird, denken wir, dass dies eine gute Portionsgröße ist. Nicht annähernd!

In unserem Haus bemühen wir uns, so viel Petersilie in unsere Ernährung aufzunehmen, wie wir nur genießen können! Essen als Medizin vom Feinsten.

In den heißen Sommermonaten machen wir Salate, die mindestens zur Hälfte aus Petersilienblättern bestehen. Wir fügen auch gerne großzügige Petersiliengarnituren zu allen unseren Mahlzeiten hinzu (denken Sie eher an eine kleine Handvoll als an einen Zweig).

Eine andere beliebte Art, Petersilie zu genießen, ist als Pesto. Sie erhalten nicht nur die wunderbaren Nährstoffe und Vorteile von Petersilie, sondern auch die wunderbaren Eigenschaften von Walnüssen, Knoblauch, Olivenöl, Paprika und Zitrone. Das ist wirklich Nahrung als Medizin!

Petersilienpesto

Wir genießen dieses Petersilienpesto auf unserem Fleisch, Gemüse und sogar unseren Eiern beim Frühstück.

Pesto ist eine sehr verzeihende Mischung. Wenn Sie keine Nüsse oder Milchprodukte haben können, können Sie sie gerne weglassen und das Rezept nach Belieben ändern. Es ist schwer, etwas falsch zu machen!


Ich bin fest davon überzeugt, dass die meisten Menschen das klassische Basilikumpesto als unangenehm empfinden, da Basilikum so schnell verdirbt, wenn es nicht sorgfältig behandelt wird. Dadurch ist es in der Regel ranzig. Versteh mich nicht falsch, Basilikumpesto im richtigen Zustand ist eine der tollen Saucen und für bestimmte Gerichte unersetzlich.

Dieses Petersilienpesto nach klassischem Rezept hat einen ganz besonderen Geschmack. Er passt sehr gut zu Suppen und Brühen, zu Bruschetta, zu gegrilltem oder gebratenem Fisch, Geflügel und Fleisch sowie zu Pasta.
Im Kühlschrank hält er sich bis zu zwei Wochen gut.

25 g Petersilie, gewogen, nachdem harte Stiele entfernt wurden
25g Pinienkerne
1 fette Knoblauchzehe, zu einer Paste zerdrückt
75-150ml natives Olivenöl extra
40 g fein geriebener Parmesan
Prise Maldon Meersalz

Petersilie, Pinienkerne und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und zu einer feinen Krume hacken. Fügen Sie das Olivenöl in einem Strahl hinzu, um eine weiche Konsistenz zu erreichen. Den geriebenen Parmesan dazugeben.
Abschmecken und richtig würzen mit einer Prise Meersalz.

Frühlings-Bärlauchpesto
Ersetzen Sie die Petersilie im Hauptrezept durch Bärlauchblätter. Den Bärlauch vor dem Einfüllen in die Maschine fein hacken, da er sonst etwas faserig werden kann und wie im obigen Rezept vorgehen.

Rucola-Pesto
Entfernen Sie vor dem Wiegen die harten Stiele von den Rucolablättern und fahren Sie fort wie im Hauptrezept.

Basilikumpesto
Diese klassische Sauce mache ich nur in den Sommermonaten, wenn frisches Basilikum aus der Region verfügbar ist und verwende dann einen Stößel und Mörser, der mir eine besondere Konsistenz verleiht, die ich genieße. Mit einer Küchenmaschine können Sie jedoch ein sehr gutes Ergebnis erzielen.
Entfernen Sie vor dem Wiegen die harten Stiele von den Basilikumblättern und fahren Sie wie im Hauptrezept beschrieben fort, indem Sie sofort das Öl hinzufügen, um die abgerissenen Basilikumblätter vor der Luft zu schützen. Da Basilikum nach dem Zerkleinern oder Brechen der Blätter oxidiert und bitter wird, ist es wichtig, das Öl sofort hineinzugeben und das Pesto mit einer Schicht Olivenöl zu bedecken und so schnell wie möglich zu kühlen


ANWEISUNGEN

Sie können dieses Pesto in einer Küchenmaschine oder von Hand zubereiten. Wenn Sie es von Hand machen, hacken Sie einfach alles sehr fein und mischen Sie es gut miteinander.

Von Koriander und Petersilie die großen Teile der Stiele entfernen. Gib sie in eine Küchenmaschine und pulsiere sie einige Sekunden lang, um Platz für die anderen Zutaten zu schaffen.

Pistazien, Knoblauch und Zitronensaft dazugeben und mixen. Gießen Sie bei laufender Küchenmaschine das Olivenöl in das Pesto. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Unter Ihre Lieblingsnudeln mischen, mit Crackern essen, in Rührei mischen oder auf einer Tortilla verteilen.


Basilikum-Petersilien-Pesto

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Wenn Basilikum und Petersilie zusammen mit Frühlings- und Sommergemüse auf den Märkten erscheinen, ist es Zeit, Pesto zuzubereiten. Ein Hauch Petersilie, schwarzer Pfeffer und Knoblauch verleihen diesem Pesto-Rezept eine subtile Schärfe. Dies ist ein lockereres Pesto, das gut über Fleisch, Fisch oder frisch geschnittene Tomaten und Mozzarella träufelt. Und natürlich auch als Sauce zu Pasta sehr lecker.

Dieses Gericht wurde als Teil unserer Fotogalerie Rezepte für Frühlingszutaten vorgestellt.


Bewertungen

Ich habe es mehrmals gemacht und es ist großartig. Ich verwende Vollkornnudeln und habe die Fresno-Chili durch einen Jalapeno-Pfeffer ersetzt, da sie sehr ähnlich und leichter zu finden sind.

Habe es schon mehrmals gemacht und bin wirklich begeistert. Toller Artikel für die Woche. Dies ist eine "Was man nicht tun sollte"-Rezension. Geben Sie nicht alle Pesto-Zutaten in Ihre Küchenmaschine, um Zeit zu sparen. So ist es nicht so gut (vertrau mir). Ich habe mehr Erfolg, wenn ich nur die Walnüsse, Jalapeño und Knoblauch verarbeite und das dann unter die anderen Zutaten rühre. Dazu eignen sich frische Jalapeños hervorragend. Ich verwende 1 großes, wir mögen es scharf. Beachten Sie, dass das Rezept 3/4 Pfund Nudeln erfordert. Verwenden Sie kein volles Pfund, es sei denn, Sie vergrößern das Pesto. Es ist viel besser mit einem höheren Verhältnis von Pesto zu Pasta. Wenn Sie wie ich sind und keinen Grund sehen, 1/4 Pfund Nudeln ungekocht zu lassen, kochen Sie alles, aber ziehen Sie die Hälfte oder 1/4 heraus, bevor Sie das Pesto untermischen. Vergessen Sie nicht, etwas von Ihrer Pasta-Kochflüssigkeit zum Mischen mit dem Pesto aufzuheben. Genießen!

Ich hatte schon ähnliche Rezepte und freute mich darauf. Ich wurde nicht enttäuscht! Mein Mann und ich haben es beide sehr genossen. Sehr schnell, sehr einfach und sehr lecker. Die Einbeziehung von Chili ist in vielen Teilen Italiens sehr traditionell und ich denke, es trägt viel dazu bei. Außerdem denke ich, dass die Verwendung von Parmigiano bester Qualität der Schlüssel ist. (die meisten unserer Haushaltswaren schmecken einfach nach Sägemehl)

Dies war ein tolles und einfach zu machendes Pesto. Wie angegeben hergestellt, mit Ausnahme von subɽ Pecorino Romano-Käse für Parmesan (ich finde Parmesan sehr Fußgänger). Verwendet auch normale Spaghetti anstelle von Bucatini. Das nächste Mal würde ich die Hälfte des Fresno-Chilis verwenden oder weglassen, da es etwas zu scharf war. Toller Geschmack. Auf jeden Fall die Walnüsse 8 Minuten rösten. Der Walnussgeschmack war subtil, aber lecker und eine schöne Abwechslung zum traditionellen Pinienkernpesto.

Ein wirklich leckeres und einfaches Rezept! Ich konnte die gewünschten Chilis nicht bekommen, also gab ich ein paar Jalapenos mit intakten Kernen und Rippen hinein, was dem Gericht eine angenehme Schärfe verlieh, die sich gut von den relativ milden Petersilien- und Walnussaromen abhob. Wird auf jeden Fall wieder gemacht!

Dies war sehr schnell und einfach zuzubereiten, hauptsächlich mit Zutaten, die wir zur Hand hatten (zum Glück hatten wir ein Fresno-Chili im Gefrierschrank). Echt lecker. Ich bin kein Fan des "normalen" Basilikum- und Pinienkern-Pesto, das war ein großartiger Ansatz.


Petersilienpesto mit Walnüssen zubereiten – Schritt für Schritt

Der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten.

Zuerst die Petersilienblätter waschen. Normalerweise kaufe ich ein paar Blätter, die manchmal schmutziger sind als üblich. Deshalb empfehle ich, sich beim Waschen Zeit zu nehmen. Sie möchten nicht mit Schmutzstücken in Ihrem Essen enden.

Du kannst entweder nur Blätter oder eine Mischung aus Blättern und Stängeln verwenden. Ich neige dazu, die Enden (etwa ⅓ der Stiele) abzuschneiden und den Rest grob zu hacken. Dann füge ich es meiner Küchenmaschine hinzu.

Die Petersilie wird mit Olivenöl und Walnüssen glatt verarbeitet. Dies dauert zwischen 30 Sekunden und 1 Minute, je nachdem, wie leistungsstark Ihre Küchenmaschine ist.

Zum Schluss Parmesan und zerdrückte Knoblauchzehen unterrühren. Verwenden Sie eine Knoblauchpresse. Auf diese Weise werden Sie im Pesto keine großen Knoblauchstücke schmecken.

Probieren Sie es und würzen Sie mit Salz nur, wenn Sie das Gefühl haben, dass es benötigt wird!

Kann ich einen der Inhaltsstoffe ersetzen?

Sie können einige ersetzen, aber um den gleichen Geschmack zu erzielen, empfehle ich, alle zu verwenden. Und weil es nur wenige Zutaten gibt, greifen Sie zu den qualitativ hochwertigen Sachen. Sie werden den Unterschied sehen.

Auch wenn Sie Petersilie durch frisches Basilikum und Walnüsse durch geröstete Pinienkerne ersetzen, erhalten Sie Basilikum-Pesto, eine ganz andere Art von Pesto.

Kann man Petersilienpesto einfrieren?

Ja, du kannst. Es ist praktisch, wenn Sie viel Petersilie zur Hand haben. Ich ziehe es vor, weniger zu machen und es im Kühlschrank in einem Glas aufzubewahren (bis zu 7 Tage). Für den Gefrierschrank: Verwenden Sie einen verschließbaren Plastikbeutel oder einen luftdichten Behälter (bis zu 3 Monate).


Diese scharfe senegalesische Sauce ist die beste Verwendung für ein paar Petersilie

Das einzige, was besser ist als ein gutes Rezept? Wenn etwas so einfach zu machen ist, dass Sie es nicht einmal brauchen. Willkommen zu So einfach ist das, eine Kolumne, in der wir Sie durch den Herstellungsprozess der Gerichte und Getränke führen, die wir mit geschlossenen Augen zubereiten können.

An einem Dezembertag im Jahr 2015, mein Freund Folakunle Oshun, ein nigerianischer Bildhauer, organisierte im Rahmen seiner Ausstellung und Installation mit dem Titel „Wolof/Jollof“ einen Cook-off „Around West Africa“ in Jollof. Jedem Freiwilligen, zu dem auch ich gehörte, wurde eine Version von Jollof-Reis zugeteilt, dem gewürzten roten Reis, der in jedem Land südlich der Sahara beliebt ist. Ich zeichnete Senegal und so begann meine Reise.

Die Basis von Thiéboudienne, Senegals Nationalreisgericht und, wie manche sagen, die Mutter aller Jollofs, sind Fisch und Meeresfrüchte, die aufgeschnitten und mit einer dicken, würzigen Kräuterpaste-Slash-Sauce namens Rof gefüllt werden. Der Thiéb war so gut, dass er meine Meinung zu Petersilie für immer und ewig geändert hat. Vor dem rof war griechischer Salat das einzige Gericht, bei dem ich Petersilie erlaubt habe – wo süße und säuerliche Tomaten auf intensive Kalamata-Oliven, knackigen Salat und knackige Gurken treffen, funktioniert eine Prise frischer Petersilie gut. Ansonsten würde ich dieses Kraut jedoch zugunsten anderer betrachten.

In der Stadt Thiès im Westen Senegals gibt es eine Gegend namens rof, aber ich bin mir nicht hundertprozentig sicher, ob diese Sauce daher ihren Namen hat. Während meine Recherchen weitergehen, habe ich mich gleichzeitig in diese hellgrüne Sauce in Senegal und Petersilie verliebt – und das könnte Sie auch dazu bringen.

Traditionell werden Petersilie, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, eine Mischung aus scharfen Chilis (die wir in Westafrika Paprika nennen) und Brühwürfel in einem Mörser und Stößel zerstoßen, um eine helle, durchsetzungsfähige Paste zu erhalten. Leider ist mein Mixer, abgesehen von einer Schneidebrett-Version, das einzige Verarbeitungsgerät in meiner Mietwohnung.

Um es zu machen, füge hinzu ½ kleine rote oder weiße Zwiebel, gehackt, das Weiße von 2 Frühlingszwiebeln, gehackt, 1 Bund Petersilie, grob gehackt (ca. 2 Tassen), 2 Knoblauchzehen (oder mehr, nach Geschmack), 1–2 kleine grüne Chilis (wie Thai-Chilis), ½ TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, ½ TL. zerdrückte rote Paprikaflocken, und ¼ TL. Salz zu einer Küchenmaschine oder einem Mixer. (Wenn Sie sich Sorgen um die Hitze machen, halten Sie die grünen Chilis bis zum Ende zurück und fügen Sie sie nach und nach hinzu.) Pulsieren Sie, bis sie grob sind, oder zerstoßen Sie sie in einem Mörser mit einem Stößel.

Wenn Sie wie ich einen Mixer verwenden, müssen Sie möglicherweise etwas Wasser oder Öl hinzufügen, damit die Zutaten verschmelzen. Wenn Sie jedoch eine Küchenmaschine verwenden, benötigen Sie möglicherweise keine zusätzliche Flüssigkeit. Das Ergebnis ist eine Paste mit mehreren Texturen, die fein gehacktem Gemüse und Zwiebeln mit roten Flecken von den roten Paprikaflocken ähnelt. Es ist eine helle, durchsetzungsfähige Mischung, die mich an Pesto erinnert, ohne jegliche Körnigkeit von Nüssen und Hartkäse.

Rofs Flexibilität ist eine andere Sache, die ich liebe. Ich verwende es gerne in seinen ursprünglichen Anwendungen – zum Füllen von Fisch und zum Würzen von Meeresfrüchten – aber auch als Dip, insbesondere für Tostones. Ich werde es auch mit Öl und Zitrussaft verdünnen, um meine Salate zu garnieren (Tomaten sind ein Favorit), rühre es in Joghurt oder falte es zu heißen Nudeln.

Und obwohl meine Version nicht unbedingt klassisch ist, kommt sie der Köstlichkeit meines ersten Versuchs nahe und bietet einen sehr guten Grund, ein oder zwei Bündel Petersilie zu kaufen.

Ozoz Sokoh, Der Küchenschmetterling, ist ein in Nigeria geborener Explorationsgeologe, der zum Essensbesessenen geworden ist und Foodways verwendet, um persönliche Erzählungen über Geschichte und Erbe, Kultur, Identität und Zugehörigkeit zu erforschen.


Petersilie Rezepte

Petersilie verleiht Saucen, Salsas und Pestos frischen Geschmack und kann als Beilage verwendet werden. Schauen Sie sich unsere Rezepte mit Petersilie an, von Tabouleh bis hin zu Nudelgerichten.

Gnocchi mit Petersilie, Butter & Queller

Geben Sie die Nudeln weiter und versuchen Sie, Ihre eigenen Kartoffelgnocchi zuzubereiten - Quellfisch für eine frische und sparsame fleischlose Hauptspeise

Ei & Petersiliensalat mit Brunnenkresse-Dressing

Ein Picknick ist kein Picknick ohne ein oder zwei gekochte Eier. Servieren Sie sie in einem Salat mit Petersilie, Schalotten, unserem Brunnenkresse-Dressing und einer Prise Chilisalz

Grüne Bohnen Petersilie Pesto Gnocchi

Schlagen Sie Ihr eigenes Pesto aus Petersilie, Zitrone und Cashewnuss auf, um Gnocchi und grüne Bohnen in diesem 13-minütigen Abendessen zu überziehen, das ideal für geschäftige Wochenabende ist

Thunfisch & Kapern Orzo mit Petersilie

Verwenden Sie Kapern, Orzo, Chili und Cherrytomaten, um Thunfisch-Pasta noch spannender zu machen – und vielleicht haben Sie schon Thunfisch und Kapern im Vorratsschrank

Taboulé aus braunem Reis mit Eiern & Petersilie

Packen Sie diesen leckeren Reissalat für ein gesundes vegetarisches Mittagessen ein. Es ist voller Ballaststoffe, Folsäure und Vitamin C und wird mit proteinreichen gekochten Eiern gekrönt

Petersilie & Kapernsalat

Servieren Sie diesen einfachen Salat als Beilage zu sommerlichen Grillabenden. Petersilie, Schalotten und Kapern machen ihn zu einem mehr als durchschnittlichen Salat und er passt gut zu gekochtem Fleisch

Rindfleischsalat mit Kapern & Petersiliendressing

Ein perfektes unkompliziertes Essen für Freunde mit einem würzigen Dressing

Hühnchen, Lauch & Petersilienkuchen

Dieses sättigende Abendessen kann im Voraus zubereitet werden: Einfach den Kuchen zubereiten und einfrieren, bis Sie bereit sind, ihn zu backen

Gebackenes Lachsfilet mit eingelegten Preiselbeeren, Petersilie & Pistazien

Balancieren Sie einen öligen Fisch wie Lachs mit hausgemachten eingelegten Preiselbeeren. Sie verleihen dem Gericht auch eine lustige, weihnachtliche Note

Krabben-Linguine mit Chili & Petersilie

Halten Sie es einfach mit diesem Gericht im Restaurantstil, das ein paar hochwertige Zutaten verwendet und sie glänzen lässt

Geröstete rote Paprika & Petersilienpesto mit Penne

Probieren Sie eine neue Variante von Pesto und mischen Sie rote Paprika, Cashewnüsse und Petersilie und servieren Sie sie dann mit einem Löffel durch heiße Pasta

Zitrone & Petersilienbutterbohnen

Verleihen Sie Ihrem Essen eine mediterrane Note mit dieser pikanten, fettarmen Beilage

Salsa Verde (grüne Soße)

Probieren Sie unser leckeres Salsa Verde Rezept mit Estragon, Petersilie, Kapern und Bärlauch. Diese grüne Kräutersauce passt perfekt zu traditionellem Brathähnchen und Fisch


Schau das Video: Dodatak Jelima, Namaz, Začin - Dalmatinski Pešt. Food Additive, Spread, Spice - Dalmatian Pesto (Dezember 2022).