Neue Rezepte

Aprikosen- und Kirschmarmelade


Die ersten Aprikosen, die im Garten reiften, wurden mit Eis geschlagen, aber ich wollte sie nicht verlieren, also habe ich Marmelade gemacht. Um die Farbe der Marmelade "erröten" zu lassen, habe ich Aprikosen mit Kirschen kombiniert. Das Ergebnis: eine lebendige, angenehme, tonische Farbe und ein aromatisch-säuerlicher Geschmack.


Rhabarber- und Aprikosenmarmelade

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass ich in diesen Tagen eine Pause beim Veröffentlichen von Rezepten eingelegt habe, obwohl ich ein paar habe, die gut sind und auf das Licht der Welt warten. Aber es fehlte mir an Motivation, könnte ich sagen, denn ich habe an der Food Bloggers Conference teilgenommen, die am Dienstag in Bukarest stattfand und über die ich bereits angefangen habe zu schreiben, um euch meine Eindrücke zu erzählen. Da es aber zu diesem Thema viel zu schreiben gibt, dachte ich, es wäre gut, Ihnen die Rezepte zu geben, die darauf warten, veröffentlicht zu werden. So geht es heute mit der Dosenserie für den Winter weiter. Ich habe euch vor zwei Wochen erzählt, dass ich dieses Jahr noch nie viele Sorten von Marmeladen und Konfitüren gemacht habe und dass ich sie sogar in der zuckerfreien Version probiert habe.

Gerade jetzt, wenn ich diese Zeilen schreibe, habe ich eine süße Kirschmarmelade auf dem Feuer, also habe Geduld mit mir, bis ich alle Rezepte für Marmeladen und Marmeladen veröffentliche und sie genieße, da sie gut zuzubereiten sind. Wie gut es im Winter tut, ein Glas damit zu öffnen Rhabarber- und Aprikosenmarmelade, wie es heute ist, und es auf eine Scheibe hausgemachtes Brot mit natürlicher Mayonnaise zu verteilen, wie es auf dem Bild ist? :)


Aprikosen-Kirsch-Kuchen

Obwohl es draußen heiß ist und man keine Lust hat, den Ofen anzumachen, ist es doch schade, den Sommer an sich vorbeiziehen zu lassen und am Wochenende kein leichtes sommerliches Fruchtdessert zu genießen. Ich verwende in den letzten Jahren meistens Grünen Zucker für diese kleinen Sommerleckereien, damit ich mich weniger schuldig fühle, wenn ich eine Scheibe esse :).

Zum Aprikosen-Kirsch-Kuchen wir brauchen:

  • 4 Eier
  • eine Prise Salz
  • 5 Esslöffel Grüner Zucker Süßstoff
  • 100 gr Butter
  • 200 ml Milch
  • 280 gr Weißmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6-7 Aprikosen
  • etwa 20 Kirschen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Esslöffel gehackte Mandeln
  • optional Puderzucker

Zubereitungsart Aprikosen-Kirsch-Kuchen

  • Ganze Eier mit einer Prise Salz vermischen. Fügen Sie den Süßstoff Grüner Zucker hinzu (Sie können Zucker oder einen anderen Süßstoff verwenden) und mischen Sie, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Die Butter schmelzen und über die geschlagenen Eier gießen, dann die Milch hinzufügen und verrühren. Am Ende wird mit einem Draht oder einem Spatel eingearbeitet, das mit dem Pulver vermischte Mehl wird gebacken.
  • Die Masse in ein rundes Blech (ca. 26 cm) gießen, mit Butter gefettet oder mit Backpapier ausgelegt.
  • Wir waschen die Früchte und entfernen die Samen. Aprikosen in Scheiben schneiden und die Scheiben um den Rand legen. Dann eine Reihe von Kirschen und in die Mitte legen wir die Aprikosenstücke und gehackten Kirschen.

Streuen Sie die gehackten Mandeln und den Vanillezucker darüber und stellen Sie das Blech für 35 Minuten bei 175 Grad und weitere 5 Minuten bei geöffneter Tür und ausgeschaltetem Ofen in den vorgeheizten Ofen.


Aprikosenmarmelade oder Marmelade

Portionen 16 Gläser à 375 ml / empfohlene Portion = 30 gr.

Aprikosen gehören zu den am besten geeigneten Früchten für Marmelade, Marmelade, Marmelade oder Kompott. Sie sind aromatisch, süß-sauer und eine Aprikosenmarmelade wird am meisten für viele Kuchen, Brötchen, Croissants, Pfannkuchen usw. empfohlen. Also musste ich ordentlich Aprikosenmarmelade nachliefern, da sie für mich nach Kuchen schmeckt, kein Witz!

Ich habe es für ein paar Jahre aufgegeben, die Aprikosenmarmelade zuzubereiten, die Mama Buna früher gemacht hat. Für Aprikosenmarmelade sind die verwendeten Zutaten genau die gleichen, die ich in der Liste unten angegeben habe, für Aprikosenmarmelade liegt der Unterschied in der Funktionsweise.

Wie machen wir Aprikosenmarmelade?

Die geschälten Früchte werden in Schichten abwechselnd mit Zucker in einen großen Topf gegeben. Lassen Sie es über Nacht, um seinen Sirup freizusetzen, dann bei starker Hitze zum Kochen bringen, den Schaum entfernen und kochen lassen, bis er die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mischen Sie das Glas nicht mit der Marmelade, sondern schütteln Sie die Pfanne von Zeit zu Zeit, damit die Aprikosen nicht zerfallen. Wischen Sie den Rand der Pfanne mit einem in kaltem Wasser getränkten Handtuch ab, um den an der Pfanne haftenden Sirup nicht zu karamellisieren und die Farbe der Marmelade unangenehm zu beeinträchtigen. Zum Schluss können Sie leicht zerkleinerte Aprikosenkerne für einen dezenten Mandelgeschmack hinzufügen.

Viel Ärger mit dieser Marmelade & # 8230 sagen wir mal zurück zu unserer Aprikosenmarmelade. Irgendwann ist die Zeit vorbei, in der Gäste mit Marmelade in der Chisea und einem Glas kaltem Wasser begrüßt wurden. Die Marmelade in Form einer Paste ist für alle möglichen Dinge nützlich. Von Pfannkuchen und Kuchen bis hin zu Brotscheiben mit Butter wird alles köstlich, wenn wir einen Teelöffel dieser goldenen Marmelade hinzufügen.


Aprikosenmarmelade & # 8211 klassisches Rezept

  • 5 kg Aprikosen
  • 2,5 kg Zucker.
  • Saft von 2 Zitronen
  • Eine Vanillestange.

Zubereitungsart

Waschen Sie die Aprikosen und entfernen Sie die Kerne, die nicht weggeworfen werden, da sie später verwendet werden. In eine große Schüssel die Aprikosen, Zucker, Zitronensaft, 250 ml Wasser und Vanilleschote geben. Kochen Sie alles 50-60 Minuten lang, rühren Sie jedoch von Zeit zu Zeit in der Zusammensetzung um, um nicht zu kleben.

Gegen Ende des Garvorgangs, 10 Minuten vor dem Ausschalten, die vorzerkleinerten Aprikosenkerne dazugeben und alles vermischen.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Marmelade vom Herd und geben Sie sie in die sauberen, sterilisierten Gläser. Setzen Sie die Deckel auf und drehen Sie die Gläser auf den Kopf, bis sie abkühlen.

Aprikosenmarmelade

Aprikosen- und Sauerkirschmarmelade

Die perfekte Kombination aus süß-saurem Geschmack, zum Frühstück mit frischen Croissants. Ganz zu schweigen davon, dass es sehr einfach zuzubereiten ist.

Kirschen waschen, gut trocknen, Kerne und Schwänze entfernen, im Mixer mischen.

Anschließend die Aprikosen waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Kirschen, Aprikosen und Gelierzucker in einer großen Schüssel gut vermischen und die Masse dann kalt einweichen lassen.

Dann kochen Sie die Mischung für 4 Minuten.

Vergessen Sie nicht, während dieser Zeit Geliertests durchzuführen. Nehmen Sie den Topf vom Herd und würzen Sie die Komposition mit Aprikosenlikör, gießen Sie sie dann in die zuvor vorbereiteten Gläser und verschließen Sie sie.

Geliertest: Einige Tropfen Marmelade auf einen Teller geben. Fließen die Tropfen beim Abkühlen nicht mehr, dann ist die Marmelade fertig.

Die gewünschte Konsistenz kann durch mehrere Geliertests ermittelt werden, die während der angegebenen Garzeit durchgeführt werden.

Verwenden Sie nicht mehr als 2 kg zubereitetes Obst in einem einzigen Kochvorgang.

Bei der Herstellung von Marmelade aus sehr süßen Früchten empfehlen wir, etwas Zitronensaft zuzugeben.


SWEET und APLE GEM - traditionelle Rezepte

Es ist schade, Aprikosen nicht in der Saison zu verwenden, um sie in Form von Marmelade, Marmelade, Kompott oder Sirup für den Winter zu konservieren. Manche beschreiben den Geschmack von Aprikosen als eine Kombination aus Pfirsich und Pflaume, süß-sauer. Sie eignen sich hervorragend für Kuchen und andere Desserts.

Ähnlich wie Pfirsiche haben Aprikosen eine samtige Schale und ein dichtes Fruchtfleisch, nicht sehr saftig, dafür aber fein und lecker. Aprikosen enthalten insbesondere folgende Nährstoffe: Provitamin A (in großen Mengen), Vitamin C, B1, B2, B5 und PP, Kalium (in großen Mengen), Kupfer, Ballaststoffe und Antioxidantien.

• 1 kg Aprikosen
• ½ kg Invertzucker (Rezept in Dieser Beitrag )

Wenn Sie keinen Invertzucker haben, verwenden Sie rohen oder braunen Zucker.

Aprikosen waschen, abtropfen lassen, entkernen und in einen großen Topf geben. Gießen Sie den Zucker darüber und mischen Sie vorsichtig, überhaupt nicht. 2-3 Stunden oder über Nacht abkühlen lassen, dann die Schüssel auf schwache Hitze stellen, bis der Zucker schmilzt. (Wenn Sie möchten, können Sie die Aprikosen mit einem vertikalen Mixer in den Topf geben, um eine feinere Marmelade zu erhalten). Erhöhen Sie die Flamme des Herdes etwas und rühren Sie dabei ständig mit einem Holzlöffel um, damit die Marmelade nicht am Topf klebt.

Aprikosenmarmelade ist ausreichend gebunden, wenn sie auf einem flachen Teller gar keinen Saft mehr hinterlässt. Nehmen Sie den Topf vom Herd und waschen Sie die Gläser. Trocknen Sie sie gut ab, wischen Sie sie ab und legen Sie sie auf den Tisch. Gießen Sie die Marmelade in Gläser und verschließen Sie diese dann fest.

Du kannst der Aprikosenmarmelade weitere Geschmacksrichtungen hinzufügen, wie z.B. Zimt, Ingwer oder Zitrone oder Orangensaft/-schale.

Aprikosenmarmelade - Rezept

• 1 kg Aprikosen
• 1 kg Invertzucker

Wenn Sie mehr Aprikosen haben und eine größere Menge Marmelade zubereiten möchten, erhöhen Sie die Zutatenmenge im Verhältnis 1: 1. Die Aprikosen gut waschen, dann die Kerne entfernen. Legen Sie sie in einen großen Topf mit dickem Boden, in dem Sie normalerweise Marmelade oder Marmeladen zubereiten. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie. Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie sie 3-4 Stunden abkühlen.

Stellen Sie nach dieser Zeit den Topf auf das Feuer, damit die Marmelade kocht. Mischen Sie oft mit einem Holzlöffel, da diese Marmelade dazu neigt, am Topfboden zu kleben. Der Kochvorgang dauert einige Stunden, bis die Marmelade gut gebunden ist.


Vasluianca - Rumänische Obst- und Gemüseprodukte

Nach traditionellen Rezepten hergestellt, nur gut für einen leckeren Kuchen
Saft, der auf natürliche Weise durch Auspressen von frischem Obst gewonnen wird, ein wichtiger Bestandteil der Ernährung.
Hergestellt nach traditionellem Rezept aus ganzen Früchten.

FETTER PFEFFER GEKOCHT IN ESSIG
HÜHNERFETT PFEFFER
HÜHNERFETT PFEFFER
ARDEI KAPIA IN OTET
TAPAT PFEFFER
PFEFFER IN TOMATENSAFT
FETTER PFEFFER MIT KOHL
BRÜHE
GURKEN IN ESSIG
GURKEN IN ESSIG GESCHNITTEN
APRIS COMPOT
Pflaumenkompott
TRAUBENCOMPOT
Heidelbeere süß
PFIRSICH-MARMELADE
SCHWARZE JOHANNISBEERE SÜß
BROMBEER-SÜß
Brombeere und Blaubeere süß
SAUERKIRSCHMarmelade
GESCHLAGENE BOHNEN
CAIS GEM
QUITTEMARMELADE
Juwel aus Därme und Äpfeln
MARINIERTE GOGOSARI
GOGOSARI IN VETET
PFLAUMENMARMELADE
KIRSCHE GEM
GESCHRIEBENE ÄPFEL
PFLAUMENZAUBERER
PFLAUMENMAGIE MIT WALNÜSSEN
TOMATEN IN BULL
VERGANGENE TOMATEN
SALAT MIT ROHEM GEMÜSE
KIRSCHSIRUP
NATÜRLICHER APFELSAFT
NATÜRLICHER APFEL- UND RÜBENSAFT
NATÜRLICHER RÜBENSAFT
RÜBEN- UND HREAN-SALAT
RÜBENSALAT UND HREAN WÜRFEL
ROTKOHLSALAT
Auberginensalat
Auberginen-Pfeffer-Salat in Tomatensaft
VERWANDTE TOPPING
KOHLBLÄTTER
EINGELEGTER KOHL
AUBERGINE ZACUSCA

Telefon: +40 742 258 228
Standort: Vaslui, Vaslui
Die Anschrift: Str.-Nr. tefan cel Mare, Nr. 273
Email: [email protected]
Netz: www.vasluianca.ro

Lebensmittelführer

Ghidul Agroalimentar SRL
Telefon: 0736 016 501
Telefon: 0767 815 194
Fax: 031 411 81 66

Copyright & Kopie 2010 Food Guide
Programmierung & Design & SEO by Blumenthal
Alle Rechte vorbehalten.


Wie macht man ein Rezept für Kirschmarmelade mit gehackten Früchten (gehackt, gemahlen)?

Zutaten für Kirschmarmelade

Hier sind die schönen Kirschen aus meinem Garten! Ich habe eine speziellere Kirschsorte mit leuchtend roter Schale und hellgelbem Kern.

Ich wusch die Kirschen und reinigte sie dann von den Stielen und Blättern. Ich habe auch die Kerne entfernt und alles gewogen.

Wie schneidet man Marmelade oder Marmeladenkirschen?

Ich habe die Kirschen (1 kg) durch den Fleischwolf gegeben und das Sieb mit den größten Löchern verwendet. Dadurch bleiben die größeren Fruchtstücke in dieser Marmelade.

So sehen gemahlene oder gehackte Kirschen aus. Ich sagte dir, meine Kirschen sind nicht sehr bunt.

Ich wählte einen geräumigen Topf (breit und hoch), in den ich die gehackten Kirschen, Zucker und Zitronensaft gab. Es hat eine Anti-Zucker-Rolle, aber auch ein Antioxidans (es hält die Fruchtfarbe lebendig), so dass es von Anfang an auf jede Konfitüre oder Konfitüre aufgetragen wird! Wir legen Zitronensaft also nicht "in die Messepause", weil er seine Wirkung nicht mehr entfaltet.

Ich habe alles gemischt und den Topf auf mittlere Hitze gestellt, auf eine perforierte Metallscheibe gestellt (mit der Rolle der gleichmäßigen Wärmeableitung). Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Stau verfängt. Ich rührte ständig, bis die Marmelade den Siedepunkt erreichte. Von diesem Moment an nahm ich ein kulinarisches Thermometer und beobachtete, wie die Temperatur der Marmelade 105 ° C erreichte. Sie werden sehen, dass es mit jedem Grad dieser Kirschmarmelade eine ganze Weile dauert, bis sie wächst. Ich empfehle, große, große Töpfe oder Pfannen zu verwenden, um die Verdunstung des Wassers zu beschleunigen. Ich habe während dieser Zeit ständig gerührt. Sie werden sehen, dass die Marmelade bei einer Temperatur von 105 °C die optimale Konsistenz hat. Denken Sie daran, dass Marmeladen und Konfitüren nach dem Abkühlen noch dickflüssiger (dichter) werden!

Wie viel kostet ein Sirup, eine Marmelade oder eine Marmelade gekocht? Am einfachsten und richtigsten ist es, ein kulinarisches Thermometer zu verwenden und seinen Abstufungen zu folgen: bei 105 C die Marmelade ist erreicht und wir können aufhören zu kochen. Ja, alle Wasserzuckerlösungen haben bei 105 C die gleiche Konsistenz und Konzentration, aber es dauert mehr oder weniger, bis wir dieses Stadium erreichen, abhängig vom Wassergehalt der Früchte, der verwendeten Fruchtmenge und der Größe des Topfes. oder Topf.

Also kochen wir die Marmeladen und Konfitüren nicht unwissentlich, weil wir sie für immer ruinieren: Die Früchte enthalten keine Nährstoffe mehr und der Zucker karamellisiert (denaturiert) und bildet schließlich diesen braunen Schaum (wie Kaffee) & # 8211 nicht zu verwechseln der schöne farbige Schaum, den die Früchte am Anfang machen! Bei mir hat es ca. 30 Minuten die ganze Vorbereitung dieser Kirschmarmelade, gerechnet ab dem Moment, in dem ich den Topf auf das Feuer stelle.

Die Untertasse habe ich auch probiert: die Konsistenz ist perfekt, die Farbe ist perfekt & #8230 der Geschmack ist ein Traum. Natürlich sollte die Untertasse Zimmertemperatur haben, nicht im Gefrierschrank! Wieso den? Um die Ergebnisse nicht zu verfälschen! Uns interessiert die Konsistenz dieser Kirschmarmelade bei Raumtemperatur, nicht kalt.


Aprikosenmarmelade

1. Gewaschene und entkernte Aprikosen werden in abwechselnden Schichten mit Zucker in einen Topf gegeben.
2. Lassen Sie es 12 Stunden lang so.
3. Stellen Sie die Pfanne am nächsten Tag auf das Feuer und lassen Sie sie 15 Minuten lang kochen, sobald sie zu kochen beginnt.
4. Dann die heiße Marmelade in Gläser füllen und mit Deckeln abdecken. Sie kehren zum Deckel zurück, um so abzukühlen.

Oma berät dich!

1. Die Zuckermenge variiert je nach Qualität und Süße der Früchte. Im Allgemeinen werden zwischen 75 g und 1 kg Zucker zu 1 kg Obst hinzugefügt.
2. Besprühen Sie die Früchte mit dem Saft einer halben gut gekochten Zitrone, bevor Sie sie kochen.
3. Während die Aprikosen kochen, mischen Sie die Zusammensetzung sehr oft, da sie sofort an den Topfwänden klebt. Einige Hausfrauen fetten den Topf mit ein paar Tropfen Öl ein, um die Marmelade nicht aufzufangen.
4. Ein weniger bekannter Trick besteht darin, Aprikosen 15 Minuten vorher ohne Zucker zu kochen, damit sie goldgelb bleiben.


Video: Barry und Hans: Aprikosen (September 2021).