Neue Rezepte

Fleischbällchensuppe

Fleischbällchensuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Knochen in ca. 4 L Wasser zum Kochen bringen, das Gemüse putzen und in Würfel schneiden. Die Suppe muss aufgeschäumt sein. Wenn sich das Fleisch leicht von den Knochen löst, nehmen Sie sie heraus, lassen Sie die Suppe absitzen und passieren Sie sie, damit wir sicher sind, dass keine kleinen Knochenstücke mehr übrig sind. Bringen Sie die Suppe erneut zum Kochen und fügen Sie das bereits gewürfelte Gemüse hinzu.

In der Zwischenzeit die Frikadellen vorbereiten (500 g Hackfleisch, 70 g Reis, Ei, Mehl, etwas fein gehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer) alles gut vermischen und daraus kleine Bällchen formen. Wenn das Gemüse halb gekocht ist, fügen Sie die Fleischbällchen hinzu. Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten kochen lassen, während dieser Zeit steigen die gekochten Fleischbällchen an die Oberfläche. Den Herd ausschalten, den Deckel auf den Topf legen und die Suppe abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit Zitronensaft oder Borschtsch glatt streichen.

Es kann mit Sauerrahm und gehackter Petersilie serviert werden.