Ungewöhnliche Rezepte

Buddys Ein-Tassen-Pfannkuchen


Buddys Ein-Tassen-Pfannkuchen

Die einfachsten Pfannkuchen aller Zeiten

Die einfachsten Pfannkuchen aller Zeiten

Serviert 4 Erwachsene

Kocht in 15 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 181 9%

  • Fett 7,3 g 10%

  • Sättigt 3,1 g 16%

  • Zucker 0,5 g 1%

  • Salz g 0%

  • Protein 5,2 g 10%

  • Kohlenhydrate 28,4 g 11%

  • Faser 1,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Pfannkuchen
  • 1 Tasse selbstaufziehendes Mehl
  • 1 Tasse Magermilch
  • 1 großes Freilandei
  • ungesalzene Butter oder Olivenöl zum Braten
  • Richtideen
  • saisonale Beeren wie Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, Brombeeren
  • Banane, geschält und in Scheiben geschnitten
  • Apfel oder Birne, geschält und gerieben
  • flüssiger Honig oder Ahornsirup
  • Naturjoghurt

Rezept von

Foodtube

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Füllen Sie die Tasse mit Mehl und geben Sie sie in eine große Schüssel. Füllen Sie dieselbe Tasse mit Milch und gießen Sie diese ebenfalls in die Schüssel. Knacken Sie dann das Ei ein. Alles verquirlen, bis es schön glatt ist.
  2. Stellen Sie eine große Antihaft-Pfanne auf mittlere Hitze. Sobald es heiß ist, fügen Sie einen kleinen Stück Butter hinzu. Sobald die Butter geschmolzen ist und anfängt zu brutzeln, geben Sie große Löffel Teig in die Pfanne - Sie müssen Ihre Pfannkuchen in Chargen kochen.
  3. Warten Sie etwa 1 bis 2 Minuten, bis sich kleine Blasen auf der Oberfläche der Pfannkuchen gebildet haben, und drehen Sie sie dann mit einer Fischscheibe um, um weitere 1 bis 2 Minuten auf der anderen Seite zu kochen, oder bis sie wieder goldbraun sind.
  4. Wischen Sie die Pfanne vorsichtig mit einem Ball Küchenpapier ab, fügen Sie dann einen weiteren kleinen Stück Butter hinzu und kochen Sie die nächste Charge.
  5. Servieren Sie die Pfannkuchen sofort mit Ihren Lieblingsbelägen - ich mag ein bisschen Obst und einen Spritzer Honig.

Tipps

Jamie glaubt von ganzem Herzen, dass Kochen dort oben eine der wertvollsten Fähigkeiten ist, die man einem Kind beibringen kann. Wenn Kinder sich für Essen begeistern, woher es kommt und wie man es kocht, sind sie auf lange Sicht viel gesünder und glücklicher. Verwenden Sie beim Kochen mit Kindern Ihren gesunden Menschenverstand, um zu bestimmen, bei welchen Jobs sie Ihnen je nach Alter und Können helfen können. Es ist immer gut, klein anzufangen, mit Aufgaben wie Mischen und Messen, dann mit Elementen eines Rezepts fortzufahren und dann im Laufe der Zeit mit etwas kniffligeren Techniken fortzufahren. Je mehr sie kochen, desto besser werden sie. Stellen Sie sicher, dass Sie sie beaufsichtigen, wenn Sie Hitze oder scharfe Utensilien wie Messer und Kistenreibe verwenden, und unterrichten Sie sie über die Wichtigkeit des Händewaschens vor dem Start und nach dem Umgang mit rohem Fleisch und Fisch sowie über andere grundlegende Hygieneregeln. Vor allem viel Spaß damit und ermutigen Sie sie, die Dinge auszuprobieren.



Schau das Video: Veganer Ei Ersatz. 6 pflanzliche Alternativen für Eier. vegan backen und kochen ohne Ei (Oktober 2021).