Ungewöhnliche Rezepte

Richtige Hühnchenpastete


Richtige Hühnchenpastete

Mit Pancetta, Lauch und Pilzen

Mit Pancetta, Lauch und Pilzen

Für 12 Personen

Kocht in2 Stunden

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 529 26%

  • Fett 29g 41%

  • Sättigt 14,6 g 73%

  • Zucker 7,6 g 8%

  • Salz 1,3 g 22%

  • Protein 25,1 g 50%

  • Kohlenhydrate 43g 17%

  • Faser 5,9 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1,5 kg ganzes Freilandhuhn
  • Olivenöl
  • 150 g Stück geräucherte Pancetta mit höherem Wohlbefinden
  • ½ Bund frischer Thymian (15 g)
  • 1 Lauch
  • 1 Sellerieherz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 gehäufte Esslöffel Mehl
  • 250 ml trockener Apfelwein
  • 1 gehäufter Teelöffel englischer Senf
  • 1 Liter Bio-Hühnerbrühe
  • 500 g Champignons
  • 2 Esslöffel Crème Fraîche
  • 1 großes Freilandei
  • GEBÄCK
  • 500 g Mehl
  • 250 g kalte Butter
  • KOHL
  • 2 Hispi oder Schatzkohl
  • 1 gehäufter Teelöffel englischer Senf
  • Weißer Pfeffer

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Schneiden Sie das Rückgrat des Huhns mit einem großen scharfen Messer vorsichtig in zwei Hälften. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  2. 1 Esslöffel Öl bei starker Hitze in eine große Antihaft-Pfanne geben. Fügen Sie das Huhn mit der Haut nach unten hinzu und braten Sie es 10 Minuten lang oder bis es goldbraun ist. Reserviere die Pfanne für den Kohl.
  3. In der Zwischenzeit die Pancetta in 1 cm große Stücke schneiden, die Thymianblätter dazugeben und mit 1 Teelöffel Öl in eine große flache Auflaufform geben. Stellen Sie es auf mittlere Hitze, damit das Fett austritt, während Sie den weißen Teil des Lauchs (außer dem Grün für die Suppenherstellung) und den Sellerie waschen und abschneiden. Zwiebel und Karotte schälen, dann das gesamte Gemüse grob in 1,5 cm große Stücke schneiden und in die Pfanne geben. 10 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind.
  4. 2 gehäufte Esslöffel Mehl einrühren, 2 Minuten kochen lassen und dann den Apfelwein einfüllen. Lassen Sie es 2 Minuten lang oder bis es fast verdunstet ist sprudeln, dann rühren Sie den Senf und die Brühe ein. Die Hähnchenbrust mit der Brust nach unten hinzufügen, zum Kochen bringen, abdecken und 1 Stunde bei schwacher Hitze kochen lassen oder bis das Hähnchen durchgegart und zart ist.
  5. In der Zwischenzeit für das Gebäck das Mehl mit einer guten Prise Salz in eine Schüssel geben. Die kalte Butter reiben und mit den Fingern reiben, bis sie wie Semmelbrösel aussieht. Gießen Sie 100 ml kaltes Wasser ein, mischen Sie es mit einer Gabel und bringen Sie es dann mit den Händen zusammen, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie bei Bedarf einen zusätzlichen Spritzer Wasser hinzu. In 2 Teile teilen - Sie benötigen ⅓ für den Deckel und ⅔ für den Boden - mit den Händen flach drücken und bis zum Gebrauch kalt stellen.
  6. Die Pilze fein schneiden und beiseite stellen.
  7. Übertragen Sie das Huhn auf einen Teller und zerkleinern Sie das Fleisch (werfen Sie den Kadaver weg).
  8. Die Pilze in die Pfanne rühren, gefolgt vom zerkleinerten Hähnchen und der Crème Fraîche, gut mischen und abschmecken.
  9. Die Hühnermischung durch ein Sieb über eine saubere Pfanne abseihen, um die Flüssigkeit aufzufangen. Drücken Sie leicht darauf, um sie zu unterstützen, und reservieren Sie sie für Ihre Soße. Abkühlen lassen.
  10. Den Backofen auf 190 ° C / Gas vorheizen 5.
  11. Eine 30-cm-Kuchenform leicht mit Öl einfetten. Rollen Sie das größere Stück Gebäck zwischen 2 Blatt Pergamentpapier auf eine Dicke von nur wenigen Millimetern aus und verwenden Sie es zum Auskleiden der Schale - lassen Sie einen Überhang zu. Drücken Sie fest in die Ränder und an den Seiten der Schüssel.
  12. Mit der abgekühlten Hühnermischung füllen, vorsichtig ausrollen und mit dem restlichen Stück Gebäck belegen. Schlagen Sie das Ei und bürsten Sie ein wenig über den Rand des Deckels, falten Sie dann den Überhang um und drücken Sie ihn leicht nach unten, um ihn zu versiegeln. Das Ei wäscht den Kuchen überall und macht dann einen kleinen Einschnitt in der Mitte, damit der Dampf entweichen und 1 Stunde lang am Boden des Ofens backen kann oder bis das Gebäck golden ist und der Kuchen heiß ist.
  13. Klicken Sie auf und werfen Sie alle schmuddeligen äußeren Blätter vom Kohl weg, dann schneiden Sie sie in zwei Hälften. Den Kern halbieren und in feine Scheiben schneiden. Den Rest grob in große Stücke schneiden. Stellen Sie die Hühnerpfanne auf hohe Hitze, fügen Sie die Kohlstiele hinzu und braten Sie sie 2 Minuten lang. Geben Sie dann die Blätter und einen Spritzer Wasser hinein und kochen Sie sie weitere 5 Minuten lang oder bis sie weich und leicht verkohlt sind. Den Senf einrühren, dann eine Prise Salz und weißen Pfeffer mit einem Spritzer Wasser hinzufügen und 1 Minute köcheln lassen, dabei einige Male umrühren.
  14. Die Soße aufwärmen und mit Kuchen und Kohl genießen. Köstlich serviert mit cremigem Brei.

Tipps

Für eine extra goldene Tortenkruste das Ei nach der Hälfte des Garvorgangs ein zweites Mal waschen und die Torte drehen.



Schau das Video: Friss dich dumm Auflauf - Fleisch u0026 Käse u0026 Gemüse satt! (Oktober 2021).