Ungewöhnliche Rezepte

Mary Berrys braune Garnelen im Topf


Mary Berrys braune Garnelen im Topf

Muskatnuss, Zitrone & Lorbeer

Muskatnuss, Zitrone & Lorbeer

Serviert 8

Kocht in 15 Minuten plus Einstellung

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 259 13%

  • Fett 25,1 g 36%

  • Sättigt 15 g 75%

  • Zucker 0,1 g 0%

  • Salz 0,5 g 8%

  • Protein 8,4 g 17%

  • Kohlenhydrate 0,2 g 0%

  • Faser 0,1 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 250 g ungesalzene Butter
  • 1 frisches Lorbeerblatt
  • 1 ganze Muskatnuss zum Reiben
  • 1 Zitrone
  • Weißer Pfeffer
  • 400 g braune Garnelen

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. In einer kleinen Pfanne 200 g der Butter 10 Minuten bei schwacher Hitze schmelzen lassen, bis sie schmilzt und sich trennt. Gießen Sie die goldene „geklärte“ Flüssigkeit vorsichtig in einen kleinen Krug, verwerfen Sie die milchigen Teile und lassen Sie sie leicht abkühlen.
  2. In der Zwischenzeit die restliche Butter mit der Bucht, einem guten, feinen Gitter aus Muskatnuss und Zitronenschale und einer Prise frisch gemahlenem weißem Pfeffer schmelzen.
  3. Fügen Sie die Garnelen hinzu, drücken Sie den Zitronensaft hinein und rühren Sie alles gut um. 1 Minute kochen lassen, dann in eine flache Servierschüssel oder einzelne Töpfe geben und mit der Rückseite eines Löffels fest andrücken.
  4. Gießen Sie die reservierte geklärte Butter über, bis sie vollständig bedeckt ist, und kühlen Sie sie dann 2 Stunden lang oder bis sie fest ist. Köstlich serviert mit frisch gebackenem Brot.


Schau das Video: REZEPT: gebratene Garnelen mit Knoblauch. Garnelen asiatisch zubereiten (Oktober 2021).