Neue Rezepte

Schöne Zucchini Carbonara


Schöne Zucchini Carbonara

Mit Penne den richtigen italienischen Weg gemacht

Mit Penne den richtigen italienischen Weg gemacht

Serviert 6

Kocht in 20 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 459 23%

  • Fett 14,3 g 20%

  • Sättigt 5,4 g 27%

  • Zucker 6,5 g 7%

  • Salz 0,8 g 13%

  • Protein 20,4 g 41%

  • Kohlenhydrate 66g 25%

  • Faser 4,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 6 mittelgrüne und gelbe Zucchini
  • 500 g Penne
  • 4 große Eier aus Freilandhaltung
  • 100 ml Einzelcreme
  • 1 kleine Handvoll Parmesan
  • Olivenöl
  • 6 Scheiben Speck mit höherem Wohlbefinden
  • ½ Bund frischer Thymian (15 g)
  • ein paar Zucchiniblüten (optional)

Rezept von

Jamie zu Hause

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Stellen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen auf.
  2. Größere Zucchini halbieren und dann längs vierteln. Schneiden Sie alle flauschigen Mittelstücke aus, werfen Sie sie weg und schneiden Sie die Zucchini schräg in Stücke, die ungefähr der Größe und Form der Penne entsprechen. Kleinere Zucchini können einfach fein geschnitten werden.
  3. Ihr Wasser kocht jetzt, also geben Sie die Penne in die Pfanne und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen in der Packung.
  4. Um Ihre cremige Carbonara-Sauce zuzubereiten, trennen Sie die Eier und geben Sie das Eigelb in eine Schüssel (bewahren Sie das Weiß für ein anderes Rezept auf). Fügen Sie die Sahne hinzu und reiben Sie den halben Parmesan hinein und mischen Sie ihn mit einer Gabel. Leicht mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  5. Erhitzen Sie eine sehr große Pfanne (eine 35 cm große ist ein guter Anfang - jedes Haus sollte eine haben!) Und fügen Sie einen guten Spritzer Olivenöl hinzu. Pancetta oder Speck in grobe Schmalz schneiden und dunkelbraun und knusprig braten.
  6. Fügen Sie die Zucchinischeiben und 2 große Prisen schwarzen Pfeffers hinzu, nicht nur um zu würzen, sondern um ihm einen kleinen Kick zu geben. Die Thymianblätter pflücken, hacken und darüber streuen (Blumen aufbewahren), alles umrühren, damit die Zucchini mit dem schönen Öl mit Speckgeschmack überzogen werden, und braten, bis sie leicht golden werden und leicht weich werden.
  7. Es ist sehr wichtig, das nächste Stück richtig zu machen, sonst könnte Ihr Carbonara ruiniert werden. Sie müssen schnell arbeiten. Wenn die Nudeln gekocht sind, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie etwas Kochwasser hinzu. Werfen Sie die Nudeln sofort mit Zucchini, Speck und schönen Aromen in die Pfanne, nehmen Sie sie vom Herd und geben Sie eine Kelle des reservierten Kochwassers und Ihrer cremigen Sauce hinzu. Schnell umrühren. (Jetzt nicht mehr kochen, sonst rühre ich die Eier.)
  8. Holen Sie sich alle um den Tisch, sofort bereit zu essen. Während Sie die Nudeln und die Sauce werfen, reiben Sie den Rest des Parmesans ein und fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Kochwasser hinzu, um eine seidige und glänzende Sauce zu erhalten. Zum Würzen schnell schmecken.
  9. Wenn Sie Zucchiniblüten bekommen haben, reißen Sie sie darüber, servieren und essen Sie sie sofort, da die Sauce dick und dick werden kann, wenn sie zu lange belassen wird.


Schau das Video: Zucchini-Spaghetti aglio olio e pomodoro I Zoodles I Pasta-Alternative I Low Carb vegan (September 2021).