Ungewöhnliche Rezepte

Mary Berrys ganze geröstete Forelle


Mary Berrys ganze geröstete Forelle

Mit Tomaten, Zitrone und Kräutern

Mit Tomaten, Zitrone und Kräutern

Für 12 bis 16 Personen

Kocht in 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 199 10%

  • Fett 11,6 g 17%

  • Sättigt 3,8 g 19%

  • Zucker 2,1 g 2%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 21,3 g 43%

  • Kohlenhydrate 2,4 g 1%

  • Faser 0,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 4 reife Tomaten
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund frischer Dill (30 g)
  • 1 Bund frische Petersilie (30 g)
  • Olivenöl
  • 1 x 1,5 kg ganze Forelle, geschuppt und ohne Knochen, aus nachhaltigen Quellen
  • 50 g ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  2. Zwiebel schälen und mit Tomaten und Zitrone fein schneiden. Dill und Petersilie (Stiele und alles) grob hacken.
  3. Ein großes Backblech mit Öl beträufeln, über ein Drittel der geschnittenen Tomaten, Zitrone und Kräuter streuen, dann den Fisch darüber geben und die Kavität und die Haut mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  4. Füllen Sie den Hohlraum mit einem weiteren Drittel der geschnittenen Tomaten, Zitrone und Kräuter und streuen Sie das verbleibende Drittel darüber - verteilen Sie ein paar Tomaten um den Fisch. Mit Butter dotieren, dann mit 2 EL Öl und etwas schwarzem Pfeffer beträufeln.
  5. 25 Minuten braten oder bis es gar ist. Lecker serviert mit Queller.


Schau das Video: Jamie And Jimmys Friday Night Feast S07E01 (Oktober 2021).