Neueste Rezepte

Mexikanische gebackene Eier

Mexikanische gebackene Eier


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mexikanische gebackene Eier

Mit frischer Limette

Mit frischer Limette

Serviert 2

Kocht in 15 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 292 15%

  • Fett 25,7 g 37%

  • Sättigt 5,9 g 30%

  • Zucker 0,7 g 1%

  • Salz 0,7 g 12%

  • Protein 15,2 g 30%

  • Kohlenhydrate 1,3 g 1%

  • Faser 1,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Olivenöl
  • 4 große Eier aus Freilandhaltung
  • 1 rote Chili
  • 1 reife Avocado
  • ½ Limette
  • 1-2 Zweige frischer Koriander

Methode

  1. Den Backofen bis zum Anschlag vorheizen.
  2. Eine kleine Pfanne oder eine runde Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die Eier einschlagen.
  3. Die roten Chilis fein schneiden (entkernen, wenn Sie möchten) und über die Eier streuen.
  4. Die Avocado schälen und entkernen, dann in Scheiben schneiden. Die Limette halbieren und über den Saft einer Hälfte drücken.
  5. Die Avocado um die Eier legen und mit etwas Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  6. 7 bis 10 Minuten in den Ofen stellen oder bis das Weiß fest ist, das Eigelb aber noch flüssig ist.
  7. Einige Korianderblätter pflücken, grob hacken und über die Eier streuen, dann die restliche Limettenhälfte zum Auspressen in Keile schneiden. Köstlich serviert mit heißem Butterbrot.


Schau das Video: Schmatzo #71 - Kochen mit Eiern So, (Februar 2023).