Neueste Rezepte

Russell Howards Hühnchen-Garnelen-Curry


Russell Howards Hühnchen-Garnelen-Curry

Mit Puffreiscrackern

Mit Puffreiscrackern

Serviert 6

Kocht in 1 Stunde plus Einweichen und Trocknen

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 603 30%

  • Fett 25,2 g 36%

  • Sättigt 13,2 g 66%

  • Zucker 26,5 g 29%

  • Salz 1,8 g 30%

  • Protein 35,7 g 71%

  • Kohlenhydrate 60 g 23%

  • Faser 1g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 600 ml Bio-Hühnerbrühe
  • 300 g Kokoscreme
  • 1 x 400 ml Dose leichte Kokosmilch
  • 160 g Tamarindenpaste
  • 4 Zitronengrasstangen
  • 4 asiatische Schalotten
  • 400 g gehackte Freilandhühnerbrust
  • 2 lange frische rote Chilischoten
  • ½ Bund frischer Koriander (15 g)
  • 400 g rohe Tigergarnelen aus nachhaltigen Quellen
  • 8 Teelöffel Palmzucker
  • 8 Esslöffel Fischsauce
  • 1-2 Limetten
  • knusprige Schalotten zum Servieren (optional)
  • REISKUCHEN
  • 200 g thailändischer Klebreis
  • 500 ml Pflanzenöl zum Braten

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Um die Reiskuchen zuzubereiten, bedecken Sie den Reis mit kaltem Wasser und lassen Sie ihn über Nacht einweichen.
  2. Lassen Sie den Reis abtropfen und verteilen Sie ihn gleichmäßig in einem ausgekleideten Bambusdampfer (ca. 5 mm dick). Stellen Sie den Dampfgarer in einen Wok über kochendem Wasser, decken Sie ihn ab und dämpfen Sie ihn 20 Minuten lang.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 80 ° C (oder auf die niedrigste Stufe) vor. Den Reis aus dem Wok nehmen und etwas abkühlen lassen. Machen Sie Ihre Hände nass und nehmen Sie mit den Fingerspitzen leicht kleine Reisklumpen auf. Achten Sie dabei darauf, dass die Körner nicht zusammengedrückt werden, und legen Sie sie auf einen Rost über einem Backblech. 2 Stunden im Ofen trocknen.
  4. Geben Sie das Pflanzenöl in einen Wok oder einen großen Topf auf schwerer Basis (es sei denn, Sie besitzen eine Fritteuse) und stellen Sie es auf mittlere bis hohe Hitze, um es auf 170 ° C - 180 ° C zu bringen, oder fügen Sie einen Würfel Brot hinzu - Wenn es in etwa 30 Sekunden golden wird, können Sie loslegen.
  5. Braten Sie den Reis in kleinen Mengen und halten Sie ihn bei Bedarf mit einem geschlitzten Löffel 30 bis 45 Sekunden lang unter das Öl, bis er aufgebläht und knusprig ist. Drehen Sie ihn, um auf beiden Seiten gleichmäßig zu kochen. Entfernen Sie es vorsichtig mit Ihrem geschlitzten Löffel auf Küchenpapier, bevor es färbt, während Sie die nächste Charge kochen. Abkühlen lassen und bis zum Servieren in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
  6. Für das Curry die Hühnerbrühe in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Kokoscreme, Kokosmilch und Tamarinde hinzufügen und vorsichtig zum Kochen bringen.
  7. In der Zwischenzeit das Zitronengras gegen Ihre Arbeitsfläche schlagen und die harte äußere Schicht entfernen. Die Schalotten schälen, dann mit der Innenseite des Zitronengrases sehr fein hacken und in die Pfanne geben.
  8. Rühren Sie das gehackte Huhn ein und kochen Sie es 4 Minuten lang unter Rühren, um etwaige Klumpen aufzubrechen.
  9. Die Chilischoten schneiden und mit den Korianderstielen fein hacken, die Garnelen grob hacken. Alles mit Palmzucker und Fischsauce in die Pfanne geben.
  10. Über die Schale von 1 Limette fein reiben, den Saft einpressen und 5 Minuten köcheln lassen. Probieren Sie es aus und passen Sie die Gewürze an. Fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Limettensaft, Fischsauce oder Zucker hinzu. Über den restlichen Koriander streuen.
  11. Servieren Sie das Curry mit den Reiskuchen und einer Streuung knuspriger Schalotten, wenn Sie möchten (siehe Tipp). Köstlich zu einem frischen grünen Salat.

Tipps

Um Ihre eigenen knusprigen Schalotten zuzubereiten, schälen und schneiden Sie asiatische Schalotten fein, werfen Sie Mehl hinein und frittieren Sie sie goldgelb und knusprig. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und über das Curry streuen. Yum!



Schau das Video: Russell Howard s Good News 2009 Season 8 Episode 11 (Dezember 2021).