Traditionelle Rezepte

Epische vegane Lasagne


Epische vegane Lasagne

Frische Pasta, Steinpilze & Chianti

Frische Pasta, Steinpilze & Chianti

Serviert 8

Kocht in 2 Stunden 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 516 26%

  • Fett 14,6 g 21%

  • Sättigt 3,5 g 18%

  • Zucker 9,5 g 11%

  • Salz 0,7 g 12%

  • Protein 18,1 g 36%

  • Kohlenhydrate 76,8 g 30%

  • Faser 8,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • Olivenöl
  • 1 Teelöffel getrocknete Chiliflocken
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 100 ml veganer Chianti Wein
  • 1 x 400 g Dose grüne Linsen
  • 2 x 400 g Dosen Qualitätspflaumentomaten
  • 750 g gemischte Wildpilze
  • ½ Bund frischer Thymian (15 g)
  • 2 Scheiben Sauerteig, (100g)
  • 70 g veganer Cheddar-Käse
  • ½ Bund frischer Salbei (15 g)
  • Natives Olivenöl extra
  • PASTA
  • 400 g Hartweizenmehl oder feines Grießmehl plus extra zum Bestäuben
  • WEISSE SOSSE
  • Olivenöl
  • 4 gehäufte Esslöffel Mehl
  • 800 ml Mandelmilch

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die Steinpilze in eine kleine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken.
  2. Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen und Karotten schälen, Sellerie abschneiden, Rosmarinblätter pflücken und grob hacken.
  3. Stellen Sie eine große Auflaufform mit 1 Esslöffel Öl auf mittlere bis niedrige Hitze. Fügen Sie das gehackte Gemüse, die Chiliflocken und den Lorbeer hinzu und kochen Sie es 15 Minuten lang oder bis es goldgelb und weich ist, wobei Sie regelmäßig umrühren.
  4. Die Steinpilze aus den eingeweichten Säften nehmen, fein hacken und in die Pfanne geben. Die Steinpilz-Einweichflüssigkeit abseihen. Fügen Sie den Wein hinzu, drehen Sie die Hitze auf und lassen Sie ihn ein oder zwei Minuten lang sprudeln.
  5. Fügen Sie die Linsen (Saft und alles) und Tomaten zusammen mit 1 Dose kaltem Wasser hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und 1 Stunde köcheln lassen oder bis sie dick und lecker sind.
  6. Um die Nudeln zuzubereiten, stapeln Sie das Mehl in eine große Schüssel, machen Sie einen Brunnen in der Mitte und fügen Sie nach und nach 200 ml lauwarmes Wasser hinzu, wobei Sie es mit einer Gabel mischen. Wenn es zu schwer zu mischen ist, gehen Sie mit Ihren Händen hinein und bringen Sie es zu einem Teigball zusammen. 5 Minuten lang oder bis sie glatt sind auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche kneten, dann mit Frischhaltefolie abdecken und ruhen lassen, bis Sie bereit sind, sie auszurollen.
  7. Für die weiße Sauce eine große, tiefe Pfanne bei mittlerer Hitze mit 4 EL Öl erhitzen. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie es gut um, um es zu beschichten. Fügen Sie dann nach und nach die Mandelmilch unter ständigem Rühren hinzu. 5 Minuten oder bis zum Eindicken wegblasen lassen.
  8. In der Zwischenzeit eine große Antihaft-Pfanne auf hohe Hitze stellen. Die Pilze einreißen und 3 bis 5 Minuten trocken braten oder bis sie verkohlt und nussig sind. Den restlichen Knoblauch schälen und fein schneiden.
  9. 1 Esslöffel Olivenöl in die Pilzpfanne geben, gefolgt vom Knoblauch. Die Thymianblätter abstreifen und weitere 2 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen.
  10. Ein Drittel der gekochten Pilze mit der weißen Sauce in einen Liquidator geben und glatt rühren. Probieren Sie es und würzen Sie es perfekt.
  11. Schneiden Sie Ihren Nudelteig in 6 Stücke. Nacheinander jedes Teigstück von Hand flachdrücken und mit einer Nudelmaschine (oder einem Nudelholz) auf eine Dicke von 2 mm ausrollen, wobei die Stücke lang bleiben. Auf eine mit Mehl bestäubte Oberfläche legen.
  12. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  13. Den Sauerteig in einer Küchenmaschine zu groben Semmelbröseln rühren.
  14. Zum Zusammenbau eine 30 cm lange, ofenfeste Pfanne mit einem großen Stück geöltem Backpapier auslegen.
  15. Den Boden mit Nudelblättern auslegen, bis er vollständig bedeckt ist, und einen Überhang um den Rand der Pfanne lassen. Schneiden Sie die restlichen Nudelblätter für Ihre Schichten.
  16. Die Linsensauce auftragen, gefolgt von der weißen Sauce, einigen Pilzen und ein paar Nudelblättern. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Elemente aufgebraucht sind, und bewahren Sie die letzte Schicht weißer Sauce und Pilze für das Topping auf. Bringen Sie die überhängenden Nudeln hoch und lassen Sie sie über die Füllung fallen, bis sie vollständig bedeckt sind.
  17. Die restliche Sauce und die Pilze hinzufügen, über die Semmelbrösel streuen, über den Käse reiben und über die Salbeiblätter pflücken. Mit etwas nativem Olivenöl extra beträufeln.
  18. Im Boden des Ofens 50 Minuten bis 1 Stunde backen, bis sie goldbraun und sprudelnd sind. 15 bis 20 Minuten stehen lassen, dann hineinstecken! Köstlich serviert mit einem einfachen Salat.


Schau das Video: Gemüselasagne mit Béchamel Sauce - DELUXE REZEPT (Oktober 2021).