Die besten Rezepte

Spargel-Linguine


Spargel-Linguine

Mit Butter, Pecorino und einem Hauch Chili seidig gekocht

Mit Butter, Pecorino und einem Hauch Chili seidig gekocht

Serviert 4

Kocht in 15 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 407 20%

  • Fett 15g 21%

  • Sättigt 5,3 g 27%

  • Zucker 4,1 g 5%

  • Salz 0,3 g 5%

  • Protein 13,3 g 27%

  • Kohlenhydrate 58,3 g 22%

  • Faser 2,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 300 g getrocknete Linguine
  • 300 g gemischter Spargel (wild, weiß, regelmäßig)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 getrocknete rote Chilischoten
  • Olivenöl
  • 1 Stück ungesalzene Butter
  • 30 g Pecorino oder Parmesan plus extra zum Servieren
  • 1 Zitrone

Rezept von

Jamie kocht Italien

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Kochen Sie die Nudeln in einer Pfanne mit kochendem Salzwasser gemäß den Anweisungen in der Packung.
  2. In der Zwischenzeit die holzigen Enden des Spargels abbrechen und wegwerfen, dann die Speere schräg in feine Scheiben schneiden und die Spitzen ganz lassen.
  3. Den Knoblauch schälen und fein schneiden, die getrockneten Chilischoten zerbröckeln und beide bei mittlerer Hitze mit 2 EL Öl und Butter in eine große Pfanne geben. Wenn der Knoblauch anfängt zu brutzeln, den Spargel unterrühren. Lassen Sie es anfangen zu braten, dann fügen Sie einen Löffel Nudelwasser hinzu, decken Sie es ab und lassen Sie es bei schwacher Hitze köcheln, bis die Nudeln al dente sind.
  4. Ziehen Sie die Nudeln mit einer Zange direkt in die Spargelpfanne und lassen Sie ein wenig stärkehaltiges Kochwasser dazu. Schalten Sie die Hitze aus, reiben Sie den Pecorino fein ein und rühren Sie ihn zusammen, bis Fett, Käse und Flüssigkeit eine natürliche cremige Sauce ergeben. Bei Bedarf mit etwas zusätzlichem Kochwasser lockern.
  5. Schmecken und perfekt würzen, dann auf die Teller verteilen. Zum Schluss mit einem Stück Pecorino und etwas Zitronenschale abschmecken.


Schau das Video: Tagliatelle mit Scampi und Spargel (Januar 2022).