Neue Rezepte

Game-on-Curry


Game-on-Curry

Huhn, Wachtel, Rebhuhn, Fasan & Auberginen

Huhn, Wachtel, Rebhuhn, Fasan & Auberginen

Serviert 8

Kocht in 1 Stunde 20 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 329 16%

  • Fett 15g 21%

  • Sättigt 5,7 g 29%

  • Zucker 8,6 g 10%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 37,6 g 75%

  • Kohlenhydrate 12,3 g 5%

  • Faser 1,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 x 200 g Hähnchenschenkel aus Freilandhaltung
  • 1 Wachtel
  • 1 Rebhuhn
  • 1 Fasan
  • 1 große Handvoll Curryblätter
  • 8 Finger Auberginen
  • 8 kleine runde Auberginen
  • 1 große Aubergine (400 g)
  • 1 x 400 g Dose leichte Kokosmilch
  • EINFÜGEN
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 cm Stück Ingwer
  • 2 frische rote Chilischoten
  • 1 Bund frischer Koriander (30 g)
  • 4 Teelöffel knusprige Erdnussbutter
  • 4 Teelöffel Tamarindenpaste
  • 2 gehäufte Teelöffel weicher brauner Zucker
  • Je 2 Teelöffel Bockshornkleesamen, Garam Masala
  • Je 1 Teelöffel Kreuzkümmel, Fenchelsamen, gemahlene Kurkuma

Rezept angepasst von

Jamies Friday Night Feast Kochbuch

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Den Backofen auf 190 ° C vorheizen.
  2. Für die Paste die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen, die Chilischoten entkernen und alles mit den Korianderstielen in Scheiben schneiden (die Blätter aufbewahren). Legen Sie alles in eine große ofenfeste Pfanne bei mittlerer Hitze und verkohlen Sie es 1 bis 2 Minuten lang, um es leicht zu erweichen.
  3. In einen großen Stößel und Mörser geben, die restlichen Zutaten der Paste hinzufügen und zu einer dicken Paste schlagen (oder in einer Küchenmaschine zischen).
  4. Stellen Sie die Pfanne wieder auf mittlere Hitze. Halbieren Sie die Hähnchenschenkel durch den Knochen und legen Sie die Haut mit der Wachtel nach unten in die Pfanne. Das Rebhuhn und die Fasanenbeine abschneiden und hinzufügen. Entfernen und entsorgen Sie das Rebhuhn und das Fasanengerüst, halbieren Sie die Vögel und geben Sie sie in die Pfanne.
  5. 3 bis 4 Minuten trocken braten oder bis alles goldbraun ist, dann die Curryblätter und 1 gehäuften Esslöffel der Paste hinzufügen. Bei schwacher Hitze abhaken lassen, während Sie die Auberginen unter regelmäßigem Rühren zubereiten.
  6. Lassen Sie den Finger und die runden Auberginen am Stiel intakt und schneiden Sie sie der Länge nach in Viertel. Schneiden Sie die große Aubergine in dicke Runden und schneiden Sie sie in den äußeren Rand jeder Runde, um eine Tasche zu bilden. Verwenden Sie die restliche Paste, um alle Auberginen zu füllen und ihre Außenseiten zu beschichten.
  7. Lege es in die Pfanne oben auf dem Spiel - es wird eng! In den Ofen geben und 40 Minuten kochen lassen oder bis die Auberginen weich sind und das Fleisch durchgegart ist.
  8. Stellen Sie die Pfanne wieder auf mittlere Hitze auf dem Kochfeld und gießen Sie dann die Kokosmilch und einen Spritzer Wasser hinein. 2 Minuten leicht abblasen lassen, dann mit Meersalz und schwarzem Pfeffer perfekt würzen und über die Korianderblätter streuen. Köstlich serviert mit Gurken, Salat, Reis und flauschigem Kokosbrot.


Schau das Video: Game by Curry (Oktober 2021).