Die besten Rezepte

Greg Davies 'Thai Green Chicken Curry

Greg Davies 'Thai Green Chicken Curry


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Greg Davies 'Thai Green Chicken Curry

Baby Thai Auberginen & Thai süßes Basilikum

Baby Thai Auberginen & Thai süßes Basilikum

Serviert 8

Kocht in 1 Stunde

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 228 11%

  • Fett 15,9 g 23%

  • Sättigt 8,1 g 41%

  • Zucker 3,8 g 4%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 16,6 g 33%

  • Kohlenhydrate 4,9 g 2%

  • Faser 3,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 lange frische rote Chilischoten
  • 600 g Hühnerschenkel aus Freilandhaltung, Haut ab, Knochen heraus
  • Pflanzenöl
  • 2 x 400 g Dosen leichte Kokosmilch
  • 4 frische Kaffirlimettenblätter
  • 2 Teelöffel Palmzucker
  • 2-3 Esslöffel Fischsauce
  • 10 Baby Thai Auberginen
  • 1 Bund frisches thailändisches süßes Basilikum (30 g)
  • EINFÜGEN
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Koriandersamen
  • 2-4 große grüne thailändische Chilischoten (Prik Chee Fah)
  • 12 kleine grüne thailändische Chilischoten (prik kee noo)
  • 4 Zitronengrasstangen
  • 6 cm Stück Galangal (oder Ingwer)
  • 8 Knoblauchzehen
  • 10 thailändische Schalotten
  • ½ Bund frischer Koriander (15 g)
  • 2 Kaffernlimetten
  • 2 Teelöffel Garnelenpaste
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer

Rezept angepasst von

Jamies Friday Night Feast Kochbuch

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Für die Paste die Kreuzkümmel und Koriandersamen in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis sie goldbraun sind und fantastisch riechen. In einem Stößel und Mörser zu einem Pulver zerstoßen und dann in eine Schüssel geben.
  2. Schneiden Sie die Chilischoten (entkernen, wenn Sie möchten) und hacken Sie sie grob mit dem Zitronengras (verwenden Sie nur den dicken unteren Teil, wobei Sie die äußere Schicht wegwerfen), und schälen und hacken Sie dann den Galangal, den Knoblauch und die Schalotten.
  3. Legen Sie alles in einen Stößel und Mörser mit 2 Zweigen Koriander (Stiele und alles) und einer guten Prise Meersalz. Die Kaffirlimettenschale fein reiben und dann zu einer Paste zerstoßen. Die Garnelenpaste, den gemahlenen Kreuzkümmel und den Koriander sowie den weißen Pfeffer unterrühren (oder alles in einer Küchenmaschine zusammen rühren).
  4. Die roten Chilischoten entkernen, schräg in feine Scheiben schneiden und servierfertig in eiskaltes Wasser legen. Das Huhn in 2 cm große Streifen schneiden.
  5. 2 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne mit starkem Boden träufeln. Fügen Sie 3 gehäufte Esslöffel der Curry-Paste hinzu (bewahren Sie den Rest für einen weiteren Tag auf) und einen Spritzer Kokosmilch, braten Sie sie dann 30 Sekunden lang oder bis sie fantastisch riecht, und rühren Sie sie kontinuierlich um.
  6. Das Huhn einrühren, nach 5 Minuten die restliche Kokosmilch einfüllen und unter regelmäßigem Rühren zum Kochen bringen. Die Kaffernlimettenblätter einreißen und 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Rühren Sie den Palmzucker in die Pfanne und probieren Sie; Das Curry sollte leicht süß sein, aber nicht überwältigend. Fügen Sie die Fischsauce hinzu und probieren Sie sie erneut - sie sollte gut gerundet und salzig mit einer darunter liegenden Süße schmecken.
  8. Die Auberginen vierteln und in die Pfanne geben, um sie 2 bis 3 Minuten lang zu kochen (normale Auberginen brauchen etwas länger, also zart kochen), dann die Hitze abstellen.
  9. Den größten Teil des thailändischen Basilikums pflücken und einrühren, dann die Chilis abtropfen lassen und mit dem restlichen thailändischen Basilikum und Koriander bestreuen. Köstlich serviert mit Jasminreis.

Tipps

Suchen Sie nach ungewöhnlicheren Zutaten in thailändischen Supermärkten oder Fachgeschäften.



Schau das Video: Chicken in Thai Green Curry (November 2022).