Neue Rezepte

Pilz Bourguignon


Pilz Bourguignon

Mit Steinpilzen und Rotwein

Mit Steinpilzen und Rotwein

Für 4 bis 6 Personen

Kocht in 50 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 246 12%

  • Fett 9,6 g 14%

  • Sättigt 4g 20%

  • Zucker 7,5 g 8%

  • Salz 0,26 g 4%

  • Protein 6,5 g 13%

  • Kohlenhydrate 10,5 g 4%

  • Faser 5,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 12 Schalotten
  • 25 g getrocknete Steinpilze
  • 4 Portobello-Pilze
  • 120 g Shiitake-Pilze
  • 200 g Kastanienpilze
  • 25 g ungesalzene Butter
  • Olivenöl
  • 2 große Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Zweige frischer Thymian
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 500 ml Rotwein
  • 1 Esslöffel Tomatenmark

Rezept von

Jamie Magazine

Von Rosie Reynolds

Methode

  1. Die Schalotten in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser bedecken (dadurch lassen sie sich leicht schälen). Die getrockneten Steinpilze in eine andere Schüssel geben, mit 150 ml kochendem Wasser bedecken und beiseite stellen.
  2. Die Portobello-Pilze grob hacken und größere Shiitake- und Kastanienpilze halbieren, wobei die kleinen Pilze ganz bleiben. Die Hälfte der Butter mit 1 Esslöffel Öl in einer Auflaufform bei mittlerer Hitze erhitzen. Braten Sie die Pilze in Chargen, bis sie gefärbt, aber immer noch fest sind, und fügen Sie zwischen jeder Charge einen weiteren Esslöffel Öl hinzu. Die Pilze in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  3. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen, die Schalotten schälen, die größeren halbieren, die Karotten schälen und in 2 cm große Scheiben schneiden und 8 Minuten braten oder bis das Gemüse etwas Farbe bekommt, gelegentlich umrühren. Knoblauch schälen, hacken und für die letzten 2 Minuten hinzufügen.
  4. Fügen Sie den Thymian, die Bucht und den Wein hinzu. Die Steinpilzflüssigkeit in die Pfanne abseihen, die Steinpilze grob hacken und zusammen mit dem Tomatenmark in die Pfanne geben, dann 25 Minuten köcheln lassen oder bis der Wein etwas weniger geworden ist und das Gemüse durchgekocht ist. Nach Geschmack abschmecken und die Thymianstiele und Lorbeerblätter herausfischen.
  5. Rühren Sie die gekochten Pilze zusammen mit den Säften in die Sauce und erhitzen Sie sie einige Minuten lang. Würzen und servieren. Schön mit etwas cremigem Brei auf der Seite.


Schau das Video: SEITAN BOURGUIGNON. VEGAN (Oktober 2021).