Traditionelle Rezepte

Tom Daleys süß-saures Hühnchen


Tom Daleys süß-saures Hühnchen

Zusammen mit einem Regenbogen aus Gemüse

Zusammen mit einem Regenbogen aus Gemüse

Serviert 4

Kocht in 35 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 278 14%

  • Fett 9,4 g 13%

  • Sättigt 2,2 g 11%

  • Zucker 22,1 g 25%

  • Salz 1,6 g 27%

  • Protein 22,4 g 45%

  • Kohlenhydrate 27,6 g 11%

  • Faser 3,5 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 x 227 g Dose Ananas in natürlichem Saft
  • 1 x 213 g Dose Pfirsiche in natürlichem Saft
  • 1 Esslöffel salzarme Sojasauce
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Teelöffel Maismehl
  • 2 x 120 g Freilandhühnerbrust, Haut auf
  • Chinesisches Fünfgewürz
  • 1 Limette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Spargel (350 g)
  • 100 g Tenderstem Brokkoli
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 frische rote Chilischoten
  • 1 roter Pfeffer
  • 1 gelber Pfeffer
  • 7 cm Stück Ingwer
  • Erdnussöl
  • 100 g Baby Zuckermais
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • ½ Bund frischer Koriander (15 g)

Rezept angepasst von

Jamies Friday Night Feast Kochbuch

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die Säfte aus den Obstkonserven in eine Schüssel geben, die Soja- und Fischsaucen hinzufügen und 1 Teelöffel Maismehl glatt rühren. Ananas und Pfirsiche in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen.
  2. Ziehen Sie die Hühnerhaut ab, legen Sie sie flach in eine große, kalte Pfanne, stellen Sie sie auf eine niedrige Hitze und lassen Sie sie einige Minuten lang ruhen, um das Fett zu rendern. Sobald sie goldbraun sind, entfernen Sie die knusprige Haut auf einem Teller und fügen Sie eine Prise Meersalz und fünf Gewürze hinzu.
  3. In der Zwischenzeit das Huhn in 3 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel mit 1 gehäuften Teelöffel Fünf-Gewürz, einer Prise Salz, 1 Teelöffel Maismehl und der Hälfte des Limettensafts geben. 1 Knoblauchzehe schälen, fein hacken und hinzufügen, dann zum Überziehen werfen.
  4. Als nächstes bereiten Sie das Gemüse vor: Schneiden Sie den Spargel und den Brokkoli in einem Winkel ab und schneiden Sie ihn grob in Scheiben, wobei die hübschen Spitzen intakt bleiben. Die Zwiebel schälen, vierteln und in Blütenblätter zerlegen, dann die restliche Knoblauchzehe schälen und mit den Chilischoten fein schneiden. Paprika entkernen und grob hacken, dann den Ingwer schälen und mit einem Streichholz bestreichen.
  5. Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze und kochen Sie das Huhn 5 bis 6 Minuten lang oder bis es goldbraun und durchgegart ist. Drehen Sie es zur Hälfte und lassen Sie es dann bei schwacher Hitze stehen.
  6. In der Zwischenzeit einen Wok auf hohe Hitze stellen und den Pfeffer und die Zwiebel darüber streuen, um sie 5 Minuten lang zu verbrühen und zu verkohlen. Fügen Sie 1 Esslöffel Öl hinzu, gefolgt von Pfirsichen, Ananas, Ingwer, Knoblauch, den meisten Chilischoten, Baby-Zuckermais, Spargel und Brokkoli.
  7. 3 Minuten braten, dann die Sauce einfüllen. Nur ein paar Minuten kochen lassen - Sie möchten das Gemüse am Rande des Rohkostbereichs halten - und bei Bedarf einen guten Spritzer kochendes Wasser hinzufügen, um die Sauce zu lockern.
  8. Den Honig in die Hühnerpfanne träufeln, die Hitze wieder auf Hoch stellen und rühren, bis er klebrig und karamellisiert ist. Das Gemüse anrichten und mit dem Huhn belegen. Klirren Sie die reservierte knusprige Haut auf und verteilen Sie sie mit den restlichen Chilis.
  9. Über die Korianderblätter pflücken und sofort mit Limettenschnitzen zum Auspressen servieren. Gut zu klassischem Flauschreis.


Schau das Video: REZEPT: Hähnchen süß sauer. chinesisches Essen (Oktober 2021).