Traditionelle Rezepte

Aprikosen-Wurzel-Gemüse-Kuchen mit Honig-Joghurt-Zuckerguss

Aprikosen-Wurzel-Gemüse-Kuchen mit Honig-Joghurt-Zuckerguss


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aprikosen-Wurzel-Gemüse-Kuchen mit Honig-Joghurt-Zuckerguss

Mit getrockneten Aprikosen, Ahornsirup und essbaren Blüten

Mit getrockneten Aprikosen, Ahornsirup und essbaren Blüten

Für 8 bis 12 Personen

Kocht in 1 Stunde 15 Minuten plus Abkühlen

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 322 16%

  • Fett 17,3 g 25%

  • Sättigt 5,1 g 26%

  • Zucker 20g 22%

  • Salz 0,44 g 7%

  • Protein 8,4 g 17%

  • Kohlenhydrate 34g 13%

  • Faser 3,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 70 ml kaltgepresstes Rapsöl plus extra zum Einfetten
  • 2 mittelgroße Karotten (100 g)
  • 1 Rote Beete (100 g)
  • 2 Pastinaken (100 g)
  • 1 Orange
  • 120 g hochwertiger Ahornsirup
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 150 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1 Prise gemischtes Gewürz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 60 g getrocknete Aprikosen, vorzugsweise ungeschwefelt
  • 40 g Kürbiskerne plus extra zum Dekorieren
  • essbare Blumen zum Dekorieren (optional)
  • JOGHURT & HONIG EIS
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g Naturjoghurt nach griechischer Art
  • 25 g klarer flüssiger Honig
  • ½ Teelöffel hochwertiger Vanilleextrakt
  • 1 Zitrone

Rezept angepasst von

Jamie Magazine

Von Henrietta Inman

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. 4. Den Boden und die Seiten einer 18-cm-Kuchenform mit losem Boden mit etwas Rapsöl einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
  2. Karotten, Rote Beete und Pastinaken schälen und in eine große Schüssel geben. Die Orangenschale fein reiben und zwei Drittel des Gemüses (den Rest für den Zuckerguss reservieren) zusammen mit Ahornsirup, Eiern und Rapsöl hinzufügen. Mehl, Gewürze, Backpulver und eine Prise Salz unterheben.
  3. Die Aprikosen fein würfeln und zusammen mit den Samen in die Schüssel geben. Alles mischen, bis alles gut vermischt ist.
  4. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Dose und backen Sie sie 35 bis 40 Minuten lang. Drehen Sie die Dose nach 20 Minuten, bis die Oberseite hellrosa-golden ist und bei leichtem Druck zurückprallt und ein in die Mitte eingesetzter Spieß sauber herauskommt. In der Dose abkühlen lassen.
  5. Um das Sahnehäubchen zu machen, verquirlen Sie alle Zutaten außer der Zitrone und dem größten Teil der reservierten Orangenschale, bis sie vollständig glatt sind. Drücken Sie ein kleines Stück Zitronensaft hinein und verquirlen Sie es. Decken Sie es ab und stellen Sie es in den Kühlschrank, bis es gebraucht wird.
  6. Wenn der Kuchen vollständig abgekühlt ist, auf einen Teller oder Ständer geben, dann mit dem Zuckerguss abschließen und mit der Rückseite eines Löffels über die gesamte Oberseite des Kuchens streichen.
  7. Den Kuchen mit der restlichen Orangenschale, zusätzlichen Kürbiskernen und essbaren Blumen dekorieren, wenn Sie möchten, dann servieren.
  8. Dieser Kuchen ist bis zu fünf Tage in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank haltbar.


Schau das Video: Butterkekskuchen mit Himbeeren I Einfach Backen (Oktober 2022).