Die besten Rezepte

Rinderragout


Rinderragout

Schalotten, Weinreben Tomaten & Worcestershire Sauce

Schalotten, Weinreben Tomaten & Worcestershire Sauce

Serviert 6

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 260 13%

  • Fett 6,2 g 9%

  • Sättigt 2,2 g 11%

  • Zucker 6,2 g 7%

  • Salz 0,7 g 12%

  • Protein 34,6 g 69%

  • Kohlenhydrate 13g 5%

  • Faser 2,8 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 800 g mageres Rindfleisch
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Schalotten
  • 2 Stangen Sellerie
  • 4 Karotten
  • ½ Bund frischer Thymian (15 g)
  • 4 reife Rebentomaten
  • 150 ml Rotwein
  • 500 ml Bio-Rinderbrühe
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • Worcestersauce

Rezept von

Jamie Magazine

Von Christina Mackenzie

Methode

  1. Den Backofen auf 160 ° C / Gas vorheizen 3.
  2. Das Rindfleisch in 1 cm große Stücke schneiden und mit dem Mehl in eine Schüssel geben. Dabei darauf achten, dass die Fleischstücke vollständig bedeckt sind. Beiseite legen.
  3. Geben Sie einen Spritzer Öl in eine große Auflaufform und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. Wenn es heiß ist, fügen Sie das Rindfleisch hinzu und kochen Sie es 5 Minuten lang oder bis das Fleisch vollständig gebräunt ist. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.
  4. Während das Rindfleisch kocht, schälen und hacken Sie den Knoblauch fein, schälen Sie dann die Schalotten und halbieren Sie die meisten davon, wobei einige ganz bleiben. Den Sellerie schneiden und grob hacken, dann die Karotten schälen, schneiden und in 2 cm große Runden schneiden.
  5. Spritzen Sie etwas mehr Öl in die Pfanne und fügen Sie dann das Gemüse hinzu. Die Blätter vom Thymian abziehen und in die Pfanne geben, dann 10 bis 15 Minuten kochen lassen oder bis das Gemüse weich ist.
  6. Das Rindfleisch wieder in die Pfanne geben und die Tomaten und den Wein unterrühren. Sobald die Flüssigkeit aufgenommen wurde, fügen Sie die Brühe, die Lorbeerblätter und einen Spritzer Worcestershire-Sauce hinzu.
  7. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen, dann den Eintopf in den Ofen geben und 3 bis 4 Stunden kochen lassen oder bis das Fleisch zart ist und sich leicht mit Gabeln auseinander ziehen lässt.
  8. Servieren Sie Ihren Rindfleischeintopf mit cremigem Kartoffelpüree und, wenn Sie möchten, einem Glas Ihres Lieblingsrotweins.


Schau das Video: Französisches Rinderragout. XXXLecker (Januar 2022).