Neue Rezepte

Salat ernten


Für 6 bis 8 Personen

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 310 16%

  • Fett 20 g 29%

  • Sättigt 5g 25%

  • Zucker 10g 11%

  • Salz 1,1 g 18%

  • Protein 9g 18%

  • Kohlenhydrate 24g 9%

  • Faser 8g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Eichelkürbis
  • 6 kleine Rote Beete
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Zwiebeln Fenchel
  • Olivenöl
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • ½ Bund frischer Minze
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 1 Granatapfel
  • 150 g Feta
  • DRESSING
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 6 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf

Rezept von

Jamie Magazine

Von Ginny Rolfe

Methode

  1. Den Backofen auf 190 ° C / Gas vorheizen 5.
  2. Schneiden Sie Ihren Kürbis sehr vorsichtig in zwei Hälften. Entfernen und reservieren Sie die Samen. Schneiden Sie jede Hälfte in Viertel und legen Sie die Stücke in ein Bratblech.
  3. Scrub, dann die größeren Rote Beete vierteln und die kleineren halbieren, dann in das Tablett geben. Die Zwiebel schälen, in Sechstel schneiden und unter das andere Gemüse stecken.
  4. Entfernen Sie die Wedel aus dem Fenchel, tauchen Sie sie für später in kaltes Wasser, schneiden Sie jede Zwiebel in 6 Keile und geben Sie sie in das Tablett. Mit etwas Olivenöl beträufeln.
  5. In einem Stößel und Mörser die Koriandersamen mit einer guten Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer zerstoßen. Streuen Sie dies über das gesamte Gemüse auf dem Tablett und werfen Sie es zum Überziehen.
  6. Braten Sie das Gemüse etwa 40 Minuten lang, schütteln Sie es zur Hälfte, bis es weich und goldbraun ist und gerade erst anfängt zu karamellisieren. Leicht abkühlen lassen.
  7. In der Zwischenzeit machen Sie Ihr Dressing, indem Sie Essig, Olivenöl extra vergine, Senf und Gewürze in einem kleinen Krug oder Marmeladenglas kombinieren. Gut mischen.
  8. Das geröstete Gemüse noch warm anrichten, damit es das gesamte Dressing aufnimmt. Dann die Kräuterblätter und die reservierten Fenchelspitzen pflücken und darüber streuen.
  9. Schneiden Sie den Granatapfel in zwei Hälften und schlagen Sie die Rückseite jeder Hälfte mit einem Holzlöffel auf, um die Samen freizugeben. Fügen Sie dann das Gemüse hinzu. Über den Feta streuen und alles vorsichtig zusammenwerfen.


Schau das Video: SALAT 24 - Wann haben wir den Salat: Wie wer anbaut (Januar 2022).