Neue Rezepte

Vinete Dhansak


Dhansak ist eine Gewürzmischung, die in der indischen Küche verwendet wird und Curry ähnelt.

  • o vanata
  • 2 Teelöffel Dhansak
  • Salz und Pfeffer
  • scharfe Paprikaflocken (optional)
  • Koriander Blätter

Portionen: 1

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Dhansak Aubergine:

Waschen Sie die Aubergine und reinigen Sie die Köpfe. Teilweise geschält, eine Reihe ja, eine nein. Wer Auberginenschalen nicht mag, kann sie auch komplett schälen. Auberginen in 1 cm große Würfel schneiden.

Eine Bratpfanne erhitzen und 2 EL Öl hineingeben. Fügen Sie die Auberginenstücke hinzu und erhitzen Sie sie.

Nachdem sie weich geworden sind, fügen Sie die zwei Teelöffel Dhansak hinzu, würzen mit Salz und Pfeffer und fügen schließlich die scharfen Pfefferflocken hinzu.

Als solches oder mit gedämpftem Reis servieren.


Auberginen- und Cashewpastete

Heute schlagen wir vor vegane Pastete mit Auberginen und Cashewnüssen. Einfach und lecker, perfekt für einen Aperitif.

Es ist eines dieser Rezepte, bei denen uns unsere Küchenmaschine das Leben leichter macht, weil wir damit zerkleinern Cashewnüsse und dann Auberginen kochen. Am Ende werden wir alles im selben Roboter zusammenbrechen.

Du kannst es haben frisch oder kalt. Wenn wir uns für letztere Option entscheiden, vergessen Sie nicht, die Oberfläche der Pastete mit Folie abzudecken, um ein Austrocknen zu verhindern.


Video: How to cook Chicken Dhansak restaurant style, quick simple and delicious (Dezember 2021).