Neue Rezepte

Kirschmarmelade


Wir waschen die Kirschen, entfernen die Kerne und geben sie in einen größeren Topf.

Den Zucker darauf geben, mischen und etwa 3 Stunden ruhen lassen, bis der Saft übrig bleibt.

Wir kochen sie dann auf dem Herdauge.

Die Kirschmarmelade kochen, bis der Saft eingedickt ist.

Wir geben die Marmelade in die gewaschenen und sterilisierten Gläser.

Schließen Sie die Deckel fest und lassen Sie die Marmeladengläser kopfüber in Betten gewickelt bis zum nächsten Tag.

Sehr gut!