Neue Rezepte

Rezept für kreolische Gewürzmischung


Zutaten

  • 2 Esslöffel plus 1 1/2 Teelöffel Paprika
  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel Pfeffer

Richtungen

In einer kleinen Schüssel alle Zutaten vermischen. In einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Ort bis zu 1 Jahr lagern. Zum Würzen von Hühnchen, Meeresfrüchten, Rindfleisch und Gemüse.

Nährwerte

Portionen24

Kalorien pro Portion8

Gesamtfett0,2g0,3%

Zucker0.1gN/A

Protein0,4g0,7%

Kohlenhydrate2g1%

Vitamin A23µg3%

Vitamin C0.3mg0.5%

Vitamin E0.3mg1.7%

Vitamin K5µg6%

Kalzium11mg1%

Faser0.6g2.6%

Folat (Nahrung)2µgN/A

Folatäquivalent (gesamt)2µg1%

Eisen0,5 mg2,7%

Magnesium4mg1%

Niacin (B3)0,1mg0,6%

Phosphor8mg1%

Kalium41mg1%

Natrium6mgN/A

Haben Sie eine Frage zu den Nährwertangaben? Lass uns wissen.

Stichworte


1 Pfund Meeresfrüchte (geschälte Garnelen oder Langusten) oder gewürfelte Hähnchenbrust
1 Glas, 16 Unzen. Ragin Cajun Gourmet Etouffee oder kreolische Sauce

Leeren Sie den Inhalt der Sauce in einen 4-Liter-Topf. Füllen Sie das Glas mit Wasser und mischen Sie das Wasser mit der Sauce. Fügen Sie Meeresfrüchte oder Hähnchenbrust hinzu. Zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis Meeresfrüchte oder Hühnchen gar sind. Während des Kochens gelegentlich umrühren. Über Reis oder Nudeln servieren. Ergibt ungefähr 6 Tassen, wie zubereitet.
_________________________________
Joe Giuffria von Southern Coastal Cooking hat ein Video gepostet, in dem er Langusten-Etouffee mit dem . zubereitet Ragin Cajun Etouffee-Sauce. Hör zu! Klicken Sie hier, um das Video zu sehen.


Nierenküche

Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein, um nierenfreundliche Ernährungstipps, Neuigkeiten und bevorstehende Veranstaltungen zu erhalten.

© 2021 American Kidney Fund, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Copyright © 2021 Nierenküche | Präsentiert von Astra WordPress Theme

/>


Ist kreolisches Gewürz das gleiche wie Cajun-Gewürz?

Kreolische und Cajun-Gewürzmischungen enthalten viele der gleichen Kräuter, so dass sie ein guter Ersatz füreinander sein können, aber kreolische und Cajun-Gewürzmischungen sind unterschiedlich.

Was ist der Unterschied zwischen kreolischen und Cajun-Gewürzen?

Creole Seasoning (wie dieses New Orleans-Gewürz) basiert stark auf Kräutern, während Cajun-Gewürz auf Paprika basiert.

Ist das kreolische Gewürz also scharf?

Creole Seasoning ist vollgepackt mit Kräutern und Gewürzen, die Geschmack verleihen, aber es ist nicht scharf und würzig.
Aber aufgrund der Anzahl der Paprika in Cajun Seasoning ist es im Allgemeinen würziger als kreolische Gewürze. Dies macht dieses kreolische Gewürz im New Orleans-Stil perfekt, um den Kindern Aromen ohne die Gewürzstufe vorzustellen.

(Randnotiz – Das Kind von jemand anderem steckt seine Zunge in sein Getränk und versucht dann zu blasen, wenn es etwas Scharfes isst. NEIN? Nur mein Jüngstes?? Hmmm!)


Kreolisches Meeresfrüchtegewürz

Wenn unsere Küche etwas "Magie" hat, dann in Gewürzmischungen wie dieser. Mit dieser Mischung versuchen wir, die Geschmackstiefe unserer einheimischen Meeresfrüchte zu demaskieren, nicht zu überwältigen. Wir möchten, dass jeder Bissen ein volles Geschmacksprofil aufweist, deshalb streuen wir großzügig Gewürze auf das gesamte Fischstück. Das bedeutet beide Seiten. Machen Sie eine anständige Portion dieser Mischung, damit sie immer griffbereit ist, und reiben oder streuen Sie sie dann über das Essen. Denken Sie daran, dass Mischungen wie diese sehr wenig kosten, um sie selbst herzustellen, aber ziemlich viel, wenn Sie sie im Einzelhandel kaufen.

Soziales Teilen

Zur Sammlung hinzufügen

Zum Menü hinzufügen


Rezeptzusammenfassung

  • 20 Pfund gefrorene, gereinigte Zitterlinge, aufgetaut
  • 1 große Backkartoffel
  • 2 große Zwiebeln, geschält und halbiert
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Stangen Sellerie, mit Blättern
  • 1 Tasse Apfelessig
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel kreolisches Gewürz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel rote Paprikaflocken oder nach Geschmack

Reinigen Sie die Zitterlinge, indem Sie alle Flecken und Fett mit Flecken entfernen. Spülen Sie in mehreren Wechseln mit Salzwasser. Gib sie in einen großen Topf und fülle sie mit so viel Wasser auf, dass sie bedeckt sind. Aufkochen, abtropfen lassen, abspülen und mit so viel Wasser auffüllen, dass es wieder bedeckt ist.

Zurück zum Herd und fügen Sie die Kartoffel, Zwiebeln, grüne Paprika, Knoblauch, Sellerie und Essig hinzu. Mit Salz, Lorbeerblatt, kreolischen Gewürzen und Paprikaflocken würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Stunden köcheln lassen. Chitterlings sollten eine klare bis weiße Farbe haben.

Schneiden Sie die Zitterlinge in 1-Zoll-Stücke und kehren Sie in den Topf zurück. Gießen Sie den größten Teil der Kochflüssigkeit aus. Kartoffel, Zwiebeln, Sellerie und Lorbeerblatt wegwerfen. Erhitzen Sie die Kichererbsen und servieren Sie sie mit Ihren Lieblingsbeilagen. Bewahren Sie die Reste im Kühlschrank auf. Wie so viele andere großartige Soulfood-Gerichte schmecken Chitlins noch besser, nachdem der Geschmack einige Stunden lang eingezogen ist.


Was ist der Unterschied zwischen kreolischem und Cajun-Gewürz?

cajun Gewürz konzentriert sich hauptsächlich auf eine Vielzahl von gemahlenen Paprika (weiß, schwarz und rot).

Kreolisches Gewürz enthält diese häufig auch, enthält aber auch Kräuter wie Thymian, Basilikum und Oregano.

Unsere hausgemachte Gewürzmischung enthält Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Cayennepfeffer, Thymian, Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer und etwas Räucherpfeffer für dieses fabelhafte rauchige Element. Diese Gewürzmischung ist ein Total Geschmacksexplosion!

Während kreolische und Cajun-Gewürze unterschiedlich sind, sind ihre Gemeinsamkeiten so groß, dass Sie zur Not das eine durch das andere ersetzen können. Sie können diese Gewürzmischung also für alles verwenden, was nach kreolischer oder Cajun-Würze verlangt.

Aber beschränken Sie sich nicht: Diese phänomenale Gewürzmischung ist unglaublich vielseitig!


Kreolische Gewürzmischung Rezepte

Stellen Sie eine Frage Hier sind die Fragen, die von Community-Mitgliedern gestellt werden. Lesen Sie weiter, um die Antworten der ThriftyFun-Community zu sehen oder stellen Sie eine neue Frage.

Frage: Tony Chacheres Rezept für Cajun-Gewürzmischung?

Vor ein paar Tagen hat mir in einer meiner täglichen E-Mails jemand das Rezept für Tony Chacheres Cajun Seasoning Mix geschickt. Ich habe es in einem Rezeptordner auf meinem Computer gespeichert und wollte es machen, aber ohne MSG und viel weniger Salz. Aber mein Computer-Dinosaurier hatte eine Weile gespielt und er starb schließlich (Boo Hoo!) und ich verlor Hunderte von Rezepten und anderen Dateien.

Die Rezepte neigen dazu, die Runde zu machen, daher mache ich mir keine allzu großen Sorgen um die meisten, aber ich würde es wirklich begrüßen, wenn derjenige, der dieses Rezept eingesandt hat, es erneut senden könnte. Ich habe in den Archiven nachgesehen und konnte es nicht finden. Vielleicht war es von einer anderen Seite, aber ich bin verzweifelt. Ich brauche dieses Rezept wirklich, also wenn es jemand da draußen hat, poste es bitte.

Vielen Dank,
Margaret aus Texas

Antworten

Tony Chacheres kreolisches Gewürz

Rezept von: Tony Chachere
Portionsgröße: 1 Zubereitungszeit: 0:00

Menge Maßnahme Zutat -- Zubereitung
-------- ------------ --------------------------------
26 Unzen Salz
1 1/2 Unzen schwarzer Pfeffer – gemahlen
2 Unzen roter Pfeffer – gemahlen
1 Unze Knoblauchpulver – rein
1 Unze Chilipulver
1 Unze Mononatriumglutamat -- (Akzent)

Gut mischen und wie Salz verwenden. Wenn es salzig genug ist, ist es perfekt gewürzt. Für Grill- und Frittierte Speisen: Speisen rundum würzen. Kochen Sie wie gewohnt.


Etwas nehmen Weg zurück, Cajuns stammen von französischen Kolonisten, die sich ursprünglich im heutigen New Brunswick und Nova-Scotia (nördlich von Maine) niederließen.

Diese Leute, die Acadianer genannt wurden, wurden schließlich von den Briten rausgeschmissen. Sie fanden ihren Weg nach Süden, in die Sümpfe von Süd-Louisiana. Dort lernten sie, vom Land zu leben und wurden ein unglaublich einfallsreiches Volk.

Die Cajun-Küche ist stark vom französischen Einfluss geprägt, wurde aber an eine rustikalere Lebensweise angepasst. Die meisten Cajun-Gerichte beginnen mit einer Mischung aus Zwiebeln, Sellerie und Paprika. (Im Gegensatz zu Zwiebeln, Sellerie und Möhren im traditionellen Französisch gefunden Mirepoix.)

Cajun-Gerichte werden mit einer Mehlschwitze oder Öl und Mehl angedickt, da Butter (und alle Milchprodukte) ein Luxus war, den sich die meisten dieser rustikalen Leute leisten konnten.


Haben Sie sich jemals gefragt, was der Unterschied zwischen Kreolisch und Cajun ist?

Nun, das habe ich getan und nachdem ich die Bedingungen gelesen habe, läuft alles darauf hinaus.

Cajun ist ein Wort, das verwendet wird, um die französischen Kolonisten zu beschreiben, die nach der britischen Eroberung von Acadia (heute bekannt als New Brunswick, Prince Edward Island und Nova Scotia) im 18. Jahrhundert von der Region Acadia in Kanada nach Louisiana zogen.

Kreolisch ist ein Begriff, der verwendet wird, um die Menschen zu beschreiben, die diesen neuen Siedlern im französischen Kolonialstaat Louisiana, insbesondere New Orleans, geboren wurden.

Eine andere Sache, die ich hinzufügen möchte, ist, dass typisch kreolisches Essen Tomaten verwendet und Cajun-Essen nicht.

Geben Sie alle Zutaten in eine Küchenmaschine und pulsieren Sie sie mehrmals, um sie zu kombinieren und in einem luftdichten Behälter aufzubewahren.


Schau das Video: Domácí vepřový GYROS. Domácí grilovací koření bez éček (Dezember 2021).