Neue Rezepte

Nudelsalat mit einer Mischung aus mexikanischem Gemüse und gekochten Eiern


Die Nudeln in Salzwasser etwa 5 Minuten kochen

Die Nudeln und das Gemüse abgießen und unter einen Strom von kaltem Wasser geben, um den Kochvorgang zu stoppen.

In das Wasser, in dem die Nudeln gekocht wurden, die Mischung aus mexikanischem Gemüse geben und weitere 4-5 Minuten kochen lassen.

In einem Glas eine Sauce aus Zitronensaft, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Olivenöl zubereiten.

Die Sauce über die Nudeln gießen und gut vermischen.

Den Salat auf einen Teller geben und mit gekochten Eistücken und fein gehackten Zwiebeln servieren.

Dieser Salat ist in kurzer Zeit zubereitet und sehr lecker.

Gute Post!


Quinoa-Nudeln mit Gemüsesauce

Gut & # 8230. Erkenne. Das Geheimnis des Rezepts besteht auch in der von meiner Mutter zubereiteten Tomatensauce, die sie für den Winter in Flaschen abfüllt. Fragt mich nicht, wie man es zubereitet, wie viele Gewichte usw., weil ich es nicht genau weiß. Enthält deutlich fleischige Tomaten aus dem Hausgarten. Ich kann Ihnen auch sagen, dass es leicht scharf ist, mit einem Geruch von Basilikum, Knoblauch und solchen Gewürzen. Diese hausgemachte Sauce, die ich von meiner Mutter direkt in Flaschen eingeschweißt erhalte, ist oft himmlische Hand. Damit kann ich bestimmte Rezepte in zwei Minuten und drei Zügen zubereiten :). Sie können eine Marinara-Sauce oder eine Tomatensauce auf Basis von Tomaten mit Knoblauch und Basilikum verwenden. Wenn Sie eines vom Markt verwenden, seien Sie vorsichtig mit den Zutaten, so natürlich wie möglich und ohne Bazacons.

Zutat:

  • 80 g Quinoa-Nudeln mit Bio-Tomaten / Portion
  • 2 kleinere Kürbisse
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 1 gesunde Zwiebel
  • 1 kleines Stück Selleriewurzel
  • 500 ml Marinara-Sauce mit Basilikum und Knoblauch (ich habe eine Sauce von meiner Mutter machen lassen und über den Winter abgefüllt)
  • 1 Teelöffel natürliche Gemüsemischung (oder ein Bio-Würfel, ohne Bazacons)
  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 2 EL Öl (ich habe Traubenkerne verwendet)
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Optional: Basilikum, Oregano bei Bedarf & # 8211 falls deine Marinara-Sauce noch nicht scharf genug ist
  • Optional: ein paar Esslöffel hochwertiges Parmesan / Padano-Korn oder inaktive Hefeflocken für die Fasten- / vegane Variante

Zubereitungsart:

Ich schneide die Zwiebel in kleine Stücke. Den Rest des Gemüses (Karotten, Sellerie, Zucchini) lege ich auf die Reibe mit großen Löchern.

Ich habe die Zwiebel in den zwei Esslöffeln Öl gehärtet, bis sie weich und durchscheinend wurden. Ich fügte den gehackten Pfeffer und Knoblauch hinzu und kochte sie einige Minuten lang, dann fügte ich den Rest des fein gehackten Gemüses hinzu. Ich kochte sie weiter, bis das Gemüse etwas weicher wurde und seinen Geschmack entwickelte. Ich habe etwas Wasser (so einfach wie es ist, sie zu bedecken), Salz, die natürliche Gemüsemischung (BIO-Würfel) hinzugefügt und aufkochen lassen.

Als das Gemüse fast gar war, fügte ich die hausgemachte Marinara-Sauce hinzu und ich fügte den Rest der Gewürze hinzu: getrocknete Lorbeerblätter, getrockneter Oregano, Pfeffer und zerdrückte Knoblauchzehen. Mit den Gewürzen habe ich es nicht übertrieben, da meine Soße schon ziemlich scharf ist.

Ich lasse es etwa 10 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt und am Ende habe ich den geriebenen Parmesankäse hinzugefügt, der die Sauce geschmolzen und noch härter eingedickt hat. Gegen Ende habe ich die gehackten Basilikumblätter hinzugefügt. Wenn Sie fasten oder keine Milchprodukte zu sich nehmen, können Sie inaktive Hefeflocken verwenden, die die Sauce verdicken und einen leichten Käsegeschmack verleihen. Nicht zu verwechseln mit Hefe für Teig.

Die Quinoa-Nudeln habe ich nach Packungsangabe gekocht, auf einem Teller neben die fertige Sauce geknallt und mit großem Appetit serviert.

Quinoa-Nudeln sind nicht obligatorisch, Sie können jede andere Art von Vollkornnudeln, Kichererbsen, Linsen usw. verwenden.


Schnelle Gemüsesuppe mit Hackbällchen

ich weiß nicht wie es anderen geht, aber wir bringen uns nicht nach dem "Langsaft" um, in dem man mit der Lupe nach Gemüse und Fleisch sucht. Das heißt, das Gemüse sollte Gemüse sein und das Fleisch & # 8211 sollte entweder in Stücken oder in Form von Frikadellen & # 8211 vorhanden sein. Seien Sie aber nicht überrascht, dass ich bei dieser Suppe alles für jeden zusammengestellt habe: von Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Kartoffeln bis hin zu Bohnen und Erbsen.

Der einzige Rabatt, der jedoch eine schnelle Suppe war, bestand darin, das bereits gereinigte und geschnittene Gemüse aus der Gefrierabteilung zu kaufen. Also nahm ich eine Tüte gemischtes Gemüse für Rindersuppe, für traditionelle rumänische Suppe und für rumänischen Borschtsch.

Zutat:
& # 8211 Gemüsemischung 1,2 kg
& # 8211 Bor 1,25 l
& # 8211 Tomaten 3 Stk.
& # 8211 Eier 2 Stk.
& # 8211 Rinderhack 500 g
& # 8211 Brot 1 Scheibe (40 g)
& # 8211 Reis 2 Esslöffel (50 g)
& # 8211 Zwiebel 1 Stk. (65g)
& # 8211 Salz, Pfeffer
& # 8211 Petersilie und grüne Lärche

In einem großen Topf etwa 3 Liter Wasser aufkochen. Wenn das Wasser kocht, die Gemüsemischung hinzufügen. Einen Kürbis schälen, reiben und kochen.

Separat in einem anderen Topf den Borschtsch kochen. Wenn es kocht, legen Sie es über das Gemüse. Die Mischung aus Gemüse, Wasser und Borschtsch zum Kochen bringen, bis die Wurzeln weich werden (zB Karotten- oder Selleriestücke). In eine Schüssel das Hackfleisch, die fein gehackte Zwiebel, ein Ei, eine Scheibe Brot (in Wasser oder Gemüsesaft eingeweicht und dann sehr gut ausgepresst), den Reis gewaschen und gut abtropfen lassen, eine Prise Salz und Pfeffer. Sehr, sehr gut mischen.

Nehmen Sie mit nasser Hand ein wenig Fleisch, formen Sie es in Form einer & # 8220 Galle & # 8221 und geben Sie es in die Suppe, die bei schwacher Hitze kocht. Wenn Sie alle Frikadellen gelegt haben, lassen Sie die Suppe noch etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze weiterkochen. Überprüfe von Zeit zu Zeit, wie durchgegart die Frikadellen sind, damit sie nicht durch den Topf bröckeln. Wenn die Fleischbällchen gekocht sind (Sie können eine probieren, indem Sie sie auf einem Teller herausnehmen), legen Sie das zweite gut geschlagene Ei mit einer Gabel hinein. Sofort bilden sich die Eier durch die Suppe. Das fein gehackte Grün (Petersilie und Lärche) dazugeben und mit Salz würzen.


Cobb-Salat mit Hähnchenbrust und Avocado

& # 8230und mit Tomaten und mit Blauschimmelkäse, mit gebräuntem Speck und Eiern. Ein kühler, leichter, aber konsistenter Salat, Cobb Chicken Salad ist einer der Klassiker der amerikanischen Küche, der der ganzen Welt beweist, dass diese Art von Essen auch in diesem Teil der Welt erfolgreich ist, nicht nur die ultrakalorischen. Wie jeder Salat erfordert der Cobb-Salat nur eine sehr geringe Wärmebehandlung, er ist leicht zuzubereiten und sieht sehr, sehr gut aus, Sie werden damit weder für die Familie noch für die anspruchsvollsten Gäste versagen. Für den Cobb-Salat kann man erfolgreich Reste vom Hähnchensteak von gestern verwenden, ist also auch sehr sparsam, aber wenn man kein kaltes Steak zu recyceln hat, lohnt es sich für diesen leckeren Salat wirklich eine Hähnchenbrust zu kochen oder zu braten. .

Ich habe mich entschieden, den Cobb-Salat auf Vorschlag des netten Delicios de Vaslui, dem fröhlichen und immer verspielten Hühnchen der Firma Safir, vorzubereiten und anzubieten.

Für die Zutatenliste, die Zubereitung und die Geschichte dieses Cobb-Salats lade ich Sie ein, sich das Video unten anzusehen (stellen Sie die Qualität auf 720p HD ein).


Mexikanische Fleischbällchen

1 kg Schweinefleisch, gehackt
1 große Zwiebel
2 Eier
1 Esslöffel Brühe
2 Knoblauchzehen
2-3 scharfe Paprika
1 passende Karotte
1 kleine Kartoffel
1 kleiner Sellerie
Grün (Estragon oder Dill)
Frittieröl
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:

1. Hacken Sie die Peperoni, Karotten, Kartoffeln, Sellerie, Gemüse und Knoblauch. Zwiebel fein hacken.

2. Schweinefleisch sollte mit vorgehacktem Gemüse gemischt werden. Eier und Brühe hinzufügen. Gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Aus dieser Mischung runde Frikadellen in der Größe von Walnüssen formen. Frittieren Sie sie in heißem Öl.

Evas Tipp: Sie können auch Schweinefleisch gemischt mit Rindfleisch oder nur Hühnchen verwenden.


Gemischter gekochter Gemüsesalat

Dieses Rezept für gemischter Salat es kann besonders im Winter zubereitet werden, wenn es weniger frisches Gemüse gibt. Verschiedener Salat Es besteht aus gekochtem Gemüse: Kartoffeln, Karotten, Rüben, Mais und Frühlingszwiebeln, die wir in Schichten in ein rechteckiges Kuchenblech legen. Auf jede Gemüseschicht legen wir eine dünne Schicht einer Sauce aus Mayonnaise und fettem Joghurt.
Zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dann auf einem Teller umdrehen und dicke Scheiben schneiden. Es ist ein sehr leckerer, konsistenter und gut aussehender Salat. Die Idee zu diesem Salat habe ich von der Website www.argiro.gr.


Video: Opskrift: Pastasalat med kylling (Dezember 2021).