Neue Rezepte

Chilorio-Rezept

Chilorio-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Istock/NightandDayImages

Chipotle-Paprika

Der mexikanische Bundesstaat Sinaloa an der mexikanischen Westküste, gegenüber der unteren Baja über dem Golf von Kalifornien, ist einigen als der Geburtsort von Prominenten wie den Großen bekannt Ranchera Sängerin und Schauspielerin Lola Beltrán, oder vielleicht von dem ehemaligen LA Dodgers Pitching-Ass Antonio Osuna. Chilorio ist eine großartige Füllung für Tacos oder Enchiladas, aber es ist auch gut allein, vielleicht mit etwas Reis und ein wenig Salat als Beilage. Wie die meisten langgegarten Fleischgerichte schmeckt Chilorio am zweiten Tag aufgewärmt besser.

Zutaten

  • 2 Pfund Schweineschulter oder -lende ohne Knochen, in 3 oder 4 große Stücke geschnitten
  • ½ Tasse Weißweinessig
  • Salz
  • 4 Ancho-Chilis
  • 2 getrocknete Chipotle
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano, vorzugsweise mexikanisch
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ kleine Zwiebel, geschält und grob gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Speckfett oder Schmalz

Richtungen

Schweinefleischstücke in einen großen Topf mit Deckel geben. Fügen Sie kaltes Wasser hinzu, um es zu bedecken, und fügen Sie dann Essig und 2 oder 3 großzügige Prisen Salz hinzu. Bringen Sie das Wasser bei starker Hitze zum Kochen, reduzieren Sie beim Kochen die Hitze, um es zu köcheln, und kochen Sie es abgedeckt etwa 2 Stunden lang, oder bis das Schweinefleisch sehr zart ist.

Schweinefleisch aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Kochwasser nicht wegschütten.

Während das Schweinefleisch abkühlt, die Ancho- und Chipotle-Chilis zusammen etwa 20 Minuten im Kochwasser einweichen oder bis sie weich sind. Reservieren Sie 1 Tasse Wasser und verwerfen Sie den Rest. Die Chilistiele abschneiden, dann die Chilis aufschneiden und auskratzen und Samen und Membranen entsorgen. (Tragen Sie Gummihandschuhe oder waschen Sie sich nach dem Umgang mit Chilis gründlich die Hände mit Seife und heißem Wasser.)

Chilis, reserviertes Kochwasser, Oregano, Kreuzkümmel, Zwiebel und Knoblauch in einen Mixer geben und pürieren.

Wenn das Schweinefleisch kühl genug zum Anfassen ist, zerkleinern Sie es mit den Fingern oder 2 Gabeln.

Das Speckfett oder das Schmalz in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, dann das Schweinefleisch, falls nötig portionsweise, knusprig und braun braten.

Das Schweinefleisch auf Küchenpapier abtropfen lassen, das Bratfett wegwerfen und die Pfanne auswischen. Das Schweinefleisch wieder in die Pfanne geben, die Sauce einrühren und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten unter häufigem Rühren erhitzen.


Chilorio, mexikanisches Pulled Pork

"Was ist das für ein unglaublicher Geruch?" fragte ein Freund, als er zur Tür hereinkam. Ich zeigte auf den Herd, auf dem geschreddertes Schweinefleisch in einer erdigen, scharfen Sauce aus Ancho- und Guajillo-Chilis köchelte und sagte: „Es ist chilorio. Mexikanisches Pulled Pork.“

Nun, man könnte meinen, dass ich Chilorio zum ersten Mal in Texas gegessen hätte, aber stattdessen in Midtown Manhattan. Es gab einen Taco-Stand im Keller eines Bürogebäudes und auf der begrenzten Speisekarte stand Chilorio oder mexikanisches Pulled Pork, wie es beschrieben wurde.

Neugierig darauf, was mexikanisches Pulled Pork ausmacht, bestellte ich einen der Chilorio-Tacos und stellte fest, dass es sich um zarte Schweinefleischstränge handelte, die ein wenig scharf und ein wenig süß waren. Es war reichhaltig und würzig und passte ganz gut zu einer cremigen grünen Salsa.

Nach ein wenig Recherche habe ich herausgefunden, dass chilorio aus dem mexikanischen Bundesstaat Sinaloa stammt, der im Norden des Landes liegt. Nachdem ich es in New York probiert hatte, sah ich es gelegentlich auf Mex-Mex-Menüs zu Hause in Texas angeboten, und allen Berichten zufolge war es ein feines Gericht, das es wert war, auf den texanischen Tisch aufgenommen zu werden.

Als ich nach einem Rezept suchte, entdeckte ich in Pati Jinichs Buch Pati’s Mexican Table, dass die Zubereitungsmethode so war, als hätte man eine Charge Carnitas genommen – zart, knusprig und leicht süß von einem Spritzer Orangensaft – und baden sie dann in einer reichhaltigen und erdigen Sauce aus Anchos, Guajillos und Knoblauch. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was passieren würde, wenn Sie Carnitas mit Asado kreuzen, wäre Chilorio das Ergebnis.

Sie können Chilorio auch allein als Hauptgericht servieren, aber ich bevorzuge es, es in warme Tortillas zu stecken und es dann mit Salsa, Koriander, Zwiebeln und einem Streusel Cotija-Käse zu belegen. Es ist ein großartiges Gericht, das am Spieltag serviert wird, aber es ist auch ein gutes Abendessen unter der Woche, zumal sich die Reste gut aufwärmen, wenn Sie es im Voraus zubereiten.

Chilorio braucht eine Weile zum Kochen, aber nachdem es fertig ist, ist es sehr gut geeignet, um viele Leute zu füttern. Außerdem füllt sich Ihr Zuhause beim Kochen mit einem unglaublichen Aroma, das es umso willkommener macht, wenn es endlich fertig ist. Die Leute werden fragen: "Was kocht?" und das kannst du ihnen sagen, chilorio – mexikanisches Pulled Pork.
—————
Lust auf mehr Heimweh Texaner? Nun, ich habe angefangen, zusätzliche Rezepte für zahlende Abonnenten anzubieten, um die Kosten für den Betrieb der Website zu senken. Obwohl ich nichts wegnehme, wenn Sie Homesick Texan unterstützen und Zugang zu exklusiven, noch nie dagewesenen Beiträgen nur für Abonnenten haben möchten, ziehen Sie bitte in Betracht, Mitglied zu werden. Jahresabonnements kosten nur 25 US-Dollar. Vielen Dank für das Lesen, Ihre Rücksichtnahme und Ihre Unterstützung!
—————


Was ist Chilorio?

Während die meisten Menschen mit Guacamole und Enchiladas vertraut sind, werden Sie viele fragen: "Was ist Chilorio?" Wie die meisten Rezepte mit mexikanischem Schweinefleisch, es ist ein geschreddertes Schweinefleischgericht, das dann in Schmalz gebraten und in einer Chilisauce gekocht wird. Um Chilorio-Tacos zuzubereiten, löffeln Sie einfach einen Teil des Fleisches auf eine weiche Tortilla und belegen Sie sie mit Salsa, Koriander, Zwiebeln oder Bohnen.

Folgen Sie diesem Video, um mit der Herstellung Ihrer eigenen Chilorio Tacos zu beginnen.

Ein echtes Chilorio-Sinaloa-Rezept erfordert, dass Sie das Fleisch eine Stunde lang kochen, der zeitaufwendigste Teil der meisten Rezepte mit mexikanischem Schweinefleisch, aber während das Fleisch kocht, können Sie die Marinade und die Salsa zubereiten. Für ein hausgemachtes Chilorio-Rezept benötigen Sie Guajillo- und Ancho-Chilis, und obwohl sie in mexikanischen Lebensmittelgeschäften gängige Grundnahrungsmittel sind, müssen Sie möglicherweise ein wenig suchen, um sie zu Hause zu finden. Mit ihren kräftigen Aromen gibt es nichts, was sie in einem hausgemachten Chilorio-Rezept wirklich ersetzen kann. Getrocknete Chilis werden nicht schlecht, wenn Sie sie also finden, nehmen Sie genug für ein paar mexikanische Rezepte mit.

Dienen chilorio Sinaloa Tacos, du brauchst Mehltortillas. Sie können sie auch mit zusätzlichem Koriander, Zwiebeln oder Bohnen belegen, also ist es gut, diese auch zur Hand zu haben. Sobald Sie den Dreh raus haben, um es für Ihre Familie zuzubereiten, speichern Sie das Rezept, um es zu einem späteren Zeitpunkt zu verwenden, wenn Sie Freunde mit Ihrem authentischen mexikanischen Essen beeindrucken können. Sobald Ihre Gäste es probieren, werden sie fragen: „Was ist chilorio und wie kann ich es herstellen?“


Chilorios

Gespülte Fleischstücke in einen langen, schweren Topf geben. Mit Orangensaft und Wasser knapp bedecken, einen Teelöffel Salz dazugeben und bei starker Hitze erhitzen. Sobald es zum Kochen kommt, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und etwa 40 bis 45 Minuten köcheln lassen, oder bis die meiste Flüssigkeit verkocht ist und das Fleisch durchgegart ist und das meiste Fett abgegeben hat.

In der Zwischenzeit die Stiele der Chilis entfernen, an den Seiten einen Schlitz machen und die Kerne und Adern entfernen. Legen Sie sie in eine Schüssel, bedecken Sie sie mit kochend heißem Wasser und lassen Sie sie etwa 15 Minuten ruhen und rehydrieren. Chilis und 1 1/2 Tasse ihrer Einweichflüssigkeit zusammen mit Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Oregano, Kreuzkümmel, schwarzem Pfeffer, Essig und Püree in den Mixer geben, bis sie glatt sind.

Sobald das Fleisch fertig ist, geben Sie es zusammen mit der restlichen Kochbrühe in eine Schüssel. Sobald es kühl genug ist, um es zu handhaben, mit den Händen oder mit zwei Gabeln zerkleinern.

Im gleichen Topf Maisöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Chilisauce einfüllen und würzen und 4 bis 5 Minuten köcheln lassen. Das zerkleinerte Fleisch zusammen mit der restlichen Kochbrühe unterheben. Streuen Sie 1/4 Teelöffel Salz und lassen Sie es unter häufigem Rühren kochen, bis das Fleisch den größten Teil der Chilisauce aufgenommen hat, die eingedickt, gewürzt und in einen viel dunkleren Farbton gewechselt ist. Es dauert ungefähr 20 Minuten. Salz nach Geschmack.

Mit erwärmten Mehltortillas an der Seite servieren. Wenn Sie möchten, löffeln Sie Chilorio auf Tortillas und rollen Sie sie zu Burritas. Sie schmecken auch wunderbar mit gebratenen Bohnen und Avocado oder Guacamole als Beilage.


PATI ’S MEXIKANISCHER TISCH: Mocorito, das Land von Chilorio

Oben: Pati geht mit Victoria zu ihrer Schwester Fabiola, die zufällig gleich um die Ecke wohnt und sich auf einen anderen Sinalo-Klassiker spezialisiert hat, Jamoncillo – eine weiche, süße Süßigkeit, die nur aus Zucker und Milch besteht.

Mocorito wurde 1594 gegründet und ist eine ruhige, farbenfrohe Kolonialstadt, die für eines der beliebtesten Rezepte Sinaloas bekannt ist: ein langsam geschmortes Schweinefleischgericht namens Chilorio. In dieser Episode besucht Pati das Haus von Victoria Gonzalez, einer Köchin, die dafür bekannt ist, eines der besten Chilorio-Rezepte der Stadt zu haben.

Dann geht Pati mit Victoria zu ihrer Schwester Fabiola, die zufällig gleich um die Ecke wohnt und sich auf einen anderen Sinalo-Klassiker, Jamoncillo, spezialisiert hat – eine weiche, süße Süßigkeit, die nur aus Zucker und Milch besteht.

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

In „Mocorito, The Land of Chilorio“ besucht Pati Victoria mit Victoria, um ihre Schwester Fabiola zu besuchen, die zufällig gleich um die Ecke wohnt und sich auf einen anderen Sinalo-Klassiker spezialisiert hat, Jamoncillo – eine weiche, süße Süßigkeit, die nur aus Zucker besteht und Milch.

Zurück in ihrer Küche perfektioniert Pati ihre eigene Version von Chilorio und zaubert einen klassischen lokalen Keks mit Zuckerkristallen und Dulce de Leche.

Patis mexikanischer Tisch – Mocorito, The Land of Chilorio – Episoden-Trailer

Mocorito ist eine ruhige, farbenfrohe Kolonialstadt, die für eines der beliebtesten Rezepte Sinaloas bekannt ist: ein langsam geschmortes Schweinefleischgericht namens Chilorio. Pati besucht das Haus von Victoria Gonzalez, die für eines der besten Chilorio-Rezepte der Stadt bekannt ist.

Besuchen Sie Pati Online:

Mit Pati verbinden:

Pati Jinich ist auf Facebook, Pinterest, Instagram und Sie können @PatiJinich auf Twitter folgen. #PatisMexicanTable

PATI'S MEXICAN TABLE Staffel 8 - Sinaloa, Mexiko's Brotkorb - Offizieller Trailer

PATI'S MEXICAN TABLE Staffel 8 wird uns in eine Region Mexikos entführen, die von der Außenwelt weitgehend unbemerkt ist. Pati erstreckt sich entlang der Westküste Nordmexikos – von der majestätischen Sierra Madre-Bergkette zu den kleinen Städten entlang der Strände des Pazifiks und durch fruchtbares Ackerland zwischen natürlichen Flüssen und künstlichen Dämmen – Pati wird den Bundesstaat Sinaloa durchqueren, der als Mexikos Brotkorb.

AUSGEWÄHLTE PODCAST

Nachrichten aus San Diego wann und wo Sie wollen. Holen Sie sich lokale Geschichten zu Politik, Bildung, Gesundheit, Umwelt, Grenze und mehr. Neue Folgen sind werktags morgens fertig. Gehostet von Anica Colbert und produziert von KPBS, San Diego und dem NPR- und PBS-Sender des Imperial County.


Rezept: Chilorio

Chilorio, ein langsam gekochtes Carnitas-Rezept mit einer köstlichen Ancho-Chilisauce, stammt aus dem mexikanischen Bundesstaat Sinaloa. Es ist ein perfektes Rezept für Reste –, wenn Sie eine arbeitsreiche Woche vor sich haben, machen Sie es an diesem Wochenende und genießen Sie es die ganze Woche. Chilorio hält sich im Kühlschrank etwa eine Woche lang, also machen Sie viel und die ganze Familie kann etwas davon haben. Wenn Sie eine Autoimmundiät einhalten, stoppen Sie einfach dieses Rezept, bevor Sie die Sauce hinzufügen, und genießen Sie die Carnitas!

Art des Gerichts: Abendessen

Ausrüstung: Kochtopf, Mixer

Portionen: Ergibt 6 bis 8 Portionen

Zutaten:

  • 4 Pfund Schweinebutt mit seinem Fett, in 2 Zoll große Stücke geschnitten (Wenn Sie ein größeres Stück von 8 Pfund Schweinebutt oder ein kleineres Stück von 2 Pfund haben, verdoppeln oder halbieren Sie einfach das Rezept nach Bedarf. Ein 8 Pfund Schweinebutt gibt Ihnen eine tolle Woche mit Resten im Wert!)
  • 2 TL Salz
  • 1 TL getrockneter mexikanischer Oregano
  • Saft von 3 Orangen
  • 6 Ancho-Chilis (getrocknete Poblanos)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse Apfelessig
  • 1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL getrockneter mexikanischer Oregano
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Tasse Chili-Einweichwasser nach dem Einweichen der Chilis
  • Salat zum Servieren, zusammen mit anderen Gemüsebeilagen oder Beilagen wie Avocado, Salsa, gegrillte Zwiebeln usw.
  • In einen großen, schweren Kochtopf die Schweinefleischstücke geben und mit dem Salz und 1 TL getrocknetem Oregano vermischen. Den Saft der Orangen auspressen.
  • Bedecken Sie das Schweinefleisch nur knapp mit Wasser, oder um Spaß zu haben und authentisch zu sein, können Sie mit Schmalz anstelle von Wasser experimentieren. Ich halte es für dieses Rezept einfach mit Wasser.
  • Bringen Sie das Schweinefleisch zum Köcheln. Stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und lassen Sie das Schweinefleisch kochen, bis viel Wasser verdunstet ist, das Schweinefleisch sein Fett abgegeben hat und das Fleisch gabelzart ist. Während des Kochvorgangs gelegentlich umrühren und den Topf während des Kochens offen lassen. Die Garzeit beträgt etwa 2 oder mehr Stunden.
  • Nehmen Sie das Fleisch aus dem Topf, lassen Sie es abkühlen und zerkleinern Sie es mit zwei Gabeln oder hacken Sie es mit einem Kochmesser.

So bereiten Sie die Chilorio-Sauce zu:

  • Entfernen Sie die Kerne und Stiele von den getrockneten Ancho-Chilis und brechen oder schneiden Sie sie in Stücke. Die Chilis in eine Glas- oder Keramikschüssel geben und mit heißem kochendem Wasser (oder extra heißer Kochflüssigkeit vom Schweinefleisch, falls noch viel übrig ist) bedecken. Die Chilis 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.
  • In einem Mixer Knoblauch, Apfelessig, 1/4 TL Kreuzkümmel und 1 TL Oregano mischen. Fügen Sie die Chilis und 1 Tasse ihres Einweichwassers hinzu. Zu einer dickflüssigen Sauce mixen.
  • Fügen Sie in einer Pfanne ein oder zwei TB Schmalz oder ausgeschmolzenes Fett aus dem Topf hinzu, in dem das Schweinefleisch gekocht wurde, und bereiten Sie sich darauf vor, die Chilorio-Sauce mit dem zerkleinerten Schweinefleisch zu mischen. Möglicherweise müssen Sie nicht die gesamte Soße hinzufügen, Löffel für Löffel hinzufügen, bis das Fleisch vollständig mit der Soße bedeckt ist, aber nicht so weit, dass die Pfanne suppig ist. Bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten garen, bis das Schweinefleisch trocken ist und das Fleisch die Aromen aufgenommen hat. Häufig umrühren, damit sie nicht an der Pfanne kleben.
  • Auf einem Salatwickel mit Guacamole, Pico de Gallo oder anderem Gemüse nach Wahl servieren.
Teile diesen Beitrag
Gefällt Ihnen, was Sie gelesen haben?

Melden Sie sich für kostenlose Updates an, die in Ihren Posteingang geliefert werden.

Treten Sie unserer Community bei und erhalten Sie Tipps zu Gesundheit, Wellness, Ernährung und mehr.

Ich hasse Spam auch. Ihre E-Mail ist bei mir sicher. Mit der Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Themen
Affiliate-Offenlegung
Das könnte dir auch gefallen

Paleo Staples: 9 einfache und einfache Rezepte für zu Hause

So macht Paleo-Kochen Spaß, einfach und gefüllt mit Umami – mit Michelle Tam

Getreide-, gluten- und schuldfreie Pfannkuchen

2 Kommentare

Tolles Rezept, aber warum die Sauce bei einer Autoimmunerkrankung auslassen? Es sieht nach vielen guten Gewürzen, Antioxidantien usw. aus, aber einige davon sind eindeutig antagonistisch für den Fall der Autoimmunität - können Sie das näher erläutern?

Über
Chronische Krankheit
Funktionelle Medizin
Bibliothek für Gesundheitslösungen
Gesundheitstrainer

& kopieren 2021 Chris Kresser. Alle Rechte vorbehalten.

Chris Kresser LLC, ein Nevada LLC | 1810 E. Sahara Ave, Suite 402 Las Vegas, NV 89104 USA | 702.850.2599


Chilorio Rezept - Rezepte

Dieses Rezept ist typisch für den mexikanischen Bundesstaat Sinaloa. Dieses Fleischrezept wird häufig verwendet, um die berühmten Culiacán-Tacos zuzubereiten. Dieses sehr einfache mexikanische Rezept ist einfach zuzubereiten, aber Sie müssen im Voraus planen, da es lange kochen muss, es ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gut. Obwohl dieses Gericht ein wenig fettig ist, kann dieses Rezept in Mexiko sowohl an normalen als auch an Feiertagen gegessen werden!


Kochen Sie die Chilis in Schritt 3 dieses Verfahrens.

Rezept für das Chilorio Sinaloense

Zutaten für 4-6 Personen:

* 1,5 lb. Schweineschulterfleisch, in mittelgroße Würfel geschnitten
* 1 Tasse Wasser
* 5 Pasilla- oder Ancho-Chilis, gereinigt und entkernt
* 5 Knoblauchzehen, geschält
* 6 Esslöffel Schmalz oder Öl
* 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
* 1/2 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
* 1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
* 1/3 Tasse weißer Essig
* 1/2 Esslöffel Salz oder nach Geschmack

1. Kochen Sie das Fleisch in einem Topf über dem Herd mit gerade so viel Wasser, dass es bedeckt ist, und kochen Sie es 3 Stunden lang im Ofen (200-250 Grad F), bis Sie das Fleisch leicht zerkleinern können.

2. Wenn das Fleisch so langsam gegart ist, Topf aus dem Ofen nehmen, Fleisch abtropfen lassen und lauwarm abkühlen lassen, Fleisch mit einer Gabel zerkleinern.

3. Danach die Chilis im Topf mit 2 Tassen heißem Wasser kochen, abdecken und 15 Minuten ziehen lassen, bis sie weich sind.

4. Geben Sie die gekochten Chilis zusammen mit dem Wasser, in dem sie gekocht wurden, dem Knoblauch, Kreuzkümmel, Oregano, Pfeffer, Essig in den Mixer und mixen Sie, bis wir eine Sauce erhalten, die wir für später verwenden.

5. Danach im Topf das Schmalz bei niedriger Hitze erhitzen, etwa 10 Minuten mischen, sobald es heiß ist, das zerkleinerte Fleisch dazugeben. Mit einem Holzlöffel bei ausgeschalteter Hitze mischen und etwas abkühlen lassen.

6. Fügen Sie der Fleisch-Schmalz-Mischung die Chilisauce hinzu, die wir zuvor gemischt haben, und würzen Sie mit Salz bei mittlerer Hitze 30 Minuten lang kochen, bis sich alle Aromen vermischt haben und die Sauce dick geworden ist und das Fleisch eine dunkelbraune Farbe angenommen hat.

Köstlich, wenn es mit echten Maistortillas, Avocados und Refried Beans serviert wird.


Geschnetzeltes Schweinefleisch in Ancho-Orangen-Sauce (Chilorio) von 'Pati's Mexican Table'

Carnitas sind eine der besten Taco-Füllungen: Langsam geschmortes Schweinefleisch, das zerkleinert und dann vor dem Servieren knusprig wird, ist perfekt ungeschminkt in einer warmen Maistortilla. Aber was ist, wenn Sie eine Stufe höher legen möchten? In Patis mexikanischer Tisch, Pati Jinich präsentiert eine andere Version von geschmortem und geschreddertem Schweinefleisch, diesmal verfeinert mit Orangensaft und einer duftenden, würzigen Ancho-Chilisauce. Mit einem großzügigen Schuss Apfelessig schmeckt das fertige Gericht fast nach mexikanischem Pulled Pork – und das würde ich nicht schlecht finden.

Warum ich dieses Rezept ausgewählt habe: Carnitas sind eine meiner Lieblings-Taco- und Burrito-Füllungen, daher war es ein Kinderspiel, diese mit Chili und Zitrusfrüchten versetzte Variante von geschreddertem Schweinefleisch zu probieren.

Was hat funktioniert: Ancho-Chilis und Orangen sind eine himmlische Kombination zarte Schweineschulter macht es umso besser.

Was nicht: Ich brauchte mehr wie eine Stunde Kochzeit auf dem Schweinefleisch, um es zart zu machen, also fügte ich etwa 1/3 Tasse mehr Wasser und Saft in den Topf, um die Dinge am Laufen zu halten. Reinigen Sie den Topf nicht, sobald Sie das Schweinefleisch gekocht haben. Das zurückbleibende Fett und die Säfte helfen, die Sauce zu würzen.

Vorgeschlagene Optimierungen: Jinich schlägt vor, die Sauce mit geschmortem Hühnchen statt mit Schweinefleisch zuzubereiten, falls Sie Geflügel bevorzugen. Achten Sie darauf, Stücke mit Knochen und Haut (vorzugsweise dunkles Fleisch) zu verwenden, um die Dinge feucht, zart und würzig zu halten.

Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Pati's Mexican Table: Die Geheimnisse echter mexikanischer Hausmannskost von Pati Jinich. Copyright 2013. Herausgegeben von Houghton Mifflin Harcourt. Alle Rechte vorbehalten. Erhältlich überall dort, wo Bücher verkauft werden.


Slow Cooker Jackfruit Chilorio

Die tolle Jeni von Thyme & Love hilft mir diese Woche mit einem weiteren Gastbeitrag. Jeni hat schon mal einen Gastbeitrag für mich gemacht, ihre leckeren Tequila-Trüffel müsst ihr unbedingt probieren. Jeni hat ihrem Blog kürzlich einen Reisebereich hinzugefügt, der einen Besuch wert ist. Es gibt einen veganen Reiseführer für Boston und veganes Essen in Walt Disney World. Danke, dass du immer meinen Rücken Jeni hast!

Ich freue mich, einen weiteren Gastbeitrag für Dora zu schreiben! Mein Name ist Jeni und ich blogge bei Thyme & Love, einem veganen Food- und Reiseblog. Als Dora mich letzten Monat kontaktierte, um ein Rezept mit Ihnen zu teilen, begann ich sofort, ein paar vegane mexikanische Rezeptideen zu entwickeln.

Eines der ersten Rezepte, die mir in den Sinn kamen, war Chilorio, ein beliebtes Rezept aus dem Bundesstaat Sinaloa im Norden Mexikos. Chilorio wird traditionell mit Schweinefleisch zubereitet, aber für eine vegane Version ersetzt Jackfruit das Fleisch. In letzter Zeit liebe ich Jackfruit. Ich denke, dass es ein wunderbares pflanzliches Fleisch ergibt.


In traditionellen Chilorio-Rezepten wird das Schweinefleisch in einem Ancho-Chili-Orangensaft-Püree gegart. Eine meiner Lieblingsmethoden, um Jackfruit zu kochen, ist der Slow Cooker. Es ist so einfach und heizt die Küche nicht auf.

Nachdem die Jackfruit 3 bis 4 Stunden im Slow Cooker geköchelt hat, zerkleinere ich die Jackfruit gerne und koche sie weitere 30 Minuten bis eine Stunde lang.

Traditionell werden neben Chilorio auch Mehltortillas serviert. Ich hatte keine Hand, also servierte ich es mit Maistortillas. Ich garniere meine Tacos gerne mit Avocadoscheiben.

Dieser Slow Cooker Jackfruit Chilorio ist:
Von Natur aus glutenfrei
& ölfrei
Leckeres Abendessen auf pflanzlicher Basis
Nicht zu scharf
& einfach zu machen!


Tortas de Chilorio

Nachdruck mit Genehmigung von 'Nopalito' Copyright 2017, von Gonzalo Guzman mit Stacy Adimando. Herausgegeben von Ten Speed ​​Press, einem Impressum von Penguin Random House LLC.

Ertrag: 6 Sandwiches

Vorbereitungszeit: 45 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde und 15 Minuten

Gesamtzeit: 2 Stunden

Zutaten

1¼ Pfund Schweineschulter ohne Knochen (Schweinebutt), in 4 gleiche Stücke geschnitten

¼ mittelgroßer Grünkohl, in dünne Streifen gehobelt

6 t Eleras oder französische Brötchen

1½ Tassen (12 Unzen) geriebener Jack-Käse

1½ Tassen (12 Unzen) Frijoles p inquitos refritos oder im Laden gekaufte, gebratene Pintobohnen, erwärmt

Für den Adobo für den Chilorio:

3 getrocknete Ancho-Chilis, entstielt und entkernt

1 getrocknete Pasilla-Chili, entstielt und entkernt

2 getrocknete Mulato-Chilis, entstielt und entkernt

Blätter von ½ Bund glatte Petersilie

1 Esslöffel getrockneter Oregano

¼ Tassen Schmalz, Reiskleieöl oder Rapsöl

1 bis 2 Jalapeños, entstielt und grob gehackt

2 große oder 4 mittelgroße Tomatillos, geschält und gespült

Richtungen

1. Das Schweinefleisch zubereiten: Das Schweinefleisch rundum mit Salz würzen. Legen Sie das Schweinefleisch in einen kleinen Topf und fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass das Wasser mit Salz bedeckt ist und fügen Sie die Hälfte der Zwiebel, des Knoblauchs und der Lorbeerblätter hinzu. Zum Kochen bringen, dann auf Köcheln reduzieren und etwa 1 Stunde kochen lassen, bis das Fleisch sehr zart ist. Das Fleisch abtropfen lassen und die Flüssigkeit wegschütten. Zerkleinern Sie das Fleisch in dünne Stücke (Sie haben ungefähr 3 Tassen). Das Schweinefleisch kann im Voraus zubereitet und bis zu 2 Tage gekühlt werden.

2. In der Zwischenzeit das Adobo herstellen. In einer kleinen hitzebeständigen Schüssel alle getrockneten Chilis mit kochendem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten ruhen lassen, bis sie weich sind. Die Chilis entfernen (das Einweichwasser aufbewahren) und mit Essig, Petersilie, Knoblauch, Oregano, Kreuzkümmel und einer großzügigen Prise Salz in einen Mixer geben, bis eine sehr glatte Paste entsteht, nur bei Bedarf etwas Einweichwasser hinzufügen zu helfen, sich zu vermischen.

3. In einem kleinen Topf das Schmalz heiß erhitzen, dann das Adobo einrühren (Vorsicht, es kann spritzen). Die Hitze auf sehr niedrige Stufe reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten kochen lassen, bis sie dunkel und aromatisch ist. Das zerkleinerte Schweinefleisch einrühren und weitere 5 Minuten kochen, um es zu erhitzen. Abschmecken und das Salz nach Bedarf anpassen (Sie können auch etwas Wasser oder etwas Einweichwasser hinzufügen, um die Konsistenz etwas zu verdünnen).

4. In einem kleinen Mixer oder Molcajete schnell die Salsa Jalapeño zubereiten: Jalapeños, Tomatillos und Salz hinzufügen und mischen oder mahlen, bis sie relativ glatt sind.

5. Das restliche Stück weiße Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. In einer mittelgroßen Schüssel die geschnittenen Zwiebeln und den gehobelten Kohl mit der Crema und einer Prise Salz mischen und zum Überziehen wenden.

6. Wenn Sie servierbereit sind, heizen Sie den Ofen auf 350 °F vor. Die Brötchen halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Die obere Hälfte jeder Rolle mit ¼ Tasse (2 Unzen) Jack-Käse bestreuen, dann die Rollen backen, bis der Käse geschmolzen und der Boden geröstet ist, 6 bis 8 Minuten.

7. Avocados vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Verteilen Sie ¼ Tassen der gebratenen Bohnen auf der unteren Hälfte jeder Rolle. Verteilen Sie das Schweinefleisch auf die Brötchen (jeweils ca. ½ Tassen), dann beträufeln Sie jedes mit etwas Salsa Jalapeño nach Geschmack. Mit der geschnittenen Avocado und dem Kohlsalat belegen und servieren.


Schau das Video: Cómo Hacer Tacos de Chilorio en Casa (Dezember 2022).