Neue Rezepte

Ostern mit Walnüssen und Rosinen


Lange begehrt mit dem Duft der Kindheit.

  • 200g Paste
  • 150g gemahlene Walnüsse
  • 50g Rosinen
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Butter

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Walnuss-Rosinen-Nudeln:

Die Nudeln werden gemäß den Anweisungen auf der Packung gekocht, unter einen Strom von kaltem Wasser gegeben und abgetropft.

Die Butter in einem Topf schmelzen, die Walnüsse dazugeben und die Rosinen sehr wenig erhitzen.

Die abgetropften Nudeln hinzufügen und weitere 2-3 Minuten auf dem Feuer gut mischen.

Vom Herd nehmen, mit Zucker, Vanillezucker bestreuen und gut vermischen.

Heiß oder kalt servieren.

Guten Appetit!


Walnuss-Check

Flauschiger Kuchen mit Walnüssen und Rosinen. Der Kuchen gehört zu den beliebtesten Süßigkeiten und ist sehr einfach zuzubereiten. Es kann mit Kakao, Schokolade, verschiedenen kandierten / getrockneten Früchten, Nüssen, Rosinen, Preiselbeeren, Haselnüssen, Mandeln hergestellt werden. Eine besondere Torte, die nicht nur Ihre Lieben, sondern auch jeden, der Ihnen einen Besuch abstattet, beeindrucken wird. Es eignet sich sowohl für eine Tasse Tee oder Kaffee mit Familie oder Freunden als auch für besondere Anlässe. Ich lade Sie ein, dieses Nusskuchen-Rezept zu probieren!

Zutaten Kuchen mit Walnüssen und Rosinen:

  • 5 Eier
  • 100 g Zucker
  • 150 Mehl
  • 80 ml Öl
  • 16 g Vanillezucker
  • 70 g Rosinen
  • 80 g Walnusskerne
  • eine Prise Salz
  • abgeriebene Schale einer Zitrone.

Bereiten Sie einen flauschigen Kuchen mit Walnuss-Rezept ohne Backpulver zu

Walnuss-Check-Rezept-Video:

Wir trennen die Eier. In eine große Schüssel die 5 Eiweiße und eine Prise Salz geben und mischen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat. Wir geben den Puderzucker in einen Löffel und mischen mit einer höheren Geschwindigkeit, bis wir ein starkes und glänzendes schaumartiges Baiser erhalten. Vanillezucker hinzufügen und mischen, dann das Eigelb hinzufügen und auf niedriger Stufe mischen. Das Öl nach und nach hinzufügen und vermischen. Zum Schluss die Zitronenschale dazugeben, etwas vermischen und fertig.

Das Mehl nach und nach hinzufügen und mit der Hand ohne Mixer verrühren. Dann die Rosinen und Walnüsse dazugeben. Ich habe auch einige Nüsse zur Dekoration aufbewahrt.

Ein Kuchenblech mit Backpapier tapezieren und die Komposition in das Blech gießen. Zum Schluss habe ich noch mit Walnusskernen dekoriert.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen oder bis er den Zahnstochertest besteht (falls der Zahnstocher klebrig ist, weitere 5 Minuten ruhen lassen und erneut prüfen).

Nach dem Backen wird der Kuchen mit Walnüssen und Rosinen vom Blech genommen, das Backpapier wird entfernt. Abkühlen lassen.


Osterrezepte: Cozonac mit Walnüssen, Rosinen und Kakao

Bis zu 180 Kilokalorien hat ein einziges Stück Kuchen, sagen Ernährungswissenschaftler, weshalb sie ein Stück am Tag, am besten außerhalb der Hauptmahlzeiten, als Süßspeise empfehlen.

Cozonac – die Variante mit Walnüssen, Rosinen und Kakao

● 3,5 Kilogramm Weißmehl,
● ein Esslöffel Salz,
● 200 Gramm Zucker,
● ein Liter lauwarme Milch,
● vier Eigelb und vier ganze Eier,
● 150 Gramm Butter oder Margarine,
● 200 Milliliter Öl,
● zwei Rumessenzen,
● abgeriebene Schale von 2 großen Zitronen.

● 175 Gramm frische Hefe,
● 100 Gramm Zucker,
● einen halben Liter lauwarme Milch.

● anderthalb Kilogramm gemahlene Walnüsse,
● abgeriebene Schale einer Zitrone oder Zimt,
● ein Löffel Kakao,
● 550 Gramm Zucker,
● Rosinen über Nacht in lauwarmem Wasser mit Rum eingeweicht.

● einige Esslöffel Öl zum Einfetten der Bleche,
● drei Eier,
● ein Esslöffel Sauerrahm.

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben, außer Milch, die lauwarm sein sollte. Alle Zutaten für die Mayonnaise verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl in eine große Schüssel geben und ein Loch in die Mitte machen. Gießen Sie in dieses Maya-Loch. Etwa 30 Minuten ruhen lassen, bis die Hefe aktiviert wird und du merkst, dass die Mayo schaumig wird.

Fügen Sie die Milch hinzu, die 200 Gramm Zucker, streuen Sie das Salz am Rand, nicht direkt über die Mayonnaise, und beginnen Sie, den Teig zu kneten, bis er ziemlich homogen ist. Dann die geschlagenen Eier dazugeben und verkneten.

Dann die Butter oder Margarine dazugeben und verkneten, bis die Butter nicht mehr sichtbar ist. Zum Schluss Öl, Zitronenschale und Rumessenz dazugeben und die Mischung 30 Minuten kneten, bis der Teig nicht mehr klebrig ist. Die Form mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort zwei Stunden gehen lassen. Der Teig sollte sein Volumen verdreifachen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, teilen Sie den Teig auf dem mit Mehl bestäubten Arbeitstisch in fünf gleiche Stücke. Jedes Stück wird leicht geknetet, gerade genug, um eine runde Form zu haben, ähnlich der eines Brötchens. Mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen die Zutaten für die Füllung vermischen.

Dann nehmen Sie fünf Tabletts breiter und mit höheren Wänden, die gut mit Öl gefettet sind, einschließlich der Kanten. Dann nehmen Sie jedes Teigstück und verteilen es wie ein dünnes Fingerblatt, über das die Füllung gelegt wird. Den Teig leicht ausrollen, damit die Füllung nicht herauskommt. Die Cozonacs werden in das Tablett gelegt, mit Handtüchern abgedeckt und eine Stunde gehen gelassen.

In der Zwischenzeit muss der Ofen auf 180 Grad erhitzt werden. Vor dem Einschieben in den Ofen werden die Cozonacs mit geschlagenen Eiern und Sahne eingefettet. Dann werden die Cozonacs eine Stunde im Ofen gelassen.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!








Zutat:

400g Mehl
90g Butter
90g alter Husten
2 Eier (es wäre besser, selbstgemachte Eier zu geben, um Farbe zu geben)
Eine Prise Salz
30g Butter zum Bestreichen des Blechs

Für Maya:
200g Mehl
30g alter Husten
200ml Milch
1 Beutel und ½ Trockenhefe

Für die Füllung 1:
120g gemahlene Walnüsse
4 Esslöffel Milch
5 Esslöffel Puderzucker
2 gratis von Dr. Qeker Rom
1 Esslöffel Kakaospitze

Für die Füllung 2:
120g Rosinen
50g brauner Zucker

Für Gesalbte:
1 rohes Eigelb
80ml Milch

Zubereitungsart:
Geben Sie die Rosinen in eine Schüssel, fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass sie bedeckt sind und lassen Sie sie mindestens 30 & # 8211 45 Minuten weich werden. Nachdem sie weich sind, lassen wir sie in einem Sieb abtropfen.


Die zuvor gemahlenen Walnüsse in eine Schüssel geben, den Puderzucker hinzufügen und glatt rühren.

Milch, Rumessenzen, Oliven mit Kakaospitze über die Walnüsse mit Zucker geben und glatt rühren.



Für die Mayonnaise 200 g Mehl in eine Schüssel geben und über die Trockenhefe geben. Umrühren und diese Mischung 15 Minuten ruhen lassen.

Nach 15 Minuten das mit Hefe, Puderzucker und Milch vermischte Mehl dazugeben, gut vermischen und die Mayonnaise gehen lassen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat.



Nachdem die Mayonnaise genug gewachsen ist, in die Wanne des Brotbackautomaten geben wir vorher Eier, Puderzucker, zerlassene Butter (vorsichtig abkühlen lassen, bis sie nur noch warm wird), Mayonnaise, Mehl und eine Prise Salz dazugeben, dann gehen lassen der Teig in der Maschine wird gesäuert und 1 Stunde 30 Minuten geknetet.
Wenn Sie den Teig ohne Brotbackautomat zubereiten, geben Sie das Mehl in eine Schüssel, fügen Sie den Puderzucker, Salz, geschmolzene und abgekühlte Butter, Eier und Mayonnaise hinzu und kneten Sie den Teig 30 Minuten von Hand und lassen Sie ihn dann 1 . gehen Stunde, bedeckt mit Handtüchern an einem warmen Ort.




Nachdem der Teig schön aufgegangen ist, die Arbeitsfläche leicht bemehlen, den Teig einfüllen und in 2 gleiche Teile teilen.

Wir nehmen die Hälfte des Teigs und beginnen mit der Zubereitung des ersten Kuchens. Verteilen Sie den Teig in einer rechteckigen, etwa 1 cm dicken Decke. Mit einem Pinsel die gesamte Oberfläche des Teigblatts mit zuvor geschmolzener Butter einfetten.

Mit Zucker vermischte Walnüsse auf die Oberfläche des Teigblattes streuen.

Wir fangen an, das Blatt lange zu rollen, bis wir eine Rolle bekommen.

Wir schneiden ein Stück von etwa 5 cm von einem Ende der Rolle ab.

Schneiden Sie die Rolle in der Mitte lang und achten Sie darauf, dass der Schnitt 5 cm vom ungeschnittenen Ende der Rolle entfernt beginnt. Auf der anderen Seite der Rolle bis zum Ende schneiden.

Das ungeschnittene Ende der Rolle unter die 2 Teigstreifen drehen (das Ende nach außen biegen und hineinlegen). Dann weben wir die 2 Streifen vom verdrehten Ende aus. Wenn wir das andere Ende mit einem Zopf erreichen, verbinden Sie die Streifen, drücken Sie sie mit den Fingern ein wenig zusammen und fügen Sie das abgeschnittene Ende der Rolle oben hinzu.

Den so entstandenen Kuchen legen wir in ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech und lassen ihn mit einer Lebensmittelfolie abgedeckt gehen, bis er sich verdoppelt hat.

Wir gehen zur Bildung des zweiten Kuchens über. Den zweiten habe ich mit Rosinen gefüllt.
Wir nehmen die andere Hälfte des Teigs und verteilen den Teig in einer rechteckigen Decke mit einer Dicke von etwa 1 cm. Mit einem Pinsel die gesamte Oberfläche des Teigblatts mit zuvor geschmolzener Butter einfetten.

Die Rosinen auf die Oberfläche des Teigblattes streuen.

Die Rosinen mit braunem Zucker bestreuen.

Wir fangen an, das Blatt lange zu rollen, bis wir eine Rolle bekommen.

Wir schneiden ein Stück von ca. 5cm vom Ende der Rolle ab.

Schneiden Sie die Rolle in der Mitte lang und achten Sie darauf, dass der Schnitt 5 cm vom ungeschnittenen Ende der Rolle entfernt beginnt. Auf der anderen Seite der Rolle bis zum Ende schneiden.

Das ungeschnittene Ende der Rolle unter die 2 Teigstreifen drehen (das Ende nach außen biegen und hineinlegen). Dann weben wir die 2 Streifen vom verdrehten Ende aus. Wenn wir das andere Ende mit einem Zopf erreichen, verbinden Sie die Streifen, drücken Sie sie mit den Fingern ein wenig zusammen und fügen Sie das abgeschnittene Ende der Rolle oben hinzu.

Den so entstandenen Kuchen legen wir in ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech und lassen ihn mit einer Lebensmittelfolie abgedeckt gehen, bis er sich verdoppelt hat.






Währenddessen Eigelb und Milch in eine Schüssel geben und glatt rühren.

Nachdem die Cozonacs schön aufgegangen sind, diese mit dem Eigelb einfetten und für 30-35 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis sie schön braun werden. Wir lassen das Feuer zuerst anzünden, nach 10 Minuten erhöhen wir die Flamme.


Nachdem die Cozonacs gekocht sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie mit einem Handtuch bedeckt ruhen, bis sie abkühlen. Sie sind sehr flauschig. In einem Zellophanbeutel aufbewahren, für den dritten und vierten Tag weich bleiben.










Nudeln mit Semmelbrösel und Zucker Kinderrezept

Nudeln mit Semmelbrösel und Zucker Kinderrezept. Ein einfaches Nudelrezept, günstig und schnell. Nudeln mit Semmelbrösel in Butter gebräunt und mit etwas Zimt gewürzt. Ein einfaches, unprätentiöses Dessert, dessen Zutaten für jeden zugänglich sind.

Nudeln mit Semmelbrösel und Zucker meine Großmutter hat es immer für mich gemacht, nachdem ich vom Spiel zurückgekommen war. Erinnerst du dich, wie es war? Wir spielten mit unseren Sotron oder & # 8222 Elastic & # 8221 Freunden und waren so gefesselt, dass wir vergessen haben, dass wir hungrig sind. Ich ging mit meiner Großmutter zu den Mädchen und bis wir uns die Hände wuschen und den Tisch deckten, machte meine Großmutter noch schnell Semmelbrösel. Hausgemachte Nudeln Ich war immer zu Hause. Und breit aber auch für die Suppe.

Sie können diese Semmelbrösel mit jeder Art von Pasta zubereiten, die Sie zur Hand haben: Tagliatelle, Pappardelle, Schnecken, Spiralen usw. Sie können die Semmelbrösel durch gemahlene Walnüsse ersetzen (oder eine Mischung aus beidem herstellen). Siehe das Rezept hier Nudeln mit Walnüssen und Marmelade.

Meine Oma hat mir auch Nudeln mit Walnüssen und Marmelade im Ofen gemacht & #8211 siehe hier.

Eine weitere angenehme Kindheitserinnerung sind die Nudeln mit Käse und Sauerrahm, bestreut mit roten Räucherspeckstücken & #8211 Rezept hier. Er nennt sie & # 8222turos csusza & # 8221 & # 8211 auf Ungarisch.

Ehrlich gesagt habe ich ein paar Semmelbrösel für ein paar Jahre vergessen. Bis mir meine Freundin Monica aus Sighisoara erzählte, dass ich ihre Kinder immer wieder frage und wie aufgeregt sie so sind. Da erinnerte ich mich an sie. Monica, ich küsse dich

Ich mache Semmelbrösel zu Hause und sammle immer trockene Brotstücke. Siehe hier wie man Semmelbrösel macht. Natürlich kann man es in Geschäften kaufen.

Das war vor 6 Jahren und seitdem habe ich auch den Wacholderschnitt mit Semmelbrösel und Zucker gemacht. Sie mag es wirklich! Wie sonst? Etwa 2 mittlere Portionen kommen aus den folgenden Zutaten.


Für den Teig:
& # 8211 1 kg hochwertiges Weißmehl für Kuchen
& # 8211 50 g Hefe
& # 8211 200 g Zuckerhusten
& # 8211 5 Eigelb
& # 8211 500 ml warme Milch
& # 8211 200 g Butter
& # 8211 abgeriebene Zitronenschale
& # 8211 abgeriebene Schale einer Orange
& # 8211 1 Vanilleessenz
& # 8211 25-30 g Salz
& # 8211 125 g Öl
Für die Füllung:
& # 8211 4 Eiweiß
& # 8211 4 EL Puderzucker
& # 8211 3 EL Kakao
& # 8211 1 esenta de rom
& # 8211 250 g gemahlene Walnusskerne
& # 8211 250 g Scheiße
& # 8211 150 g Rosinen

Die Zutaten werden bei Raumtemperatur aufbewahrt.
Bereiten Sie eine Mayonnaise aus in warmer Milch eingeweichter Hefe mit 1-2 Esslöffel Zucker und ein paar Esslöffel Mehl zu. Nachdem sich die Mayonnaise gebildet hat, wird in der Mitte der Mehlschüssel ein Loch erzeugt (gesiebt, um mehr Luft zu bekommen) und eingearbeitet. So viel Milch wie nötig dazugeben, die 4 Eigelbe mit Salz und Gewürzen (Zitronen- und Orangenschale sowie Vanillezucker) eingerieben und den Teig sehr gut verrühren. Die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und während des Knetens auf den Boden der Schüssel gießen, ebenso das Öl. Kräftig durchkneten, bis alle Butter und Öl eingearbeitet sind, dann mit einem Handtuch abdecken und warm halten, bis es genug wächst.
Für die Sahne das Eiweiß zusammen mit dem Puderzucker in einer Schüssel schlagen. Kakao, Rumessenz und gemahlene Walnüsse über das Eiweiß geben und gut vermischen.

Die Scheißewürfel mit einem durch das Mehl geführten Messer kleiner schneiden (um die Stücke nicht zusammenzukleben) und die Rosinen 5 Minuten in heißes Wasser mit Rumessenz legen und dann auf eine Papierserviette legen (um den Überschuss aufzusaugen ).

Die Kuchenbleche mit Butter oder Öl einfetten, dann mit Backfolie auslegen, die ebenfalls mit Butter gefettet ist.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, den Tisch mit Öl einfetten und einen Teil des Teigs verteilen. Etwas von der Walnuss-Kakao-Creme geben und auf der gesamten Oberfläche verteilen, dann Rosinen und Scheiße darüberstreuen. Rollen Sie das Blech und legen Sie es in das Backblech. Tun Sie dies mit jedem Kuchen separat. Die Cozonacs werden etwa 45-60 Minuten in der Pfanne angehoben, danach mit geschlagenem Eigelb eingefettet und in den vorgeheizten Ofen gestellt. Die ersten 20 Minuten wird das Feuer reduziert (während dieser Zeit öffnet sich die Ofentür nicht), danach wird die Intensität für weitere 30 Minuten erhöht.
Nach dem Backen (mit einem Zahnstocher kontrollieren) herausnehmen und mit Butter und Puder mit Zucker bestreichen und mit Folie abdecken. Der Kuchen wird in Blechen aufbewahrt, bis er etwas abgekühlt ist und dann können Sie die Scheibe herausnehmen.


5 Eier, 1 Prise Salz, 500g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 200g Butter, 150g Zucker, 1 Vanilleessenz, 100ml Milch, 100ml Sauerrahm, 100g Walnusskerne, 50g Rosinen

Das Eiweiß mit einer Prise Salz hart schlagen, dann den Zucker hinzufügen und schlagen, bis es geschmolzen ist. Die weiche Butter mit dem Eigelb und der Vanilleessenz mischen. Milch und Sauerrahm nach und nach dazugeben und verrühren. Das Eiweiß in die Eigelbcreme einarbeiten und dabei vorsichtig von unten nach oben rühren. Fügen Sie gesiebtes Mehl mit Backpulver hinzu, dann gehackte Walnüsse und Rosinen und mischen Sie leicht mit einem Holzlöffel.
Gießen Sie die Zusammensetzung in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgekleidete Pfanne und stellen Sie sie für 40-45 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Auskühlen lassen und dann in Kuchenscheiben schneiden.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


VORBEREITUNG

Eiweißcheck
1. Das geschnittene Backpapier ausrollen, ausbreiten und den Kuchen damit auslegen. Du lässt sie warten. Sie können den Ofen auch auf Minimum heizen und warten lassen.

2. Sorgfältig die Nüsse aus den Schalen auswählen, in die trocken heiße Grillpfanne geben und mit einem Holzlöffel 1-2 Minuten wenden und die Hitze ausschalten. Lassen Sie es in der Pfanne abkühlen, bis Sie die Zitronenschale abrasieren, dann zerdrücken Sie es mit dem Nudelholz (oder einer Glasflasche, falls nicht vorhanden) die Walnuss steckt in einem dicken Reißverschlussbeutel oder verfängt sich irgendwie im Mund.

3. In einer Schüssel die Rosinen abwiegen und alle 3 zusammenlegen.
4. Die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und stehen lassen.
5. Eiweiß + 1 Prise Salz verquirlen. Zucker und Vanillezucker hinzufügen. Beim Drehen der Schüssel fällt das Baiser nicht herunter.

6. Als nächstes mit einer Birne oder einem Silikonspatel von Hand bearbeiten, dh das Eiweiß, die Früchte und die geschmolzene Butter wenden.

5. Fügen Sie das Mehl hinzu und beginnen Sie mit Bewegungen von unten nach oben, um sie gerade genug zu mischen, um sie zu homogenisieren, ohne darauf zu bestehen, dass keine Luftblasen durch das Schlagen verloren gehen, da sie dem Wachsen helfen, ohne Backpulver zu wachsen.

8. Gießen Sie die Hälfte der Zusammensetzung in die vorbereitete Form, glätten Sie sie mit einem Spatel oder Löffel.

9. Legen Sie den Kuchen in den heißen Ofen, stellen Sie ihn auf 170 oder 175 Grad ein, fixieren Sie ihn an der elektrischen Auf- und Ablüftung (Stufe 3.5 für Gasöfen) und backen Sie ihn, indem Sie entweder 20 Minuten oder 25 Minuten und bis zu 35 Minuten suchen. , je nachdem wie breit das Blech ist (etwas hoher Kuchen, wie in meinem Fall) oder wie kapriziös und schnell dein Backofen ist. Nur du kennst ihn. Die Kontrolle erfolgt, wenn Sie es testen, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte stecken und es sauber herauskommt. Nach dem Entfernen des Backpapiers auf einem Grill auskühlen lassen. Ich stelle den Grill in den Ofen über den Grillrost des Kochfelds, wenn ich ihn nicht benutze, oder auf den Tisch über einen großen Topf oder eine Schüssel, stelle ich den Grill auf.

Bewahren Sie es in einer Papiertüte oder sogar aus Plastik auf, damit es nicht austrocknet, oder in einer Schachtel mit Deckel.
Lebe es!


Rezept für Walnusskuchen

1 kg weißes Weizenmehl
4 Eier
200 Gramm Osanza, Schmalz oder 82% Fettbutter
400 ml Mineralwasser oder Milch
40 Gramm frische Hefe
50 ml Öl
ein Löffel Salz (15 Gramm)
200 Gramm Zucker
0 Teelöffel Vanilleessenz
2 Päckchen Vanillezucker
Mohnsamen darüber gestreut

2. Für die Walnussfüllung:

400 Gramm Walnüsse
ca. 250 ml Wasser (je nachdem wie dünn die Füllung sein soll)
200 Gramm Zucker
ein Esslöffel, zwei Mehl
ein Teelöffel Backpulver
ein Esslöffel, zwei Esslöffel Kakao (je nach Sorte)
Rumessenz

  • So bereiten Sie Kuchen mit Walnüssen zu
  1. Das Mehl in eine größere Schüssel sieben, in der wir den Teig kneten.
  2. 2 Esslöffel Mehl beiseite stellen und dann den Rest des Salzes hinzufügen und alles gut vermischen.
  3. Die Hefe separat in einer Schüssel mit 100 ml Wasser auflösen, einen Esslöffel Zucker hinzufügen und gut schmelzen lassen. Über dieser Mischung die 2 Esslöffel Mehl (ohne Salz) beiseite geben und mischen, bis alles wie eine Paste von der Konsistenz einer dickeren Sahne wird.
  4. Das ist Sauerteig das hilft dem Kuchen zu wachsen und flauschig zu werden. Die Mayonnaise wird an einem warmen Ort gehen gelassen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat.
  5. Während die Mayo wächst, trennen wir das Eigelb vom Eiweiß. Das Eiweiß mit dem Mixer gut schlagen und nach und nach Zucker, Eigelb, Öl, Vanillezucker, Essenz und Mineralwasser hinzufügen. Es entsteht eine Zusammensetzung ähnlich der eines Kuchens.
  6. Wenn sich das Volumen der Mayonnaise verdoppelt hat, machen wir ein Loch in die Mitte des ursprünglich zubereiteten Mehls. In diesen Krater fügen wir die Mayonnaise, die Zusammensetzung aus Eiern und Zucker, hinzu und fügen dann nach und nach das gesamte Mehl hinzu.
  7. Etwa 5-10 Minuten kneten und nach und nach das geschmolzene Schmalz hinzufügen, bis sich der Teig von der Schüssel löst, in der wir kneten.
  8. Wir geben dem Teig eine Kugelform und legen ihn in eine Schüssel, in die wir zuvor das Öl gegossen haben.
  9. Decken Sie die Schüssel mit einem Handtuch ab, stellen Sie sie an einen warmen, strömungsfreien Ort und lassen Sie sie wachsen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat.
  10. Während der Teig aufgeht, die Walnuss für die Füllung vorbereiten. Es wird gebrochen, gepflückt und dann durch eine Nussmaschine gemahlen und die Zusammensetzung wird hergestellt. Fügen Sie den gemahlenen Kakao, Zucker, mit Mehl vermischtes Backpulver, dann die Rumessenz und so viel Wasser hinzu, dass eine homogene Paste entsteht.
  11. Bevor wir mit der Zubereitung der Kuchen beginnen, zünden wir die Flamme des Ofens an, um ihn vorzuheizen, und beginnen mit der Verarbeitung des Teigs, indem wir ihn in vier Hälften teilen.
  12. Nehmen Sie ein Viertel des Teigs und teilen Sie ihn in zwei Hälften, dann verteilen Sie jedes Teigstück mit dem Nudelholz. Teilen Sie die Menge der Walnüsse in acht gleiche Teile. Auf jedes der beiden Blätter eine Menge Walnuss geben und gleichmäßig verteilen, danach werden die Blätter gerollt. Die beiden gerollten Stücke verflechten sich miteinander. Das gleiche machen wir mit den restlichen drei Vierteln des Teigs.
  13. Die Kuchen in mit Backpapier ausgelegte Bleche legen, in der Form an einem warmen Ort eine weitere halbe Stunde gehen lassen.
  14. Bevor Sie sie in den Ofen geben, fetten Sie sie mit Ei ein und bestreuen Sie Mohnsamen, dann stellen Sie die Bleche in den vorgeheizten Ofen und lassen sie bei mittlerer Hitze (180 Grad) 40-45 Minuten backen.
  15. Wenn wir bemerken, dass sie anfangen zu bräunen, machen wir den Test mit dem Zahnstocher und wenn sie fertig sind, nehmen wir sie aus dem Ofen und lassen sie abkühlen.
  16. Aus den oben genannten Mengen kommen zwei Kuchen von je einem Kilogramm heraus. Wenn Sie kleinere Tabletts haben, kommen mehr Kuchen heraus.

Kuchen mit süßem Käse und Rosinen

Der süße Käsekuchen gehört neben dem Apfelkuchen zu den Desserts, die uns an die Kindheit erinnern. Es ist einfach zu machen, sehr duftend und duftend und erinnert an den Geruch von Omas Küche.

Sie können eine süße Br & Acircnză-Torte mit gekauften Blättern zubereiten oder sie selbst machen und icircn hausgemacht. Heute präsentieren wir Ihnen das einfachste Rezept mit kommerziellen Blättern. Finden Sie frische, ungefrorene Tortenblätter in Supermärkten mit gekühlten Produkten.

  • 750 g süßer Hüttenkäse
  • 400 g Tortenblätter
  • 100 g Rosinen
  • 150 g) Zucker
  • 50 g Butter
  • 50 ml Öl
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • die Schale einer Zitrone

Den Molkekäse abgießen und in eine große Schüssel geben. Zucker und Vanillezucker, Eier dazugeben und gut verrühren. Rosinen und Zitronenschale dazugeben und einarbeiten.

Die Butter schmelzen und mit dem Öl vermischen. Bereiten Sie ein Blech mit Backpapier vor und heizen Sie den Backofen vor.

Fetten Sie jedes Tortenblatt (wenn Sie einzelne Blätter verwenden) mit der Mischung aus Butter und Öl ein. Die Hälfte der Blätter übereinander in das Blech legen, dabei darauf achten, dass sie mit Öl und Butter eingefettet werden. Verteilen Sie die Zusammensetzung aus Käse und Rosinen darüber und legen Sie die Blätter nach dem gleichen Prinzip in die oberste Schicht, die dazwischen gefettet sind.

Legen Sie den Kuchen in den Ofen, in den vorgeheizten Ofen, bei 170-180 Grad, für 30-40 Minuten oder bis er schön gebräunt ist.


Video: 3 Äpfel und 10 Minuten für diesen leckeren Apfelkuchen (Dezember 2021).