Neue Rezepte

Pfannkuchen mit Kastanienpüree und Schlagsahne-Topping - im Ofen

Pfannkuchen mit Kastanienpüree und Schlagsahne-Topping - im Ofen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten für die Pfannkuchen mischen, sehr gut kauen, damit sie nicht klumpig werden. Und nacheinander braten.

Sahne mischen. Das Kastanienpüree mit einer Gabel gut hacken und mit der Sahne vermischen.

Der Pudding wird nach den Anweisungen auf der Packung hergestellt.

Die Pfannkuchen nacheinander mit dem Kastanienpüree und dem Pudding füllen und in eine mit Butter gefettete Pfanne geben und die flüssige Sahne mit dem Eigelb vermischt darauf verteilen und 10-15 Minuten im Ofen backen.


Tabletts

Hähnchenschenkel ohne Knochen 200gr, Hähnchenbrust 200gr, Ciolan 300gr, Schweinenacken 200gr, Rinderburger 100gr, Würstchen 200gr, panierte Champignons 100gr, Kartoffelkroketten 100gr, Zwiebelscheiben 100gr, Kartoffelscheiben 200gr, Mosaikreis 200gr, Rotkohl 200gr, Brombeere, Tartar Sauce 50gr, Picadella 150gr, Rote Bete 150gr

HAIDUCESC TELLER (2 - 4 Personen) 1000 gr / 1100 gr

Schweinenacken 200gr, verschiedene Spieße 150gr, Schweinekotelett 200gr, Schweinerippchen 300gr, gebratene hausgemachte Würste 150gr, Bauernkartoffeln mit Speck 400gr, Kartoffelkroketten 100gr, verschiedene Essiggurken 400gr, Saucen 100gr

ELISABETH TELLER (2 - 3 Personen) 700gr / 850gr

gegrillter Schweinenacken 150gr, gefüllte Hähnchenbrust 250gr, paniertes Schnitzel 150gr, panierter Käse 150gr, 2 Stück Maschen, Zwiebelscheiben paniert 100gr, Kartoffeln in Scheiben geschnitten 150gr, Kartoffelpüree 150gr, Reis 150gr, verschiedene Essiggurken 200gr, Chilisauce 100gr

RUSTIKALES TABLETT (2 - 4 Personen) 900gr / 950gr

gegrillter Hals 200gr, gebratener Speck 100gr, gebratener Speck 150gr, gegrillter Speck 150gr, Ciolan ohne Knochen 300gr, rustikale Kartoffeln 300gr, Blumenkohlbrot 150gr, 2-Mesh, Balgbällchen 100gr, Picadella 250gr, Remoulade 150gr

VEGETARISCHER TELLER (2 - 4 Personen) 1540 gr

Blumenkohlbrot 200gr, Pilzbrot 200gr, Käsebrot 140gr, Kartoffelkroketten 150gr, Zwiebelscheibenbrot 150gr, Strohkartoffeln 300gr, mexikanisches Gemüse 200gr, Kartoffelchips 100gr, Remoulade 100gr

KÄSEPLATTE (2 - 3 Personen) 650gr / 400gr

Gorgonzola 100gr, Käse 150gr, Mozzarella 150gr, Feta 150gr, Balgkugeln 100gr, Walnuss 100gr, grüner Apfel 200gr, schwarze Oliven 100gr


Käsekuchen mit Kastanienpüree

Und weil es Anfang des Jahres ist, gönnen wir uns dieses sehr feine und elegante Dessert & #8230 Käsekuchen mit Kastanienpüree. Eine Torte, die Sie verwöhnt und Sie mit Freude und Begeisterung ins neue Jahr starten lässt.

Portionen: 8-10

Zutaten:

Für die Kruste: 200 g ungesalzene geröstete Erdnüsse, 4 Digestifkekse, 2 Esslöffel Zucker, 1 Prise Salz

für Sahne: 400 g Philadelphia-Käse (oder frischer fettiger und gut abgetropfter Käse), 250 g Mascarpone (oder Sahne), 2 Eier, 150 g Zucker, 200 g Kastanienpüree, Vanilleessenz (oder Vanilleschotenkern), Rumessenz, eine Prise Salz

zur Dekoration: 200ml süße Sahne, 200g Kastanienpüree, 3-4 Esslöffel Amaretto-Likör (Mandeln), 4 Esslöffel Zucker (oder mehr nach Geschmack), 1 Orange, Blaubeeren

Zubereitungsart:

Wir beschäftigen uns zuerst mit der Kruste.

Kekse und Haselnüsse hacken und mit dem Zucker und einer Prise Salz vermischen. Ich habe Kristallzucker verwendet.

Backpapier auf den Boden eines Blechs mit abnehmbaren Wänden legen und mit der Kruste bedecken. Wir gleichen die Kruste mit einem Glas mit flachem Boden aus.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze (180 & #176C) für ca. 5 Minuten leicht bräunen lassen.

Abkühlen lassen während wir uns um die Creme kümmern & #8230

Käse, Mascarponecreme, Zucker, Kastanienpüree, Eigelb und Essenzen mischen. Separat das Eiweiß mit einer Prise Salz gut schlagen und in die Sahne einarbeiten.

Auf dem Bild ist es nicht ganz klar, aber die Creme hat durch das Kastanienpüree eine besondere creme-rosa Farbe.

Die Masse über die Keks- und Haselnusskruste gießen, mit Alufolie abdecken und bei mittlerer Hitze (180°C) ca. 30-35 Minuten backen. Wenn wir es aus dem Ofen nehmen, kann die Komposition in der Mitte weich aussehen. Kein Problem, es härtet beim Abkühlen aus.

Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann mindestens 1-2 Stunden kühl stellen. Am besten über Nacht stehen lassen, am nächsten Tag schmeckt er viel besser.

Für die Dekoration bin ich wie folgt vorgegangen & # 8230

Ich schlage eine starke Sahne aus süßer Sahne und die 4 Esslöffel Zucker.

Das Kastanienpüree dazugeben und mischen, dann den Amaretto-Likör hinzufügen.

Gut verrühren und die Sahne zum Garnieren ist fertig.

Alles, was wir tun müssen, ist den Kuchen aus dem Kühlschrank zu nehmen, die Wände des Blechs vorsichtig zu öffnen und zu dekorieren.

Ich habe ein paar Orangen- und Blaubeerrosen gemacht, ein verheißungsvoller Kontrast)

Dieser Käsekuchen ist cremig und sehr fein geworden. Und die Haselnusskruste & #8230 ist der Wahnsinn & #8230


Adi`s blog - Jurnal kulinarisch

Für den Morgen am Wochenende oder für einen einfachen Snack schlage ich diesen Spinat-Pfannkuchen-Kuchen vor. Es ist sehr einfach zu machen, es dauert länger, die Pfannkuchen zu backen, aber sie können am Vortag zubereitet werden, es ist lecker und sättigend.

Ich legte aufeinanderfolgende Schichten von Pfannkuchen, eine Mischung aus Spinat und Mozzarella, und beendete den Kuchen mit einem mit Mozzarella bestreuten Pfannkuchenblatt. Ich habe 14 Pfannkuchen verwendet. Ich stelle den Kuchen für 20-30 Minuten bei schwacher Hitze in den Ofen.



5 Kommentare:

sehr interessantes Rezept! Ich denke es ist gut! sieht sehr appetitlich aus! ein angenehmer Abend!

Der Pfannkuchenkuchen ist sehr lecker, weshalb ich ihn zu Hause nachgebacken habe. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich in einem Restaurant dieses Gericht sehr gerne gewählt und mir gesagt, dass es nicht viel zu tun gibt. Und so war es. Gute Nacht!


Veganer Kuchen mit Blättern

Backofen vorheizen (180 °C). Backblech mit Pergamentpapier auslegen. In einer Rührschüssel Dinkelmehl, Haselnüsse, Kakaopulver, Backpulver, Zimt und Salz vermischen. In einer zweiten Rührschüssel Sojadrink, Apfelmus, Ahornsirup und Kokosöl verrühren. Fügen Sie die flüssige Mischung in die Pulvermischung ein und gießen Sie die erhaltene Zusammensetzung in das Backblech. Auf dem mittleren Grill des Ofens etwa 15 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

Elektrobackofen 180 °C

Nut / Höhe: mittig

Backzeit: 15 Minuten

Währenddessen die Glasur nach Anleitung in Wasser erhitzen. Den Tofu mit der geschmolzenen Glasur mit dem Stabmixer verrühren, bis er vollständig homogen ist. Etwa 10 Minuten ruhen lassen, bis die Creme leicht eindickt.

Mit der Schneideschablone Kreise aus der Kuchenform ausstechen. Die Anzahl der ausgeschnittenen Formen muss gleich sein, da jeder Kuchen aus zwei Kreisen besteht. Rühren Sie die Sahne noch einmal um und gießen Sie sie dann in die Pfanne. Mit Hilfe des Schneebesens Sahnetropfen auf einen Arbeitsplattenkreis gießen, mit einem zweiten Arbeitsplattenkreis abdecken, über den ebenfalls einige Tropfen Sahne gießen. Wiederholen Sie den Vorgang für den Rest der Arbeitsplattenkreise. Die Kuchen werden mit Himbeeren und Rhabarber dekoriert und bis zum Servieren kalt gehalten.

Tipp: Aus den Resten der Arbeitsplatte lassen sich Kuchen in Form von Lutscher oder Trüffel mit Rum herstellen. Dazu den übrig gebliebenen Kuchen zerdrücken und mit der restlichen Sahne oder dem geschmolzenen Zuckerguss mischen (für die Trüffel mit Rum etwas Rum hinzufügen). Es bilden sich kalte Kugeln. Für die Lutscher in jede Kugel einen Zahnstocher stecken und dann in die Glasur tauchen. Nach Belieben dekorieren. Wer Ahornsirup nicht mag, kann ihn übrigens 1:1 durch Agavensirup ersetzen. Und wer ein glutenfreies Rezept bevorzugt, kann statt Dinkel auch Kokos- oder Mandelmehl verwenden. Bei Bedarf müssen die flüssigen Zutaten etwas angepasst werden, da beispielsweise Kokosmehl viel feuchter ist als Weizenmehl.

Bitte beachten Sie die Backbedingungen Ihres Backofens.

  • Dr. Oetker-Produkte
    • Kuchenzutaten
    • Dekore
    • mischt
    • Nachspeisen
    • KONSERVIERUNGSMITTEL
    • Müsli
    • Die Pizza
    • Frische Desserts
    • Über Dr. Oetker
    • Soziales Engagement
    • Umweltpolitik
    • Karriere
    • Rezept von Dr. Oetker
    • Kontakt
    • Dr. Oetker-Aktionen
    • International
    • Instagram: Süße Momente
    • Facebook: Süße Momente
    • Facebook: Süßigkeiten und Gurken
    • Facebook: Pizza von Dr. Oetker
    • Facebook: Musli Vitalis
    • Facebook: Großartige Freuden
    • Instagram: Herrliche Freuden
    • Facebook: Ciocco - Latte
    • Facebook: Die Wüste
    • Facebook: Dr. Oetker Professional
    • YouTube Dr. Oetker Rumänien
    • Die Wüste
    • Präsentation:
    • Alle Produkte
    • Alle Rezepte
    • Alle Kategorien

    zurück Einwilligung zur Nachverfolgung

    Wir würden uns freuen, wenn Sie und unsere Partner der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zustimmen, um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Dadurch können wir Ihr Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Seite entsprechend anpassen. Darüber hinaus möchten wir und unsere Partner diese Daten für personalisierte Angebote auf den Plattformen unserer Partner verwenden. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern.

    Wir benötigen diese Cookies und ähnliche Technologien, um die Grundfunktionen unserer Website zu ermöglichen. Dazu gehört beispielsweise das Speichern dieser Einstellungen. Diese sind unbedingt erforderlich und können nicht geschlossen werden.

    Darüber hinaus möchten wir mehr darüber erfahren, wie Sie unsere Website nutzen, um sie für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, die das Nutzerverhalten abbilden und uns so helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

    Um sicherzustellen, dass wir unsere Marketingkampagnen auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Website gelangen und wie Sie mit unseren Anzeigen interagieren. Dies hilft uns, nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte zu verbessern. Unsere Marketingpartner verwenden diese Informationen auch für eigene Zwecke, z.B. um Ihr Konto oder Profil auf ihrer Plattform anzupassen.


    Pfannkuchen mit Kastanienpüree und Schlagsahne-Topping - gebacken - Rezepte










    Von http://retetegg.blogspot.com/

    Heute habe ich ein spezielleres Rezept für euch, mit saisonalen Früchten und viel Geschmack.

    Inspiriert von Cat Kitchen, die gestern ein mit Quitte gefülltes Schweinekotelett auf dem Blog hatte, ging ich auf den Markt, um Quitten zu holen und zu überlegen, was ich damit zubereiten könnte, definitiv etwas Leckeres. Ihr Rezept war wunderbar, aber ich wollte etwas schneller machen, weil mein hungriger Freund kam und ich in einer Zeitkrise steckte.

    Ich lege das gesalzene und gewürzte Hähnchen auf den Topfgrill und lege zwischen die Fleischstücke und Quittenscheiben (oder wir legen die Scheiben in den Ofen, ich wollte es schneller).

    Aus den gebackenen Quitten habe ich ein Püree gemacht: Ich habe die Quitten in Scheiben geschnitten, die Stiele entfernt (ich habe die Schale weggelassen, weil sie vorher gut gewaschen waren) und ich habe die Scheiben püriert, bis sie zu Pürees geworden sind. Ich fügte Olivenöl und eine Prise Salz hinzu und mischte noch ein wenig.

    Ich habe das Hähnchen mit den gekochten Quittenscheiben und dem Quittenpüree serviert. Wir haben auch einen Salat aus Tomaten, Gurken und Salat gemacht und ihn neben unserem Gericht serviert.


    KASTANIEN-CREME-KUCHEN

    Für die Sahne habe ich das Kastanienpüree mit der Butter mit dem Mixer verrührt, bis eine homogene Sahne entsteht. Zum Schluss habe ich noch einen Teelöffel Rumessenz hinzugefügt.


    HÜHNERKASTANS

    Hähnchenbrust-Cannelloni - ein weiteres Nudelrezept mit Fleisch, das nur an einem Samstagnachmittag gut zubereitet und serviert werden kann. Warum Samstag? Denn die Zubereitung kostet viel Zeit, aber das Ergebnis ist es wert. Mit Fleischbrühe ablöschen, Salz, Pfeffer und Basilikum hinzufügen, Schüssel abdecken und 15-20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Soße vorbereiten: Butter in einen Topf geben, Mehl dazugeben, sehr wenig hart werden lassen, Milch nach und nach dazugeben und bei schwacher Hitze rühren, bis die Masse zu kochen und zu binden beginnt. Fügen Sie Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzu, fügen Sie 2-3 weitere Furunkel hinzu, dann schalten Sie die Hitze aus und stellen Sie sie beiseite. Wir kehren zur Pfanne zurück, in der wir die Füllung vorbereiten. Wenn die Sauce aus der Pfanne kommt, die gehackten Tomaten und ihren Saft hinzufügen,
    Die Cannelloni-Nudeln jeweils 2-3 Minuten kochen, vorsichtig mit einem Spatel herausnehmen, einzeln auf einem Teller abkühlen lassen, ohne sie zu berühren.


    Pfannkuchen mit Kastanienpüree und Schlagsahne-Topping - gebacken - Rezepte



    Da wir zum Abendessen einige leckere Tassen hatten, müssen wir sie mit einer passenden Garnitur servieren.

    Ich habe ein paar Ofenkartoffeln mit viel Grün zubereitet (ich liebe Provence-Grüns).

    Sie sind so einfach gemacht, dass es sich lohnt, jedes beliebige Steak damit zu garnieren!

    • 1 kg Kartoffeln, 2 Esslöffel Olivenöl, 2 Teelöffel Provence-Grün, Salz, weißer Pfeffer, 100 ml Wasser.

    Ich habe die Kartoffeln gereinigt, gewaschen und der Länge nach in dickere Stücke geschnitten.

    Ich fettete ein Tablett mit Olivenöl ein, legte die Kartoffeln hinein und fügte dann Wasser, Salz, Pfeffer und Gemüse hinzu.

    Ich habe das Blech bei der richtigen Hitze in den Ofen geschoben!

    Als die Kartoffeln weich wurden, stellte ich die Hitze ab.

    Ich habe es als Garnitur neben den Tassen serviert.


    16 Response to "Backkartoffeln mit Provence-Grün"

    Wir hatten gestern das gleiche Abendessen, nur dass ich nur Kartoffeln mit Salat gegessen habe und die Jungs das Welpenfleisch gegessen haben: *

    Diese Kartoffeln sind eine wunderbare Beilage für jedes Steak!

    Ich liebe, wie es aussieht! Ich stelle mir vor, wie es geschmeckt hat: X

    Danutza, manchmal esse ich am liebsten nur Ofenkartoffeln und einen Salat, besonders abends. Nicht unbedingt beim Fasten, aber es fällt leichter ab :) Welpe!

    Teo, das ist richtig! Ich gehe zu allen Steaks :) Pup!

    Vielen Dank Oana! Ich denke du kannst dir deinen Geschmack gut vorstellen :)) Welpe!

    Eine Leckerei !! es regnete in meinem Mund und Hunger und Geilheit) Küsse

    Diese Kartoffeln sind nur gut für, aber du verführst mich mit diesem Fleisch daneben. Ich küsse dich im Flug, um nur den Geschmack von Kartoffeln zu spüren.

    Anto und ich haben jetzt Hunger und ich habe weder Steak noch Kartoffeln. Ich werde eine Orange essen :)) Küsse!

    Daniela, ich weiß, es ist schwer mit Versuchung! Ich bin zu gierig und deshalb kann ich nicht fasten, weil es schade ist, nur darüber nachzudenken, was ich nicht darf :)
    Ich hoffe, dass ich nächste Woche 2-3 Tage wie du und meine Mutter durchhalten kann :) Dann mal sehen, welche Kartoffeln knallen (aber gut, dass ich Kartoffeln mag) Küsse!

    lecker. Ich mag auch Ofenkartoffeln!
    Kuss! ein netter Abend!

    Sehr gut! Der Ofen gefällt mir auch sehr gut und ich habe sie die ganze Woche mit Margarine und Knoblauch gebacken.

    Vielen Dank Violette!

    Danke Diana! Ich bin ein großer Konsument von Kartoffeln in jeder Form, aber im Ofen scheinen sie die besten zu sein :)

    Als die Kartoffeln weich wurden, stellte ich die Hitze ab.

    Ich habe es als Garnitur neben den Schalen serviert.

    Setzen Sie LINK für die Copans, leiten Sie zum Rezept weiter! Kuss

    Lol, mir war so schwindelig, dass ich es vergessen habe :) Welpe!

    Einen Kommentar posten

    Vielen Dank für die Kommentare! Die anonymen und unzivilisierten sind in diesem Blog nicht erlaubt!


    Wir finden an allem etwas Lustiges (oder versuchen es zumindest)

    Oktopus mit Essig

    Zutaten: 1 Oktopus (2-3 kg) 1 Tasse Essig einige Selleriefäden 2 Karotten 1 Zwiebel 10 Pfefferkörner Salz etwas Petersilie Zutaten für die Sauce: 1/2 Tasse Olivenöl, 1/4 Tasse Essig, 10 Pfefferkörner, etwas Salz Zubereitung : Verwenden Sie gefrorenen Oktopus. Den Oktopus gut waschen und mit Wasser in den Topf geben […]

    Maispfannkuchen mit Spinat und Käse

    Zutaten: Maismehl (fein gemahlen) 500 g Spinat 200 g Schafskäse 3-4 Eier 1 l Milch Salz Pfeffer Gewürz Vegeta Typ 5 Knoblauchzehen 3 Zwiebelringe 1 EL Mehl 1 EL Pfefferpaste Zubereitung: Maismehl mit Eiern und Milch mischen, Hühnersalz , Gewürz und […]

    Kasan Dibi

    Ein Rezept für Kazan Dibi aus: Butter, Zucker, Reismehl, Stärke, Milch, Zucker und Vanille. Zutaten: 1 TL Butter oder Margarine 20 g Zucker 65 g Reismehl 55 g Stärke 1 Liter Milch 240 g Zucker 5 g Vanille Zubereitung: Eine Schüssel mit Butter einfetten und mit Zucker bestreuen. […]

    Der Hirtenkuchen

    Zutaten: 750 g Tafelspitz (oder Lamm) 25 g Butter 2 passende Zwiebeln (fein gehackt) 2 Tassen Mehl 2 Teelöffel Senfkörner 1 1/2 Tasse konzentrierter Vogelsaft 1 1/2 Tasse Minze frisch in Streifen geschnitten 1 Bund gehackt grüne Petersilie etwas gemahlener Pfeffer Salz 2-3 […]

    Mosaikkuchen mit Pudding und Erdbeeren

    Zutaten: 10 Eier 16 EL Zucker 10 EL Mehl 1 Glas Aprikosenmarmelade 1 l Milch 2 Päckchen Erdbeerpudding 1 Joghurt mit Erdbeeren 300 g Sahne 1 EL Margarine 500 g Erdbeeren Zubereitung: Eiweiß schlagen, 10 EL Zucker dazugeben und weiter schlagen bis es schmilzt […]

    Mais mit Mayonnaise

    Zutaten: 200 g fein gehackter Schinken 100 g Mayonnaise 150 g Sauerrahm 1 Maiskonserve Zubereitung: Die Maisdosen in einem Sieb abtropfen lassen, ohne mit Wasser zu waschen, dann den Schinken (Filetmuskel) in kleine Stücke schneiden und neben den Mais geben. Bereiten Sie Mayonnaise vor, die mit einem […]

    Hühnersalat mit Champignons und Donuts in Essig

    Zutaten: 1 große Hähnchenbrust 2 Dosen Champignons 2 kleine Karotten 4 Gurken 4 Krapfen in Essig Salz Pfeffer 2 Eier Öl 1 EL Senf Zubereitung: Die Hähnchenbrust mit den geschälten Karotten kochen, separat ein Ei kochen, dann die Champignons waschen, fein gehackt , und Gurken und Donuts […]

    Suppe mit Kartoffelknödel

    Zutaten für die Suppe: 700 g Kartoffeln 2 Karotten 2 Zwiebeln 1 Pastinake 1 passender Sellerie 2-3 EL Öl 1 EL Gemüsesalz 1 Bund Petersilie 2 Paprika Zutaten für Knödel: 450 g Hüttenkäse 1 Bund grüner Knoblauch 6 EL Salz Mehl 2 Eier Zubereitung: Suppengemüse wird gereinigt, […]

    Griechische Suppe

    Zutaten: Geflügelinnereien mit mehr Knochen 1 Karotte Petersilie 1 Sellerie 1 mittelgroße Zwiebel 30 g Reis 1 Zitrone 1 Eigelb 100 ml Sauerrahm oder 200 ml Joghurtsalz Zubereitung: Fleisch in Stücke schneiden, in 3 l kaltes Wasser geben, zusammen mit a Teelöffel geriebenes Salz und lässt […]

    Suppe mit Knödeln und Sojawürfeln

    Zutaten: 100 g Sojawürfel 1 Karotte 1 Petersilienwurzel 1/2 Sellerie 1 Zwiebel 2 Eier 6 EL Grieß 1 EL Gemüse 3 EL Olivenöl 1 EL Petersilie Zubereitung: Sojawürfel in etwas Wasser mit Öl und Gemüse geben. Gemüse ist […]

    Orangefarbenes Häkchen

    Zutaten: 250 g Orangensaft 4 Eier 300 g Zucker 400 g Mehl 1 Backpulver 2-3 EL Rosinen 2-3 EL kandierte Orangenschalen fein gehackt Öl und Mehl für die Tapetenform Zubereitung: Form auskleiden und Backofen anzünden. Eigelb und Eiweiß trennen. Schlagen Sie das Eiweiß mit 100 […]

    Wie man einen Cocktail macht Scottie wurde hochbeammt (Video)

    Ein sehr einfaches Videorezept zur Zubereitung von Scottie Was Beamed Up Cocktail. Zutaten: 50ml Tequila 15ml Galliano Eiswürfel 1 Limettenspalte 1 Schuss Messbecher 1 Rührglas 1 Barlöffel oder Cocktailrührer 1 Sieb oder kleines Sieb 1 Cocktailglas Zubereitung Cocktail Scottie Was Beamed Up

    Neue Kartoffelkuchen

    Zutaten: 3 neue Kartoffeln 200 g Butter 200 g Zucker 500 g Mehl 2 Eigelb 1 Päckchen Vanillezucker 50 g Schokolade 4-5 Esslöffel Marmelade Zubereitung: Kartoffeln schälen und kochen, und wenn sie fertig sind durch den Fleischwolf oder Du passiere sie mit der Gabel. Über die Kartoffeln nacheinander Mehl, […]

    Kuchen mit Sirup und Erdbeerpüree

    Zutaten: 225 g Mehl 150 g Puderzucker 60 g Butter 1 Ei 1 Backpulver Salz 1 Glas kaltes Wasser 500 g Erdbeeren Zubereitung: Mehl mit 1 EL Zucker und Backpulver mischen. Fügen Sie das Wasser tropfenweise hinzu, dann das geschlagene Ei. Der Teig sollte […]

    Türkischer Topf

    Zutaten: 6 fleischige Tomaten 2 Zwiebeln 2 Zucchini 1 Aubergine 1 rote Paprika 2 Knoblauchzehen 3 EL Butter 1 Lorbeerblatt 1 Bund Petersilie Zubereitung: Tomaten rösten, schälen, halbieren, entkernen, dann in Stücke schneiden. Reinigung […]

    Russischer Borschtsch mit Lorbeerblatt

    Zutaten: 500 g Rote Bete 1 Sellerie 2 Lauch 3 Karotten 1 Petersilienwurzel 1/2 Kohl 3 EL Schmalz 1 EL Mehl 3 EL Brühe 1 Lorbeerblatt 250 g Rinderdill Salz 1 Glas Sauerrahm Zubereitung: Gemüse schälen, waschen und in kleine Stücke oder dünne Stränge […]

    Steak auf dem Stein

    Zutaten: 4-6 feine Rinderfilets (Filet Mignon) 3-4 Knoblauchzehen Salz und Pfeffer Pfeffer Zubereitung: Den fein gehackten Knoblauch, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt über die Fleischfilets geben und ca. eine Stunde nach Geschmack. Eine halbe Stunde vor dem Essen werden die Steine ​​in […]

    Fischbrühe mit Kartoffelpüree und Karotten

    Zutaten: 1 600 g Kürbis 4 EL Butter 5 neue Kartoffeln 4 Karotten 200 ml Milch 1 EL Sauerrahm 1/2 TL Zucker Salz 1 Link Grünessig Zubereitung: Den Fisch schälen und 15 Minuten in Salzwasser und etwas Essig kochen. Dann die Kartoffeln und Karotten schälen […]

    Trockene Bohnensuppe

    Zutaten: 400 g getrocknete Bohnen 2 Karotten 1 Petersilie 1 kleiner Sellerie 2 Zwiebeln 3 EL Öl 1 EL Gemüsethymian 200 ml Tomatensaft 3 Paprikagrün (Petersilie und Dill) Zubereitung: Die ausgewählten Bohnen abends bis morgens einweichen. Am nächsten Tag kochen […]

    Leckere Rezepte: Frühlingspakete

    Ein einfaches Rezept für Frühlingspakete mit: Öl, Knoblauch, Schweinefleisch, Karotten, Sellerie, Maggi, Zucker, Sojasprossen, Tortenblättern und Eiern. Zutaten: 2 Tassen Öl 1 Teelöffel Knoblauch 250 Gramm Schweinefleisch 2 Karotten 2 Stück Sellerie 1 Teelöffel Maggi 2 Teelöffel Zucker 100 Gramm Sojasprossen […]

    Fastenrezepte: Sojaspinat

    Zutaten: 1/2 Packung Sojawürfel 500 g gefrorener Spinat 1 Zweig Lauch Salz Pfefferöl 3-4 EL Tomatenmark Zubereitung: Soja 20 Minuten in Salzwasser kochen. Einen Kürbis schälen, reiben und in Öl hacken und die Brühe, verdünnt mit 2 Esslöffeln […]

    Kartoffelsuppe

    Zutaten: 500 g Kartoffeln 2 passende Karotten 2 mittelgroße Zwiebeln 2 Paprika 2 Petersilienwurzeln 3 EL Öl 1 EL Gemüse 500 ml Borschtsch 150 ml Tomatensaft Salz nach Geschmack Grünes (Lärche und Petersilie) Zubereitung: In ca. 4 Liter kochendes Wasser die Karotte, Zwiebel, Paprika, Wurzeln […]

    Kebab

    Zutaten: Hammel Zwiebel Pfeffer Thymian Peperoni Essig oder Wein Zubereitung: Hammel in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit dünn geschnittenen Zwiebeln, gemahlenem Pfeffer, Thymian, gehackten Peperoni und etwas Essig oder Wein beträufeln. 24 Stunden kalt halten, um […]

    Rote-Bete-Suppe

    Zutaten: 2 mittelgroße Rote Bete, in kleine Würfel geschnitten 2 Kartoffeln 2 passende Karotten 2 Petersilienwurzeln 2 kleine Zwiebeln 3 EL Öl 1 EL Gemüse 1 Bund Lärchensalz nach Geschmack 500 ml Borschtsch Zubereitung: Die Rübenwürfel Liter Wasser aufkochen. Separat auf […]

    Brennnesselsuppe

    Zutaten: 800 g Brennnesseln 2 passende Zwiebeln 2 Kartoffeln 200 g Tomatensaft 3 Liter Wasser 500 ml Borschtsch 3 EL Öl 1 EL Salz 1 Ei 3 EL Sauerrahm (optional) Zubereitung: Junge Brennnesseln auswählen, gut waschen und in kochendes Wasser geben verbrüht werden. Nach […]

    Gemüsesalat mit Mayonnaise

    Zutaten: 1 großer Sellerie 3 Karotten 3 große Äpfel Saft einer großen Zitrone Pfeffer Salz 400 g Mayonnaise Zubereitung: Sellerie schälen, reiben und mit Zitronensaft beträufeln. Kürbis schälen, reiben und Sellerie auspressen […]

    Stevia-Suppe

    Zutaten: 800 g Stevia 2 passende Zwiebeln 2 Kartoffeln 200 g Tomatensaft 3 Liter Wasser 500 ml Borschtsch 3 EL Öl 150 g Sojamilch 1 EL Salz 1 Eigrün (Lärche) Zubereitung: Stevia wählen, gut waschen und in kochendes Wasser geben verbrüht. […]

    Becri meze - Vorspeise aus Schweinefleisch

    Zutaten: 1 kg Schweinefleisch 1 mittelgroße Zwiebel 1/2 Glas Olivenöl 5 kleine Paprika Feta 2-3 gut gekochte Tomaten 1 Glas Weißwein Baharri (Pfeffer) Salz Pfeffer Zubereitung: Das Fleisch nach dem ersten Schneiden sehr gut waschen in Würfel. In einer Pfanne gut anbraten […]

    Gewebtes Brot

    Zutaten: 25 g Hefe 2,5 dl Magermilch oder Wasser 1 TL Salz 1/2 EL Zucker 2 Eier 2 EL Öl 7-8 dl (420-480 g) Mehl Sesamkörner Zubereitung: Hefe in wenig warmem Wasser (Milch, 38 Grad C), Ei, Öl, Salz, Zucker und restliches Wasser/Milch dazugeben. Faina se […]

    Schokoladen-Sarlota mit Walnüssen

    Zutaten: 200 g Puderzucker 200 g Butter 200 g Schokolade 2 Päckchen Vanillezucker 100 g Nüsse oder Mandeln 1 Zitrone 2 Tafelschokolade 3 Gläser Sauerrahm Zubereitung: In einer Schüssel geschlagene Butter mit Zucker, geschmolzener Schokolade und Vanillezucker mischen. Die Mischung wird mit einem Holzlöffel eingerieben, […]

    Nan - Brot aus Indien

    Zutaten: 60 g Mehl 1 EL Backpulver 1 TL Salz 1 Ei 1 dl Milch 1 dl Joghurt oder Sauerrahm 1 EL Olivenöl Zubereitung: Backofen auf 250° vorheizen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Ei, Milch und Joghurt/Sauerrahm dazugeben. Sieh […]

    Schokoladenmousse

    Zutaten: 700 g Schokolade 2 Eier 2 Päckchen Vanillezucker 200 g Sauerrahm 1 Glas Cognac oder einfacher Haselnusslikör Zubereitung: Schokolade im Dampfbad schmelzen, Eigelb mit Vanillezucker und Sauerrahm mischen, Eiweiß schlagen und dazugeben zu dem mit geschmolzener Schokolade vermischten Eigelb und […]

    Zitruskuchen und geriebener Teig

    Zutaten: 200 g Margarine 4 Esslöffel Wasser 1 Teelöffel Backpulver 2 Esslöffel Zucker 2 Tassen Mehl + 4 Esslöffel Mehl 3 Mandarinen 1 Kiwi 1 Orange 2 Scheiben Grapefruit Zubereitung: Die Früchte schälen, in Stücke schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen. Margarine mit Zucker einreiben […]

    Salatsuppe

    Zutaten: 5 Salate 2 passende Zwiebeln 2 Karotten 2 Kartoffeln 500 ml Borschtsch 200 ml Tomatensaft 2 EL Gemüse 2 Eier 3 EL Öl 100 ml Sauerrahm (optional) 1 Gliederlärche Zubereitung: In den 3 Litern Wasser Zwiebel fein gehackt, Karotte . kochen und 2 Kartoffeln. […]

    Siebenbürgische Schweinesuppe

    Zutaten: 400 g Schweinefleisch (Brust) 60 g Zwiebel 100 g Karotte 100 g Sellerie und Bleichmittel 50 g Paprika 50 g Reis 100 g Sahne 30 g Estragonessig und Salz nach Geschmack ein kleiner Bund Petersilie Zubereitung: Das Fleisch wird gewaschen, geschnitten in 40-50 Stück […]

    Fastenrezepte: Kartoffelpasteten

    Zutaten: 750 g Mehl 250 g Margarine 1 TL Salz Hefe als Nuss lauwarmes Wasser Zutaten Füllung: 1 kg Kartoffeln 2-3 Zwiebeln 100 ml Pfefferöl Salz Teigzubereitung: Hefemayonnaise herstellen, 1 EL Mehl und 1 Tasse d warm, dann über das Mehl geben. Kneten, Margarine, Salz und […]

    Paprika aus Frühkartoffeln mit Sauerrahm

    Zutaten: 500 g neue Kartoffeln 1 Zweig Frühlingszwiebel 150 g Sauerrahm 2 Esslöffel Öl 1 Teelöffel Paprika 1 Bund grüne Petersilie Salz Pfeffer Zubereitung: Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel waschen, fein hacken und in Öl anbraten, Paprikapulver, Kartoffeln dazugeben, mit ausreichend Wasser auffüllen […]

    Gefülltes Hühnchen

    Reinigen Sie eine 1,5-2 kg schwere Henne gut. Kochen Sie das Huhn ein wenig, damit Sie es nicht roh finden, nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben. Separat in Öl oder Butter 2-3 große gehackte Zwiebeln anbraten, und wenn sie weich sind, fügen Sie eine Tasse Reis und eine Schachtel handelsübliche Pilze hinzu. Von Zeit zu Zeit gießt du […]

    Salat mit Omelett und Sahnesauce

    Zutaten: 1 Salat 3 Eier 70 g Käse 1 EL Butter 1 EL Sauerrahm 1 EL Senf 1 EL Essig 2 EL Öl 1 Bund Petersilie 1 Bund Dill Salz Pfeffer Zubereitung: Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, geriebenen Käse dazugeben und in Butter anbraten 3 Omeletts von der Dicke eines […]

    Käse-Frikadellen

    Zutaten: 1/2 kg Schafskäse 3 Eier Eier nach Geschmack 3/4 Tasse Grieß 200 ml Öl Zubereitung: Den Käse mit Eiern, Pfeffer und ggf. Salz einreiben, dann den Grieß hinzufügen und die Masse mischen. Forme Frikadellen, die du in heißem Öl anbräunst. Guten Appetit!

    Kastaniencreme

    Zutaten: 1 kg Milchkastanien (in denen die Kastanien gekocht werden) 200 gr Margarine ohne Salz 1 Glas Zucker (200-250 ml) 1 Päckchen Vanillezucker 1 Teelöffel Nescafe Rum (1 cm im Glas) 100 gr geschmolzene Schokolade 2 Esslöffel Zucker (Glasur) 2-3 Esslöffel Wasser (Glasur) 1 Teelöffel Margarine (Glasur) Zubereitung: Die Kastanien schälen und […]

    Mais-Suppe

    Zutaten: 1 Dose Mais 2 Tomaten 1 Zwiebel 500 ml Gemüsesuppe Pfeffer Salz Öl Croutons Zubereitung: Die Hälfte des Maises wird püriert, Tomaten werden überbrüht und in Stücke geschnitten. Die Zwiebel hacken und zusammen mit den gerösteten Tomaten einige Minuten anbraten. Fügen Sie die andere Hälfte der Menge […]

    Schweinekoteletts mit Paprika

    Zutaten: Schweinekoteletts je nach Anzahl der Personen am Tisch Paprika süß oder würzig (nach Geschmack) Öl Zubereitung: Die Koteletts mit einem Fleischhammer ganz leicht schlagen, beidseitig mit Öl einfetten und die Paprika nur an einer Stelle bestreuen. Du führst sie aus und gibst sie […]

    Fischkartoffeln

    Zutaten: 2 kg neue Kartoffeln 1 kg marinierter Hering (ca. 6 Stück) 1 Bund grüner Knoblauch 1 Bund grüne Petersilie 1 Bund Frühlingszwiebel Zitrone oder Essig 1-2 EL Mehl 3 EL Butter 3 EL Sauerrahm 3 Eier Salz und Pfeffer nach Geschmack Zubereitung : Kartoffeln schälen, waschen und bei […]

    Dessert mit Hüttenkäse

    Zutaten: 200 g Hüttenkäse 200 g Puderzucker 1 Ei 2 Zitronen 250 g Schlagsahne Zubereitung: Den Hüttenkäse sehr gut mit Puderzucker, Eigelb, geriebener Zitronenschale einreiben, bis eine schaumige Creme entsteht. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu, nach und nach die Sahne und zum Schluss das geschlagene Eiweiß. […]

    Nudeln mit Käse, Spinat und Salat

    Ingrediente: 500 g spanac 2 salate 1 legătură ceapă verde 1 legătură usturoi verde 2 cepe vechi 500 g tăieţei 4 ouă 300 g smântână 2 felii telemea piper cimbru verdeaţă ulei după dorinţă 100 g caşcaval Mod de preparare: Fierbi tăieţeii în apă cu sare 10 mi­nute, apoi îi laşi să se […]

    Tort de clătite cu capşune

    Ingrediente: 100 g făină 3 ouă 50 g zahăr 1/4 l lapte 400 g căpşune puţin untdelemn 500 g frişca 4 linguri zahăr pudră 1 ciocolată mică Mod de preparare: Din făină, ouă, zahăr şi lapte pregăteşti un aluat de clătite pe care-l laşi să se odih­nească. Speli căpşunele, le cureţi şi le […]

    Supa de usturoi

    Ingrediente: 6 felii paine 8 catei mari de usturoi 75 g grasime de gasca sau unt 150 g cascaval sarat ras 3 oua 2 fire de salvie 1 ramurica de cimbru 1 foaie de dafin 1 lingura de otet de vin sare piper Mod de preparare: Curatati si zdrobiti cateii de usturoi. Caliti-i 2 minute […]

    Sniţele de legume

    Ingrediente: 1/2 kg cartofi noi 2 cepe 3 morcovi 1 ţelină 2 rădăcini de pătrunjel 1 legătură mărar 1 legătură pătrunjel 4 ouă 200 g făină sare piper ulei Mod de preparare: Cureţi cartofii, ceapa, morcovii, ţelina şi rădăcina de pătrunjel. Pui la fiert morcovii, ţelina şi pătrunjelul în apă cu sare, iar […]

    Spumă de griş cu sirop de fructe

    Ingrediente: 2 linguri griş 2 pahare de sirop de fructe (sau zeamă din compot) 2 pahare apă Mod de preparare: Pui la fiert siropul cu apa. Când clocoteşte torni grisul în ploaie şi amesteci continuu cu telul. După 4 minute îl dai la o parte şi baţi în continuare până când com­poziţia devine […]

    Pişcot cu capşune si bezea

    Ingrediente: 5 ouă 100 g zahăr 100 g făină 1 vârf de cuţit de bicarbonat Ingrediente spumă: 4 albuşuri 200 g zahăr Ingrediente umplutură: 100 g gem de căpşune 1/2 kg de căpşune Mod de preparare: Baţi cele 5 albuşuri spumă, adaugi câte o lingură de zahăr bătând continuu. Când ai obţinut o […]

    Rulouri cu creier si cabanos

    Ingrediente: 1 kg piept de pui 1 ceapă 300 cabanos 1 felie de pâine 300 g creier de vită 3 ouă 2 linguri pesmet 2 linguri făină câteva fire de pătrunjel Mod de preparare: Dezosezi carnea de pui, o tai felii pe care le baţi ca pentru şniţele. Cureţi ceapa, o toci, […]

    Supa de ceapa cu croutons

    Ingrediente: 12-16 cepe mari ceva ulei de masline 8 felii paine toast unt 2 linguri zahar cas ras supa de legume sare piper oregano Mod de preparare: Se taie cepele in jumatate, apoi in inele. Uleiul se pune intr-o oala mare si se infierbanta. Se pun cepele, ceva unt, zaharul si se amesteca pana s-au […]

    Supa de sepie (calamar)

    Ingrediente: 300 gr.sepie (calamar)de 10-15 cm.lungime 1,2 litri de apa 2 linguri de susan 100 g orez cu bobul lung 1/2 ardei gras rosu 1/2 ardei gras verde 2 linguri ulei sare piper Mod de preparare: Sepiile se spala in mai multe ape si se curata.Se indeparteaza capul,pastrand numai tentaculele si abdomenul.,tentaculele se taie rondele […]

    Ajo blanco (Gazpacho alb)

    Ingrediente: 200 gr. simburi de migdale crude 150-200 gr. piine (de cu o zi inainte) 2 catei de usturoi mari 1 paharel ulei de masline 1 lingurita otet de vin alb 1 l apa rece sare patrunjel (pentru ornat) crutoane de piine prajita struguri albi fara coaja stafide mere verzi taiate bucati pepene galben taiat […]

    Ridichi de lună umplute

    Ingrediente: 10-12 ridichi 3 linguri smântână, 150 g unt 4 ouă 1 lingură ulei sare piper Mod de preparare: Cureţi şi speli ridichile, apoi cu un cuţitaş le scoţi miezul (pe care îl păstrezi), le presari cu sare şi le laşi la scurs. In acest timp pregăteşti umplutura: încingi uleiul într-o crăticioară, adaugi […]

    Sufleu japonez

    Ingrediente: 200 gr unt 100 gr ciocolata sau cacao 200 gr zahar pudra 1 lingura faina 4 oua Ingrediente sos de vanilie: 2 pahare lapte, 3 galbenusuri, 100g zahar, 1 lingura faina, 1/2 baton vanilie Mod de preparare: Se freaca untul cu zaharul ca o crema si cu galbenusurile adaugate, unul cite unul. Se […]

    Tort aromat cu ananas si căpşune

    Ingrediente: 3 ouă 3 linguri zahăr 3 linguri făină Ingrediente cremă: 10 ouă 1/2 pahar de lapte 10 linguri zahăr 500 g frişca lichidă 2 plicuri gelatină 1 cu­tie compot de ananas 200 g căpşune Mod preparare blat: Baţi spumă ouăle cu zahărul, apoi adaugi făina în ploaie şi amesteci cu grijă. Torni […]

    Sos Feta

    Ingrediente: 125 grame brinza Feta (care dupa cum se stie este foarte cremoasa) 4-5 linguri iaurt 1 lingura ulei de masline 1 catel de usturoi 1 lingurita zeama de lamaie piper menta Mod de preparare: Intr-un castronel de supa se pune brinza Feta maruntita, catelul de usturoi taiat feliute, si celelate ingrediente. Intr-o prima faza […]

    Retete de post: Baclava cu mere

    Ingrediente: 0,5 kg nuci 2 linguri zahar 3 linguri miere 50 g vodca 1,5 kg mere 100 g stafide 6 linguri zahar 50 g coniac 100 g margarina 1 lingura faina 1 pachet de foi de placinta din comert Mod de preparare: Se rad merele, se adauga zaharul si stafidele, se calesc la foc mic. […]

    Salată de spanac cu ouă şi măsline

    Ingrediente: 1/2 kg spanac 1 legătură ceapă verde 1 legătură ridichi 3 ouă 100 g măsline 1 legătură pătrunjel 1 legătură mărar sare ulei oţet sau zeamă de lămâie Mod de preparare: Speli spanacul, ceapa verde şi ridichile, tai mărunt spanacul şi ceapa, iar ridichile felii. Fierbi ouăle tari, le cureţi şi le […]

    Supa de rosii turceasca

    Ingrediente: 1 lingura ulei 1 lingura faina 1 l suc de rosii 250 ml lapte 1 lingurita busuioc uscat 1 lingurita oregano uscat sare piper Mod de preparare: Se incinge uleiul in oala, se adauga faina si se rumeneste un pic. Se toarna sucul de rosii, se da in clocot. Se adauga sarea, piperul, oregano […]

    Tort cu fructe si gelatina

    Ingrediente blat: 6 ouă 1 cană de zahăr 1 cană de făină coaja şi zeama de la o lămâie Ingrediente crema :200 g unt, 200 g zahăr, 200 g cremă de castane, 100 g alune sau nucă măcinată, 300 ml vin roşu. Mod de preparare: Se freacă gălbenuşurile cu zahăr, se adaugă sare, coaja […]

    Sos chinezesc

    Ingrediente: 6 linguri ulei 2 linguri faina 2 linguri mustar pasta de rosii 3 linguri zahar supa sare piper 1crenguta busuioc 1crenguta cimbru Mod de preparare: Se face un rintas din ulei si faina, care se stinge cu o ceasca de supa. Se adauga mustarul si bulionul, amestecind mereu si zaharul, care s-a ars intr-o […]

    Lamai caramel cu susan

    Ingrediente: 1 lamaie 100gr zahar 150gr susan 500gr faina 50gr drojdie uscata bicarbonat de sodiu sare Mod de preparare: Lamaia se spala se curata de coaja se taie in 4 bucati egale.Se face un sos bechamel din faina, drojdie, sare, bicarbonat, a se face putin mai gros ca aluatul de clatite. Bucatile de lamaie […]

    Gogosi grecesti

    Ingrediente: 2 cani apa 1/2 cana unt putina sare 1 cana faina 3 oua ulei pentru prajit miere scortisoara Mod de preparare: Se pune la foc apa cu untul si sarea. Cind incepe sa fiarba, se pune faina incet si se amesteca incontinu, pina se ingroasa. Se da la o parte, se lasa citeva minute […]

    Mancarică de carne cu ca roşii si castraveţi

    Ingrediente: 100 g piept pui 100 ml ulei 2-3 castraveţi 1 ceapă 1/2 kg roşii usturoi 100 g brânză 1 ou sare verdeaţă Mod de preparare: Intr-o cratiţă pui uleiul şi prăjeşti carnea tăiată fâşii. Peste aceasta pui ceapa tăiată peştişori, castraveţii tăiaţi fâşii, le căleşti împreună, adaugi roşiile tăiate cubuleţe. Le […]

    Retete de post:Tort cu fructe

    Ingrediente: 2 kg frişcă Hulala 500 g zahăr 6 portocale 4 mandarine 4 banane 200 g stafide 125 g gelatină 2 cutii compot de ananas 3 fiole de esenţă de vanilie 50 g coniac /vodcă 500 ml suc de portocale Mod de preparare: Fructele curăţate, tocate le amestecăm cu coniacul şi o esenţă. […]

    Salata de linte rosie

    Ingrediente: 200 gr.linte ulei sare vegeta condimente(maghiran sau oregano) Mod de preparare: Lintea se fierbe cu apa putina cu sare sau vegeta. Cind s-a facut ca o pasta, se ia de pe foc si incepe sa se frece cu ulei, apoi se condimenteaza dupa gust. Se serveste pe piine Pofta buna!

    Sos de pui cu oregano

    Ingrediente: 1 kg piept de pui 1 praz 1 ardei gras 2 rosii 6-7 linguri ulei de masline sau margarina sare oregano sau menta 50 g cascaval 2-3 fire de patrunjel Mod de preparare: Pieptul de pui se taie in bucati nu prea mici si se undeste in uleiul de masline cca 10 min. Se […]

    Tzatziki

    Ingrediente: 1/2 kg. castraveti proaspeti 3 cutii iaurt de 500 grame 50 gr. nuci usturoi marar sare ulei Mod de preparare: Se scurge iaurtul in tifon. Se taie castravetii cubulete mici, se toaca nucile cu cutitul, se toaca mararul, se preseaza usturoiul. Se amesteca toate ingredientele, se adauga putin ulei si sare dupa gust.Se serveste […]

    Biscuiti cu alune

    Ingrediente: 10 cescute faina 1 pachet margarina 2 linguri zahar pudra 50 gr alune sau nuci zahar pudra Mod de preparare: Margarina se topeste in baie de aburi ( pe o farfurie asezata deasupra unei oale in care fierbe apa). Se amesteca faina cu zaharul si margarina topita. Se adauga alunele sau nucile si […]

    Supa cu lapte de cocos, pui si porumb

    Ingrediente: 800 ml lapte de cocos 450 ml supa de pui 400 g piept de pui 200 g ciuperci proaspete 3 tulpini de lemongrass 1 bucata ghimbir 5 cm 100 g porumb conserva 4 linguri zeama de lamaie 3 linguri sos peste 2 ardei iuti piper Mod de preparare: Se amesteca supa de pui cu […]

    Tort cu budincă de vanilie si de ciocolată

    Tort cu budincă de vanilie si de ciocolată din: oua, zahar, faina, praf de copt, praf de crema, frisca, lapte, ciocolata. Ingrediente blat: 6 ouă 6 linguri zahăr 6 linguri făină 1/2 plic praf de copt Pentru creme ai nevoie de: 1 plic praf de cremă pentru prăjituri cu aromă de vanilie 1 plic praf […]

    Plăcintă cu spanac şi telemea

    Ingrediente: 400 g făină 1 ou 100 ml ulei 1/2 linguriţă drojdie sare 100 ml apă caldă Ingrediente umplutură: 500 g spanac 250 g telemea (de vacă, de oaie, după gust) 1 ceapă 1 ou 1/2 legătură mărar 1/2 legătură pătrunjel piper sare ulei Mod preparare foi: Dizolvi drojdia într-o ceaşcă de apă şi […]

    Salata racoroasa cu cus-cus

    Ingrediente: 500 g cus-cus 3-4 rosii 2-3 castraveciori 2 ardei 2 cepe mici 100 g stafide menta proaspata sare piper Mod de preparare: Se pun stafidele intr-o cana cu apa sa se umfle. Se fierbe cus-cus-ul si se lasa sa se raceasca. Se taie cubuletele mici rosiile, ardeiul, cepa si castravetii. Se amesteca cu cus-cusul, […]

    Aripioare de pui cu sos de roşii cu hrean

    Ingrediente: 500 g aripioare 4-5 căţei de usturoi 500 g roşii 2-3 cepe potri­vite ulei 1 legătură mărar 1 legătură hrean ras piper sare Mod de preparare: Rumeneşti aripioarele în ulei încins. Cureţi apoi usturoiul, îl tai feliuţe şi dai roşiile prin râzătoare. Când aripioarele s-au rumenit, le scoţi într-o tavă, iar în […]

    Kishk

    Ingrediente: 3 catei de usturoi taiati marunt 3 linguri faina 3 cepe medii tocate 1 l supa de pasare 450g iaurt gros 50g unt 2 linguri ulei Mod de preparare: Se prajeste ceapa intr-o tigaie mica in ulei pana devine usor maronie. Separat, intr-o oala se prajeste usturoiul la foc mic in unt (sa nu […]

    Tort cu cremă de ciocolată si cu praline

    Ingrediente blat: 3 ouă 125 g zahăr 125 g făină 1 linguriţă praf de copt Ingrediente cremă: 200 g ciocolată 3 ouă 150 g unt 1 plic zahăr vanilat 500 g frişca lichidă 3 plicuri întăritor frişca 4-5 banane suc de lămâie 12-16 praline 2 linguri ciocolată răzălită Mod preparare blat: Baţi albuşurile […]

    Kabak Tatlisi

    Ingrediente: 1 dovleac de 1,5 kg 500 gr zahar 100 gr nuci Mod de preparare: Se taie dovleacul in sferturi si se curata de simburi. Se taie bucati si se pun intr-un vas. Se presara cu zahar si se acopera cu un capac. Se lasa 4-5 ore, pina lasa zeama. Se pune apoi vasul la […]

    Friptura aromată de pui

    Ingrediente: 10 pulpe de pui 1 pahar de vin alb 1/2 pahar de ulei 1 lingură de muştar cimbru piper sare Mod de preparare: Speli carnea, o ungi cu muştar şi o laşi la rece o oră. O aşezi apoi într-o tavă, torni uleiul şi vinul, presari sare, piper şi cimbru după gust […]

    Piept de viţel umplut cu ficat, rinichi si spanac

    Ingrediente: 1 kg piept de viţel 300 g rinichi de viţel 300 g ficat de viţel 1 kg spanac sare piper 300 ml ulei 6 ouă 2 legături mărar 300 ml vin alb sec Mod de preparare: Dezosezi pieptul de viţel, îl întinzi cu ajutorul unui ciocan de şniţele şi-l pre­sari cu sare […]

    Ruladă de carne macră si spanac

    Ingrediente: 6 ouă mari + 1 albuş 1/2 kg spanac 250 g carne macră 200 ml smântână 100 g făină 100 g unt 50 g caşcaval sau telemea sare Mod de preparare: Baţi albuşurile spumă tare, adaugi gălbenuşurile, untul topit şi răcit şi omo­genizezi totul cu telul. Pui apoi făina, sarea, amesteci, torni […]

    Supa cu cus-cus

    Ingrediente: pasta cus-cus 2 l supa de pui sau vita 1 lingura de unt sare piper Mod de preparare: Se topeste untul intr-o oala, se adauga cus-cus, si se amesteca pina se inrosesc usor. Se adauga supa fierbinte si se lasa sa fiarba 15 minute la foc potrivit. Se mai lasa 10 minute, acoperita cu […]

    Salată de peşte afumat

    Ingrediente: 2 bucăţi peşte afumat (macrou) 3 cepe vechi 4 cartofi noi 3 ouă ulei 1 lingură muştar sare piper 1 lămâie Mod de preparare: Cureţi cartofii şi îi pui la fiert în apă cu sare, iar separat fierbi 2 ouă. Freci apoi cele două gălbenuşuri fierte cu cel crud, adaugi ulei, sare […]

    Vrajitoriile lui Jamie Oliver 3 (video)

    Vrajitoriile lui Jamie Oliver III

    Guacamole

    Ingrediente: 4 rosii potrivite 4 avocado 1 ceapa mica 2 catei de usturoi 1 legatura cilantro sau coriandru zeama de la o lamaie 2 ardei iuti chips tortilla pentru servire Mod de preparare: Rosiile se cresteaza in forma de cruce, se aseaza intr-un vas de sticla, se toarna peste ele apa fierbinte si se lasa […]

    Salata andaluza cu orez

    Ingrediente: o ceasca orez 3 cesti apa 1/2 lingurita de vegeta 1 rosie mare 1 ardei verde 1 ceapa 5-10 catei usturoi ulei piper sare suc de lamaie Mod de preparare: Se fierbe orezul in apa cu vegeta e important sa nu se amestece, ca sa nu se terciuiasca orezul se taie rosiile si ardeiul […]

    Sos curry de baza

    Ingrediente: 3 linguri ulei 1 ceapa tocata 4 catei usturoi (optional) 4 cm radacina de ghimbir sau 1 lingurita cu virf de pudra de ghimbir 1/2 lingurita de cardamon pisat (optional) 1/2 ardei iute curatat de seminte si de vine 1/2 lingurita pudra de curcuma 1/2 lingurita pudra de comino 1/2 lingurita pudra de coriandru […]

    Salată cu crutoane, anşoa si caşcaval

    Ingrediente: sa­lată verde 4-5 felii de pâine 200 g caşcaval afumat 1 borcănel cu anşoa 3 gălbenuşuri 3 linguriţe muştar 100 ml ulei sare 10 ridichi 2-3 frunze de salată Mod de preparare: Tai cubuleţe pâinea, o aşezi într-o tavă şi o dai la cuptor să se rumenească pentru 20 de minute. Speli […]

    Plăcintele cu aluat din cartofi noi

    Ingrediente aluat: 1 kg cartofi noi 250 g făină 1 ou sare piper Ingrediente umplutură: 2 morcovi 1 ardei 1/2 ţelină 2 roşii 2 fire ceapă verde 2 ouă 100 g caşcaval 100 g smântână sare piper 2-3 frunze de ţelină Mod preparare aluat: Cureţi cartofii şi-i pui la fiert în apă cu […]

    Perişoare de carne cu sos de legume

    Ingrediente: 2 morcovi 1 rădăcină pătrunjel 1 ţelină 1-2 cartofi 1 ardei gras 2 roşii 1 linguriţă plină cu vârf de unt pătrunjel verde 200-300 ml apă Mod de preparare: Cureţi legumele, le speli, le tai felii subţiri şi le fierbi cu capac în puţină apă. Când legumele sunt bine fierte scurgi zeama, […]

    Prajitură cu capşune

    Ingrediente: 1 kg căpşune 1/2 cană lapte rece 4 ouă 1 cană de zahăr 1 cană de făină 1/2 cană cu ulei 1/2 plculeţ cu praf de copt Mod de preparare: Amesteci ouăle cu zahărul până obţii o cremă spumoasă. Pui puţin câte puţin uleiul şi apoi făina, laptele (din care opreşti 1 […]

    Peşte cu roşii

    Ingrediente: 2 kg peşte 3 cepe ulei 2 linguri bulion 5 roşii 2 linguri făină sare piper 1 lin­gură vin 1 legătură verdeaţă Mod de preparare: Cureţi peştele şi îl speli bine, îl porţionezi, potriveşti de sare şi piper. Prăjeşti puţin bucăţile de peşte fără să le rumeneşti şi le scoţi pe un […]

    Plăcintă cu spanac si ouă ochiuri

    Pregăteşti mai întâi un aluat bun şi pufos ca de pâine din 500-700 g făină, 50 ml ulei, drojdie cât o nucă mărişoară, 1 linguriţă zahăr şi apă călduţă. După ce a crescut bine aluatul timp de 1-2 ore, formezi turtite subţiri cu diametrul de 15 cm. Mod preparare umplutura: Speli 300-400 g spanac, […]

    Salata mexicana

    Ingrediente: 300 gr mazare fiarta 200 gr porumb fiert 200 gr fasole rosie fiarta ton in ulei 3 conserve 100 gr maioneza 1 lamiie sare piper chipsuri de cartofi 2 oua fierte 12 buc masline verzi cu anchoa Mod de preparare: Se scurg foarte bine legumele fierte si tonul si se amesteca intr-un caston adinc. […]

    Păstrav cu sos fin de unt

    Ingrediente: 6 păstrăvi 2 lin­guri oţet 3 linguri apă 4 gălbenuşuri 1 şi 1/2 pachete de unt sare piper ulei Mod de preparare: Cureţi păstrăvii, îi speli, îi usuci pe un şervet special de bucătărie, apoi îi presari cu sare, piper, pui în fiecare câte o bucăţică de unt, îi înfăşori în folie […]

    Salam de biscuiti cu cafea

    Ingrediente: 900 ml lapte 1 kg biscuiti normali 1 pachet de margarina 11 linguri cu varf zahar 5 linguri cu varf cacao 2-3 linguri cafea 3 sticlute esenta rom 700-800 g rahat Mod de preparare: Se rup biscuitii si se taie rahatul intr-un vas mai mare. Separat, se fierbe laptele, se adauga margarina si zaharul […]

    Retete de post: Salata de orez

    Ingrediente: 1 ceasca de orez 1 rosie taiata cuburi 1 castravete mare taiat cuburi 2 ardei grasi de diferite culori taiati ca chibritele 200 g masline negre si verzi 3-4 bucati de sparanghel din conserva otet ulei de masline patrunjel tocat Mod de preparare: Orezul fiert se pune la racit in frigider. Intre timp se […]

    Aperitive cu pastă de peşte si caşcaval

    O reteta de aperitive cu pasta de peste si cascaval din: paine, pasta de ansoa, smantana, cascaval si unt. Ingrediente: 3-4 felii de pâine (de o zi) 1 tub pastă de anşoa 1 lingură smân­tână 100 g caşcaval 2 linguri unt Mod de preparare: Cureţi feliile de pâine de coajă, apoi le tai pătrate […]

    Salata de quinoa cu portocale si menta

    Ingrediente: 3 portocale mari despartite in felii si taiate in bucatele 1 ceasca morcovi 2 cesti cereale fierte – quinoa hrisca 1 1/2 ceasca telina 1/4 ceasca dressing de salata cu mustar 3 linguri suc de lamaie 1/4 ceasca menta proaspata salata verde Mod de preparare: Combina toate ingredientele, cu exceptia frunzelor de salata verde, […]

    Măsline umplute

    Ingrediente: 150 g măsline mari 100 g miez de nucă 2 caţei de usturoi 150 g unt sau margarină sare piper 2-3 fire de patrunjel Mod de preparare: Scoţi sâmburii măslinelor fără să le tai în jumătate şi le laşi deoparte până pregăteşti umplutura. Dai nuca prin maşina de măcinat, apoi o amesteci cu usturoiul […]

    Mancarea vegană, gust fără foc

    Lapte de nuci, ciorbe şi hamburgeri. Pe aceeaşi listă adăugaţi tort de ciocolată, îngheţată şi chiar chiftele. Toate intr-un meniu complet crud. Despre alimentaţia vegană fără foc se spune că este extrem de sănătoasă. Unii susţin că este şi o adevărată afacere pentru cei afectaţi de criza economică. Şi mai are o parte bună: este […]

    Egg drop soup(Supa)

    Ingrediente: supa de pui (strecurata) citeva frunze de loboda sau salata verde 1 ou verdeata tocata sare piper Mod de preparare: Intr-o oala de supa se pune la fiert supa de pui strecurata. Intre timp se spala si se rup putin frunzele de salata (sau loboda). Cind supa fierbe, se adauga frunzele in ea si […]

    Tort cu fructe

    Ingrediente: 1 cutie compot de piersici 1 cutie compot de caise 6 ouă 1 cană de zahăr 1 cană de făină 1 pacheţel de vanilie coajă de lămâie rasă Mod de preparare: Se bat ouăle spumă cu zahăr, apoi se adaugă vanilia, lămâia şi făina. Se coace în tavă tapetată cu ulei şi făină […]

    Fructe prajite

    Ingrediente: 2 banane 1 mar 2 felii de ananas 80 gr faina 6 linguri de apa 1 lingurita praf de copt 1 varf de cutit de sare 1 lingura de zahar ulei miere Mod de preparare: Se curata fructele de coaja, bananele se taie rondele, merele fasiute, ananasul sferturi. Se prepara un aluat mai moale […]

    Salata festiva de citrice

    Ingrediente: 3 fructe de grapefruit curatate 3 portocale curatate 1 varf lingurita sare 1 castravete mediu,taiat marunt seminte de floarea soarelui 2 buc avocado taiate felii 2/3 cana otet 1/3 cana zahar 1 ceapa mica taiata inele Mod de preparare: Se taie grapefruitul si portocalele deasupra unui castronel, pentru a nu pierde zeama. Intr-un […]

    Ton in sos de iaurt picant

    Ingrediente: file de ton 6 portii 250 ml iaurt 200 ml lapte de cocos 1/2 lamaie 10 g curry 10 g enibahar pulbere 10 frunze de busuioc 5 catei de usturoi 10 g sare 1 lingura de ulei 5 g sofran 1 legatura de marar 25 g coniac Mod de preparare: Fileul de peste […]

    Prajitura braziliana Beijinho

    Ingrediente: 400 g lapte condensat 2 linguri margarina 150 g de cocos Mod de preparare: Intr-o oala se pune laptele si margarina se da la foc mic. Cand s-a topit margarina se adauga cocosul mestecand in continu pana cand incepe sa se desprinda de pe oala. Se da la racit. Dupa ce sa racit […]

    Salata egipteana

    Ingrediente: 4 castraveti 1/2 lingurita usturoi pisat sau taiat foarte fin 1 ceasca iaurt 1 lingurita marar verde tocat marunt 3 ridichi taiate marunt Mod de preparare: Curatati castravetii. Amestecati usturoiul, iaurtul si mararul, apoi adaugati castravetii taiati fin si ridichile. Amestecati bine. Cel mai simplu ar fi ca ridichile si castravetii sa fie […]

    Banane in aluat

    O reteta simpla si delicioasa de banane in aluat din: banane, suc de lamaie, ulei, zahar, faina, ou, sare, lapte si praf de copt. Ingrediente: 2 banane mari suc de lamaie ulei zahar 60 g faina 1 ou 1 varf de lingurita sare 1/4 cana lapte 1 sfert de lingurita praf de copt Mod de […]

    Salata de vinete iuti

    Ingrediente: 2-3 vinete 2-3 ardei iuti 3-4 ardei grasi gogosari ardei capia usturoi sare piper ulei otet Mod de preparare: Se coc vinetele si ardeii, ca pentru o salata obisnuita de vinete sau salta de ardei copti. Atentie cind se coc ardeii iuti sa nu se arda prea mult, caci sint subtiri in carne, […]

    Reteta zilei: Desert cu banane glazurate

    Desert cu banane glazurate din: faina, zahar brun, unt, nuci, sare, scortisoara, banane, sirop de artar, bourbon, inghetata de vanilie. Ingrediente topping: ¾ cană făină ½ cană de zahăr brun ¼ ceasca de unt 2 linguri de nuci, tocate marunt 1/2 lingurita sare scortisoara, dupa gust Ingrediente pentru banane glazurate: 4 banane, taiate felii groase […]

    Salata chinezeasca

    Ingrediente: 1/2 varza 3 morcovi 2 castraveti 5-6 catei usturoi 3 linguri zahar otet dupa gust ardei rosu iute sau praf de chili (1/2 lingurita) piper Mod de preparare: Se taie varza fideluta, morcovii si castravetii se dau pe razatoarea mare, usturoiul de toaca marunt (in nici un caz nu se zdrobeste in presa). Separat […]

    Parfe cu vanilie, caise şi fructe de pădure

    Ingrediente pentru parfeul de vanilie: 150 g zahăr 3 ouă 1/2 l lapte 2 plicuri zahăr vanilat 3 linguriţe rase cu făină 150 g frişcă Ingrediente pentru parfeul de fructe de pădure: 100 g zahăr 2 ouă 300 ml lapte 2 linguri rase cu făină 300 g zmeură, agrişe fragi 100 ml frişcă Ingrediente […]

    Prăjitură cu caise şi bezea

    Ingrediente: 5 ouă 10 linguri apă minerală 500 g zahăr 250 g făină 1 kg caise scorţişoară Mod de preparare: Freci gălbenuşurile cu jumătate din can­titatea de zahăr, adaugi apa minerală lingură cu lingură, apoi făina în ploaie şi omogenizezi compoziţia. Speli caisele, le tai în jumătate şi le scoţi sâmburii. Torni aluatul […]

    Geagic (Salata turceasca)

    Ingrediente: 2-3 catei usturoi 1 l iaurt 3 castraveciori verzi 1 legatura de marar Mod de preparare: Se piseaza usturoiul, se curata partial castravetii si apoi se rad pe o razatoare mare sau se fac cubulete foarte mici. Mararul se toaca fin. Se adauga iaurtul si sarea, dupa care se amesteca toate ingredintele.Se serveste la […]

    Pui cerchez

    Ingrediente: 1 pui 3 catei de usturoi 250 gr nuca 1/2 piine veche 1 cescuta ulei de masline 1 virf de piper rosu (boia iute) Mod de preparare: Se alege un pui mediu, se curata, se spala si se fierbe o jumatate de ora. Se scoate si se lasa sa se raceasca. Miezul de piinea […]

    Salata de orez cu curry

    Ingrediente: 1 ceapa 1 catel de usturoi 3 1/4 cani de apa 1 1/2 ceasca orez brun cu bobul lung 1 lingura praf de curry 1 varf de lingurita piper alb 2 cesti broccoli 1 legatura de praz 2 rosii mari, taiate cubulete Ingrediente sos: 1 lingura de apa 1 lingura sos de soia […]

    Pui adobo

    Ingrediente: 4 file-uri piept pui aprox 150 gr bucata 1/2 cana sos de soia 1/2 cana otet de vin 1 cana apa 10 catei de usturoi 5 lingurite de praf de usturoi Mod de preparare: Se da in clocot soia cu otetul, apa si usturoiul zdrobit sau praful de usturoi. Se adauga carnea […]

    Surprise-Shrimps

    Ingrediente: 10 buc.creveti de marime medie 10 felii subtiri de piept de curcan afumat 2 portocale 50 ml de sirop de grenadine 30 g seminte scobar 1 lingura de miere de albine 50g smantana dulce 1 pahar de vin rosu demi-sec 30 g de migdale macinate 30 g de unt 1 sfert de tulpina […]

    Tort cu capsuni

    Ingrediente blat: 80 g unt topit 4 ouă 120 g zahăr 1 plic vanilie 60 g făină 60 g amidon 50 g mac măcinat Ingrediente crema: 800 g căpşuni,1 kg brânză de vaci,150 g zahăr,sucul şi coaja de la o lămâie,6 foi de gelatină,250 ml frişcă, 1 pachet praf gelatină albă,250 ml suc de […]

    Peste la sare

    Ingrediente: peste (de carne alba) 2 kg sare mare patrunjel Mod de preparare: Se curata pestele si se taie capul, se spala foarte bine dupa care se usuca foarte bine pina este total svintat. Se foloseste un vas de yena de marimea cantitatii de peste (2-3 pesti, 1-1,5 kg) de preferinta dreptunghiular si innalt […]

    Piept de pui cu nuci

    Ingrediente: 2 piepturi de pui prajite sau facute pe grill 2 castraveti mici 1 ceapa rosie 1 pahar nuci pecan Ingrediente sos: 3 linguri sos soia, 1 lingurita radacina ginger razuita, 1 lingurita otet de vin rosu, 1 lingura zahar, 2 linguri ulei arahide, 1 lingura ulei sesam Mod de preparare: Carnea prajita se […]

    Mazare verde cu sos cu miere si vin

    Ingrediente: 500 g mazăre verde piper 3 ouă 1 lingură miere 1 lingură vin roşu dulce 1 linguriţă oţet 1 lingură ulei sare Mod de preparare: Opăreşti mazărea în apă clocotită, apoi o scurgi şi o pui la fiert în altă apă cu sare până se înmoaie. Separat, fierbi ouăle şi când sunt […]

    Salată de orez cu peşte si zeamă de lamaie

    Ingrediente: 1 ceaşcă orez cu bobul lung 1/2 cană cu varză albă tăiată ca la salată 1 conservă mare (180-250 g) de peşte în ulei (sardină, hering etc) 1 roşie 1 ou fiert 1-2 linguri maioneză zeamă de lămâie după gust Mod de preparare: Fierbi orezul doar cu apă şi puţină sare şi […]

    Mancare de salata verde

    Ingrediente: 5-6 salate 3 căţei ustu­roi ulei 1/2 l lapte Mod de preparare: Tai usturoiul mărunt şi îl prăjeşti în puţin ulei, apoi stingi laptele. Speli salata, o rupi bucăţi mai mici şi o adaugi în cratiţă. După ce dă laptele în clocot, o mai laşi pe foc 4-5 minute şi o dai […]

    Peste cu sos de usturoi

    Ingrediente: 4 fileuri de peste alb 50 g faina amestecata cu un varf de cutit de praf de copt 1ou 125 ml bere 80 ml ulei de masline 50 g pesmet Ingrediente sos: 2 cartofi mari cruzi curatati de coaja, 4 catei de usturoi, 1 lingura otet alb, sare, piper, 80 ml ulei de masline. […]

    Salata de bame

    Ingrediente: bame ceapa rosie sau dulce ardei gras jalapeno boabe de mustar cuisoare piper coriandru foi de dafin catei de usturoi muguri de capere miere de albine salbatice ulei de masline stors la rece sare de mare otet de vin din orez alge marine Mod de preparare: Bamele intregi, se spala si se scurg. Ceapa […]

    Peste cu orez

    Ingrediente: peste 125 g slanina 40 gr unt 3 buc ceapa 4 buc rosii 1/2 lingurita sofran sare piper boia 250 g orez Mod de preparare: Intr-o cratita cu unt topit se pun slanina taiata in bucatele si cepele tocate marunt. Indata ce incep sa capete o culoare aurie, se pune peste pestele taiat bucatele […]

    Şniţele de soia cu piure de mazăre

    Ingrediente: 1 pachet şniţele de soia 1 ou 2 linguri pesmet 2 linguri făină 250 g mazăre 1 lingură unt topit 3 linguri lapte sare ulei Mod de preparare: In apă clocotită cu sare pui la fiert şniţelele de soia pentru 30 de minute. Separat, fierbi mazărea şi când este gata o laşi […]

    Tort cu cacao

    Ingrediente blat : 4 ouă 10 linguri de apă 1 cană de zahăr 6 linguri de făină 6 linguri de nucă măcinată 1 linguriţă de amoniac stins Ingrediente crema: 400 g unt, 100 g cacao, 300 g zahăr, 6 linguri de apă. Mod de preparare: Se freacă gălbenuşurile cu zahăr, adăugând câte puţin, alternativ […]

    Tort cu ciocolata II

    Ingrediente blat: 10 ouă 12 linguri de zahăr 2 linguri de pesmet 2 linguri de făină 20 linguri de nucă măcinată Ingrediente crema: 4 gălbenuşuri, 300 g zahăr, 1 pachet de cacao şi 2 ciocolate Mod de preparare: Frecăm gălbenuşurile cu zahăr, adăugăm albuşurile bătute spumă tare, apoi adăugăm pesmetul, nucile, făina şi un vârf […]

    Muraturi turcesti

    Ingrediente: gogonele verzi morcovi telina ceapa gogosari varza alba conopida boabe de mustar boabe de piper sare otet miere de albine Mod de preparare: Se curata gogonelele de saminta si apoi se taie cubulete mici. Morcovii, ceapa si telina se taie pe lung apoi se taie rondele. Varza se toaca marunt fara a fi frecata […]

    Manga Thai

    Ingrediente: 250 g orez Basmati sare 500g file de somon fara piele 1 catel de usturoi 1 legatura de ceapa verde 2 linguri de ulei 3 linguri sos de soia 200 ml de smintina 4 linguri vin sec 1 conserva mango 1 lingura ulei de susan 1 lingurita coaja de lamiie Mod de preparare: […]

    Cubulete de peste prajit

    Ingrediente: 250 g peste file 1 albus de ou sare cate un varf de cutit de piper negru macinat chimion macinat coriandru 1 lingurita de amidon alimentar 3 linguri ulei Mod de preparare: Pestele se zvanta si se taie in bucati cat sa incapa in gura. Albusul de ou se bate spuma, se amesteca bine […]

    Cubulete de peste dulci acrisoare

    Ingrediente: 400 gr biban file sucul de la o jumatate de lamaie 2 linguri de sos de soia si doua linguri de otet sare piper alb macinat coriandru chimion macinat ghimbir pudra zahar dupa gust 4 linguri de ulei de arahide pentru prajit 1 ou 2 linguri si jumatatede amidon de porumb 2 morcovi taiati […]

    Cum se prepara Cocktail Hot Pants (video)

    O reteta video foarte simpla despre cum se prepara Cocktail Hot Pants. Ingrediente: 2 tsp salt 1 lime wedge 30 ml grapefruit juice 50 ml tequila gold 15 ml peppermint schnapps Ice cubes 1 saucer 1 old-fashioned or short drink glass 1 shot measure 1 shaker 1 strainer (if the shaker doesn’t include one) or […]

    Desert cu cireşe

    Ingrediente: 400 g cireşe bine coapte 100 g zahăr 4 linguri făină 2 ouă + 2 gălbenuşuri 500 ml lapte 20 g unt 2 linguri smântână 1 praf sare. Mod de preparare: Speli cireşele, le scoţi sâmburii şi le presari cu 3 linguri de zahăr. Separat, amesteci ouăle cu gălbenuşurile, 1 adaugi făina […]

    Salata de avocado

    Ingrediente: 2 buc avocado 1 rosie 1 salata mica sare piper 100 gr fasole 100 gr branza smantana 2 oua fierte tari 1 castravete 1 muratura 2 lingurite suc de lamaie 2 lingurite nuci condimente Mod de preparare: Se spala salata si se lasa in frigider, intr-un vas cu capac. Se spala castravetele, se taie […]

    Căpşune gratinate

    Ingrediente: 600 g căpşune 1 lingură margarina 1 lingură zahăr 1 plic zahăr vanilat 125 ml frişca 4 gălbenuşuri zahăr pudră Mod de preparare: Cureţi căpşunele, le speli, le laşi să se scurgă, apoi le tai în jumătăţi şi le aşezi într-un vas termorezistent, ca ţiglele pe casă. Dai apoi pe răzătoarea […]

    Churros de Pescado

    Ingrediente: 3 bucati file de peste 2 catei usturoi pisati 2 lingurite patrunjel tocat 1/2 sticla bere 1 ceasca faina 1 lingurita praf de copt 1 lingurita sofran sare ulei pentru prajit Mod de preparare: Intr-un vas mare se amesteca usturoiul, patrunjelul, berea, faina, praful de copt, sofranul si sarea pina se omogenizeaza. Se incinge […]

    Tort cu branza de vaci

    Ingrediente: 1 kg brânză 200 g smântână 350 g zahăr 1 plic zahăr vanilat 200 g stafide stropite cu rom Mod de preparare: Se amestecă bine toate la un loc şi se lasă să stea timp de 20 de minute. După aceea, punem 200 ml de suc de fructe şi 30 g gelatină la […]

    Cartofi cu ciuperci si sos de smantana

    Ingrediente: 1,5 kg cartofi 250 g ciuperci 150 g unt 250 g smantana 200 ml lapte sare piper Mod de preparare: Cartofii se taie in felii si se calesc in unt. Se fierbe laptece cu smantana. Se asezoneaza si se lasa la fiert 10 minute la foc mic. In sos se adauga cartofii si […]

    Tort cu gem si fructe

    Ingrediente: 7 ouă 300 g de zahăr 1 cană de făină 400 g gem 2 portocale 2 banane 2 mandarine 20 g gelatină 300 g frişcă sare coajă de portocale Mod de preparare: Se freacă gălbenuşurile cu zahărul spumă, se adaugă mirodeniile, făina şi albuşurile bătute spumă, apoi se coace la foc potrivit. După […]

    Dulceata de vinete cu nuci

    Ingrediente: 1 kg vinete mici (de marimea unui ou) 100 gr de miez de nuca sucul de la o lamiie 800 g de zahar 500 g miere 1 baton de vanilie 1 lingurita piper ghimbir nucsoara Mod de preparare: Se curata frunzulitele verzi din jurul cozii (codita se pastreaza). Se face o taietura in […]

    Farfale de pastarnac

    Ingrediente: 450 g pastarnac taiat felii 1 lingura iaurt 25 g unt 1 ou batut 125 g pesmet 1+1/2 lingurita curry ulei pentru prajit Mod de preparare: Se fierbepastarnacul in apa clocotita cu putina sare timp de 15 minute. Se scurge si se zdrobeste. Se adauga restul ingredientelor. Se da la frigider pana sa intareste. […]

    Caracatita cu sos si macaroane scurte

    Ingrediente: 1 ceapa mare sau doua mai mic suc de rosii 1 pahar de vin alb putin usturoi piper 1caracatita sare Mod de preparare: In primul rind se pune la fiert caracatita intr-o oala fara nici un pic de apa. Caracatita are mult lichid care se lasa cu fierberea. Kein Salz, lebe […]

    Tofusalat

    Zutaten: 100 g Tofu 1 Salat 1 Tomate 1 Gurke Zubereitung: Als normalen Salat (Tomaten-Gurken-Salat) zubereiten, Öl und Essig (oder Zitrone für mehr Geschmack) hinzufügen und wenn der Salat fertig ist, Tofuwürfel darüber geben. Guten Appetit!

    Bananenkuchen

    Zutaten: 1 Tortenoberteil 5 Bananen 1 Päckchen Gelatine 100 ml Wein 150 ml Apfelsaft 5 EL Zucker 4 Blatt Gelatine 650 ml Sahne 100 g Schokolade 24 Waffelstangen 1/2 Schlagsahne Zubereitung: Den Deckel mit einem Tortenring oder Gürtel umwickeln [ …]

    Kartoffeln gefüllt mit Fleisch

    Zutaten: 8 große Kartoffeln 30 g Butter 1 Zwiebel 3 EL Öl 1 Bund Petersilie grüner Pfeffer 100 g Semmelbrösel 1 Ei 200 ml Fleischsuppe 1 EL Mehl Zubereitung: Zwiebel kochen, Hackfleisch und Petersilie dazugeben und weitere 5 . köcheln lassen Protokoll. […]

    Vinete Bruschetta

    Zutaten: 4 Scheiben Brot, 1,5 cm dick 1 Knoblauchzehe 10-12 Esslöffel Öl 1 kleine Aubergine in Scheiben geschnitten 1 cm 150 g Mozarella in Scheiben geschnitten, dann in 2 Scheiben geschnitten 4 Tomaten in Scheiben geschnitten Petersilienblätter Zubereitung: Se Backofen vorheizen , schwenken Sie das Brot, bis es knusprig ist. Es bricht jedes […]

    Schokoladenkuchen I

    Zutaten Arbeitsplatte: 9 Eier 3 EL Mehl 8 EL Wasser 400 g Zucker 400 g Butter 100 g Kakao Zutaten Sahne: 250 g Butter, 175 g Honig, 250 g fein gemahlene Walnüsse, 1 Päckchen Vanillezucker, 6 Eier Zubereitung: Wasser aufkochen, Zucker, Butter und Kakao, dann […]

    Ananas-Schlagsahne-Torte

    Zutaten: 3 Eier 200 g Zucker 250 ml Vanillemilch Rum Marmelade Obst 40 g Gelatine 800 g Sahne 1 Biskuitblech 1 Dose Ananaskompott 150 g Marmeladensirup 1 Esslöffel Stärke Zubereitung: Biskuitblech auf ein Blech legen, dann mit einem Gürtel […]

    Ofenkartoffeln mit Champignoncreme

    Zutaten: 900 g Kartoffeln geschält und halbiert 225 g Rippchen in kleine Stücke geschnitten 3 Paprika in Scheiben geschnitten 295 ml Champignoncreme (Knorr) 150 ml Milch Zubereitung: Backofen vorheizen. Die Kartoffeln 8 Minuten in Salzwasser kochen. Auskühlen lassen, dann schneiden […]

    Käsekuchen und Zwiebelkuchen

    Zutaten Teig: 250 g Mehl 150 g Margarine 2-3 EL kaltes Wasser Salz Zutaten Füllung: 1 EL Öl, 2 große Zwiebeln fein gehackt, 3 geschlagene Eier, 150 ml Milch, 250 g geriebener Käse Salz, Pfeffer Zubereitung: Mehl und Salz zugeben in eine Schüssel geben, Margarine hinzufügen und mischen, bis es wie Krümel aussieht […]

    Sandwich gewürzt mit Ei

    Zutaten: 8 Scheiben Brot 8 Scheiben Käse 4 EL Ketchup 4 Scheiben Schinken / Dose Rindfleisch 2 geschlagene Eier 1 EL Milch Salz Pfeffer 2 EL Öl Gurken rote Scheiben Würfel Zubereitung: Eine Scheibe Käse auf 4 Scheiben Brot legen. Die Oberseite mit Ketchup und Fisch einfetten […]

    Rezept des Tages: Muffins mit Bananen und Rosinen

    Muffins mit Bananen und Rosinen aus: Kleieflocken, Milch, Vollkornmehl, Salz, Backpulver, Butter, Zucker, Ei, Bananenpüree, Rosinen. Zutaten: 2 Tassen Kleieflocken 1 ¼ Tassen Milch 1 Tasse Vollkornmehl ½ Teelöffel Salz 1 Esslöffel Backpulver 4 Esslöffel Butter 1/3 […]

    Champignons in Dillsauce

    Zutaten: 500 g Champignons 2 EL Öl 1 Bund Dill 2 EL Mehl Salz Pfeffer Zubereitung: Champignons fein hacken. In die Pfanne mit dem Öl geben, abdecken und weich köcheln lassen. Setzen Sie eine Dill-Krawatte und lassen Sie sie auf dem Feuer. Mehl mischen […]

    Hackfleischrolle in Kohlblättern

    Zutaten: 8 Blätter Süßkraut 500 g Hackfleisch 1 rote Paprika 1 grüne Paprika 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 Esslöffel Sauerrahm 100 g Schinken 1 Scheibe Brot 4 Eier 2 Karotten 1 Sellerie Salz Pfeffer Zubereitung: Zwiebeln, Paprika und Knoblauch schälen , in kleine Stücke schneiden und härten […]


    Video: Naplňte palačinky spoustou mletého masa a večeře je hotová! Chutný TV (Februar 2023).