Neue Rezepte

Kekse mit Nüssen und Schokolade


Wir brechen die Schokolade in Stücke und schmelzen sie zusammen mit der Butter im Dampfbad.

wenn es geschmolzen ist, abkühlen lassen.

Die Eier mit dem Zucker verrühren, bis dieser geschmolzen ist.

über die Eier die geschmolzene und kalte Schokolade nach und nach hinzufügen.

wir geben das Mehl nach und nach ein und beginnen von nun an mit einem Holzlöffel zu spinnen.

dann Backpulver, Vanillezucker, Orangenschale und Rumessenz.

wir integrieren sie gut.

Die Walnüsse in kleine Stücke hacken und alles über die Mischung gießen.

Gut wenden, dann die Mischung 30-40 Minuten abkühlen lassen.

wir nehmen es aus dem Kühlschrank, wir streuen Mehl auf den Arbeitstisch.

Wir teilen die Zusammensetzung in 3 auf, von denen wir 3 Rollen herstellen.

Wir nehmen ein Tablett und legen Backpapier hinein.

Wir legen die Brötchen mit Abstand voneinander und legen sie 25 Minuten lang bei einer geeigneten Temperatur in den heißen Ofen.

nach 25 Minuten nehmen wir sie heraus, schneiden sie in Stücke (so groß du willst) und schieben sie für weitere 10 Minuten in den Ofen.

wir legen sie in eine schüssel und servieren sie neben einem kaffee, einer tasse milch, einem tee ...

Sie sind wundervoll !!