Neue Rezepte

Holen Sie sich Ihre Presse: Kaltpresse vs. Zentrifugalentsafter


Die meisten Entsafter fallen in eine von zwei Kategorien: Zentrifugal- oder Kaltpressen. Zentrifugalentsafter drehen Produkte schnell gegen winzige Klingen. Kaltpressen-Entsafter zerkleinern mit 1.000 Pfund Druck. Sehen Sie sich die Vor- und Nachteile für jeden an.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

ZENTRIFUGALE ENTSAFTERVORTEILE:• Wirkt sehr schnell.• Leicht zu reinigen.• Funktioniert gut mit harten Produkten wie Brokkoli und Rüben.• Erschwingliche Optionen erhältlich.

NACHTEILE:• Durch das schnelle Schleudern wird der Saft leicht erhitzt, wodurch die Oxidation beschleunigt wird, sodass der Saft am besten sofort konsumiert wird.• Alle ungenießbaren Schalen müssen entfernt werden, und Nüsse und Blattgemüse werden nicht verarbeitet.• Die meisten Ballaststoffe und etwas Saft gehen mit übrigem Fruchtfleisch verloren .

KALTPRESSE-ENTSAFTERVORTEILE:• Hohe Saftausbeute mit wenig Fruchtfleischresten (mehr Ballaststoffe).• Keine Reibung, daher erwärmt sich der Saft nicht und bleibt länger frisch (ca. 3 Tage).• Kann eine Vielzahl von Produkten verarbeiten, einschließlich Blattgemüse. Weichere Produkte eignen sich besonders gut.• Nüsse können (nach dem Einweichen) gemolken werden.

NACHTEILE:• Kann sehr teuer sein, obwohl günstigere Modelle auf den Markt kommen.• Der Entsaftungsprozess ist langsam.

Unsere besten Saftrezepte:


Was ist „kaltgepresster“ Saft und ist er wirklich besser?

Flaschen mit kaltgepressten Säften &mdash Foto mit freundlicher Genehmigung von iStock / Swanya Charoonwatana

Für diejenigen unter Ihnen, die das Leben im Schatten gewachsen, biologisch, fair gehandelt und mit natürlichem Geschmack leben, kann es schwierig sein, herauszufinden, welche dieser Labels tatsächlich regulierte Begriffe sind und welche nur ein Schlagwortsalat sind. Wenn es um Obst und Gemüse geht, spielen einige dieser Identifikatoren eine große Rolle.

Nehmen Sie zum Beispiel kalt gepresst: Was bedeutet es? Ist es wichtig? Und sind kaltgepresste Säfte besser für Sie als die Alternative?


Bestes Gesamtergebnis: Omega Ultimate Entsafter und Ernährungssystem

Kleiner Einfüllschacht erfordert mehr Nahrungszubereitung

Das Omega Nutrition Center ist ein solide gebautes Arbeitspferd, das mit Leichtigkeit Grüns und weiche und harte Produkte handhabt. Es enthält mehrere Aufsätze, die es ermöglichen, es für andere Funktionen wie das Mahlen von Kaffeebohnen, die Herstellung von Nussbutter, das Extrudieren von Nudelteig zu Nudeln, die Herstellung von Babynahrung und das Umrühren von gefrorenen Desserts zu verwenden.

Dank seiner ultra-niedrigen Geschwindigkeit von 80 U/min produziert der Omega einige der frischesten Säfte, die unser Rezensent je probiert hat. Es verfügt über einen Doppelextraktionsprozess, bei dem die Produkte zerkleinert und dann das restliche Fruchtfleisch gepresst wird, um die Saftextraktion zu maximieren. Unser Produkttester wusste, dass er aufgrund der Trockenheit des Fruchtfleisches jedes bisschen Saft auspresste.

Bei unseren Tests haben wir jedoch einige Nachteile festgestellt. Der Omega braucht mehr Platz als vertikale Entsafter und hat mehr Teile zum Aufbewahren. Vielleicht möchten Sie einen Schubladen-Organizer in Betracht ziehen, um die Teile aufzubewahren. Der Einfüllschacht ist an der schmalen Seite, sodass Sie Ihr Obst und Gemüse in kleinere Stücke schneiden müssen, damit sie passen. Die Auffangbehälter für Fruchtfleisch und Saft sind auf der kleineren Seite. Wenn Sie also für eine Menschenmenge entsaften, bereiten Sie sich darauf vor, diese Behälter während des Entsaftens anzuhalten und zu leeren. Obwohl der Omega nicht der teuerste Entsafter auf dieser Liste ist, ist er am teuersten, aber er wird durch eine 15-jährige Garantie abgesichert.

Es gibt ein ähnliches Modell, den NC1000HDS Premium Juicer and Nutrition System (das wir nicht getestet haben), das leichter ist, mit sechs statt fünf Düsen ausgestattet ist und einen praktischen Griff hat, der das Bewegen erleichtert. Seine Leistung und Funktionalität sind jedoch weitgehend gleich, sodass wir zögern würden, mehr Geld für diese Extras auszugeben. Obwohl das Premium-Modell auf der Herstellerseite einen höheren Listenpreis hat als das von uns getestete Ultimate, finden Sie es bei anderen Händlern für ungefähr den gleichen Preis wie das Ultimate.

Maße: 14,5 x 6,5 x 15,5 Zoll | Kapazität: 3,5 Tassen | Wattleistung: 200

„Der doppelte Extraktionsprozess führte zu einem hohen Saftvolumen und sehr trockenem Fruchtfleisch – egal, was ich darauf warf.“ — Sharon Lehman, Produkttester


Tipps zum Kauf der besten Entsafter

Erhitzen und Oxidation sind die doppelten Schuldigen, die die Zerstörung von Nährstoffen im Saft verursachen. Der mit einer langsamen Maschine gewonnene Saft ist nahrhafter und enthält Vitamine, Enzyme und Mineralien, die sonst durch Erhitzungs- und Rühreffekte in einer Zentrifugalentsaftermaschine verloren gehen.

Durch die langsame Geschwindigkeit gehen Nährstoffe nicht verloren und sorgen auch für eine längere Haltbarkeit des Saftes sowie den Erhalt des ursprünglichen Geschmacks der extrahierten Flüssigkeiten.

Die Kaumaschine AMZchef hat ein sehr modernes Design, das sich in jedes Dekor oder Design einer modernen Küche einfügt. Mit seiner auffälligen Farbe verleiht er der Küche einen Hauch von Glamour.

Aufgrund des robusten Materials, das bei der Konstruktion der Maschine verwendet wird, kann sie Korrosion und jeglichem Verziehen durch Erhitzen widerstehen. Es ist auf Langlebigkeit ausgelegt. Die kleineren Einfüllrohre sorgen für Sicherheit für Kinder. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie die Produkte am Ende in kleinere Stücke schneiden und hacken, die durch das Rohr geführt werden.

Es gibt eine Möglichkeit, auch mit einer Zentrifuge mehr Saft aus Grüns zu gewinnen. Wickeln Sie die Blätter fest in eine zylindrische Rolle, entweder um ein Stück Karotte oder Ingwer oder einzeln und füttern Sie sie durch das Einfüllrohr.

Dadurch bleiben die Blätter länger in Kontakt mit den Blättern und können so mehr Flüssigkeit aufnehmen.

Sie können auch volle Karotten und anderes Gemüse füttern. Dies bedeutet, dass Sie nicht Ihre ganze Freizeit damit verbringen, Produkte zu schneiden und zu hacken, um das Gerät zu füttern.

Was ist eine Kaltpressen-Entsafter-Maschine? Was ist eine Schnellentsafter-Maschine? Was ist eine Kaumaschine zum Entsaften? Verwirrt und ahnungslos? Mach dir keine Sorgen. All dies und mehr werden wir in dieser kurzen Einführung zum Entsaften beantworten.

Sofern Sie nicht unter einem Felsen gelebt haben, wissen Sie inzwischen, dass das Entsaften ein Gesundheitstrend ist, der mit fortschrittlichen Entsafter-Maschinen und -Technologien weit verbreitet ist, um maximalen Saft aus Obst und Gemüse zu gewinnen. Buchstäblich wandeln sie Ihre frischen Produkte in flüssige Form um, wobei die Haut, das Fruchtfleisch und die Fasern zerkleinert und gepresst werden, um alles Gute aus ihnen zu extrahieren.

Wenn Sie vorhaben, frischen Saft ohne Verarbeitung aus ernährungsphysiologischen Gründen zu trinken, entscheiden Sie sich für eine langsame Entsaftungsmaschine mit Kaltpressung, da sie dem Saft maximale Nährstoffe konserviert und extrahiert.

Bei Zentrifugalentsaftern verursacht das schnelle Drehen der Scheibe eine Erwärmung des Saftes und die Oxidation durch die in den Saft eintretende Luft aufgrund der erzeugten Turbulenzen. Die Slow-Juicing-Maschinen der Kaltpressung hingegen rotieren sehr langsam, ohne dass der Saft gerührt wird.

Aufgrund dieser Faktoren enthält der durch diesen Prozess gewonnene Saft ein Maximum an Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien, was bedeutet, dass Ihr Körper aus jedem Glas die bestmögliche Ernährung erhält.


Abschluss

Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, können Sie auch zwischen diesen beiden unterscheiden, oder? Wissen Sie also, welches für Ihre Bedürfnisse das Richtige ist?

Hier unterstützen wir den Entsafter. Kauende Entsafter sind normalerweise Zentrifugalentsafter und eignen sich hervorragend für Zitrusfrüchte. Es handelt sich um kegelförmige rotierende Köpfe, die in die Hälfte ihrer Frucht geschoben werden, um den Saft zu extrahieren. Es ist leicht zu waschen, da Sie einige Teile entfernen müssen.

Aus einer anderen Entsafter-Komponente im Vergleich zu einem Entsafter kann der Entsafter Saft aus dem Obst und Gemüse extrahieren. Es schneidet das Gebiss in winzige Stücke, schmilzt / dreht sich dann mit hoher Geschwindigkeit, wodurch die Samen zusammen mit der Hülle geteilt werden. Das letzte Produkt, das wir aufgießen, ist reiner Gemüse- oder Fruchtsaft.

Video: EINFÜHRUNG IN DIE ENTSAFTUNG | Vorteile und Tipps zum Entsaften + 3 LECKERE REZEPTE


Kommerzielle Säfte

Sie fragen sich vielleicht, wie die Säfte in den Supermärkten im Vergleich zu hausgemachten Optionen länger haltbar sind. Es hat alles mit Pasteurisierung zu tun.

An einem Karton Saft aus dem Supermarkt werden Sie länger Freude haben als an dem Saft, den Sie zu Hause hergestellt haben. Sie könnten versucht sein zu glauben, dass Sie Konservierungsstoffe hinzufügen müssen, um den Oxidationsprozess zu verlangsamen.

Ein Zentrifugalentsafter ist eine andere Art von Entsafter, der das Konzept des Zentrifugalkraft-Entsafters verwendet. Diese sind sehr preiswert. Einer der Vorteile davon ist, dass Sie nicht warten müssen, bis das Obst oder Gemüse extrahiert wird. Einfach nach unten drücken und der Saft wird schnell extrahiert. Dies ist einer der Gründe, warum sie bei Restaurants so beliebt sind.


Bester Kaufratgeber für kaltgepresste Entsafter

Horizontal oder vertikal?

Das Design des Entsafters ist ein wichtiger Aspekt. Es gibt zwei Hauptdesigns – horizontal und vertikal. Jeder von ihnen hat Vor- und Nachteile.

Bei einem vertikalen Modell bewegt sich das Produkt von oben nach unten über die Pressschächte und manchmal mit Hilfe eines Lebensmittelschiebers. Bei vielen dieser Modelle bleibt der Saft beim Entsaften in einem an der Maschine angebrachten Behälter. Nachdem das Entsaften fertig ist, können Sie es über einen Hahn ausgießen.

Bei horizontalen Entsaftern hingegen bewegt sich das Produkt horizontal in der Maschine. Der Saft fließt direkt in einen Behälter, der außerhalb der Maschine liegt.

Vorteile horizontaler Entsafter

Nachteile horizontaler Entsafter

  • Sie bieten viel Vielseitigkeit
  • Sie kommen mit verschiedenem Zubehör
  • Super für Blattgemüse
  • Niedrige Oxidation
  • Schwer zu reinigen
  • Gemüse braucht einen Lebensmittelschieber

Vorteile von vertikalen Entsaftern

Nachteile von vertikalen Entsaftern

  • Einfacher zu bedienen
  • Einfach zu säubern
  • Relativ große Rutschen
  • Niedrige Oxidation
  • Teuer

Kraft des Motors

Kaltpressen-Entsafter bieten möglicherweise keine schnelle Leistung, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht leistungsstark sind! Diese Motoren sind langsam und stetig, was bedeutet, dass sie als unwiderstehliche Kraft wirken. Sie werden das Erzeugnis weiter mahlen und unter Druck setzen, egal ob es sich um ein Blattgemüse oder etwas Hartes wie Karotten handelt.

Achten Sie bei der Auswahl eines Kaltpressen-Entsafters auf ein Gerät mit viel Drehmoment. Je höher das Drehmoment des Motors ist, desto stärker ist er und desto einfacher ist es, verschiedene Arten von Produkten zu entsaften.

Gewicht und Stellfläche

Bei der Auswahl eines Kaltpress-Entsafters ist es wichtig, den Platz in Ihrer Küche zu berücksichtigen. Diese Geräte werden nach dem Gebrauch nicht oft zur Lagerung weggetragen und sind möglicherweise eines der am häufigsten verwendeten Geräte in der Küche. Daher müssen Sie möglicherweise einen dauerhaften Platz dafür schaffen.

Abgesehen von den Abmessungen des Entsafters selbst müssen Sie auch bedenken, dass Sie Platz benötigen, um eine Schüssel mit Produkten aufzubewahren. Überprüfen Sie, woher der Saft kommt und wo Sie die Produkte einfüllen. Wenn es sich um ein vertikales Modell handelt, müssen Sie darauf achten, dass oben genügend Platz ist.

Benutzerfreundlichkeit

Um das Beste aus der Maschine herauszuholen, sollte sie einfach zu montieren, zu verwenden, auseinanderzunehmen und zu reinigen sein. Es gibt mehrere Optionen auf dem Markt und einige haben eine steilere Lernkurve als andere. Schauen Sie sich daher die Bewertungen von Benutzern an, um zu sehen, wie einfach die Handhabung ist.

Generell gilt: Je weniger Teile, desto einfacher ist es zu bedienen und zu reinigen.

Denken Sie daran, dass es noch kein selbstreinigendes Modell gibt. Suchen Sie daher nach Funktionen, die die Reinigung erleichtern. Einige Modelle sind beispielsweise spülmaschinengeeignet.

Geräuschpegel

Wie bereits erwähnt, sind Kaltpressen-Entsafter relativ leise, insbesondere im Vergleich zu ihren zentrifugalen Gegenstücken. Viele der Optionen, einschließlich derer, die wir in diesem Beitrag besprochen haben, sind leise Maschinen, die die Nachbarn nicht aufwecken oder Mitglieder Ihres Haushalts irritieren.

Um die beste Leistung in dieser Hinsicht zu erzielen, suchen Sie nach Modellen, die weniger als 60 Dezibel Geräusch erzeugen.

Rutschengröße

Damit verbunden ist eine vereinfachte Nutzung. Eine große Rutsche bedeutet, dass Sie das Produkt wahrscheinlich nicht zerschneiden müssen, bevor Sie es in den Entsafter geben.

Eine kleinere Rutsche ist jedoch gut, da sie die Gefahr einer Überlastung des Entsafters verringert.

Zubehör und Anbauteile

Horizontale Modelle werden oft mit mehr Zubehör geliefert, und dieses Zubehör ist nützlich und hilft Ihnen, mehr aus Ihrem Entsafter herauszuholen.

Da mehr Zubehör die Maschine oft teurer macht, stellen Sie sicher, dass das Zubehör Ihnen tatsächlich nützlich ist. Einige sind für Sie letztendlich nutzlos und der Kauf eines Entsafters mit solchem ​​Zubehör wird kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis darstellen.


Zerstören Zentrifugalentsafter Nährstoffe?

Also sprachen wir über die Luft, aber was ist mit der Hitze.

Der Kaltpressen-Entsafter erzeugt sehr wenig Wärme, da der Motor nicht annähernd so schnell dreht wie der Zentrifugal-Entsafter.

Die Hitze des Zentrifugalentsafters zerstört tatsächlich Enzyme und Nährstoffe aus dem Saft.

Grundsätzlich haben Sie bei Verwendung eines schnellen Zentrifugalentsafters nicht die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie ein kaltgepresster Saft.

Wissenschaftler haben diese Theorie auf die Probe gestellt. In dieser Studie entsafteten sie Brokkoli mit einem langsam kaltgepressten Kau-Entsafter, einem schnellen Zentrifugal-Entsafter und einem Mixer.

Sie fanden heraus, dass der langsam entsaftete Brokkoli mehr krebshemmende, antidiabetische und antioxidative Eigenschaften hatte als der schnell entsaftete Brokkoli.

Nach ca. 5 Minuten hier nochmal ein Blick auf die Säfte:

Sie können sehen, dass der Slow Juice auf der linken Seite noch perfekt gemischt ist. Der schnelle Saft rechts beginnt sich immer mehr zu trennen.

In Bezug auf die Langlebigkeit führt ein schneller Entsafter dazu, dass der Saft schnell verdirbt.

Außerdem schmeckt vielen Leuten Saft aus einer Zentrifugalmaschine nicht so gut. Ich neige dazu, zuzustimmen.

Und das führt uns zu unserer nächsten Frage: Sind Zentrifugalentsafter gesundheitsschädlich?


Zentrifugalentsafter | wie sie arbeiten

Diese Entsafter sind weit verbreitet für ihren geringeren Preis. Diese bösen Jungs werden hauptsächlich wegen ihrer schnelleren Saftextraktionsfähigkeit kommerziell verwendet. Sie arbeiten, indem sie die Materialien mit einer scharfen Klinge in eine Maschenkammer zu Fruchtfleisch zerkleinern und den Saft und das Fruchtfleisch durch Schleudern mit hoher Geschwindigkeit trennen.

Passend für – Anfänger, Gelegenheitsentsafter und Einzelgänger, die gerne harte Früchte und dicken Gemüsesaft trinken,

Die meisten Zentrifugalentsafter haben genau das gleiche Teil und sind unten aufgeführt.

  • Lebensmittelschieber – zum Schieben der Lebensmittel in die Rutsche
  • Futterschacht – Futter wird hier gefüttert
  • Entsafterdeckel –
  • Filterkorb
  • Filterschale
  • Motorsockel – deckt den Motor ab
  • Saftbehälter – extrahierter Saft wird hier gelagert
  • Tresterbehälter – Faser/Zellstoff wird hier abgelegt

Zentrifugalentsafter sind speziell für das Entsaften von harten, dicken Früchten wie Äpfeln, Karotten usw.

Die große Rutsche der Zentrifugalentsafter ermöglicht es Ihnen, große Früchte hineinzugeben, um die Vorbereitungszeit zu verkürzen. Außerdem erhalten Sie Ihren Saft innerhalb von zwei Minuten.

Diese Art von Entsaftern sind im Vergleich zu kauenden Entsaftern kostengünstiger. Und Sie müssen dafür bezahlen, da es beim Laufen enorme Geräusche erzeugt.

  • Extrahieren Sie mehr Nährstoffe als die beiden oben genannten Entsafter
  • Ruhig
  • Kann auch zur Herstellung von Babynahrung, Nussbutter, Pasta und Sorbets verwendet werden
  • Weniger Wärmeentwicklung
  • Weniger Oxidation

Der kauende Entsafter

  • Saft behält mehr Nährstoffe
  • Besserer Geschmack und Textur
  • Mehr vollständige Extraktion
  • Kann fast alles entsaften

Am besten geeignet für: Entsaften von Obst, Gemüse und Blattgemüse mit der bestmöglichen Textur und dem bestmöglichen Geschmack.

Entsafter-Design

Ein kauender Entsafter hat oben eine Rutsche, durch die Obst oder Gemüse durch einen Kolben zugeführt wird, der sie nach unten drückt (damit Sie Ihre Finger nicht versehentlich entsaften). Wenn die zerkleinerten Lebensmittel durch ein Rohr und in das rotierende Messer gelangen, wird der Saft aus dem Fruchtfleisch extrahiert. (Je nach Art des Kau-Entsafters, den Sie betrachten, kann es eine oder zwei Schnecken zum Zerkleinern der Lebensmittel geben.) Der Saft fließt dann durch viele kleine Löcher (oder ein einzelnes Loch) an der Unterseite des Röhrchens, während das Fruchtfleisch oder Fasern des Obstes/Gemüses werden am Ende in einen anderen Behälter geschoben.

Das Entsaften mit einem mastizierenden Entsafter dauert länger als mit einem Zentrifugalentsafter, der mit etwa 80 – 100 U/min arbeitet. Dieser langsamere Prozess hat jedoch einige Vorteile.

Leistungen

Kauen bedeutet zu kauen, zu kauen oder zu zerquetschen, und genau das macht dieser Entsafter. Diese Art von Entsafter nimmt alle Früchte und Gemüse, kaut sie für Sie, spuckt das gesamte Fasermaterial aus und gibt Ihnen den ganzen guten Saft. Der große Vorteil dieses langsamen Prozesses besteht darin, dass der Saft mehr seiner lebenswichtigen Nährstoffe behält. Während des Prozesses wird weniger Wärme zugeführt, sodass der Saft nicht so schnell oxidiert. Die Reduzierung der Oxidation trägt nicht nur dazu bei, mehr Nährstoffe im Saft zu erhalten, sondern verleiht dem Entsafter auch einen besseren Geschmack und eine bessere Textur.

Das Fruchtfleisch, das von einem kauenden Entsafter produziert wird, ist auch trockener, was bedeutet, dass der größte Teil des Saftes aus dem Fruchtfleisch gepresst wird. Saft, der mit kauenden Entsaftern hergestellt wird, kann in luftdichten Behältern bis zu 72 Stunden gekühlt werden und behält dennoch seine Qualität. Sie können sich also Zeit lassen, genug Nahrung für drei Tage zu entsaften, was eine enorme Zeitersparnis sein kann!

Herausforderungen

Reinigung. Seien wir ehrlich, so ziemlich jeder Entsafter, der winzige Löcher zum Ausdrücken von Saft hat, wird mühsam zu reinigen sein. Wenn Sie sich für einen kauenden Entsafter entscheiden, sollten Sie sich für einen mit einer einzelnen Schnecke entscheiden. Diese haben unten ein größeres Loch zum Auspressen von Saft, wodurch sie ziemlich leicht zu reinigen sind.

Kauende Entsafter können etwas teurer sein als Zentrifugalentsafter. Aber… können Sie Ihre Gesundheit mit einem Preisschild belegen?

Was Sie entsaften können und was nicht

Kauende Entsafter können fast alles entsaften. Diese Maschinen eignen sich besonders gut zum Entsaften von Gemüse, da sie mehr Saft gewinnen als andere Arten von Entsaftern. Wenn Sie also vorhaben, viel Weizengras oder Grünkohl zu entsaften, eignet sich ein kauender Entsafter hervorragend, insbesondere ein Doppelschnecken-Entsafter.


Schau das Video: projekty HLÍDAČ STÁTU a portál vypracovali a sepsali platy a odměny úředníkům (Januar 2022).