Neue Rezepte

Rezept für reichhaltige Schokoladen-Tassenkuchen


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Cupcakes
  • Schokoladen Cupcakes

Diese sind wirklich saftig und schmecken hervorragend. Fügen Sie Schokoladen-Butter-Sahne-Glasur hinzu, wenn Ihre Kuchen vollständig kalt sind.

16 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 12 Cupcakes

  • 113g (4oz) Puderzucker
  • 113 g Butter
  • 113g (4oz) selbstaufziehendes Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 10g Kakaopulver
  • 120ml Milch
  • 1 Ei
  • Für das Sahnehäubchen
  • 85 g Butter
  • 1 bis 2 Esslöffel Wasser oder Milch
  • 1 1/2 Teelöffel Kakaopulver
  • 170 g Puderzucker, gesiebt

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:12min ›Fertig in:22min

  1. Den Ofen auf 180 C / Gas vorheizen. 4. Puderzucker und 4 Unzen Butter in eine Schüssel geben und cremig rühren.
  2. Dann Mehl, Backpulver und 10g Kakaopulver dazugeben und gut vermischen.
  3. Milch in einen Messbecher geben und Ei einrühren.
  4. Milch-Ei-Mischung in die Kuchenmischung geben und gut verrühren. Die Mischung sollte ziemlich cremig aussehen. Die Mischung in Pappbecher-Kuchenhalter oder ein gut gefettetes Mini-Kuchenblech geben.
  5. Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen, bis die Kuchen aufgegangen sind und Sie ein Messer hineinstecken und herausnehmen können, ohne dass Kuchenmasse daran kleben bleibt. Zum vollständigen Abkühlen herausnehmen.
  6. Für die Butterglasur 3 Unzen weiche Butter, Milch, 1 1/2 Teelöffel Kakaopulver und Puderzucker verquirlen. Achte darauf, dass du den Puderzucker sieben oder du erhältst Puderzuckerklumpen in deiner Butterglasur. Creme es gut zusammen.

Spitze

Warum lassen Sie die Kinder nicht dabei helfen? Viel Spaß und mit einer Vielzahl von Belägen und Farben können sie in der Küche kreativ werden. Viel Spaß und übe dich für Halloween.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (2)

Hallo, kann man heißes Schokoladenpulver als Kakaopulver verwenden? : Ansonsten kann ich es kaum erwarten, sie zu machen!-31. März 2012

Ich habe gerade die Kuchen gemacht und alle trockenen Zutaten werden in Unzen gemessen, außer dem Kokospulver. Ich habe nach meiner Waage so nah wie möglich an 10 g gemessen und die Kuchen sind sehr blass geworden, nicht wie auf dem Foto oben. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und beim Herausnehmen aus dem Ofen waren sie alle in der Mitte versunken. 20.01.2014

Weitere Kollektionen


Reichhaltige Schokoladen-Cupcakes

  • Ausbeute: 12 Portionen
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Kurs: Dessert
  • Küche: Amerikanisch
  • Autor: Sabrina Snyder

Reichhaltige Schokoladen-Cupcakes haben eine feuchte, süße, köstliche Basis, die mit einer flauschigen Buttercreme-Glasur abgerundet wird. Sie sind das perfekte Dessert für eine Geburtstagsfeier!

Zutaten

Schokoladen Cupcakes:

  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Instant-Espressopulver
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/4 Tasse Rapsöl
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 großes Ei
  • 1/4 Tasse Vollmilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Schokoladenglasur:

  • 3/4 Tassen ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 3 Tassen Puderzucker
  • 1/3 Tassen Vollmilch
  • 1 Teelöffel Vanille

Anweisungen

Hinweis: Klicken Sie in der Anleitung auf Zeiten, um während des Kochens einen Küchentimer zu starten.

Schokoladen Cupcakes:

Den Ofen auf 350 Grad vorheizen und ein 12-Tassen-Muffinblech mit Linerförmchen auslegen.

In einen Standmixer Mehl, Zucker, Kakaopulver, Espressopulver, Backpulver, Salz, geschmolzene Butter, Rapsöl, Wasser geben und den Rührer einschalten, bis sich alles vermischt hat.

Fügen Sie die Eier hinzu, bis sie sich gerade vermischt haben, und fügen Sie dann die Milch und die Vanille hinzu, die glatt rühren.

Mit einem Eisportionierer die Tassen zu 2/3 füllen und 20-22 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

Schokoladenglasur:

Die Butter in einem großen Topf schmelzen und das Kakaopulver einrühren, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Fügen Sie den abgekühlten Schokoladenmixer zu Ihrem Standmixer hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, fügen Sie den Puderzucker und die Milch hinzu, abwechselnd 1/3 und fügen Sie zuletzt die Vanille hinzu.

Wenn der Zuckerguss zu dick ist, etwas mehr Milch hinzufügen.

Frosting in einen Spritzbeutel geben und auf die vollständig abgekühlten Cupcakes spritzen.

Ernährungsinformation

Ausbeute: 12 Portionen, Menge pro Portion: 425 Kalorien, Kalorien: 425 g, Kohlenhydrate: 59 g, Protein: 3 g, Fett: 22 g, Gesättigtes Fett: 11 g, Transfette: 1 g, Cholesterin: 57 mg, Natrium: 133 mg, Kalium: 133 mg, Ballaststoffe: 2g, Zucker: 47g, Vitamin A: 513g, Calcium: 30g, Eisen: 1g


Schokoladen-Fudge-Zuckerguss

Die besten Chocolate Fudge Cupcakes aller Zeiten sind besser als alle Cupcakes, die Sie probiert haben. Feuchter Schokoladenkuchen mit der dekadentesten, glattsten und cremigsten Schokoladenfondantglasur. Sie werden verwöhnt!

Zutaten

1 Tasse ungesalzene Butter
1 Tasse Kristallzucker
1 Tasse halb und halb
13 Unzen halbsüße Schokoladenstückchen
1 TL Vanilleextrakt
3 ½ Tassen Puderzucker


Superfeuchte Schokoladen-Cupcakes

0 Stunde 0 Stunde

Schau Video

3/4 Tasse + 2 EL Edmonds Standardmehl (131g)
1/4 Tasse + 2 EL Kakaopulver (38g)
3/4 TL Edmonds Backpulver
3/4 TL Edmonds Backpulver
1/4 TL Salz
1/2 Tasse Chelsea Soft Brown Sugar (100g)
1/2 Tasse Chelsea Weißer Zucker (113g)
1 Ei
1/2 Tasse Wiesenfrische Milch (125ml)
1/4 Tasse Olivani Reines Olivenöl (60ml)
1 TL Vanille
1/2 Tasse kochendes Wasser (125ml)

Beerenglasur
2 1/2 Tassen Puderzucker mit Chelsea-Beeren-Geschmack (375g) (siehe Tipp unten)
2-3 EL kochendes Wasser
50 g Tararua-Butter, weich

Backofen auf 180 °C konventionell oder 160 °C Umluft vorheizen. Ein 12-Loch-Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Die trockenen Zutaten in eine große Schüssel sieben, dann den Zucker hinzufügen und unterrühren. Das Ei hinzufügen, Wiesenfrische Milch, Olivani Reines Olivenöl und Vanille dann mit einem Mixer schlagen, bis sie kombiniert sind. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab, fügen Sie dann das kochende Wasser hinzu und mischen Sie, bis es sich gerade vermischt hat (der Teig wird flüssig).

Gießen Sie den Teig in einen Messbecher oder Krug (es ist einfacher und sauberer als einen Löffel zu verwenden) und gießen Sie ihn gleichmäßig in jede Papierdose, bis er zu ¾ gefüllt ist (nicht zu viel füllen, sonst läuft die Mischung über).

In den Ofen geben und 20-22 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt.

Beerenglasur
Puderzucker mit heißem Wasser verrühren. Hinzufügen Tararua-Butter und schlagen, bis sie leicht und flauschig sind. Auf Muffins spritzen oder verteilen.

Wenn Sie nicht finden können Puderzucker mit Chelsea-Beeren-Geschmack, tausch gegen regulär Chelsea Puderzucker + ein paar Tropfen rosa Lebensmittelfarbe und Himbeer- oder Erdbeeressenz.


Weitere Mini-Dessert-Rezepte

Hier sind ein paar weitere Mini-Dessert-Rezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Lieben Sie dieses Rezept für Mini-Schokoladen-Cupcakes? Folge mir auf Pinterest, Instagram und Facebook für mehr!

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie einen Kommentar und eine Sternebewertung hinterlassen würden. Vielen Dank!


Richtungen

Füllung beiseite stellen. Ofen auf 350 Grad F erhitzen.

In einer großen Rührschüssel Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und Salz vermischen. Fügen Sie Wasser, Öl, Essig und Vanille hinzu und schlagen Sie 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit oder bis sich alles gut vermischt hat. Mit Papier ausgekleidete Muffinförmchen (2 1/2 Zoll Durchmesser) zu 2/3 mit Teig füllen. 1 gestrichenen EL Füllung in die Mitte jedes Cupcakes geben. Backen Sie 20-25 Minuten oder bis ein Holzstäbchen, das in den Kuchenteil eingesetzt ist, sauber herauskommt. Cool.

Füllung: In einer kleinen Rührschüssel Frischkäse, Zucker, Ei und Salz glatt und cremig schlagen. Schokoladenstückchen einrühren.

Goblin's Delight-Füllung: 2 Teelöffel geriebene Orangenschale, 4 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe und 3 Tropfen rote Lebensmittelfarbe in die Füllung geben, bevor Sie die Chips einrühren.


Einfaches Rezept für Nachahmer-Hostessen-Cupcakes

Diese Cupcakes sind von den klassischen Hostess Cupcakes inspiriert, aber sie sind SO viel besser! Die Aromen sind genau richtig, und obwohl sie süß sind, bleiben sie durch das Fehlen eines starken Zuckergusses relativ leicht und nicht so reichhaltig wie einige Cupcakes. Es gibt nichts Schöneres, als in einen feuchten, schokoladigen Cupcake zu beißen und eine süße Marshmallow-Überraschung zu finden! Außerdem sind diese Cupcakes schnell und einfach zuzubereiten. So ziemlich jeder wird nach dieser befriedigenden hausgemachten Version eines klassischen Kindergenusses greifen!


Feuchte Ganache-gefüllte Schokoladen-Cupcakes

Schokolade, Schokolade und noch mehr Schokolade – das steckt in diesen süßen Cupcakes. Wenn Sie ein Verlangen haben, sollten diese den Zweck erfüllen. Und zum Glück sind sie nicht zu kompliziert zu machen. Wegen der Füllung benötigen sie ein paar zusätzliche Schritte als ein durchschnittlicher Cupcake, aber Schokoladenganache ist so einfach wie es nur geht!

Diese Cupcakes beginnen mit einer schönen Schokoladen-Cupcake-Basis, die ich schon oft verwendet habe. Sie haben sie vielleicht schon einmal bei meinen Baileys Chocolate Cupcakes oder meinen Ice Cream Chocolate Cupcakes gesehen. Es ist ein Cupcake auf Butterbasis, der einen großartigen Geschmack hat und einen Hauch dichter ist als meine hausgemachten Moist Chocolate Cupcakes, die mit Öl hergestellt werden. Beides sind wunderbare Cupcakes, aber dieser ist eher „bäckereiartig“ und funktioniert ganz gut mit einer Füllung.

Für die Schokoladen-Ganache geben Sie einfach Ihre Schokoladenstückchen in eine Schüssel, erhitzen die Sahne und gießen dann die Sahne über die Schokolade. Die Hitze der Sahne wird die Schokolade schmelzen und dann können Sie alles zusammenschlagen, bis es schön glatt ist. Sie sollten es mindestens auf Raumtemperatur abkühlen lassen, damit es beim späteren Füllen der Cupcakes an Ort und Stelle bleibt. Sie könnten es sogar kühlen, wenn Sie es ein wenig voraus machen wollten.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Cupcakes zusammenzustellen, möchten Sie die Schokoladenbuttercreme machen. Dieser basiert auf meinem Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss, macht aber nur ein bisschen mehr, da dieses Rezept etwa 18 Cupcakes ergibt. Ich stellte fest, dass ich nur ein bisschen mehr Zuckerguss brauchte.

Nachdem du das Frosting gemacht hast, entfernst du die Mitte der Cupcakes. Wenn Sie einen Cupcake-Entkerner haben, können Sie diesen verwenden. Ansonsten reicht ein scharfes kleines Messer.

Entfernen Sie die Kerne und füllen Sie sie mit etwa einem halben Esslöffel der Ganache pro Cupcake. Wenn Sie da ein bisschen mehr reinpassen, warum nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie genug für alle Cupcakes haben.

Zum Schluss die Cupcakes mit der Buttercreme bestreichen und fertig! Ich habe ein wenig Kakao auf meine Cupcakes gestreut, aber Sie können auch ein paar Streusel verwenden oder sie einfach so lassen, wie sie sind. Sie schmecken in jedem Fall gleich und sind sicher ein Hit!

Dies sind wirklich die Traum-Cupcakes für Schokoladenliebhaber! Ich hoffe, du liebst sie genauso sehr wie wir!

Das könnte dir auch gefallen

Ursprünglich veröffentlicht am 25.03.2015, aktualisiert am 06.09.2020. Laden Sie hier ein PDF des vorherigen Rezepts herunter.


Rezept für reichhaltige Schokoladen-Tassenkuchen - Rezepte

55g dunkle Schokolade
160ml Milch
1/2 Teelöffel Instant-Kaffeegranulat/Pulver
1/4 Teelöffel Vanilleextrakt (1/2 Teelöffel natürliche Vanilleessenz)
90g Butter, weich
220g (ca. 1 Tasse, fest verpackt) brauner Zucker
2 große Eier (wir verwenden Eier mit einem Mindestgewicht von 59g)
100g (2/3 Tasse) selbstaufziehendes Mehl
2 Esslöffel Kakaopulver
40g (1/4 Tasse, sehr fest verpackt) Mandelmehl

Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Eine Muffinform mit 12 Löchern (Löcher mit einem Fassungsvermögen von 3 Tassen) mit Patty/Muffinförmchen auslegen (wir verwenden mit Papier ausgekleidete Folienförmchen mit einem Durchmesser von 5 cm über dem Boden).

Schokolade mit Milch in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen, dabei gelegentlich umrühren. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, vom Herd nehmen und Kaffee und Vanille einrühren. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Mit einem elektrischen Mixer oder einem elektrischen Handrührgerät Butter, Zucker und Eier in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Mehl und Kakao sieben und verrühren. Mandelmehl und abgekühlte Schokoladen-Milch-Mischung unterrühren. © exclusivefood.com.au

Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf die Fälle. Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen, bis ein in die Mitte eines Kuchens gesteckter Spieß sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes abkühlen, bevor Sie sie mit Schokoladen-Buttercreme-Glasur dekorieren. Wir haben einen Spritzbeutel verwendet, um einen Strudel Buttercreme auf jeden Cupcake zu spritzen.

Ein Querschnitt des gebackenen Cupcakes.

Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss
55g Butter, weich
240g Puderzucker
2 Esslöffel Kakao
30ml (1 1/2 Esslöffel) Milch

Butter mit einem elektrischen Mixer oder einem elektrischen Handrührgerät leicht und cremig schlagen. Puderzucker und Kakao zusammen in eine Schüssel sieben. Nach und nach die Hälfte des Puderzuckers und des Kakaos unterrühren. Milch und restlichen Puderzucker und Kakao dazugeben und schaumig schlagen. Bei Bedarf noch etwas Milch dazugeben, um eine cremige Konsistenz zu erreichen.

Im Bild unten haben wir den eisgekühlten Cupcake mit geriebener weißer Schokolade bestreut. © www.exclusivelyfood.com.au

gepostet von Amanda und Debbie um 10:39 Uhr

18 Kommentare:

Absolut super! Ich habe das Mandelmehl weggelassen und etwas mehr Mehl hinzugefügt.

Ihre Webseite ist großartig! Wie lange im Voraus können diese Cupcakes gemacht werden?

Wir denken, dass diese Cupcakes am Tag des Backens am besten schmecken. Aber es wäre in Ordnung, sie ein paar Tage im Voraus zu machen.

Kann dieses Rezept verdoppelt werden und kann ich das Granulat auch durch Kaffeepulver ersetzen?

Ja, das Rezept kann verdoppelt und anstelle des Kaffeegranulats Kaffeepulver verwendet werden.

Ihre Koch-Website ist die beste im Netz! Ich habe nur ein paar Fragen:

1. Welche Schokolade haben Sie verwendet?
2. Kann ich Choc-Bits verwenden?
3. Sind dunkle Schokolade und Milchschokolade austauschbar?
4. Wenn ich das Mandelmehl weglasse, füge ich dann einfach 2 Esslöffel selbstaufziehendes Mehl hinzu?

Entschuldigung für all die Fragen. Ich will es nur richtig machen!

In diesem Rezept verwenden wir dunkle Cadbury Old Gold-Schokolade. Wir empfehlen nicht, Choc Bits zum Schmelzen zu verwenden. Anstelle von dunkler Schokolade könnte auch Milchschokolade verwendet werden, aber der Schokoladengeschmack der Cupcakes wird weniger intensiv sein. Wir haben dieses Rezept nicht ohne Mandelmehl getestet, empfehlen jedoch, es durch etwa 1 1/2 Esslöffel selbstaufziehendes Mehl zu ersetzen.

Hi,
Nur nach ein paar Ratschlägen. Ich bin sehr daran interessiert, ein paar schöne dichte Schokoladen-Cupcakes zu machen. Ich habe mich gefragt, welches der drei Schokoladen-Cupcake-Rezepte, die Sie gepostet haben, das reichhaltigste und dichteste ist?
Jeder Rat wäre dankbar. Mach weiter so auf der Seite!

Die Chocolate Mud Cupcakes sind reichhaltiger und dichter als die Chocolate Cupcakes und die Rich Chocolate Cupcakes.

Ich dachte daran, Cupcakes als Hochzeitsbonboniere zu machen. Wenn ich Buttercreme auf der Oberseite verwenden würde, wie lange im Voraus kann ich sie herstellen und muss sie gekühlt werden?

Wir würden die Buttercreme erst herstellen, bevor wir sie zum Dekorieren der Cupcakes verwenden. Sie können es jedoch mindestens ein paar Tage im Voraus zubereiten, im Kühlschrank aufbewahren und vor der Verwendung auf Raumtemperatur bringen. Sobald die Cupcakes vereist sind, lassen wir sie bis zu 24 Stunden bei kühler Raumtemperatur oder kühlen sie für eine längere Lagerung.

Hallo. Ich habe dieses Rezept ausprobiert und anstatt im Ofen zu backen, habe ich einen Dampfgarer verwendet und die Cupcakes sind sehr gut geworden. Aber ich hatte Probleme, die richtige Konsistenz für die Buttercreme-Glasur zu finden. Ich folgte den Zutaten, fügte aber zusätzliche Milch hinzu und sie wurde für die Rohrleitungen leicht verdünnt. Wenn dies in Zukunft wieder passiert, was füge ich der Zuckergussmischung hinzu?

Wenn die Glasur zu weich ist, können Sie zusätzlichen Puderzucker hinzufügen, um eine festere Konsistenz zu erhalten.

Ich habe mich nur gefragt, ob du ein Rezept für normale Buttercreme hast?

Ich habe jetzt nach einem guten für AGES gesucht! und deine Rezepte sind sehr zuverlässig und ich hatte gehofft, du hättest eins

Hallo, meine Damen
Ich habe diese Cupcakes heute für unseren größten Morgentee bei der Arbeit gemacht, sie waren ein Riesenerfolg - so lecker! !

Ich habe diese zum 6. Geburtstag meines Sohnes gemacht. Sie waren einfach perfekt. Ich habe einen Messbecher verwendet, um gleiche Mengen des Teigs in Bratpfannen zu gießen. Ich habe auch das 2,5-fache des Rezepts gemacht und es war genau richtig.

Hallo Amanda und Debbie! Ich besitze keine Kochbücher, ich gehe einfach direkt auf Ihre Website! Ich liebe dich Rezepte, besonders den Bolognese- und Rindfleischauflauf und den Bananenkuchen (den ich nächste Woche für unseren Melb Cup BBQ mache!) Ich plane, dies für den 5. Geburtstag meines Sohnes und etwa 30 Cupcakes zu machen. Ich hatte gehofft, die richtigen Mengen zu bekommen, anstatt Charge für Charge zu machen! hoffe ihr könnt mir helfen! Danke.


Schau das Video: Schokokuchen mit flüssigem Kern - Lava Kuchen Rezept (Januar 2022).