Neue Rezepte

Pogacele mit Jumari

Pogacele mit Jumari


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hefe in warmer Milch auflösen, eine Handvoll Mehl dazugeben und 10 Minuten gehen lassen. Mehl und Jumer mit der Hand einreiben, Hefe, Eigelb, Salz, Pfeffer und Sauerrahm hinzufügen. Gut durchkneten und den Teig 1 Stunde gehen lassen ... Er geht nicht so stark auf wie andere Hefeteige. Eine 5 mm große Teigplatte auf dem mit Mehl bestäubten Tisch ausbreiten und zweimal falten.

15 Minuten ruhen lassen und den Teig erneut auf einem 1 cm dicken Blech verteilen. Wir machen Kerben mit Hilfe eines Messers und schneiden mit der vorgegebenen Form oder mit einem durch Mehl gegebenen Glas. Legen Sie die Pogacele in das vorbereitete Blech und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Mit geschlagenem Ei einfetten, mit Kreuzkümmel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 Minuten backen, bis sie oben schön gebräunt sind.

Guten Appetit!!



Video: Pasta de jumari reteta traditionala, atat de buna ca te lingi pe degete (Februar 2023).