Neue Rezepte

Pflaumenkuchen


Die Pflaumen werden gewaschen, halbiert und entkernt. Die Margarine zusammen mit einer Tasse Mehl zwischen den Handflächen reiben

Den Rest des Mehls in eine Knetschüssel geben.

Geknetete Margarine, Ei, Zucker, Vanillecreme und Backpulver hinzufügen.

Kneten, bis alle Zutaten gut eingearbeitet sind.

Den Teig halbieren.

Wir legen ein Blatt Papier mit Backpapier auf den Boden des Tabletts, legen die Pflaumen, das andere Blatt und legen sie in den Ofen.

Wenn es reif ist, abkühlen lassen, pulverisieren und servieren.


Pflaumenkuchen

Wir brauchen:
& # 8211 500 gr Mehl
& # 8211 2 Eier
& # 8211 1 Päckchen Trockenhefe
& # 8211 3 EL Zucker
& # 8211 250 ml Milch
& # 8211 80 ml Öl oder zerlassene Butter
& # 8211 1/2 Teelöffel Salz
& # 8211 1 Päckchen Vanillezucker
& # 8211 abgeriebene Zitronenschale
Für die Füllung:
& # 8211 150 gr Sauerrahm 20% Fett
& # 8211 1 oder
& # 8211 2 EL Puderzucker
& # 8211 1 kg Pflaume
& # 8211 Zimt
& # 8211 Puderzucker zum Pudern
Die Hefe in 100 ml warmer Milch mit einem Teelöffel Zucker aufgehen lassen. Es dauert 10-12 Minuten.
Mehl mit Salz und Zitronenschale mischen. Gießen Sie die gesäuerte Hefe über das Mehl und mischen Sie es leicht von Hand mit dem Mehl, fügen Sie geschlagene Eier und den Rest der warmen Milch hinzu, in der wir den Zucker geschmolzen haben. Mit der Hand durchkneten und gegen Ende das Öl hinzufügen. Kneten Sie, bis der Teig an Ihren Händen klebt. Mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Wir waschen die Pflaumen und entfernen die Samen.

Aus dem resultierenden Teig verteilen wir zwei Blätter und legen sie in zwei mit etwas Öl gefettete Bleche.
Für die Füllung: Ei mit einem Schneebesen verquirlen und Sauerrahm und Puderzucker dazugeben.
Den Teig mit der Füllung oben einfetten und die Pflaumenhälften mit dem Kern darauf legen.

Zimtpflaumen darüberstreuen und die Pflaumen mit etwas Sauerrahm einfetten.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Anschließend mit Puderzucker darüber servieren.


10 Rezepte mit Pflaumen

Auch wenn es auf den ersten Blick wie ein kompliziertes Rezept erscheint, wissen Sie, dass es überhaupt nicht so ist. Es ist sehr einfach zuzubereiten und ist lecker.

Eine köstliche Marmelade, die für viele hausgemachte Kuchen, aber auch zum Frühstück verwendet werden kann.

Ein süß-saftiger Genuss.

Sie können Pflaumen durch Pfirsiche ersetzen, aber in diesem Fall müssen Sie die Garzeit verlängern. Sie können die Pflaumen schälen oder nicht, wie Sie möchten.

Ein flauschiger Leckerbissen für Ihre Hälfte.

Ein köstliches Dessert, Ihre Freunde werden Ihr Rezept stehlen!

Dieses Rezept heißt zu Recht & # 8222 Pflaumendelikatesse & # 8221.

Perfekt für ein frühes Herbstwochenende.

Es ist nicht möglich, die Pflaumensaison zu verbringen, ohne mindestens einmal einen Pflaumenkuchen zuzubereiten.

Clafoutis ist ein Dessert, das aus Frankreich kommt. Es muss Eier und Milch enthalten. Traditionell wird es dort mit Kirschen zubereitet, aber ein bisschen Abwechslung und Fantasie schadet nicht! Sie können ihn mit Pflaumen (wie in unserem Rezept) oder mit Pfirsichen, Erdbeeren oder Beeren zubereiten.


Pflaumenkuchen

& Icirc & # 539i muss:
1 Dose & # 259 zah & # 259r
1 Dose & # 259 Öl
1 Dose & # 259 Milch
3 oder & # 259
3 c & # 259ni de f & # 259in & # 259
schälen & # 259 de l & # 259m & acircie ras & # 259
1 Päckchen Backpulver
2 kg Pflaumen
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Die Eier im Ganzen verquirlen, den Zucker hinzufügen und gut vermischen. Nach und nach das Öl, dann die Milch und die Akazienschale hinzufügen. Dann das gesiebte Mehl zusammen mit dem Backpulver dazugeben.
Ein Blech mit Öl einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig leeren, nivellieren und die Pflaumen darauf legen und ausrollen, zur Hälfte auswickeln. Der Cochenilleteller ist gut gebräunt.

Zubereitung: 40 Minuten Backen: 45 Minuten
Re & # 539et & # 259 de Raluca-Ramona Pop, S & acircngeorgiu de Mure & # 537, jud. Mure & # 537

Geben Sie hier ein und Sie finden ein spezielles Netzwerk.


Pflaumenkuchen

& Icirc & # 539i muss:
1 Dose & # 259 zah & # 259r
1 Dose & # 259 Öl
1 Dose & # 259 Milch
3 oder & # 259
3 c & # 259ni de f & # 259in & # 259
schälen & # 259 de l & # 259m & acircie ras & # 259
1 Päckchen Backpulver
2 kg Pflaumen
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Die Eier im Ganzen verquirlen, den Zucker hinzufügen und gut vermischen. Nach und nach das Öl, dann die Milch und die Akazienschale hinzufügen. Dann das gesiebte Mehl zusammen mit dem Backpulver dazugeben.
Ein Blech mit Öl einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig leeren, nivellieren und die Pflaumen darauf legen und ausrollen, zur Hälfte auswickeln. Der Cochenilleteller ist gut gebräunt.

Zubereitung: 40 Minuten Backen: 45 Minuten
Re & # 539et & # 259 de Raluca-Ramona Pop, S & acircngeorgiu de Mure & # 537, jud. Mure & # 537

Geben Sie hier ein und Sie finden ein spezielles Netzwerk.


Pflaumenkuchen

1. Für den Teig: Mehl und Zucker mischen. Legen Sie die Butter und zerdrücken Sie sie mit den Fingern. Fügen Sie 5 Esslöffel geschlagene Eier und Vanilleessenz hinzu und mischen Sie alles gut, bis ein fester Teig entsteht. Glätten Sie es ein wenig und teilen Sie es dann in zwei Teile, ein größeres Stück für den Boden des Kuchens und ein kleineres für die Oberseite. Glätten Sie jedes Teigstück zu einem Kreis. Falten Sie jedes Stück in Plastikfolie und kühlen Sie es eine Stunde lang.

2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nehmen Sie das größte Teigstück und legen Sie es in das Tablett, lassen Sie es durch die Kanten des Tabletts gehen. Kühl stellen, während die Füllung vorbereitet wird.

3. Das Kompott oder die Marmelade in eine Schüssel geben und den Zucker unter Rühren hinzufügen. Die Pflaumen halbieren und entkernen, dann über die Marmelade geben und erneut umrühren. Die Füllung in die Tarteform geben, über den Teig geben und die Teigränder mit dem restlichen geschlagenen Ei einfetten.

4. Nehmen Sie das zweite Teigstück aus dem Kühlschrank und legen Sie es über den Kuchen. Kleben Sie die Teigränder über die des Bodens und entfernen Sie den überschüssigen Teig. Mit Ei einfetten und den Teig etwas einschneiden. 20 Minuten backen, dann die Hitze reduzieren und weitere 20-25 Minuten backen. Mit Schlagsahne oder Eis servieren.

Für den Teig:
200 g Mehl
50 g Puderzucker
75 g Butter, kalt
2 Eier, geschlagen
ein Tropfen Vanilleessenz
Für die Füllung:
2 Esslöffel Pflaumenkompott / Marmelade
2 Esslöffel brauner Zucker
1 kg reife Pflaumen


Dobrogean Pie Rezept mit gesalzenem Käse

Kuchenblätter können auch zu Hause zubereitet werden, wenn Sie Zeit und Geduld haben.

Auch in der süßen Variante ist er sehr lecker, vor allem mit Vanillegeschmack. Aber wir bevorzugen gesalzene Käsepasteten.

Und das ist unser Favorit. Es ist dem Dobrogean-Kuchen etwas ähnlich.

Was die süßen Kuchen angeht, finden Sie eine Sammlung auf dem Blog und davon in der Rubrik Süßigkeiten.

* Denk daran, dass ich jeden Tag mit vielen Rezepten, neuen Ideen und vielen anderen Neuigkeiten und so weiter auf dich warte Facebook Seite

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art

Und in der Gruppe können Sie Ihre Rezepte hochladen, insbesondere mit Gerichten, die von diesem Blog inspiriert wurden. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen.

Um das Rezept während des Kochens in Bildern zu sehen, gehen Sie zu Fotogallerie Von unten!

Teile das Rezept:


Dobrogean Pie Rezept mit gesalzenem Käse

Kuchenblätter können auch zu Hause zubereitet werden, wenn Sie Zeit und Geduld haben.

Auch in der süßen Variante ist er sehr lecker, vor allem mit Vanillegeschmack. Aber wir bevorzugen gesalzene Käsepasteten.

Und das ist unser Favorit. Es ist dem Dobrogean-Kuchen etwas ähnlich.

Was die süßen Kuchen angeht, finden Sie eine Sammlung auf dem Blog und davon in der Rubrik Süßigkeiten.

* Denk daran, dass ich jeden Tag mit vielen Rezepten, neuen Ideen und vielen anderen Neuigkeiten und so weiter auf dich warte Facebook Seite

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art

Und in der Gruppe können Sie Ihre Rezepte hochladen, insbesondere mit Gerichten, die von diesem Blog inspiriert wurden. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen.

Um das Rezept während des Kochens in Bildern zu sehen, gehen Sie zu Fotogallerie Von unten!

Teile das Rezept:


Kuchen mit Pflaumen

Mit dem letzten Pflaumenvorrat serviere ich euch heute einen unglaublich aromatischen Pflaumenkuchen mit Blätterteig.

Für die Zubereitung benötigst du folgende Zutaten: 800 g Blätterteig 600 g Trockenpflaumen, die Sie hydratisieren lassen (in kaltem Wasser, ca. 20 Min.) danach die Kerne entfernen 500 ml Rotwein, abgeriebene Schale von 1 Orangensaft von 2 Orangen (ca. 150 ml Saft ) 70 g Puderzucker + 2 Esslöffel 1 Zimtstange 1 Eigelb.

Zubereitung von Kuchen mit Pflaumen: In einem Topf zum Kochen bringen: den Wein, die 70 g Zucker, den Orangensaft und die Zimtstange.

Wenn der Wein gekocht hat, nehmen Sie ihn vom Herd und fügen Sie die Pflaumen hinzu, die Sie 10 Minuten in dem aromatischen Wein lassen.

Während die Pflaumen im Wein sind, vermischen Sie sie in einer Schüssel: die 2 Esslöffel Zucker und die abgeriebene Schale von 1 Orange.

Den Blätterteig (in zwei Hälften falten) in ein Blech mit den Maßen 42/30 cm legen, dann gleichmäßig eine Mischung aus Zucker und Orangenschale darüberstreuen. Aber Vorsicht, Sie werden Zucker mit Orangenschale bestreuen und dabei einen Rand von ca. 1-1,5 cm um das Blech herum streuen und so die Oberfläche markieren, auf der Sie die Pflaumen platzieren werden.

Nach Ablauf der 10 Minuten die Pflaumen in einer Schüssel (mit einem Schneebesen) aus dem Wein nehmen. Die Flüssigkeit, die nach dem Entfernen der Pflaumen übrig bleibt, legen Sie wieder auf das Feuer und lassen sie ca. 15 Minuten (bis es etwas abfällt), danach nehmen Sie es vom Herd und stellen es beiseite.

Beginnen Sie und ordnen Sie die Pflaumen in der Schale an (lassen Sie sie ganz oder halbieren Sie sie nach Belieben), halten Sie die Anordnung der Früchte nur auf der Oberfläche, auf der Sie die Zuckermischung mit Orangenschale bestreut haben, und lassen Sie rundherum ein Rand von 1-1,5 cm.

Fetten Sie das geschlagene Eigelb mit Hilfe eines geschlagenen Eigelbs (mit einem Pinsel) ein und stellen Sie das Blech dann für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 190 Grad.

Nehmen Sie nach 15 Minuten das Blech aus dem Ofen und fetten Sie die Pflaumen mit dem Pinsel mit dem Wein ein, den Sie nach weiteren 15 Minuten kochen beiseite gestellt haben & # 8211 Führen Sie diesen Vorgang schnell durch!

Schieben Sie das Blech wieder in den Ofen (ebenfalls bei 190 Grad) und lassen Sie den Pflaumenkuchen ca. 15 Minuten.

Wenn der freigelassene Rand rötlich-golden ist, ist der getrocknete Pflaumenkuchen fertig! Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie den Kuchen im Ofen allmählich abkühlen, wobei die Ofentür geöffnet ist.

Dann kannst du natürlich den getrockneten Pflaumenkuchen aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden, auf Teller legen und schlucken! Es ist bestialisch.


Kuchen mit Pflaumen

Mit dem letzten Pflaumenvorrat serviere ich euch heute einen unglaublich aromatischen Pflaumenkuchen mit Blätterteig.

Für die Zubereitung benötigst du folgende Zutaten: 800 g Blätterteig 600 g Trockenpflaumen, die Sie hydratisieren lassen (in kaltem Wasser, ca. 20 Min.) danach die Kerne entfernen 500 ml Rotwein, abgeriebene Schale von 1 Orangensaft von 2 Orangen (ca. 150 ml Saft ) 70 g Puderzucker + 2 Esslöffel 1 Zimtstange 1 Eigelb.

Zubereitung von Kuchen mit Pflaumen: In einem Topf zum Kochen bringen: den Wein, die 70 g Zucker, den Orangensaft und die Zimtstange.

Wenn der Wein gekocht hat, nehmen Sie ihn vom Herd und fügen Sie die Pflaumen hinzu, die Sie 10 Minuten in dem aromatischen Wein lassen.

Während die Pflaumen im Wein sind, vermischen Sie sie in einer Schüssel: die 2 Esslöffel Zucker und die abgeriebene Schale von 1 Orange.

Den Blätterteig (in zwei Hälften falten) in ein Blech mit den Maßen 42/30 cm legen, dann gleichmäßig eine Mischung aus Zucker und Orangenschale darüberstreuen. Aber Vorsicht, Sie werden Zucker mit Orangenschale bestreuen und dabei einen Rand von ca. 1-1,5 cm um das Blech herum streuen und so die Oberfläche markieren, auf der Sie die Pflaumen platzieren werden.

Nach Ablauf der 10 Minuten die Pflaumen in einer Schüssel (mit einem Schneebesen) aus dem Wein nehmen. Die Flüssigkeit, die nach dem Entfernen der Pflaumen übrig bleibt, legen Sie wieder auf das Feuer und lassen sie ca. 15 Minuten (bis es etwas abfällt), danach nehmen Sie es vom Herd und stellen es beiseite.

Beginnen Sie und ordnen Sie die Pflaumen in der Schale an (lassen Sie sie ganz oder halbieren Sie sie nach Belieben), halten Sie die Anordnung der Früchte nur auf der Oberfläche, auf der Sie die Zuckermischung mit Orangenschale bestreut haben, und lassen Sie rundherum ein Rand von 1-1,5 cm.

Fetten Sie das geschlagene Eigelb mit Hilfe eines geschlagenen Eigelbs (mit einem Pinsel) ein und stellen Sie das Blech dann für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 190 Grad.

Nehmen Sie nach 15 Minuten das Blech aus dem Ofen und fetten Sie die Pflaumen mit dem Pinsel mit dem Wein ein, den Sie nach weiteren 15 Minuten kochen beiseite gestellt haben & # 8211 Führen Sie diesen Vorgang schnell durch!

Schieben Sie das Blech wieder in den Ofen (ebenfalls bei 190 Grad) und lassen Sie den Pflaumenkuchen ca. 15 Minuten.

Wenn der freigelassene Rand rötlich-golden ist, ist der getrocknete Pflaumenkuchen fertig! Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie den Kuchen im Ofen allmählich abkühlen, wobei die Ofentür geöffnet ist.

Dann kannst du natürlich den getrockneten Pflaumenkuchen aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden, auf Teller legen und schlucken! Es ist bestialisch.


Kuchen mit Pflaumen

Mit dem letzten Pflaumenvorrat serviere ich euch heute einen unglaublich aromatischen Pflaumenkuchen mit Blätterteig.

Für die Zubereitung benötigst du folgende Zutaten: 800 g Blätterteig 600 g Trockenpflaumen, die Sie hydratisieren lassen (in kaltem Wasser, ca. 20 Min.) danach die Kerne entfernen 500 ml Rotwein, abgeriebene Schale von 1 Orangensaft von 2 Orangen (ca. 150 ml Saft ) 70 g Puderzucker + 2 Esslöffel 1 Zimtstange 1 Eigelb.

Zubereitung von Kuchen mit Pflaumen: In einem Topf zum Kochen bringen: den Wein, die 70 g Zucker, den Orangensaft und die Zimtstange.

Wenn der Wein gekocht hat, nehmen Sie ihn vom Herd und fügen Sie die Pflaumen hinzu, die Sie 10 Minuten in dem aromatischen Wein lassen.

Während die Pflaumen im Wein sind, vermischen Sie sie in einer Schüssel: die 2 Esslöffel Zucker und die abgeriebene Schale von 1 Orange.

Den Blätterteig (in zwei Hälften falten) in ein Blech mit den Maßen 42/30 cm legen, dann gleichmäßig eine Mischung aus Zucker und Orangenschale darüberstreuen. Aber Vorsicht, Sie werden Zucker mit Orangenschale bestreuen und dabei einen Rand von ca. 1-1,5 cm um das Blech herum streuen und so die Oberfläche markieren, auf der Sie die Pflaumen platzieren werden.

Nach Ablauf der 10 Minuten die Pflaumen in einer Schüssel (mit einem Schneebesen) aus dem Wein nehmen. Die Flüssigkeit, die nach dem Entfernen der Pflaumen übrig bleibt, legen Sie wieder auf das Feuer, Sie lassen sie ca. 15 Minuten (bis es etwas abfällt), danach nehmen Sie es vom Herd und stellen es beiseite.

Beginnen Sie und ordnen Sie die Pflaumen in der Schale an (lassen Sie sie ganz oder halbieren Sie sie nach Belieben), halten Sie die Anordnung der Früchte nur auf der Oberfläche, auf der Sie die Zuckermischung mit Orangenschale bestreut haben, und lassen Sie rundherum ein Rand von 1-1,5 cm.

Fetten Sie das geschlagene Eigelb mit Hilfe eines geschlagenen Eigelbs (mit einem Pinsel) ein und stellen Sie das Blech dann für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 190 Grad.

Nehmen Sie nach 15 Minuten das Blech aus dem Ofen und fetten Sie die Pflaumen mit dem Pinsel mit dem Wein ein, den Sie nach weiteren 15 Minuten kochen beiseite gestellt haben & # 8211 Führen Sie diesen Vorgang schnell durch!

Schieben Sie das Blech wieder in den Ofen (ebenfalls bei 190 Grad) und lassen Sie den Pflaumenkuchen ca. 15 Minuten.

Wenn der freigelassene Rand rötlich-golden ist, ist der getrocknete Pflaumenkuchen fertig! Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie den Kuchen im Ofen langsam abkühlen, wobei die Ofentür geöffnet ist.

Dann kannst du natürlich den getrockneten Pflaumenkuchen aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden, auf Teller legen und schlucken! Es ist bestialisch.