Neue Rezepte

Garnelen mit Orangen

Garnelen mit Orangen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich denke, die beste Art, Garnelen zuzubereiten, ist exotisch. Ich liebe die Kombination von süß-sauren Früchten und Garnelen. Diesmal probierte ich sie mit süß-saftigen Orangen und servierte sie mit Gemüse und Reis.

  • 400 g gefrorene Garnelen,
  • 2 Orangen,
  • 1 rote Paprika,
  • 1 Zwiebel,
  • 3 Knoblauchzehen,
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver,
  • ein weißes Pfefferpulver,
  • eine Prise Salz,
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Sojasauce,
  • 1/2 Teelöffel Süß-Sauer-Sauce,
  • 2 Teelöffel Essig,
  • Olivenöl
  • gefrorene Gemüsemischung: Bohnen, Kartoffeln, Zucchini, Erbsen, Mais, Karotten, Pilze, Reis (eine von mir hergestellte Kombination aus 2 Sorten Gemüsemischung).

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Garnelen mit Orangen:

Ich habe die Garnelen in kaltem Wasser aufgetaut und abtropfen lassen.

Ich schneide die Paprika und Zwiebeln und lege sie mit 1 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne. Ich habe sie ein paar Minuten angebraten und dann den fein gehackten Knoblauch dazugegeben.

Ich ließ es noch 2-3 Minuten stehen, dann fügte ich die Garnelen und Gewürze hinzu. Ich habe Essig und Saucen hinzugefügt.

Ich habe die Orangen geschält und in Würfel geschnitten. Ich legte sie mit dem ganzen Saft, der aus ihnen floss, über die Garnelen.

Ich lasse es etwa 10-12 Minuten köcheln und rühre gelegentlich um.

Die Gemüsemischungen habe ich in einem großen Wok bei starker Hitze zusammen mit 2-3 EL Olivenöl und einer Prise Salz zubereitet.

Ich habe Garnelen mit Orangensauce und Gemüse serviert.


Mardaru Petrica Rezept: Reis mit Garnelen und Orangen

Mardaru Petrica / Alexandru von MasterChef schlägt ein einfaches Rezept vor, das mit einem trockenen Weißwein oder einem Glas Prosecco genossen werden muss.

Setzen Sie den Topf mit kochendem Wasser mit einem Würfel Gemüsekonzentrat. In der Zwischenzeit die Garnelen etwas waschen und kochen, aber nicht länger als eine Minute.

Drücken Sie den Orangensaft aus, bereiten Sie den Präsentationsteller vor und machen Sie sich an die Arbeit. Bereiten Sie die Pfanne mit etwas Olivenöl und zwei Zehen leicht vor und lassen Sie etwas in dem heißen Öl, um ihm einen kleinen Geschmack zu verleihen, dann stellen Sie die gereinigten Garnelen auf schwache Hitze. Den Reis dazugeben und gut erhitzen.

Nachdem alles in Ordnung ist, fangen wir an, eine Prise heißes Wasser und ein wenig Orangensaft hinzuzugeben und den Reis zu mischen. Bevor Sie das Reisbacken erreichen, fügen Sie zwei Schichten Parmesan hinzu.

Wenn der Reis fast fertig ist, vom Herd nehmen und etwas Butter hinzufügen, die gut vermischt ist. Vor dem Servieren können Sie noch etwas weißen Pfeffer hinzufügen, dies ist jedoch je nach Geschmack nicht zwingend erforderlich. Sie benötigen außerdem eine mittelgroße Zitrone, einen Spieß und 2 frische Erdbeeren zur Dekoration.

Nach all dieser Arbeit kann ich dir nur wünschen. GUTEN APPETIT!

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Festliche Vorspeise: Garnelen in Orangensauce

Beschreibung: Überraschen Sie die Gäste mit einer spektakulären Vorspeisenpräsentation. Die Orangensauce kann in Martini-Gläser gegossen werden und die rosa Garnelen können wie ein Strohhalm an ihrem Rand hängen. Es ist eine Garantie für einen spektakulären Effekt.

Reinigen Sie die Garnelen und stellen Sie sicher, dass der Schwanz intakt bleibt. Lassen Sie sie für fast 3 Minuten in einem Topf mit kochendem Wasser, bis sie rosa werden und fast weich sind.

Alle flüssigen Zutaten in einer Schüssel vermischen und die geriebene Orangenschale dazugeben. 15 Minuten kalt stellen.

Die Sauce in weiten Gläsern servieren, die mit Garnelenrändern verziert sind.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Salat mit Garnelen, Avocado, Orangen

Der schwierigste Prozess ist das Schälen von Garnelen. die ich zuerst in einer Pfanne umgedreht habe, in die ich das Olivenöl gegeben habe, etwa 1 Minute, 1 1/2 Minuten. Dann habe ich sie geschält und den Schwanz wegen seiner dekorativen Wirkung behalten.

Ich habe die Avocado in 2 Teile geschnitten und in Würfel geschnitten, nach dem gleichen Verfahren wie hier, wonach ich die Würfel mit dem Saft einer Limette beträufelt, um nicht zu oxidieren. Ich habe die Orange und den weißen Kern geschält, danach die Scheiben zwischen den Schalen mit einem Messer mit winzigen Zähnen entfernt, eine Prozedur, die ich zum ersten Mal gemacht habe und die einem Amateur wie immer schwierig und unzugänglich erschien mir, es endete mit großem Erfolg bei mir, mit Hilfe des Messers, auf das ich versehentlich meine Hand gelegt habe. oder ist sie der küchengott mittendrin? :)

Wir sind fast fertig, wir bereiten das Dressing vor, aus dem Saft der zweiten Limette und Salz, Pfeffer nach Belieben. Die Orangenscheiben leicht mit Avocado mischen und mit Garnelen dekorieren, mit Dressing würzen und servieren!

STORCEAG as bei SF.GHEORGHE

- 2 Liter Wasser mit Salz und Pfeffer zum Kochen bringen - In kleine Stücke schneiden

Ofen im Ofen mit Reisgarnitur

1. Der Fisch wird gesäubert und in etwas Wasser gewaschen 2. Zwiebel, Petersilie, fein gehackter Knoblauch 3.


Die Vorteile von Orangen

Erinnerst du dich, was deine Mutter dir jedes Mal erzählt hat, wenn du erkältet bist? "Trinke Orangensaft. Es hat Vitamin C!"

Hatte Recht. Orange ist eine wichtige Quelle für Vitamin C (auch Ascorbinsäure genannt). Genau genommen, Eine durchschnittliche Orange enthält etwa 82 mg Vitamin C. Mehr als die empfohlene Tagesdosis!

Außerdem enthalten Orangen Folsäure, die für die Bildung von Blutkörperchen notwendig ist, Carotinoide mit Provitamin A und Antioxidantien wie Lutein und Zeaxanthin. Aber das ist noch nicht alles, denn sie sind auch reich an Flavonoiden.

In den letzten Jahren haben Experten Orangen untersucht und wie ihr Verzehr den menschlichen Körper beeinflusst. Hier sind nur einige der Vorteile, die sie entdeckt haben:


Garnelen mit Orangen & # 8211 Zutaten:

  • 16 mittelgroße Garnelen, insgesamt ca. 265 g, geschält und gereinigt (ohne die Schwänze intakt zu lassen)
  • 2 Esslöffel Stärke
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 rote scharfe Paprika, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • Öl zum braten
  • 4-6 EL Orangensaft
  • 1/2 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Teelöffel geriebene Limettenschale
  • 1 Esslöffel Limettensauce
  • 2 Teelöffel Sesamkörner
  • 1 Orange, ungewickelte Scheiben, von Haut und Kernen gereinigt
  • dünne Schalen von Limettenschalen, zum Garnieren (optional)
  • Langkornreis, gekocht, zum Servieren.

Avocadosalat mit Orangen und Garnelen


Hast du Garnelen gerufen? Zufälligerweise begann die gestrige Speisekarte mit diesem Salat. Ich dachte, dass die Opfer, die zu Besuch kamen, zu viel mit traditionellen rumänischen schweren Speisen zu kämpfen hatten, also wählte ich für den Anfang etwas Leichteres.

Zutaten für 5 Portionen:
10 Garnelen
1 Stück 1cm Ingwer
2 Hände Rucola
1 Orange
1 Zitrone
1 Avocado
ein Bund Frühlingszwiebeln
4 Esslöffel Olivenöl
1 Fenchel

Waschen Sie die Garnelen und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch. Den Ingwer in kleine Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen zusammen mit dem Ingwer anbraten. Garnelen sollten nicht viel gebraten werden, einige Minuten auf jeder Seite, bis sie goldbraun sind. Die Garnelen aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Das Dressing mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Geschmack zubereiten.

Den Julienne-Fenchel schneiden. Hacken Sie die grüne Zwiebel. Eine Orange schälen und in Scheiben schneiden. Dabei sollten alle Spuren weißer Haut so weit wie möglich entfernt werden. Avocado schälen, reiben und in Scheiben schneiden. In einer Schüssel das gesamte Gemüse mit dem Dressing vermischen.

Ich servierte den Salat in großen Eisbechern und legte in jede Tasse Rucola, den oben zubereiteten Salat und 2 Garnelen.


Wie man die Hand des Buddha benutzt

Im Gegensatz zu anderen Zitrusfrüchten enthält die Hand des Buddha wenig oder kein Fruchtfleisch oder Saft, der hauptsächlich aus weißem Kern besteht. Im Gegensatz zu Orangen und Grapefruit ist der Biss der Hand des Buddha nicht bitter, was bedeutet, dass Sie die ganze Frucht roh essen können.

Davon abgesehen wird die Hand des Buddha am häufigsten wegen ihrer Lust geschätzt. Hier sind sechs Möglichkeiten, wie Sie die Hand des Buddha verwenden können:

  1. Der duftende Duft der Buddha-Hand ist eine hervorragende Ergänzung für Rezepte, die ein starkes und frisches Zitrusaroma erfordern - dies ist eine fabelhafte Ergänzung beim Braten oder Braten von frischem Obst.
  2. Die Schale kann auch kandiert werden, um eine marmeladenartige Zitrusmarmelade herzustellen.
  3. Fügen Sie Kuchen, Beinen und Salaten einen hellen Akzent von Zitrusfrüchten hinzu.
  4. Geben Sie einem Mixgetränk einen echten Hit mit ein wenig Lust auf Buddhas Hand.
  5. Verwenden Sie es als natürliches und dekoratives aromatisches Potpourri, indem Sie es in die Obstschale geben.
  6. Verwenden Sie es im ganzen Haus auf die gleiche Weise, wie Sie es mit Zitronen- oder Orangenschale schälen könnten.

Passend zu: Fluffiges Rezept für Blaubeer-Zitronen-Pancakes


  • -250 g frische oder vorgegarte Garnelenschwänze
  • -1 rot
  • -1 Zitrone
  • -1 Esslöffel hausgemachte Mayonnaise
  • -1 Esslöffel Fett, cremiger Joghurt, wie griechischer Joghurt oder Danone cremig
  • -2 Esslöffel dicke Tomatensauce oder hausgemachter Ketchup
  • -1 koptische Avocado
  • -Salz, Pfeffer, Peperoni
  • -1 Esslöffel Brandy

Wie bereitet man würzigen Garnelensalat zu?

Frische oder vorgekochte Garnelen werden gut mit kaltem Wasser gewaschen und 1 Minute unter der Düse belassen, um gut von Verunreinigungen gereinigt zu werden, dann in einem Sieb abgetropft. Es ist gut, dass sie kein Wasser haben, dass sie so gut wie möglich abgelassen werden, schließlich können Sie sie auf Papierservietten legen.

Es wird überprüft, ob der Darm auf dem Rücken entfernt wird, also wird er auf den Rücken gewachsen und mit einer Pinzette oder einem Zahnstocher wird der Darm entfernt (wie im Bild).

Wenn es kocht, die Garnelen hinzufügen und nach dem Kochen 1-2 Minuten köcheln lassen.

-5-7 Minuten größere Garnelen

Seien Sie sehr vorsichtig, sie kochen nicht mehr, weil sie hart werden, wie ein Gummi. Am besten schmecken und sofort erkennen. Wenn Sie das Kochen nicht mehr haben, geben Sie sie so schnell wie möglich durch einen kalten Wasserstrahl, da dies den Kochvorgang plötzlich stoppt. Abgießen und in einem Sieb abkühlen lassen.

Tomate und Avocado in geeignete, nicht zu kleine Würfel schneiden, die fein gehackte Peperoni dazugeben. Tomatensauce, Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft und Brandy separat mischen, die Mischung aus Tomaten, Salz und gekühlten Garnelen hinzufügen.

Vorsichtig umrühren und 20-30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Auf einem Teller, Teller oder in Tassen servieren, dekoriert mit Zitronenscheiben, Salat, Tomaten, Schnittlauch (Krähenzwiebel).

TRICK für einen leckeren würzigen Garnelensalat:

Beim Servieren etwas Pfeffer frisch darüber mahlen.

Einige Geheimnisse: Verwenden Sie hausgemachte Mayonnaise, fetten Joghurt und Cognac von guter Qualität. Es kann nur mit Mayonnaise oder nur mit Joghurt hergestellt werden. Wenn Sie Diätjoghurt verwenden, hat er nicht den gleichen Geschmack und das Aussehen ist erbsenförmig, wässrig und nicht cremig.


Video: If you have shrimp Ill show you what to cook with it # 360 (Februar 2023).