Neue Rezepte

Beste Pollo-Rezepte


Am besten bewertete Pollo-Rezepte

Gewürzt mit Knoblauch, braunem Zucker, Zitronenpfeffer und mehr scheut dieser Arroz con pollo (Hühnchen mit Reis) keine Saison, ein Kochtipp, den unsere Abuelas gut kannten. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Muy Bueno

Sobald Sie die Mechanik dieses unglaublich einfachen Eintopfgerichts beherrschen, können Sie das Gemüse und die Gewürze wechseln, um saisonale, charakteristische Kombinationen wie Pilze, Erbsen und Thymian oder Karotten, Brokkoli und Ingwer mit einer Prise Soja zu kreieren Soße. Hier habe ich eher klassische mexikanisch inspirierte Geschmacksrichtungen ausgewählt, um eines der beliebtesten Komfortgerichte Lateinamerikas zu kreieren.


El Pollo Loco Huhn (Nachahmer)

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

El Pollo Loco Hühnchen über Nacht in Zitrus- und Ananassaft mariniert für das PERFEKTE El Pollo Loco Nachahmerrezept!

Und wenn Sie wie ich ein El Pollo Loco Chicken-Liebhaber der alten Schule sind, kombinieren Sie dies mit El Pollo Loco BBQ Black Beans (Copycat) für die perfekte Mahlzeit!

Auf der Suche nach mehr mexikanischen Nachahmerrezepten?

Oder vielleicht möchten Sie mehr Hühnchen-Nachahmerrezepte!


Pollo a la Brasa (peruanisches Brathähnchen)

Wussten Sie, dass die peruanische Küche in diesem Jahr zu den Top 3 der heißesten Lebensmittel des Landes gehört? Und wussten Sie, dass Pollo a la Brasa als beliebtestes Gericht in Peru auf Platz 1 steht? Im Juli gibt es dafür sogar einen Nationalfeiertag! Ja, die Peruaner lieben ihr berühmtes Brathähnchen, und wir auch!!

Jetzt können Sie es zu Hause machen und es ist ’s so einfach! Marinade zubereiten, Hähnchen marinieren lassen, Hähnchen im Ofen braten, das ist es! Oh, und nehmen Sie sich zusätzlich 5 Minuten Zeit, um eine schöne peruanische Aji-Verde-Sauce zuzubereiten, die das Huhn begleitet (Rezept wird bereitgestellt). ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT.

Dieses Rezept kommt auf besonderen Wunsch von Lajoiedu (“Make a Request!“), der ein Rezept wollte, das den Pollo a la Brasa imitiert, den sie und ihr Mann in einem lokalen Restaurant genießen. Ihre Beschreibung dieses Gerichts ist wunderschön.

“Es ist das leckerste Hühnchen, das ich je gegessen habe…Die Marinade ist voller Gewürze und Kräuter. Ich kann sagen, dass es gesalzen / mariniert wurde. Der Überzug/Marinade scheint auch während des Röstvorgangs auf der Haut zu kleben. Es duftet auch. Ich würde dies grob als krautig, herzhaft, gut gewürzt (ohne durch Paprika zu scharf zu sein), etwas salzig und genauso saftig beschreiben, wie man es sich vorstellen kann. Die Haut ist auch schön knusprig.”

Wer würde ’t willst du das essen?

Mit solch detaillierten Spezifikationen und keinem Aspekt, der – alles ausgelassen hat Geschmack zu Textur zu Aroma zu Aussehen – Ich gebe zu, dass ich bei dem Gedanken an ein solches Unternehmen eine Sekunde lang schluckte. Aber du weißt, wie ich Herausforderungen liebe und diese hat mich inspiriert!

Während meine beiden Kleinen um mich herum liefen, das Küchenfenster mit den Fingern bemalten, Play-Doh auf den Boden drückten und auf Töpfe und Pfannen hämmerten, machte ich mich an die Arbeit.

Ich habe keine Ahnung, ob das in dem von ihr beschriebenen Restaurant nach Pollo a la Brasa schmeckt. Und wirklich, es wird ohne die speziellen holzbekohlten Rotisseries, die sie verwenden, nicht gleich schmecken. Aber ist das Endergebnis in seinem Geschmacksprofil authentisch peruanisch? Jawohl. Und schmeckt es gut? Jawohl.

Und lassen Sie mich Folgendes hinzufügen: Ich habe mein 3-jähriges Hühnchen noch nie so schnell verschlingen gesehen wie diesen Pollo a la Brasa! Und er verlangte immer mehr! Und nimm das: Für 4 aufeinanderfolgende Tage danach fragte er immer wieder nach mehr Pollo a la Brasa und war bitter enttäuscht (bis zu einem Wutanfall), als ihm ein Ersatz-Hühnchengericht angeboten wurde! Wir haben in unserem Sohn so etwas wie einen Pollo a la Brasa-Süchtigen geschaffen und er leidet seitdem an Entzugserscheinungen!

Also ja, es sieht so aus, als ob Pollo a la Brasa von nun an ein Stammgast im Killebrew-Heim sein wird.

Und sobald Sie es ausprobiert haben, bin ich zuversichtlich, dass Sie dasselbe tun werden.

Kommen wir also zur Sache, oder?

WICHTIGER HINWEIS: Neben einer großartigen Marinade ist der Schlüssel zu großartigem Pollo a la Brasa die eigentliche Kochmethode, bei der eine Rotisserie über Holzkohlen verwendet wird, um ihm den erhabenen Rauchgeschmack zu verleihen. Die meisten von uns verfügen nicht über die dafür notwendige Ausrüstung, daher verwendet dieses Rezept einen herkömmlichen Ofen, um eine perfekt knusprige Haut zu erzielen, während das Fleisch zart zart und saftig bleibt. Das ist also das Beste, was es ohne einen holzbekohlten Drehspieß geben wird – und es’s Ja wirklich gut!

Zwei schnelle Dinge: Ich habe die Konvektionseinstellung an meinem Ofen verwendet. Es machte die Haut wirklich knusprig, während das Fleisch zart und feucht blieb. Sie müssen keinen Umluftofen verwenden, aber wenn Sie dies tun, sollten Sie das Hähnchen im Auge behalten, da es viel schneller gart als in einem herkömmlichen Ofen (siehe Anleitung). Das andere: Du muss benutze einen Bräter. Dadurch können Luft und Hitze unter und um das Hähnchen zirkulieren, um zu verhindern, dass das Hähnchen in seinem Saft sitzt und eine knusprige Haut und gleichmäßiges Garen entsteht.

Und natürlich ist Grillen für alle Grillfans eine weitere tolle Alternative!

Komm mach mit Der kühne Gourmet auf Facebook für mehr Kochspaß!

Lass uns loslegen!

Sie benötigen 3 wichtige peruanische Zutaten (2 Chilipasten und eine schwarze Minzpaste aus einem in Peru heimischen Kraut). Ich habe diese in einem lokalen mexikanischen Lebensmittelgeschäft abgeholt. Wenn Sie keine haben, können Sie sie hier online kaufen: Aji Panca Paste, Aji Amarillo Paste, Huacatay Paste. (Sie benötigen die Aji Amarillo Paste für die Aji Verde Dip Sauce, die traditionell zum Hühnchen serviert wird).

Alle Zutaten der Marinade vermischen.

In einer Küchenmaschine zu einem glatten Püree mixen. Ja, das ist das magische Gebräu hier.

Die Marinade reicht für ein ganzes Hähnchen (Sie können es entweder ganz braten oder in Stücke schneiden). Sie können jedoch alle Hähnchenstücke mit Knochen/Haut verwenden, die Sie möchten. Diesmal habe ich nur zwei Beinviertel und eine Brust verwendet.

Die Haut lockern und etwas Marinade unter die Haut reiben.

Dann die Hähnchenteile in einen großen Druckverschlussbeutel geben (oder in zwei Beutel teilen) und den Rest der Marinade darüber gießen. Schwenken Sie herum, um zu beschichten. Marinieren Sie das Hähnchen mindestens 6 Stunden oder über Nacht, wenden Sie es ab und zu und marinieren Sie das Hähnchen gleichmäßig.

Legen Sie etwas Folie unter den Rost einer Bratpfanne (das erleichtert die Reinigung erheblich!). Sie können einen guten, günstigen Bräter bekommen HIER.

Legen Sie die Hähnchenstücke darauf. Über jedes Stück etwas zusätzliche Marinade geben.

Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F vor (bei Verwendung eines Heißluftofens stellen Sie die Temperatur und die Garzeit entsprechend ein) und braten Sie das Hühnchen auf der mittleren Schiene des Ofens, bis die Innentemperatur des Hähnchens auf einem Fleischthermometer 165 Grad F anzeigt, etwa eine Stunde. Wenn die Haut zu schnell zu braun wird, schieben Sie den Bräter in die unterste Schiene. Sie können auch die Ofentemperatur reduzieren.

Notiz: Ich habe die Konvektionseinstellung für meinen Ofen verwendet. Wenn Sie einen haben, verwenden Sie ihn. Heizen Sie den Ofen auf 475 Grad F vor und braten Sie das Huhn 10 Minuten lang. Reduzieren Sie die Hitze auf 325 ° F und braten Sie das Hühnchen weitere 15-20 Minuten oder bis die Innentemperatur 165 ° F beträgt. Ich konnte nicht glauben, wie viel schneller das Hühnchen mit der Konvektionseinstellung gekocht wurde. Und die Ergebnisse waren fantastisch.

Es wird empfohlen, das Hühnchen vor dem Servieren 10-15 Minuten mit Folie zu zelten. Es ist nicht notwendig, aber es wird oft empfohlen.

Servieren mit Peruanische Aji-Verde-Sauce (Klicken Sie auf den Link für das Rezept). Zu Pollo a la Brasa werden oft zwei zusätzliche Saucen serviert, aber Aji Verde ist der Standard. Zu den traditionellen Beilagen gehören ein grüner Blattsalat und dick geschnittene Pommes frites.


Pollo Tropical Sauces Rezepte

Manchmal möchte ich kein Hühnchen mit Beilagen wie Reis oder schwarze Bohnen haben. Alternativ reicht auch eine kleine Schüssel Saucen.

Am aufregendsten ist, dass Sie diese Saucen in wenigen Minuten zu Hause zubereiten können – mit einigen integrierten Rezepten!

2. Koriander-Knoblauch-Sauce

Diese herzhafte Sauce hat aufgrund ihres frischen, gemischten Geschmacks aus Knoblauch, Koriander und spritzigem Limettensaft einen großen Fanclub von Hühnchensüchtigen.

  • Eine Handvoll frischer Koriander in kleine Stücke geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen. Denken Sie daran, sie im Voraus zu schälen und zu hacken
  • Etwas Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • ½ Tasse Mayonnaise
  • Andere Gewürze nach Geschmack.

Schritt 1: Mayonnaise mit Knoblauch und Koriander mischen. Fügen Sie Salz, Pfeffer und andere Gewürze hinzu, falls vorhanden.

Schritt 2: Rühren Sie um, um die Sauce gründlich zu vermischen.

2. Curry-Senf-Sauce

Die Curry-Senf-Dip-Sauce ist ideal für gebrannte Yuca, die oft mit gegrilltem Hühnchen von Pollo Tropical serviert wird.

Das Rezept beinhaltet:

  • 1 Tasse Mayonnaise (ich empfehle Duke’s Mayonnaise)
  • ¼ Tasse gelber Senf
  • 1 Esslöffel Currypulver

Schritt 1: Alle Zutaten in die Schüssel geben

Schritt 2: Mit einem Schneebesen die Sauce perfekt und glatt verrühren

Schritt 3: Bringen Sie die Mischung über Nacht in den Kühlschrank, um ein besseres Ergebnis zu erzielen

3. Guave BBQ-Sauce (Copycat)

Diese traditionelle Sauce lässt Pollo Tropical Chicken Grill wirklich singen. Machen und probieren Sie es jetzt aus!

  • 8 Unzen Guavenpaste in Dosen
  • ⅓ Tasse Apfelessig, zusammen mit ⅓ Tasse dunklem Rum
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 3 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Teelöffel frischer Ingwer, gehackt
  • 1 weißes Teil der Frühlingszwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ¼ Tasse Wasser
  • Etwas Salz, gemahlener Pfeffer und andere Gewürze nach Geschmack

Guavenpaste, Tomatenmark, Essig, Rum, Soja und Worcestershire-Saucen, Limettensaft, Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Wasser in einen kleinen Topf geben.

Die Mischung zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Die Guavensauce mit Pfeffer, Salz und anderen Gewürzen nach Belieben würzen.


Pollo a la Plancha nach kubanischer Art (mariniertes und gegrilltes Hühnchen) Rezept

Warum es funktioniert

  • 30 Minuten reichen aus, damit die Marinade das Hähnchen aromatisiert, und diese kurze Zeit verhindert auch, dass das Fleisch durch die sauren Zutaten matschig wird.
  • Das Anbraten der Zwiebeln in derselben Pfanne wie das Hühnchen verleiht den Zwiebeln Geschmack, da die gebräunten Stücke, die in der Pfanne verbleiben, mit dem Wasser, das die Zwiebeln beim Kochen freisetzen, abgelöscht werden können.

Pollo a la plancha ist in vielen lateinamerikanischen Ländern ein Klassiker. Manchmal auch genannt pechuga a la plancha, wobei der verwendete Hähnchenteil (die Brust) bezeichnet wird, bedeutet der Name des Gerichts Hühnchen, das auf einem flachen Grill oder einer Grillplatte zubereitet wird. Die genaue Zubereitung scheint je nachdem, wen Sie fragen und aus welchem ​​Land sie kommen, zu variieren, aber die kubanische Version dieses Gerichts erfordert das Marinieren des Hühnchens in kubanischem Adobo oder Mojo.

Kubas Version dieser Sauce enthält Knoblauch, sauren Orangensaft, Kreuzkümmel und Oregano und in der Stadt Santiago de Cuba gemahlenen Piment. Frische saure Orangen können in den USA schwer zu bekommen sein – obwohl in lateinamerikanischen Lebensmittelgeschäften oft frische und gefrorene Optionen erhältlich sind –, aber Sie können eine gleiche Mischung aus Orangen- und Limettensäften als Ersatz verwenden, um ihren Geschmack anzunähern. Mit kubanischen schwarzen Bohnen und Reis für eine komplette Inselmahlzeit servieren.


Chori Pollo

Schon bevor ich einen Keto-Lebensstil annahm, war Chori Pollo oder Chorizo-Hühnchen mein Favorit in allen lokalen mexikanischen Restaurants. Es hat alles, Hühnchen, Wurst und Schmelzkäse & #8230. Was will man mehr? Als es an der Zeit war, die Kohlenhydrate aus all meinen Lieblingsgerichten zu entfernen, stand dieses Rezept ganz oben auf der Liste. Auch nicht zuletzt, weil es schon ziemlich ketofreundlich ist.

Nachdem die Gewürzmischung perfekt genagelt war, war das nächste Hindernis, das es zu bewältigen galt, der Käse. Die Arten von Queso, die Sie normalerweise im Salsa-Bereich finden, enthalten in der Regel weniger als wünschenswerte Zutaten und Makros. Außerdem schmecken die bereits hergestellten Glassorten der Käsesauce einfach nicht so gut. Daher ist die Käsesorte, die Sie selbst herstellen müssen, viel vorzuziehen. Wie es der Zufall wollte, war El Viajero Mexican Dipping Cheese vom örtlichen Wal-Mart tatsächlich der beste, den wir getestet haben. Außerdem sollte es für die meisten Lesevorgänge leicht zugänglich sein. Wenn Sie die Milch in der Anleitung für Sahne weglassen, erhalten Sie nicht nur einen super cremigen Queso, sondern reduzieren auch die Kohlenhydrate auf fast nichts.

Servieren Sie dies mit Ihren Lieblings-Low-Carb-Tortillas oder Blumenkohlreis oder essen Sie es einfach direkt. Es ist fantastisch, wie Sie es schneiden.


Chori Pollo Yum

Caldo de Pollo oder Hühnersuppe ist eines dieser Hausmannskost ohne Grenzen, und auch traditionelle mexikanische Köche haben einen besonderen Platz dafür. Ich weiß, jeder hat seine eigene Art, sie zuzubereiten, und seine besondere Auswahl an Gemüse oder Kräutern, mit denen er zubereitet wird, aber am Ende ist es eine einfache Suppe, die Sie an einem kalten Tag aufwärmen oder Ihnen ein besseres Gefühl geben kann. wieder krank. Schließlich gibt es bei schlechtem Wetter nichts Befriedigenderes als eine Schüssel hausgemachte Hühnersuppe.
Viele regionale Köche in Mexiko verwenden Koriander oder glatte Petersilie in ihrer Hühnersuppe, aber einige Hausfrauen in den Südstaaten Chiapas, Tabasco, Oaxaca und Veracruz verwenden ein Kraut namens „Culantro“. Es wird auch "Koriander" oder "Perejil Ranchero" genannt, neben vielen anderen Namen für ihre Hühnersuppen. Dieses Kraut hat einen ähnlichen Geschmack wie der Koriander, ist aber etwas stärker.

Authentische mexikanische Hühnersuppe

Ich mag das Aroma und den Geschmack, den sie der Hühnersuppe verleiht, sehr einladendes Aroma. Wenn Sie es jemals im Latin Store finden, schauen Sie vorbei und riechen Sie es oder noch besser, kaufen Sie es für Ihre nächste Hühnersuppe. Da es ein stärkeres Aroma hat, reichen ein paar Blätter aus, um eine Suppe zu würzen.


Culantro, Koriander oder Perejil Ranchero. Foto mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia.org


Achiote ist ein Gewürz aus gemahlenen Annattosamen, das einen leicht pfeffrigen und erdigen Geschmack hat. Es wird in verschiedenen lateinischen Küchen verwendet und ist bekannt für die leuchtend orange und rote Farbe, die es gibt, womit es gekocht wird (ähnlich wie Kurkuma Dinge gelb färbt).

Achiote kommt in verschiedenen Formen vor – ganze Samen, zu Pulver gemahlen oder zu einer Paste geformt. Für dieses Rezept verwenden wir Achiote-Pulver.

Achiote ist in der Regel in mexikanischen oder asiatischen Spezialitätenmärkten oder im ethnischen Gang Ihres örtlichen Lebensmittelgeschäfts zu finden. Wenn Sie es nicht in Ihrer Nähe finden können, können Sie es hier bei Amazon bestellen.


Ursprünge des peruanischen Pollo a la Brasa

Die Ursprünge dieses Hühnchengerichts sind gut dokumentiert, da es sich um eine relativ junge Kreation aus den späten 1940er Jahren handelt und wir sogar einen Vor- und Nachnamen haben: Roger Schuler. Nachdem er aus der Schweiz nach Peru eingewandert war, ließ sich Schuler in der Stadt Santa Clara auf dem Land in der Nähe der Hauptstadt Lima nieder und begann mit der Hühnerzucht. Um auf der Farm etwas zusätzliches Geld zu verdienen, beschloss er, einige der Vögel dort zu braten und sie der breiten Öffentlichkeit zu einem sehr geringen Preis als All-you-can-eat-Angebot anzubieten. Kein Wunder, dass sich das Konzept schnell durchsetzte und er auf dem Hof ​​ein Restaurant eröffnete, La Granja Azul, das bis heute an derselben Stelle betrieben wird.

Erwähnenswert ist, dass der erste Koch von Herrn Schuler das Huhn zunächst am Spieß über der Holzkohle gebraten und von Hand gewendet hat (fast eine Stunde lang!). Dies ist natürlich sehr arbeitsintensiv und nicht so nachhaltig, wie das Restaurant gewachsen ist. Ein Bekannter hat den ersten entworfen und maßgefertigt pollo a la brasa Hähnchenofen vom Drehspieß.

Langsam kamen auch andere Restaurantbesitzer und Unternehmer auf die Idee und in den 1990er Jahren gab es eine wahre Explosion bei der Eröffnung einer Reihe von Restaurants und sogar Restaurantketten, die dem gleichen Konzept folgten (die zuvor erwähnten pollerías). Pollo a la brasa hat sich als unbestreitbarer Eckpfeiler der peruanischen Küche und Kultur etabliert. Schneller Vorlauf bis 2019, und es ’s ist heute das beliebteste Gericht, das von Restaurants im ganzen Land serviert wird. In Straßenumfragen geben bis zu 70 % der Menschen an, dass es ihre Lieblingsbeschäftigung ist, auswärts zu essen.

Tausende von Restaurants widmen sich fast ausschließlich diesem einzigen Gericht, und der erfahrene Koch, der für das Begießen und Braten verantwortlich ist, ist ein spezialisierter Beruf, bekannt als maestro pollero, was frei übersetzt "Meister-Hühnerröster" bedeutet.

Hühnchen über Holzkohle braten – Wenn Sie keine Holzkohle haben, ist das Braten in einem Tablett ein großartiger Ersatz.


Bewertungen ( 5 )

Schrecklich. Erfordert Kenntnisse im Reiskochen. Ich änderte es für die Flüssigkeitsmenge, indem ich eine zusätzliche Tasse Reis hinzufügte, und es dauerte immer noch zu lange, den ganzen Reis gleichmäßig zu kochen, und kam matschig heraus (mogoyao, auf Spanisch). Durch das sanfte Rühren, das zum Kochen des Reis erforderlich war, fiel ein Teil des Hühnchens vom Knochen. Es brauchte auch mehr Gewürze: Lorbeerblatt, Oregano, Sazon und Adobo. Hühnerbrühe hätte mehr Geschmack als nur Wasser hinzugefügt. Dies ist definitiv NICHT das puertorikanische Arroz con Pollo.