Neue Rezepte

Winterkuchen


Schlagsahne schlagen, Puderzucker und Schlagsahnehärter hinzufügen, mischen und abkühlen lassen;

Während die Schlagsahne kalt ist, bereiten Sie die Sahne wie folgt vor: Mischen Sie 2 Esslöffel. Mehl mit 3 EL. Zucker, Eigelb, geschlagene Milch, Saft einer halben Orange und geriebene Orangenschale; bei mittlerer Hitze etwa 4-5 Minuten ruhen lassen, bis es anfängt, einzudicken; vom Herd nehmen und abkühlen lassen; wenn es abgekühlt ist, Gelatine hinzufügen (in 100 ml kaltem Wasser aufgelöst und dann auf dem Feuer erhitzt - Vorsicht - es darf nicht die Siedetemperatur erreichen (70 - 80 Grad). ;

Die Kekse werden in Kaffee eingeweicht, eine Schicht sirupartige Kekse wird in das Tablett gelegt, etwa ein Drittel der Schlagsahne- und Orangenzusammensetzung wird über die Kekse gelegt; eine weitere Schicht sirupartiger Kekse folgt und der Rest der Zusammensetzung.


2-3 Stunden abkühlen lassen, dann aus der Pfanne nehmen und mit Schokolade, Schlagsahne und Orangen-Topping garnieren.


Überbackener Kuchen mit Orangen

Den ersten Artikel des Jahres 2015 beginne ich wie bisher mit guten Gedanken, begleitet von aufrichtigen Wünschen: Ich wünsche Ihnen für dieses Jahr alles Gute, Wachstum, Frieden und Fülle in Ihrem Zuhause!

Für den & # 8220Herbst & # 8221 Kuchen, der den Reichtum des Herbstes im dichten Geschmack, komplexem Geschmack ausdrückt, aber auch mit Inspiration aus der Natur dekoriert ist, habe ich mir vorgenommen, mir neue Kuchenrezepte vorzustellen, die jeder Jahreszeit gewidmet sind, jeder der Großfamilie Da Mitglieder in den 4 Jahreszeiten geboren wurden, habe ich Grund, mich inspirieren zu lassen.
Geschmückt habe ich es mit Schnee, Schneeflocken und Sternen vom Winterbaum, & # 8220 Schneebällen & # 8221 und dem Duft der häufigsten Frucht unter dem Baum: Orange.

Ich prahle nicht umsonst, wenn ich sage, dass Sie diese Art von Kuchen nirgendwo finden werden, aus dem einfachen Grund, dass Sie kein Orangengratin finden und auf jeden Fall als Schicht in einer Torte verwendet werden und außerdem bin ich es jetzt gemütlich unter dem Dach der Schlussverkoster, die aus ganz unterschiedlichen Hintergründen kommen und es beim ersten Teelöffel einstimmig charakterisierten mit: gut!, beim zweiten: sehr gut!, beim dritten: Wahnsinn!, beim vierten: dementiös , der leichteste, aromatischste und erfrischendste Kuchen aller Zeiten!
Schau, ein Kuchen kann ohne Butter sehr lecker sein (genauso wie er Schokolade enthält), ohne Nüsse oder Kakao, die Frucht in Süßigkeiten bleibt meine Schwäche.

Und die Überraschung war total, als ich ihnen sagte, dass es kein Gluten enthält, weil ich Mehl & # 8220Mix Patisserie & # 8221 von & # 8220Dr. Schar Rumänien-glutenfreie Produkte & # 8221 und in Bulgaren haben wir gemahlene Kekse & # 8220 Frollini & # 8221 & # 8211 Dr. Schar verwendet, Zutaten, die natürlich nicht obligatorisch sind, Sie ersetzen sie durch normale Produkte.

Untergeschoss & # 8211 Form mit abnehmbaren Wänden zum Aufkleben von Orangen wie in & # 8220gard & # 8221 & # 8211 Tablett: 26cm
Obergeschoss & # 8211 Tablett: 20cm

Um es Ihnen leichter zu machen, können Sie die Arbeitsplatte am Vortag vorbereiten und den Orangenzaun montieren und die Orangencreme mit Gelatine gießen, um über Nacht leicht zu koagulieren, und den Rest am 31. Dezember vorbereiten.

Zutaten

Für die Arbeitsplatte

  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Esslöffel Stärke

Zusätzlich für den orangen Rand

Für die Orangencreme

  • 7 Esslöffel Zucker
  • 300 ml Milch
  • 200 ml flüssige Sahne aus Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 3 Blatt Gelatine (gute Qualität) oder gleichwertiges Granulat
  • Vanille Essenz
  • 300 g Orangenmark
  • 100 g weiße Schokolade

Für Orangengratin

  • 450 g gewürfeltes Orangenmark
  • 300 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb
  • 75 g alt
  • 2 Esslöffel Mehl

Zur Dekoration

  • Orangenscheiben mit Gratinschale
  • Kekse + Sauerrahm + Schokolade für Bulgaren
  • 150 g Sauerrahm für Schlagsahne
  • geriebene weiße schokolade für schnee
  • Schokolade für Sterne

ZUBEREITUNG Kuchen & #8220Winter & #8221 & #8211 Gratinkuchen mit Orangen
Den Ofen auf 150 Grad vorheizen, um die Oberseite zu backen.
TISCHVORBEREITUNG
1. Schützen Sie das Blech mit abnehmbaren Wänden mit Backpapier.
2. In einer Schüssel das Eiweiß ohne Zucker 2-3 Minuten schlagen und das Salz hinzufügen, dann ein Drittel des Puderzuckers hinzufügen. Nach dem ersten Drittel Zuckerzusatz den Zitronensaft hinzufügen. Reduzieren Sie beim Eingießen des Zuckers den Mixer auf eine minimale Geschwindigkeit, damit er nicht herausgeschleudert wird. Dann mit einem kräftigen Mixer Turbo weiterfahren oder bis es glänzend und fest wird. Die geformte Spitze bleibt in der ersten Sekunde übrig, bleibt aber in der Form wie im Bild gezeigt, wenn sie überhaupt schläft, ist sie nicht gut geschlagen.

3. Zuerst in Schritt 1 mit der Stärke mischen, damit sie nicht fliegt und dann die Geschwindigkeit erhöhen.
4. Bei der oben angegebenen Temperatur 30 oder 45 Minuten backen, je nachdem, wie effizient der Backofen ist, egal ob die Tür schließt oder nicht.
5. Mit einem Blatt herausnehmen und auf einem Grill abkühlen lassen. Wenn es kalt ist, entfernen Sie vorsichtig das Papier.

ORANGE RAND
1. Sie beginnen bereits mit dem Zusammenbauen des Kuchens in Form von abnehmbaren Wänden, in denen die Arbeitsplatte gebacken wurde. Legen Sie die Arbeitsplatte auf das Präsentationstablett und legen Sie den Ring aus der Form des Kuchendeckels, den Sie festziehen, um ihn herum.
2. Bilden Sie ein & # 8220 gard & # 8221 von Hälften kleiner Orangenscheiben, die an den Wänden der Form sitzen, weil sie nass sind und ihr Saft die untere Arbeitsplatte verflüssigt. Die Arbeitsplatte ist leicht aus der Form zurückgezogen, sodass Sie die Lücke mit diesen Orangenscheiben füllen.

ORANGENCREME
Im geformten Hof habe ich mein Mousse-Creme-Rezept mit Früchten, Schlagsahne und Schokolade gegossen, diesmal aber mit Orangen statt Himbeeren, was ich der Torte erklärt habe & #8220Picknick-Kuchen mit Himbeeren, Schlagsahne und Schokolade & #8221 von hier
1. Schneiden Sie die Schokolade in kleine Stücke (ich habe sie rasiert, weil ich es eilig hatte). Wenn du lachst, halte nicht die ganze Schokolade in der Hand, weil sie schmilzt. Sie werden Würfel für Würfel lachen.
Die mit einem Messer geschnittenen Schokoladenstücke müssen klein sein, sonst fühlen sie sich an wie in Kirschmarmelade vergessene Kirschkerne. Bewahren Sie es bis zum Gebrauch im Kühlschrank auf.
2. Den Zucker bei schwacher Hitze goldgelb karamellisieren. Mit heißer Milch abschrecken und kochen lassen, bis das Karamell schmilzt. Fügen Sie die Milch wie folgt hinzu: Ziehen Sie den Karamellsirup vom Herd, geben Sie 2 Esslöffel Milch hinzu, die Geräusche macht, fügen Sie zwei Esslöffel hinzu, beruhigen Sie sich und Sie können es mit der restlichen Milch auf das Feuer stellen. Die in etwas kalte Milch aufgelöste Stärke dazugeben und unter ständigem Rühren aufkochen, bis sie anfängt einzudicken. Nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren Sie einige Minuten weiter.
3. Weichen Sie die Gelatine in 100 ml Wasser in einem Metallbecher / Wasserkocher ein. Bringen Sie das Wasser in einem Topf oder einem größeren Wasserkocher zum Kochen, damit er zu dem mit Gelatine passt. Stoppen Sie das Feuer, stellen Sie den Kessel mit Gelatine in den Topf mit heißem Wasser und mischen Sie ihn, schmelzen Sie ihn, ohne ihn zu kochen, er wird klar, flüssig und durchsichtig und dann abkühlen lassen. Legen Sie es nur ins Feuer, wenn es immer noch nicht schmilzt. Wenn es kocht, hören Sie auf zu verstopfen. Großartige Aufmerksamkeit!
4. Schlagsahne gut schlagen. Der mit der Creme sollte nicht darauf bestehen, nicht geschnitten zu werden, die Gelatine stärkt ihn sowieso.
5. Vanilleessenz und Gelatine in die gut gekühlte Milchcreme geben, mischen, dann die Schlagsahne hinzufügen.
6. Gewürfelte Orangen und gehackte Schokolade geben.
Vorsichtig rühren, bis es glatt ist.
7. Sahne einfüllen und nivellieren. Abkühlen lassen, mindestens 2 Stunden.

KOSTENLOS MIT ORANGEN
1. Die kleine Platte (20 cm Durchmesser) ist keine Arbeitsplatte, sie ist mein großer Fund, daher erfrischend und kräftig fruchtig, denn das Fruchtgratin ist eine Art & # 8220 mit Früchten gedreht & # 8221, also Schicht aus Fruchtwürfel in dieser Form 5 Minuten im Ofen gratiniert.
2. Anstelle einer Arbeitsplatte habe ich eine Art hausgemachten Pudding aus Milch und Vanille zubereitet, den ich jedoch bei schwacher Hitze mehr als 5 Minuten gebacken habe, um zu koagulieren und seine Form zu behalten. Es ist feucht, als ob es sirupartig wäre und sehr duftend von der Fruchtschicht. Ich habe es etwa 20-25 Minuten bei 175 Grad gebacken, bis es oben schön gebräunt ist.
3. Die in Scheiben geschnittene Vanilleschote 5 Minuten in Milch kochen, die Kerne mit der Messerspitze entfernen und zusammen mit der Schote in die Milch geben.
4. Das Eigelb mit dem Zucker mischen, dann abwechselnd Mehl und Milch hinzufügen. Die Masse über das Orangengratin gießen und bei 175 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen. Nach dem Abkühlen über die große Arbeitsplatte mit der gut eingestellten Creme gießen.


Dekoration
Geriebene weiße Schokolade, die sich den Schnee, die Schneeflocke und die Sterne vorstellte, die ich aus geschmolzener Schokolade geschnitten habe, auf Backpapier verteilt und teilweise abgekühlt, um nicht zu versteinern, in diesem Fall hätte ich den Metallschneider in heißem Wasser erhitzt, und die Bulgaren aus geriebenem Kekse, Schlagsahne und geschmolzene weiße Schokolade, gerollt in geriebener Schokolade. Cremige Sauerrahmbüschel, ich habe sie verstärkt, um sicherzustellen, dass sie bleiben, auf den Orangen habe ich einen Tropfen gelbe und rote Farbstoffe kombiniert, um Orange zu erhalten, sie sind ein bisschen rosa, ich denke, ich sollte mehr Gelb haben, es ist nicht ernst .
Ganz wichtig: Ich habe die fächerförmigen Orangenscheiben separat 30 Minuten im Ofen gratiniert, sie bekommen einen guten Gratingeschmack und die Schale trocknet nicht unwiederbringlich, vielleicht nur für die beiden ganz kleinen Scheiben, also vermeide das endet, aber die gratinierten Scheiben sind sowieso semi-moi.

Mein Food Design stellt sich die Wintersaison vor, ich hoffe ich konnte das vermitteln und ist harmonisch und ausgewogen.
Lebe es!

Das Rezept für kandierte Orangenschalen & #8211 Rezept lasse ich euch auch hier


Urlaubsrezept: Wintertraumkuchen

Wir präsentieren euch eine wundervolle, leckere und einfach zu machende Tortenidee für Silvester.

ZUTAT:
8 Eier
8 Esslöffel Zucker
8 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel Wasser
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Teelöffel Zitronensaft
CREME:
1 l frisch
1 Tasse Puderzucker
2 Dosen Ananas
1 Vanilleessenz
und Kokos, garnieren
VORBEREITUNG:
Aus 3 EL Zucker, Vanille und Wasser einen Sirup herstellen, das Eiweiß mit einer Prise Salz und 1 TL Zitronensaft fertig verquirlen, den Sirup nach und nach zugeben, das Eigelb mit dem restlichen Zucker aufschlagen und einarbeiten, a kleines Baiser, Backen Sie am richtigen Feuer.
Nach dem Abkühlen in 3 kleinere Arbeitsplatten schneiden.
Sahne: Schlagsahne mit Puderzucker und Vanille schlagen


Winterkuchen mit exotischen Früchten

Bereiten Sie am ersten Tag die Arbeitsplatte vor. Schlagen Sie das Eiweiß, geben Sie den Zucker im Regen hinzu und schlagen Sie weiter, bis ein harter Schaum entsteht. Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale, Rosinen, Eigelb (nacheinander) dazugeben, dann das mit Zitronensaft abgeschreckte Backpulver.

Gießen Sie Mehl in den Regen und rühren Sie von unten nach oben. Die Oberseite in der runden Kuchenform (vorher eingefettet und tapeziert) bei guter Hitze eine halbe Stunde backen. Nach dem Abkühlen in drei gleiche Schichten schneiden und mit Ananassaft in Sirup legen.

Am nächsten Tag ein Tablett auf den Teller stellen und die gewürfelten Früchte darauf legen (die letzten Bananen werden geschnitten, damit sie nicht dunkel werden) und eine Schicht Schlagsahne.

Fügen Sie die zweite Tortenoberseite hinzu und fügen Sie eine neue Schicht Obst und Schlagsahne hinzu. Nach dem Abdecken mit der dritten Arbeitsplatte den Kuchen mit Schlagsahne bestreichen und mit Obstscheiben anrichten.


Wintertraumkuchen

Diese Torte wurde für einen besonderen Anlass kreiert und kann ein tolles Accessoire für die Festtagstafel sein. Der Festtisch ist ein Fest der Opulenz, der Schönheit für Geschmack und Kunst, eine Widmung der Hausfrauen zu Ehren und zu Ehren des Geschmacks. Zu diesem Anlass und um die Gäste zu beeindrucken, schlage ich diesen besonderen Kuchen vor, der selbst die anspruchsvollsten Kunden begeistern wird. Ich gebe zu, dass es sich besonders für die kühle Jahreszeit eignet, weshalb ich es zu Weihnachten vorgeschlagen habe, aber jede Veranstaltung kann als besonderer Anlass dienen, daher würde ich die Verwendung nicht einschränken.

Ja, wie jedes spektakuläre Produkt erfordert es ein wenig Arbeit, aber ich versichere Ihnen, es lohnt sich. Für den Kuchen haben wir die Form von Savarin-Silikon (von Silikomart) verwendet, aber der Kuchen kann auch in einer runden Form mit einem Durchmesser von 18-20 cm hergestellt werden.

Zutaten (6-8 Portionen) und Zubereitung:

Arbeitsplatte (in quadratischem Blech gebacken, 23 & # 21523): 250 g gebackene und gemahlene Walnüsse, 2 große Eier, 100 g brauner Zucker, 1 Teelöffel Backpulver, Vanilleessenz.

Der Backofen ist auf 160°C vorgeheizt. Eier und Zucker mit einem Mixer schlagen, bis sich das Volumen verdreifacht hat. Vanilleessenz, Backpulver und gemahlene Walnüsse dazugeben und mit weiten Bewegungen vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 25 Minuten backen oder bis es den Zahnstochertest besteht. Abkühlen lassen. Schneiden Sie einen Kreis / eine obere Scheibe mit einem Ring von 18 cm oder 20 cm Durchmesser (je nachdem, in welcher Form Sie den Kuchen montieren). Bis zum Gebrauch in den Gefrierschrank stellen.

Kastanienmousse: 40 g Eiweiß, 80 g Puderzucker, 20 g Wasser, 4 g Gelatineblätter, 240 g Kastanienpüree, 25 ml Vollmilch, 200 g Schlagsahne

Die Gelatine wird in kaltem Wasser hydratisiert. Kastanienpüree wird mit Milch gemischt. Zucker und Wasser bei 121 °C aufkochen (ca. 5 Minuten). In der Zwischenzeit das Eiweiß bei niedriger Geschwindigkeit verquirlen und, wenn der Sirup 121 C erreicht hat, in einem dünnen Faden über das Eiweiß gießen. Weiter schlagen, bis ein leichtes Baiser entsteht. Die Gelatine leitet das überschüssige Wasser ab und schmilzt im Wasserbad. In das Baiser einarbeiten. In das Kastanienpüree die halbgeschlagene Sahne und zuletzt das Baiser geben. In die Form gießen und in den Gefrierschrank stellen (siehe Montagedetails!).

Pralinenmousse: 110 g flüssige Sahne, 30 g Haselnusspaste (Pralinen), 190 g Vollmilchschokolade (sehr gute Qualität), 4 g Gelatineblätter, 190 g Sahne für Schlagsahne

Die Gelatine wird in kaltem Wasser hydratisiert. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. 110 g flüssige Sahne erhitzen und mit einer Gabel mit geschmolzener Schokolade und Pralinenpaste verrühren. Die Gelatine wird von überschüssigem Wasser abgelassen und im Wasserbad geschmolzen, dann in die Schokoladenmischung eingearbeitet. Lassen Sie die Mischung Raumtemperatur erreichen. Schlagsahne (halbschlagsahne) schlagen und in die obige Mischung einarbeiten.

Glasur: 175 g weiße Schokolade, 75 ml Wasser, 150 g Zucker, 100 g Kondensmilch, 10 g Gelatineblätter, weißer Gelfarbstoff, brauner Gelfarbstoff

Es wird an dem Tag zubereitet, an dem Sie den Kuchen glasieren! Die Gelatine wird in kaltem Wasser hydratisiert. Zucker, Wasser und Kondensmilch kochen, bis sie 105 ° C erreichen. Die Gelatine wird aus dem Wasser gepresst und in die obige Mischung eingearbeitet, sie ist heiß genug, um sie aufzulösen. Die Masse durch ein feines Sieb streichen. Die Mischung über die Schokolade gießen, 10 Minuten einwirken lassen, dann mit dem Vertikalmixer emulgieren. 3 Esslöffel der Zusammensetzung beiseite stellen, 1 Tropfen weißen Farbstoff hinzufügen und mischen. Fügen Sie im Rest der Zusammensetzung braunen Farbstoff hinzu, bis der gewünschte Farbton erreicht ist. 35°C erwärmen lassen, dann kann der Kuchen glasiert werden (er wird auf einen Grill gelegt und auf ein Blech gelegt, die Glasur wird gegossen und einige Minuten ruhen gelassen. Dann mit einem abgewinkelten Spatel leicht anheben. und überschüssige Glasur von der Basis entfernen). Die restliche Glasur kann eingefroren und später verwendet werden.

Der Kuchen wird verkehrt herum montiert. Wenn ein Tortenring verwendet wird, decken Sie ihn mit Acetophanfolie ab. Bei Silikon entfällt dieser Schritt. Kastanienmousse in die Form gießen, die Form der Küchenarbeitsplatte gut schlagen, um Luftblasen zu entfernen, 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Die Pralinenmousse über die koagulierte Kastanienmousse gießen und einige Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Die Oberseite an den Rändern mit geschmolzener Milchschokolade bestreichen und mit karamellisierten und zerkleinerten Haselnüssen oder Walnüssen bestreichen. Der Kuchen wird aus der Form genommen und mit brauner Glasur glasiert, dann werden ein paar weiße Glasurlinien gezogen, auf die Theke gelegt und mit Arbeitsplattenwürfeln, Schokoladendekor, Goldpulver und Blattgold oder nach jedermanns Fantasie dekoriert.

Unten überlasse ich Ihnen ein Bild mit einem Teil des Kuchens, der in Eile gemacht wurde, wenn man bedenkt, dass meine Freunde es kaum erwarten konnten, weitere Fotos zu machen :)).

PS: Die Spuren, die Sie in der Mitte sehen, stammen von einigen gesalzenen Karamellen, die zwischen den beiden Mousses eingefügt wurden. Ich habe sie nicht als solche in das Rezept aufgenommen, um es nicht noch komplizierter zu machen, es ist sowieso auch ohne sie besonders. Wenn Sie sich jedoch für diese Variante entscheiden möchten, müssen Sie nach dem Eingießen des Kastanienmousses nur die weichen Salzkaramellen nebeneinander in die Mitte des Kuchens legen und dann mit dem Pralinenmousse fortfahren.


Winterkuchen mit Kiwi ist ein leckeres Dessert, perfekt für Jubiläumsmomente. Nachdem Sie das Eiweiß vom Eigelb getrennt haben, schlagen Sie das Eiweiß mit dem Zucker und etwas Salz und mischen Sie das Eigelb mit der Rumessenz, mit dem Vanillezucker, etwas Essig, Öl. Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und zum Schluss das Mehl vorsichtig zugeben, damit keine Klumpen entstehen. Der so erhaltene Teig wird in ein mit Öl gefettetes Blech in den Ofen gelegt und mit etwas Mehl bestäubt, oder Sie können mit etwas Öl gefettete Alufolie verwenden, damit er nicht klebt. Legen Sie das Blech für 30-40 Minuten bei schwacher Hitze in den Ofen, damit es braun wird, und drehen Sie dann die Hitze auf Meer, um eine kupferfarbene Farbe zu bekommen. Die Zusammensetzung wird mit einem Zahnstocher überprüft, um zu überprüfen, ob sie fertig ist. Wenn der Zahnstocher sauber ist, nachdem er von der Theke genommen wurde, bedeutet dies, dass er fertig ist.

Für die Sahne jeden Beutel Sahne mit 250 ml Milch und 4 EL Puderzucker aufschlagen. Es ist wichtig, die Anweisungen auf dem Umschlag zu befolgen.

Zum Schluss die Schlagsahne gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zubereiten und dann in die Kälte legen. Schneiden Sie die Oberseite in 3 Scheiben, dann legen Sie die Unterseite auf einen Teller und Sirup mit einem halben Sirup Ananaskompott. Die Trüffelcreme verteilen und die Top 2 darauflegen, die mit der anderen Hälfte des Kompottsirups und der Vanillecreme sirupiert wird, und obenauf die Top 3 geben. Die geschnittenen Früchte auflegen und mit geriebener Schokolade bestreuen.

Winterkuchen mit Kiwi wird 2-3 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt, danach kann er gegessen werden.

Winterkuchen mit Kiwi wird 2-3 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt, danach kann er gegessen werden.


Lebkuchen - Das Symbol der Winterferien

Dank des bekannten Lebkuchenhauses aus der Gebrüder Grimm-Geschichte –“Hänsel und Gretel“, Mit allerlei Süßigkeiten und Cremes dekoriert, begannen deutsche Bäcker, Lebkuchen in Form von Häusern zu backen. In manchen Gegenden Deutschlands hat sich noch der Brauch erhalten, Lebkuchen in Form von Häuschen zu modellieren, die am Weihnachtstag von Kindern zerbrochen und außer Atem gegessen werden.

Lebkuchen gibt es in vielen Ländern, in verschiedenen Formen und Sorten, aber alle haben einen gemeinsamen Ursprung.

Ab den 1800er Jahren wurde Lebkuchen "Weihnachtskuchen„In vielen Ländern wohl aufgrund des viel leichteren Zugangs der Bevölkerung zu Mehl und Zucker.

In England kann sich Lebkuchen auf einen Kuchen oder eine Art Keks oder Keks mit Ingwer beziehen, der normalerweise die Form eines Lebkuchenmanns annimmt und zu Weihnachten serviert wird.

Original französischer Lebkuchen (Lebkuchen) enthält keinen Ingwer, sondern Honig.

In Russland hat Lebkuchen die Form eines Kuchens, und in den Niederlanden und Belgien ein weicher und krümeliger Lebkuchen namens Pfeffer, Kruidkoek oder Ontbijtkoek Es wird zum Frühstück und oft mit Butter serviert.

In Deutschland wird Lebkuchen in zwei Formen hergestellt: eine weiche Form namens Lebkuchen und eine stärkere (trockene) Form, die oft mit Karneval und Straßenmärkten in Verbindung gebracht wird, wie etwa Weihnachtsmärkten, die in mehreren deutschen Städten stattfinden. Lebkuchen, der auf Märkten oder Jahrmärkten verkauft wird, wird in verschiedenen Formen hergestellt, die dann mit Süßigkeiten und Zuckerguss verziert werden.

In Brasilien ist eine lebkuchenähnliche Kuchenart bekannt als Honigbrot ("Honigbrot"). Es kann so groß wie ein Kaffeekuchen sein (von einem Bissen gegessen, wie eine Bissengröße), normalerweise mit Schokolade überzogen.

In unserem Land wird Lebkuchen normalerweise (die traditionelle Version) mit Puderzucker und weniger mit Schokolade überzogen.


Winterkuchen

Aus Wein und Wasser zu gleichen Teilen einen Sirup herstellen, der zusammen mit Zimt, Nelken, Vanille, Mandelessenz und 3 Esslöffel Zucker aufgekocht wird. Aufkochen und abkühlen lassen. Äpfel und Orange in Scheiben schneiden und schichtweise in eine Schüssel geben. Mit & # 039 Sirup & # 039 darübergießen und 20 Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Eigelb mit dem Salzpulver einreiben und abkühlen lassen (es bekommt eine hellere Farbe). Anschließend 6 EL Zucker in einem größeren Topf karamellisieren und an den Pfannenwänden verteilen. Die Früchte aus dem Sirup nehmen und in die karamellisierte Pfanne geben, 50 g Butter darüber geben und 20 Minuten backen. Das Eiweiß mit 6 Esslöffel Zucker gut schlagen, dann das Eigelb, Mehl und 2 Teelöffel & # 039 Sirup & # 039 dazugeben. Wenn sie fertig sind, gießen Sie sie über die Früchte und stellen Sie sie in den Ofen, bis die Oberseite gebacken ist. Wenn es reif ist, nehmen Sie es auf einem Teller heraus und drehen Sie es so, dass die Früchte oben liegen. Wenn es nicht sirupartig genug ist, gießen Sie es aus dem zuvor zubereiteten Sirup über die Theke, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen.. Servieren Es kann einfach oder mit Schlagsahne serviert werden.


Januar

Insgesamt haben wir 95 Rezepte aus dem Jahr 2017 gezählt, dazu weitere Artikel zum Sparen in der Küche oder zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung im Urlaub oder diverse Testberichte und viele weitere nützliche Artikel.

Ich hoffe, dass 2018 ein besseres, schöneres, ruhigeres Jahr und mit vielen Zufriedenheiten auf allen Ebenen wird. Ich will das sowohl für mich als auch für euch, die diese Zeilen lesen und jeden Tag anschauen
Blog Lesungen und Aromen.