Neue Rezepte

Russisches Fischkuchen-Rezept

Russisches Fischkuchen-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Herzhafte Kuchen und Torten
  • Fischpastete

Super einfaches Rezept für Fischkuchen. Das Rezept verlangt Fisch in Dosen, aber auch gebackener Fisch ist eine gute Option.

14 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 250g Sauerrahm (oder Vollfettjoghurt)
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 3 Eier
  • 100g Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150g einfaches Mehl
  • 1 (185 g) Fisch aus der Dose in Öl oder Wasser (Lachs, Sardinen usw.).

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Extra Zeit:5min › Fertig in:1h

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6.
  2. Sauerrahm und Bicarb mischen. Eier, Mayonnaise, Salz und Mehl hinzufügen. Der Teig wird dünn sein, von gießender Konsistenz.
  3. Gusseiserne Bratpfanne oder Kuchenform mit Butter. Die Hälfte des Teigs einfüllen. Fisch hinzufügen, mit einer Gabel zerdrückt. Dann den restlichen Teig über den Fisch gießen.
  4. 30 Minuten backen. Nach 30 Minuten immer wieder mit einem Spieß auf Garheit prüfen, er sollte sauber herauskommen, wenn er in die Mitte gesteckt wird.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(11)


Machen Sie Ihre Mahlzeiten international mit unserem russischen Lachskuchen-Rezept

Lachs ist weltweit einer der beliebtesten Fische. Jedes Geschäft, das Sie betreten, bietet Königslachsfilet oder sogar den ganzen Fisch mit wenig bis gar keiner Wartezeit an. Was den Lachs so beliebt macht, ist die flockige Textur des Fisches, gepaart mit einem angenehmen, besonders milden Geschmack. Es ist auch sehr einfach zu kochen und macht Lachsfilet ohne Haut zu einer beliebten Wahl für vielbeschäftigte Haushalte und gehobene Restaurants.

Lachs lässt sich leicht mit einer großen Auswahl an Gemüse, Gewürzen und Beilagen kombinieren und ist ein wahrer Allrounder, egal was Sie kochen möchten. Obwohl Lachs sehr vielseitig ist, kann selbst der küchenkundigste Koch ratlos sein, was er zubereiten soll. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Komfortzone zu verlassen, sind unsere Lachskuchen-Rezepte genau das Richtige, um Ihren Gaumen zu erfreuen.


Russische Küche

Die russische Küche wird, wie man sich vorstellen kann, stark von ihrem Klima und ihrer Größe beeinflusst. Auch nach dem Zerfall der Sowjetunion umfasst Russland immer noch über 17 Millionen Quadratkilometer, die sich von der Ostsee im Westen bis zum Beringmeer und dem Japanischen Meer im Osten erstrecken.

Ein großer Teil von Nordrussland ist ein Land des Permafrostes und für jegliche Form von Ackerbau oder Tierzucht nicht lebensfähig. Südlich davon und im Westen jedoch, wo es milder wird, findet man Wild- und Süßwasserfische.

Wenn Sie weiter nach Süden gehen, finden Sie alle Arten von Feldfrüchten und Tieren für den lokalen Verzehr. Die Vielfalt der Getreidekulturen, von denen Weizen heute am weitesten verbreitet ist, bietet ein enormes Potenzial für die Herstellung verschiedener Brote (ein Grundnahrungsmittel), Getreide und natürlich Wodka.

Kaviar jemand? Nun, Russlands Küste ist die viertgrößte der Welt und hat Zugang zu 12 Meeren in 3 Ozeanen. Ich finde das total erstaunlich, und wenn man von seinen Süßwasserfischen spricht, es gibt über 2 Millionen Flüsse! Beeindruckt dich, nicht wahr?


Kulebyaka: König der russischen Lachspasteten

Gebackener Kulebyaka

Ich bin total begeistert von einem großartigen neuen Kochbuch über die russische Küche, „T-Bone Whacks and Caviar Snacks“ (2018, University of North Texas Press), geschrieben von Sharon Hudgins, einer russischen Gelehrten und ehemaligen Professorin der University of Maryland. Sharon und ich kennen uns seit vielen Jahren und ich war begeistert, als sie mir ein Exemplar ihres Buches schickte.

Dies ist ein Buch über das Essen und die Menschen in Sibirien und dem russischen Fernen Osten, einer Region, die in anderen russischen Kochbüchern oft zu kurz kommt. Und Russlands asiatische Seite liegt mir sehr am Herzen, weil mein Vater dort in Irkutsk geboren wurde und ich mit vielen Gerichten aufgewachsen bin, die seine Mutter, mein Baba, für uns in Shanghai gekocht hat, wo ich aufgewachsen bin.

Als ich das Buch durchblätterte, weiteten sich meine Augen, als Kulebyaka auftauchte. Als ich das Rezept für diese mehrschichtige russische Lachspastete mit Reis, Pilzen, Zwiebeln und hart gekochten Eiern las, die alle gemütlich in eine knusprige Teigkruste gehüllt waren, kamen leckere Erinnerungen zurück. Ich musste es einfach wieder haben.

Das Kulebyaka-Rezept in „T-Bone Whacks and Caviar Snacks“ und in anderen Quellen sagt alle, dass man den Kuchen in freier Form backen soll. Als meine Familie es nach unserer Auswanderung in die USA gebacken hat, haben wir es in einer Marmeladenpfanne gebacken. Freiform ist definitiv der richtige Weg, denn der Kuchen ist eine Feier sowohl der Kruste als auch der Füllung, und die Freiform gibt Ihnen viel flockige, knusprige Kruste.

Sharon hat mir großzügig erlaubt, das Kulebyaka-Rezept zu präsentieren, wie es in ihrem Kochbuch geschrieben steht, das ich nur ein wenig optimiert habe. Da das Rezept mehrere Teile umfasst – die alle einen Tag im Voraus zubereitet werden können – schlage ich vor, dass Sie es sich leicht machen, indem Sie die hausgemachte Kruste durch im Laden gekauften Pepperidge Farm Blätterteig (oder eine beliebige Marke) ersetzen. Ich bin sicher, dass Sie, sobald Sie diesen herrlichen Kuchen gebacken und gegessen haben, genauso verrückt danach sein werden wie ich.

„T-Bone Whacks and Caviar Snacks“ ist eine Fundgrube für russische Geschichte, Rezepte, die Orte, an denen Sharon und ihr Mann Tom gelebt haben, und vor allem die persönlichen Beziehungen, die sie zu den unglaublichen Menschen aufgebaut haben, die sie in Russland getroffen und gekocht haben .

Schritt für Schritt Fotos zu einem spektakulären Kulebyaka

Teigboden ausgerollt und mit feinen trockenen Semmelbröseln bestreut. Beachten Sie, dass alle 1-Zoll-Ränder frei von Krümel sind.

Zuerst gekochte Reisschicht auf den Semmelbröseln verteilen und mit Butter und Zitronensaft beträufeln.

Gekochter Pilz und Reis wird über den Reis geschichtet.

Pochierte Lachsstücke und in Scheiben geschnittene hartgekochte Eierschichten, die auf der Pilz- und Zwiebelschicht angeordnet sind. Eier werden mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Die Eierschicht wird mit einer weiteren Schicht Champignons und Zwiebeln und einer letzten Schicht Reis belegt. Ich lege ein Blatt Frischhaltefolie darauf und drücke alle Schichten fest zusammen, um einen kompakten Laib zu erhalten.

Der geformte Kulebyaka, der bereit ist, mit dem oberen Teigblatt bedeckt zu werden.

Und hier ist der Kulebyaka fertig zum Backen. Ich habe den Teig rundum mit Eiglasur bestrichen und den Kuchen mit zufälligen Teigausschnitten dekoriert. Das zentrale Loch lässt beim Backen Dampf entweichen.

Hier ist der Kulebyaka servierfertig. Sehen Sie, wie unterschiedlich die Schichten sind? Dies zu schaffen ist eine echte Leistung.

Kulebyaka (ausgesprochen koo lebYA-ka) Ich schlage vor, Sie bereiten alle Komponenten einen Tag im Voraus vor und kühlen sie. Dies ist ein ausgezeichnetes Partygericht, denn am Partytag rollen Sie einfach den Teig aus, bauen den Kulebyaka ein paar Stunden vor dem Servieren zusammen und backen und servieren den Kuchen warm.

Was bedeutet kulebyaka? Eine Quelle, die ich gelesen habe, sagt, dass das Wort von einem alten russischen Verb stammt – „kulebyachit“, was bedeutet, mit den Händen zu machen, zu formen, zu biegen und zu kneten. Dies ist sinnvoll, da Sie alle Schichten zu einem kompakten Laib zusammendrücken, bevor Sie sie mit dem oberen Teigblatt bedecken.

1 Packung (2 Blätterteigblätter) gefrorener Pepperidge Farm Blätterteig ODER Ihre Lieblingskuchenteigformel mit 4 Tassen Mehl

1 Pfund knochenlose, hautlose Lachs- oder Steelheadfilets, in 3-Zoll-Quadrate geschnitten

10 Esslöffel ungesalzene Butter (geteilte Verwendung)

3/4 Tasse roher Mittelkornreis (wie Arborio)

3 Esslöffel fein gehackter frischer Dill

3 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Pfund frische Cremini oder weiße Champignons, in dünne Scheiben geschnitten

1 große Zwiebel, fein gehackt

3 Esslöffel trockene Semmelbrösel

2 Esslöffel frischer Zitronensaft

Glasur: 1 großes Ei mit 1 EL Milch oder Sahne geschlagen

Optional: Schüssel Crème Fraiche oder Sauerrahm zum Servieren koulebyaka

  1. Tauen Sie den Teig in der Verpackung im Kühlschrank auf und halten Sie ihn kalt.
  2. Für die Füllung, Legen Sie die Fischstücke in einer einzigen Schicht in eine große (12-Zoll) Pfanne. Fügen Sie Wasser, Wein und Salz hinzu. Bringe die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze zum Köcheln. Nach ein oder zwei Minuten den Fisch vorsichtig umdrehen und die Pfanne teilweise abdecken. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Den Fisch insgesamt ca. 4 Minuten pochieren, je nach Dicke, bis er gerade gar ist. Etwas untertrieben ist okay. Nicht überkochen. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um den Fisch zum Abkühlen auf einen Teller zu geben. Gießen Sie die Pochierungsflüssigkeit in ein hitzebeständiges Glasmaß und messen Sie 1-1/2 Tassen Flüssigkeit ab. Wenn nicht genug vorhanden ist, fügen Sie mehr Weißwein hinzu.
  3. 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen. Den rohen Reis hinzufügen und in der heißen Butter unter ständigem Rühren 3 Minuten kochen. Gießen Sie die 1-1/2 Tassen Pochierungsflüssigkeit hinein und bringen Sie sie bei starker Hitze zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf eine sehr niedrige Stufe, decken Sie die Pfanne fest ab und kochen Sie sie 20 bis 25 Minuten lang, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Aufgedeckt beiseite stellen, um den Dill, die Petersilie und den schwarzen Pfeffer abzukühlen.
  4. Während der Reis kocht, erhitzen Sie 3 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Wenn der Butterschaum nachlässt, die in Scheiben geschnittenen Champignons anbraten, schwenken und wenden, bis sie weich sind und nur noch sehr wenig Flüssigkeit in der Pfanne übrig ist, 5 bis 6 Minuten. Die Champignons zum Abkühlen in eine Schüssel geben.
  5. 3 Esslöffel Butter in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn der Butterschaum nachlässt, fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie unter häufigem Rühren etwa 5 bis 7 Minuten an, bis sie weich und goldbraun ist. Mit den Pilzen mischen.

HINWEIS: Zu diesem Zeitpunkt können alle Zutaten sofort verwendet oder über Nacht gekühlt, abgedeckt, verwendet werden.

6. So montieren Sie die kulebyaka, den gekühlten Teig aus dem Kühlschrank nehmen und noch eingewickelt 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. (Wenn Sie alle gekochten Zutaten über Nacht gekühlt haben, nehmen Sie sie ebenfalls aus dem Kühlschrank.) Ein großes Backblech mit Rand (18 x 12 Zoll) mit einem Blatt Backpapier auslegen.

7. Rollen Sie ein Teigblatt auf einer leicht bemehlten Oberfläche aus, um ein Rechteck von 8 x 16 Zoll und einer Dicke von etwa 1/8 Zoll zu bilden. Schneiden Sie die Ecken und Kanten mit einem Messer ab und bewahren Sie die Teigreste für die Dekoration auf kulebyaka. Rollen Sie den Teig über Ihr Nudelholz und rollen Sie ihn auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Streuen Sie die Semmelbrösel gleichmäßig über den Teig und lassen Sie an den Rändern einen Rand von 1 Zoll frei. Zitronensaft und 2 EL zerlassene Butter verrühren.

8. Verteilen Sie die Hälfte des Reises in einer gleichmäßigen Schicht über die Semmelbrösel und lassen Sie den 1-Zoll-Rand entlang der Teigränder frei. Etwas von der Zitronen-Butter-Mischung über den Reis träufeln. Eine gleichmäßige Schicht der Hälfte der Champignons und Zwiebeln auf den Reis geben. Mit etwas Zitronenbutter beträufeln. Den Fisch gleichmäßig auf die Champignons und Zwiebeln legen und mit der restlichen Zitronenbutter beträufeln. (Wenn einige der Fischstücke sehr dick sind, diese waagerecht halbieren.) Die hartgekochten Eier quer durchschneiden und eine Schicht auf den Fisch legen. Jetzt die Reihenfolge umkehren, eine Schicht der restlichen Champignons und Zwiebeln hinzufügen und dann mit einer Schicht Reis abschließen. Legen Sie ein Blatt Frischhaltefolie der Länge nach über die Füllung und drücken Sie es entlang der gesamten Länge und an den Seiten fest, um die Schichten zu einem Laib mit einer abgerundeten Oberseite zusammenzudrücken. Entfernen Sie die Plastikfolie und bestreichen Sie den freiliegenden Teigrand mit der Ei-Milch-Glasur.

9. Rollen Sie das zweite Teigblatt zu einem Rechteck von 10 x 18 Zoll aus, das etwa 1/8 Zoll dick ist. Schneiden Sie die Ränder mit einem Messer ab und bewahren Sie die Teigreste auf. Rollen Sie den Teig über Ihrem Nudelholz auf und rollen Sie ihn über die Füllung. Drücken Sie den oberen und unteren Rand des Teigs auf jeder Seite des gut zusammen kulebyaka, und versiegeln Sie den Kuchen, indem Sie den Teig mit den Zinken einer Gabel oder einer Gebäckpresse zusammendrücken oder indem Sie sie mit dem Finger zusammenfalten.

10. Schneiden Sie ein Loch mit einem Durchmesser von 1 Zoll in die Mitte der oberen Kruste (wie das Blasloch eines Wals), damit der Dampf beim Backen des Kuchens entweichen kann. Rollen Sie die Teigreste aus und schneiden Sie sie in dekorative Formen Ihrer Wahl (Blumen, Blätter, Pilze, Fisch usw.). Befeuchten Sie die Rückseiten mit Wasser und arrangieren Sie die Dekorationen auf der oberen Kruste, indem Sie sie leicht andrücken, damit sie haften. Kühlen Sie das ungebackene kulebyaka für 20 Minuten, während Sie den Ofen auf 400 ° F mit einem auf die untere mittlere Position eingestellten Rost vorheizen. Die gesamte Oberfläche der oberen Kruste mit der Ei-Milch-Glasur bestreichen.

11.Backen Sie die kulebyaka 50 bis 60 Minuten, bis der Teig eine satte goldbraune Farbe hat. Drehen Sie die Pfanne etwa nach der Hälfte des Garvorgangs um, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten. Lassen Sie die kulebyaka einige Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann vorsichtig auf eine große Servierplatte geben. Heiß oder warm servieren und mit einem gezackten Messer quer in 1 1/2 Zoll dicke Scheiben schneiden

12. Mit grünem Salat und trockenem Weißwein oder eiskaltem Zitronenwodka servieren. Obwohl Sharon das nicht sagt, stelle ich gerne eine Schüssel Crème Fraiche oder Sauerrahm auf den Tisch, damit die Gäste ihre Portionen darauf löffeln können koulebyaka wenn sie es wünschen.

HINWEIS: Dieses Rezept ergibt ein Rechteck kulebyaka, aber Sie können den Teig auch in ein großes Oval oder sogar in eine Fischform schneiden (und mit Teig-Teig-“scales” dekorieren).


Rezepte für Fischkuchen

Diese wärmenden Fischpasteten-Rezepte sind Inspiration für einen Meeresfrüchteauflauf mit Püree und sind äußerst beruhigende familienfreundliche Gerichte.

Fischpastete der nächsten Stufe

Großzügige Fischstücke in einer cremigen Sauce aus wenigen geheimen Zutaten, garniert mit Butterbrei und einer knusprigen Garnitur. Bringen Sie Fischpastete auf die nächste Stufe

Cremiger Fisch & Lauchpastete

Verleihen Sie dem bescheidenen Fischkuchen ein geschmacksverstärkendes Makeover mit der Version von Tommy Banks, die aus Riesengarnelen, Lachs und Schellfisch besteht und mit einem beruhigenden, käsigen Brei belegt ist

Familienessen: Einfaches Fischkuchenrezept

Ein einfaches Fischkuchen-Rezept, das schnell und einfach zuzubereiten ist. In Förmchen portionieren und für schnelle Kleinkindermahlzeiten einfrieren oder in einer großen Schüssel für das perfekte Familienessen kochen

Leicht zu skalierende käsige Fischpastete mit Grünkohl

Verdoppeln Sie die Zutaten in dieser einfachen Fischpastete, wenn Sie vier füttern müssen, oder vervierfachen Sie sie für acht. Dieses beruhigende Abendessen ist perfekt für die Wochenmitte und passt sich jeder Situation an


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Kabeljaufilet, in Stücke geschnitten
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 ½ Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 ½ Tassen warme Milch oder mehr nach Bedarf
  • 1 Tasse geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorener gehackter Spinat, aufgetaut und abgetropft
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 Tassen Kartoffelpüree
  • 1 Tasse geriebener gelber Cheddar-Käse

Den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

Kabeljau in einer einzigen Schicht in einer großen Auflaufform beiseite stellen.

Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl einrühren und 2 bis 5 Minuten rühren, bis die Mischung pastenförmig und hellgoldbraun ist.

Nach und nach warme Milch unter die Mehlmischung rühren und bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Rühren, bis die Sauce dick und glatt ist, etwa 5 Minuten.

Weißen Cheddar-Käse unterrühren, dann Zwiebel, Spinat, Salz und schwarzen Pfeffer in die Sauce mischen.

Topf vom Herd nehmen und Knoblauch einrühren. Wenn die Sauce zu dick ist, rühren Sie mehr warme Milch ein, jeweils 1 Esslöffel.

Gießen Sie die Sauce über den Fisch in einer Auflaufform.

Kartoffelpüree darüber schichten.

Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, dann mit gelbem Cheddar-Käse bestreuen. Weitere 15 bis 20 Minuten weiter backen, bis der Fisch mit einer Gabel leicht blättert.


5 Sauerampferrezepte, eines von einem russischen Kaiser geliebt

Im 17. Jahrhundert galt Sauerampfer in Russland als Unkraut. Der Reisende und Historiker Adam Olearius beschrieb 1633 in seinem Tagebuch, wie Moskauer über Deutsche lachten, die glücklich dieses "grüne Unkraut" aßen. Ein Jahrhundert später änderte sich jedoch alles, und einige der Sauerampfergerichte aus dieser Zeit sind heute noch Teil der traditionellen russischen Küche.

1. Sauerampfersuppe

Diese Sommersuppe kann sowohl aus frischem als auch aus gefrorenem Sauerampfer zubereitet werden. Um es zuzubereiten, müssen Sie Zwiebeln anbraten, Kartoffeln kochen und am Ende Sauerampfer hinzufügen. Die Suppe wird normalerweise mit gekochtem Ei und Sauerrahm serviert.

Ein ausführliches Rezept finden Sie hier:

2. Botvinia &ndash die Lieblingssuppe des Kaisers

Diese einfache Suppe war ein Liebling von Kaiser Alexander I. Einer Geschichte zufolge schickte der Zar einmal eine Portion Botvinia an den englischen Botschafter, der sie noch nie zuvor probiert hatte. Aber der Diener des Botschafters wärmte die Suppe auf, so dass der Diplomat das Gericht, das kalt gegessen werden soll, nicht richtig würdigen konnte.

Die Essenz der Suppe spiegelt sich in ihrem Namen wider, der von dem Wort botva (Rote Beete) abgeleitet ist.

Rezept: Rote Bete (400 g), Spinat (300 g) und Sauerampferblätter (300 g) in wenig Wasser (ca. 400 ml) 10 Minuten kochen, gehackte Gurken (2 Stück), Dill (50 g) und Frühlingszwiebeln zugeben (50 g), salzen und dann Kwas (1 l) hinzufügen. Traditionell wurde Botvinia mit Fisch und Meeresfrüchten serviert, zum Beispiel Sterlet und Krabben, aber es geht auch ohne. Es gibt auch eine reichhaltigere Version dieser Suppe, wenn sie von Anfang an mit Fisch zubereitet wird, normalerweise Forelle, Kumpellachs oder Lachs.

3. Sauerampferomelett zum Frühstück

Auch gekocht behält Sauerampfer seine Frische und seinen säuerlichen Geschmack.

Rezept: Sauerampferblätter (200 g) abspülen, schneiden und in einer Pfanne mit Butter 2-3 Minuten dünsten. Eier (6 Stück) mit Milch (150 ml) oder 33% Sahne aufschlagen, salzen und die Mischung in den Sauerampfer gießen. Kochen Sie das Omelett bei schwacher Hitze, bis es gebacken ist.

4. Dacha-Salat

Fügen Sie Sauerampfer und Rettich zu Ihrem üblichen Gemüsesalat hinzu und es schmeckt sofort wie ein neues Gericht. Dieser Salat ist gut mit Pflanzenöl und Sauerrahm zum Dressing.

Rezept: Sauerampfer (200 g), Rettich (200 g), Tomaten (2 Stück), Gurken (2 Stück), Frühlingszwiebeln (50 g), Dill und Petersilie (je 50 g) waschen und schneiden. 2 Eier hart kochen, in Würfel schneiden. Salz und Pfeffer hinzufügen, mit aromatischem Pflanzenöl (3 EL) würzen und mischen.

5. Sauerampferkuchen

Diese Pastete hat eine herzhafte Füllung aus Reis, Sauerampfer und Eiern und eignet sich gleichermaßen gut zum Frühstück und für einen gemütlichen Nachmittagstee.

Rezept: Für die Füllung Reis (300 g) und 3 Eier kochen. Für den Teig Hefe (20 g) in warmem Wasser (200 ml) oder Milch auflösen. Olivenöl (9 EL), Weinessig (1 EL), Salz (1 TL), Weizenmehl (700 g) zugeben und den Teig kneten. Mit einem Handtuch abdecken und 40 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung Sauerampferblätter (700 g), Petersilie und Dill (100 g), Zwiebeln (1 Stück) hacken und Käse (250 g) reiben. Knoblauch (4 Zehen) pressen. Gekochten Reis und Eier sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Mischen. Teilen Sie den Teig in drei ungleiche Teile, sodass die untere Schicht dicker ist als die anderen. Den Teig für die untere Schicht ausrollen und auf ein Backblech legen, sodass die Ränder nach unten hängen. Die untere Schicht mit der Hälfte der Füllung bestreichen, mit einer zweiten Teigschicht bedecken, mit einer Gabel Löcher einstechen. Anschließend die restliche Füllung auslegen und mit einer dritten Teigschicht bedecken. Decken Sie die Kanten ab. Die Torte mit Eigelb einfetten. Bei 180 Grad etwa eine Stunde backen.

LESEN SIE MEHR: Probieren Sie diese 5 "russischen Babuschka"-Rezepte für einen Erdbeersommer

Wenn Sie Inhalte von Russia Beyond ganz oder teilweise verwenden, stellen Sie immer einen aktiven Hyperlink zum Originalmaterial bereit.


Wie man eine russische Fischpastete in Form eines Bootes kocht und isst

Rybnik, oder Fischpastete, ist eine der beliebtesten und delikatesten Arten, Fisch in Russland zuzubereiten. In der Region Twer (162 km nordwestlich von Moskau) findet sogar jährlich ein Festival &ldquoSeliger Rybnik&rdquo statt, das speziell der Fischpastete gewidmet ist. Heutzutage kommen renommierte Köche zum Festival, um zuzubereiten rybnik nach alten Rezepten.

Rybnik kann verschiedene Formen haben (ein Dreieck oder ein Quadrat), aber traditionell ist es eine geschlossene Fischpastete, die in Form eines Bootes zubereitet wird. Besonders beliebt war er in Fischfanggebieten, im Norden Russlands, in Sibirien und im Fernen Osten.

Kochen rybnik, ist es vorzuziehen, eine Fischart mit weniger Gräten wie Heilbutt, Barsch oder Kabeljau zu wählen. Es wird normalerweise als warmes Hauptgericht oder als Vorspeise serviert. Die Rezepte unterscheiden sich von Region zu Region. In Seliger wird zum Beispiel Roggenmehl zum Teig und Frühlingszwiebeln in die Füllung gegeben.

Abgesehen von interessanten Zutaten, die im Rezept verwendet werden, rybnik hat eine besondere Art, es zu essen: Die obere Kruste sollte mit einem Messer herausgeschnitten und der Fisch zusammen mit einer unteren Zwiebelschicht gegessen werden. Die obere Kruste wird als Brot verwendet und ist eine köstliche Ergänzung zum saftigen Fisch.

Zutaten:

  • 350 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 1 Ei
  • 30 ml Öl
  • 1 EL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Trockenhefe
  • 2 mittelgroße Fische
  • ½ weiße Zwiebel
  • Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz Pfeffer

Kochen:

1. In einer Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Trockenhefe vermischen.

2. Erhitzen Sie Ihre Milch, bis sie nur noch leicht warm ist (nicht mehr als 40°C) und geben Sie sie zusammen mit dem Ei zur Mehlmischung. Mischen Sie mit einem Holzlöffel oder Ihren Händen und fügen Sie dann das Öl hinzu.

3. Beginnen Sie nun, den Teig etwa 5 Minuten lang zu kneten, bis er zusammenkommt, damit die Textur glatt wird.

4. Den Teig zu einer Kugel formen und zurück in die Schüssel geben. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort etwa 90 Minuten ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

5. Bereiten Sie Ihren Fisch vor, indem Sie Flossen, Kopf und Schwanz abschneiden und die Eingeweide entfernen. Wenn Ihr Fisch viele kleine Gräten hat, ist es auch besser, ihn vor dem Backen zu entgräten.

6. Schneiden Sie Ihre ½ weiße Zwiebel und Frühlingszwiebeln in kleine Streifen.

8. Wenn der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in zwei Teile. Rollen Sie auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zwei Teigstücke zu einer rechteckigen Form aus, die 1,5- bis 2-mal größer als Ihr Fisch sein sollte.

9. Auf den Teig die gewürfelten Zwiebeln legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

10. Dann den Fisch darauf legen und auch diese Seite würzen.

11. Schneiden Sie die Seiten des Teigs in diagonale Streifen und beginnen Sie von der Oberseite des Fisches aus, sie wie einen Zopf übereinander zu legen.

12. Wenn Sie am Schwanz angekommen sind, kneifen Sie den Teig und schneiden Sie alle Extras ab.

13. Legen Sie Ihr Rybnik auf das Blechtablett und bestreichen Sie es mit Eiwaschmittel. Mit Sesam bestreuen und im Ofen 30-35 Minuten goldbraun backen.

Wenn Sie Inhalte von Russia Beyond ganz oder teilweise verwenden, stellen Sie immer einen aktiven Hyperlink zum Originalmaterial bereit.


Die besten Fischkuchenrezepte

Probieren Sie diese Fischpasteten-Rezepte noch heute aus – wir haben eine einfache Fischpastete für die Familie, eine leichte und gesunde Fischpastete, eine köstlich cremige Fischpastete und mehr. Kreieren Sie eine köstliche Fischpastetensauce, probieren Sie eine andere Fischpastetenmischung und lassen Sie sich von neuen Ideen für das ultimative Komfortessen inspirieren.

Ein Fischkuchenrezept kann so klassisch oder modern sein, wie Sie es machen. Versuchen Sie es mit Lachs, geräuchertem Schellfisch, Garnelen und sogar Jakobsmuscheln, um Ihr Fischpasteten-Rezept aufzupeppen, oder tauschen Sie den traditionellen Kartoffelbrei gegen köstlichen Blätterteig. Finden Sie einen neuen Favoriten mit unserer Fischpasteten-Rezeptsammlung.

Zutaten

Fischpastete Lasagne

Zwei Familienlieblinge in einem! Weichen flockigen Lachs, cremigen Mozzarella und knusprigen Brokkoli zwischen frischen Lasagneblättern und einer glatten und cremigen Mehlschwitze schichten. Hier finden Sie unsere besten Lasagne-Rezepte.

Gesunder Fischkuchen

Für eine gesündere Variante von Fischpastete, die dennoch große Aromen verspricht, probieren Sie unsere proteinreiche Option aus. Es strotzt nur so vor Schellfisch, Lachs, Garnelen und viel frischem, buntem Gemüse.

Breiige Erbsen-Fisch-Torte

Fans von Erbsenpüree werden dieses epische Fischkuchen-Rezept lieben, komplett mit einer versteckten Schicht leuchtend-grüner Erbsen, die unter einem köstlichen Blätterteigbelag vergraben sind.

Bombay Fischpastete

Bevorzugen Sie ein bisschen mehr Würze in Ihrem Leben? Probieren Sie diese geniale Fusion – eine klassische Fischpastete voller indischer Aromen und mit einer cremigen Kokosmilchsauce. Probieren Sie auch unser indisches Seehecht-Curry.

Klassischer Fischkuchen

Für wohlige Aromen und ein gefrierfreundliches Ergebnis wird diese klassische Fischpastete mit flauschigem Kartoffelpüree sicher zu einem Familienfavoriten.

Schneller Fischkuchen

Fischpastete ist eines der ultimativen Komfortnahrungsmittel, kann jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wenn es nur Sie gibt, probieren Sie unsere Cheat-Version aus, die in nur 20 Minuten fertig ist – perfekt für einen Muntermacher unter der Woche.

Fischkuchenjacken

Als lustige Variante eines Familienfavoriten haben wir die knusprige Schale eines gebackenen Spuds mit einer einfachen Fischpastete-Füllung und Butterbrei kombiniert. So bereiten Sie die perfekte Pellkartoffeln zu.

Gesunder Fischkuchen

Bleiben Sie gesund mit dieser leichteren Version eines klassischen Fischkuchens. Mit halbfetter Crème fraîche und viel Spinat kommt dieses einfache Rezept auf unter 500 Kalorien.

Luxuriöse Fischpasteten mit Rösti-Topping

Tauschen Sie den Brei gegen ein knuspriges Rösti-Topping mit diesem knusprigen Fischpasteten-Rezept – die herrlich goldene Oberseite macht es zu etwas ganz Besonderem.

Bumpkins Fischpastete

Packen Sie Ihre Fischpastete voller Geschmack mit geräuchertem Schellfisch, Lachs, Jakobsmuscheln und einem Hauch Pernod – probieren Sie diese süffige Version der Brasseriegruppe Bumpkin für ein luxuriöses Abendessen.

Fischpastete mit Wermut-Velouté

Kombinieren Sie eine brillante Velouté-Sauce – hergestellt aus Weißwein und trockenem Wermut –, um diese köstliche Dinnerparty-Version von Fischpastete zu kreieren.

Forelle colibiac

Entdecken Sie eine neue Art, Fisch mit einem russischen Rezept, Colibiac, zu genießen. Flockenforelle mit Reis, Zitrone und Dill wird in einer köstlichen Blätterteighülle zu einer etwas anderen Fischpastete gegart.


Bester Fisch für Fish Pie

Ich verwende gerne eine Kombination aus geräuchertem und normalem ungeräuchertem Fisch. Der geräucherte Fisch (der leuchtend orangefarbene) liefert den größten Teil des Geschmacks. Allerdings finde ich es etwas überwältigend, nur geräucherten Fisch zu verwenden, weshalb ich sowohl geräucherten als auch ungeräucherten (normalen rohen) Fisch verwende.

Hier in Australien fehlt leider unser Angebot an Räucherfisch. Das einzige, das in meinem örtlichen Fischgeschäft und in Supermärkten (Woolies) verkauft wird, ist geräucherter Kabeljau. Es hat ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis – $ 10 / kg (5 $ 5 / lb), es ist gut gewürzt mit gutem Raucharoma, also ist es fantastisch für Fish Pie.

Und ja, es ist gefärbt. Aber ich kann nicht leugnen, dass ich die Farbe liebe, die es der Kuchenfüllung verleiht!

Das Pochieren des Fisches mit Zwiebeln, die mit Nelken gespickt sind, ist eine traditionelle Methode, die ich gerne verwende. Es fügt der Brühe einen subtilen Hauch von Geschmack hinzu, um diesen Fischkuchen zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Ich denke, Sie werden erstaunt sein über den Geschmack, der in nur 7 Minuten Pochierungszeit in die Milch eingegossen wird. Sein Geschmack, den man nicht kaufen kann.

Die aromatisierte Milch wird dann verwendet, um die cremige Sauce für den Fischkuchen herzustellen. Ich glaube nicht, dass es streng traditionell ist, sautierte Karotten und Sellerie in die Sauce zu geben, aber ich füge sie gerne hinzu, weil es noch mehr Geschmack und mehr Textur der Füllung verleiht.

Dies ist ein Streitpunkt zwischen mir und meinem Bruder, der der Meinung ist, dass die Füllung nur aus Fisch bestehen sollte, während ich die Textur für meinen Geschmack zu eindimensional finde. Also habe ich die Karotten und den Sellerie optional in das Rezept aufgenommen, – sonst höre ich nie das Ende! (Genau wie die Tatsache, dass ich an seinem berühmten Wurstbrötchen-Rezept gebastelt habe. Er macht immer weiter und weiter und weiter ).

Tipp für die Sauce – stellen Sie sicher, dass es ziemlich dick ist. Wie Honig dick – so kann ich es am besten beschreiben. Es wird im Ofen nicht mehr dick und es ist auch wahrscheinlich, dass der Fisch beim Backen etwas Flüssigkeit versickert. Machen Sie die Sauce also im Grunde so dick, wie Sie sie haben möchten, wenn Sie in den Kuchen schneiden.

Ich habe meinem Fischkuchen Ei hinzugefügt, was meiner Meinung nach Tradition der alten Schule ist . Ich erinnere mich daran, wie ich in einem Pub in London in einen Fish Pie geschnitten habe, und ich “angeln” war, um das Ei zu finden. Ich wollte mein Ei! Gib mir mein Ei!

Mit Püree belegen, aufrauen (mehr Rillen = mehr Crunch!), mit Butter beträufeln, mit Parmesan bestreuen und backen…..

Ich weiß, ich sollte mich auf die Füllung konzentrieren, aber lassen Sie mich einen Moment Zeit. Schau dir diese goldene knusprige Kruste an! Es ist so gut.

OK, jetzt sind die Füllungen an der Reihe.

SCHAUEN SIE SICH DIE CREMIGE FÜLLUNG AN, die mit den zarten Fischflocken beladen ist.

Dieser Fischkuchen mag einem König würdig sein, aber er ist absolut wirtschaftlich zuzubereiten. Wenn Sie Ihren Fisch im Supermarkt (Woolworths) kaufen, sollte er weniger als 20 US-Dollar kosten und für 6 bis 8 Personen serviert werden. Ich teile dies mit Karfreitag im Hinterkopf. Traditionell wird am Karfreitag kein Fleisch verzehrt, und obwohl man normalerweise zuerst an ein Lachsrezept denkt, dachte ich, ich würde dieses Jahr etwas anderes teilen! – Nagi x

PS Obwohl Sie nach Lachs suchen, gibt es viel zu stöbern. Probieren Sie für Versammlungen diesen gebackenen Lachs mit Parmesankruste mit Zitronen-Sahne-Sauce (fester persönlicher Favorit) oder Lachs-Gravlax. Sehen Sie hier alle meine Lachsrezepte!