Neue Rezepte

Knuspriges gebackenes Ingwer-Dill-Lachs-Rezept


Backofen auf 450 Grad vorheizen.

Eine Auflaufform mit Kochspray einsprühen. Halten Sie 3 flache Gefäße, wie Kuchenformen, Auflaufformen oder Vorratsbehälter aus Kunststoff für das 3-Stufen-Panieren bereit. In den ersten Behälter das Mehl geben. Im zweiten Behälter Limettensaft, Agave, Dill, Ingwer, Chilipaste, Salz und Pfeffer verquirlen. In den dritten Behälter die Semmelbrösel geben.

Ein Lachsfilet in Mehl legen und beide Seiten leicht bestreichen. Beide Seiten in die Limettensaft-Mischung tauchen und beidseitig mit Semmelbröseln bestreichen. In eine Auflaufform geben und mit den restlichen Lachsfilets wiederholen. In den Ofen geben und backen, bis der Lachs goldbraun ist und fast fest ist, aber bei Berührung noch etwas nachgibt, etwa 8-10 Minuten.

Währenddessen die Limettensaftmischung in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen. Wenn sich große Mehlklumpen in der Mischung befinden, entfernen Sie diese mit einem Löffel. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und bringen Sie sie unter Rühren zum Kochen. Etwa 1 Minute kochen, bis die Mischung eindickt, dann vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Den Spinat auf 4 Teller verteilen und jeweils ein Lachsfilet darauf legen. 1 Esslöffel Limetten-Ingwer-Sauce auf das Grün um den Lachs träufeln und sofort servieren.


Gebackener Lachs in Folie

Von Dannii · Veröffentlicht 15. Mai 2021 · Aktualisiert 15. Mai 2021 · 5 Kommentare · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten und generiert Einnahmen durch Anzeigen · Diese Website verwendet Cookies · Beitrag enthält 2021 Wörter. · Ungefähr 11 Minuten, um diesen Artikel zu lesen.

Baked Salmon in Foil ist ein einfaches, leichtes und frisches Lachsgericht, das sich perfekt zum Füttern einer Menschenmenge eignet und viel schicker aussieht, als es tatsächlich ist. Duftende Zitrone und Thymian, über einer Lachsseite mit etwas Honig und Butter erstickt, ergeben ein Lachsgericht, das ernsthaft beeindrucken wird. Einfach die Zutaten darüber gießen und in Folie backen – einfacher geht es nicht!

Egal, ob es sich um eine neue Art, Lachs zu genießen, oder um eine Mahlzeit, die Ihre Gäste begeistern wird, handelt, dieser in Folie gebackene Lachs ist genau das Richtige für Sie. Es ist proteinreich und gut lagerfähig, sodass Sie die Reste in den nächsten Tagen zu Sandwiches, Salaten und Nudelgerichten hinzufügen können. Lassen Sie sich nicht davon abhalten, Lachs zu kochen, denn das ist wirklich super einfach und das Einwickeln in Folie hilft, ihn feucht zu halten.


Mitch Mandel und Thomas MacDonald

Wenn Sie kein großer Fischfan sind, wird dieses Rezept Ihre Meinung ändern. Der Lachs passt perfekt zur würzigen und süßen Kombination der Glasur. Wenn es mit etwas geröstetem Brokkoli (den Sie leicht im selben Ofen gleichzeitig mit dem Lachs auf einer Blechpfanne zubereiten können) und einer Beilage Couscous serviert wird, haben Sie ein Gericht, das würzig, lecker und gesund ist.

Holen Sie sich unser Rezept für süßen Chili-glasierten Lachs.


1 von 27

Meeresfrüchte-Festmenü: Gebratener Lachs mit Schalottencreme

Eine gebratene Lachsseite ist ein mächtig beeindruckendes Gericht für besondere Gesellschaft, aber nur wenige Hausköche versuchen es, hauptsächlich aufgrund des Angstfaktors. Das Kochen von Fisch kann entmutigend erscheinen: Bei den meisten Flossenfischen wie Heilbutt, Kabeljau oder Tilapia wird das Fleisch schnell und schnell übertrieben. Deshalb haben wir uns für Lachs entschieden, und zwar ein großes Stück, das große Vorteile bietet: Erstens ist es reich an Öl und lässt sich schwerer verkochen. Zweitens können die individuellen Vorlieben wie bei Rindfleisch von selten bis gut durchgebraten sein. Wenn Sie ein 3-Pfund-Stück Lachs kochen, können Sie leicht einen Fisch liefern, der an der dicksten Stelle etwa mittelgroß ist und an der dünneren Stelle durchgegart ist, für diejenigen, die es so mögen. Alle gewinnen, besonders der Koch.


Knuspriger, im Ofen gebratener Lachs

Heute bin ich wieder dabei, mit einer weiteren einfachen Mahlzeit unter der Woche, die in weniger als 30 Minuten fertig ist. Die AIP-Diät ist eine sehr nährstoffreiche Ernährung und ich weiß, dass ich zu Beginn Schwierigkeiten hatte, genug Fisch zu essen, weil ich im Norden Kanadas in einer Binnenprovinz lebe.

Wir alle wissen, dass wir mehr Omega-3-Fettsäuren aufnehmen müssen und eine dieser Möglichkeiten besteht darin, Kaltwasserfische wie Lachs zu konsumieren. Ich bekomme oft die Frage nach der Qualität von Lachs und Wildlachs gegenüber Zuchtlachs. Hier ist meine Meinung zu diesem Thema - wenn Sie es sich leisten können, wild gefangenen Lachs zu kaufen, dann tun Sie es, wenn Sie es nicht können, kaufen Sie den gezüchteten Lachs. Es ist besser, Zuchtlachs zu essen, als gar keinen Lachs zu essen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir es besser machen sollten, wenn wir es besser wissen, aber wir müssen dies im Rahmen unseres Budgets und unserer Umstände tun. Also tun Sie einfach Ihr Bestes, denken Sie daran, dass es besser war als das, was Sie zuvor getan haben!

Der Trick, damit dieser Lachs so gut schmeckt, ist Kokosöl und Zeit. Wenn Sie Ihren Lachs also lieber saftig und saftig mögen, kochen Sie ihn nur 20 Minuten. Wenn Sie es knusprig mögen, wie auf dem Foto oben, kochen Sie es 30 Minuten oder bis Sie das Gefühl haben, dass es knusprig genug ist. Bitte beachte, dass längeres Kochen eine trockenere Textur ergibt, die ich mag, aber behalte das im Hinterkopf. Zögern Sie nicht, Ihren Lachs mit Ihren Lieblingskräutern zu würzen oder ihn einfach mit einer Prise Meersalz zu bestreuen!

Ich esse gerne Lachs auf einem Bett aus Rucola oder gemischtem Gemüse oder geriebenem Blumenkohl. Das schmeckt auch hervorragend zu Süßkartoffeln und Gemüse.


4. Gebratener Lachsreis

Wenn du neben dem Lachs noch Reis übrig hast, dann ist dieses Rezept perfekt für dich!

Mit minimalem Vorbereitungsaufwand, ein paar Zutaten und einer Pfanne können Sie in 30 Minuten oder weniger eine leckere Mahlzeit zubereiten.

Für diesen gebratenen Reis müssen Sie einen japanischen gesalzenen Lachs haben. Machen Sie sich keine Sorgen, denn dies ist einfach zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist Lachs, Salz und Sake.

Mit Aromen von Frühlingszwiebeln, Eiern und leichten Gewürzen angereichert, verleiht dieser gebratene Lachsreis einen erfrischenden japanischen Geschmack, den Sie immer wieder gerne haben werden.


Lachs mit Dill und Senf Rezept

Die Marinaden in diesem Rezept verleihen dem Lachs eine fabelhafte Geschmackstiefe und das Grüne-Erbsen-Relish hat einen Kick, der an japanisches Wasabi erinnert. Die Mengen hier ergeben entweder eine leichte Mahlzeit für vier Personen oder etwa 20 Häppchen, wenn Sie es als Vorspeise servieren möchten.

Zutaten

  • 20 x 25g Lachsfiletstücke
  • 20 x 25g Lachsfiletstücke
  • 20 x 25g Lachsfiletstücke
  • 1 EL Ingwer-Knoblauch-Paste (gleiche Mengen zerdrückter Knoblauch und Ingwer)
  • 0,5 Limette, nur Saft
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Ingwer-Knoblauch-Paste (gleiche Mengen zerdrückter Knoblauch und Ingwer)
  • 0,5 Limette, nur Saft
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Ingwer-Knoblauch-Paste (gleiche Mengen zerdrückter Knoblauch und Ingwer)
  • 0,5 Limette, nur Saft
  • 1 TL Salz
  • 1 EL gehackter frischer Ingwer
  • 2 grüne Chilis, fein gehackt
  • 2 EL Bengali-Senf-Dressing (oder gleiche Mengen Englischer und Dijon-Korn-Senf)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL dicker Joghurt nach griechischer Art
  • 1 EL gehackter frischer Ingwer
  • 2 grüne Chilis, fein gehackt
  • 2 EL Bengali-Senf-Dressing (oder gleiche Mengen Englischer und Dijon-Korn-Senf)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL dicker Joghurt nach griechischer Art
  • 1 EL gehackter frischer Ingwer
  • 2 grüne Chilis, fein gehackt
  • 2 EL Bengali-Senf-Dressing (oder gleiche Mengen Englischer und Dijon-Korn-Senf)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL dicker Joghurt nach griechischer Art
  • 1 Karotte, fein geschnitten
  • 0,5 Mooli (großer Rettich)
  • 200 ml Weißweinessig
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 0,5 TL schwarze Senfkörner
  • 1 Karotte, fein geschnitten
  • 0,5 Mooli (großer Rettich)
  • 7 fl oz weißer Essig
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 0,5 TL schwarze Senfkörner
  • 1 Karotte, fein geschnitten
  • 0,5 Mooli (großer Rettich)
  • 0,8 Tasse Weißweinessig
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 0,5 TL schwarze Senfkörner
  • 300 g Frische oder gefrorene Erbsen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 grüne Chilis
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1,5 EL Senföl
  • 2 EL Wasser
  • 10,6 oz frische oder gefrorene Erbsen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 grüne Chilis
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1,5 EL Senföl
  • 2 EL Wasser
  • 10,6 oz frische oder gefrorene Erbsen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 grüne Chilis
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1,5 EL Senföl
  • 2 EL Wasser

Einzelheiten

  • Küche: indisch
  • Rezepttyp: Hauptsächlich
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Schneiden Sie zuerst Ihre Lachsfilets in ca. 20 x 25 g Stücke und verteilen Sie sie in einer marinierten Schüssel.
  2. Für die erste Marinade Limettensaft, Salz und Ingwer-Knoblauch-Paste zu den Lachsstücken geben und die Filets mit den Zutaten rundum einreiben und 10-15 Minuten ruhen lassen. Dadurch wird dem Fisch die überschüssige Feuchtigkeit entzogen, damit er die Aromen der zweiten Marinade aufnehmen kann.
  3. Für die zweite Marinade etwas gehackten Ingwer, gehackte grüne Chilis, gehackten Dill und ein paar Esslöffel Bengali-Senf-Dressing (oder je einen Esslöffel English and Dijon Grains Senf) hinzufügen. Fügen Sie etwas Salz und etwas Zucker und dickflüssigen Joghurt hinzu und prüfen Sie, ob jedes Stück Lachs gut umhüllt ist. Noch etwa 10 Minuten marinieren lassen.
  4. Bereiten Sie die eingelegte Gemüsegarnitur vor, indem Sie mit einem Kartoffelschäler dünne Karotten- und Moolistreifen (Rettich) rasieren. Weißweinessig, Salz, Zucker, Fenchelsamen und schwarze Zwiebelsamen in einer Pfanne mischen und aufkochen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Karottenstreifen leicht anweichen. Sie sollten nicht durchkochen und trotzdem frisch und knusprig sein. Dann die Mooli (Rettich)-Streifen in die Beizflüssigkeit geben. Einige Minuten stehen lassen.
  5. Bereiten Sie das Erbsenrelish vor. Geben Sie die gefrorenen oder frischen Erbsen in einen Mixer, fügen Sie Salz, Zucker, 2-3 grüne Chilis, 2-3 Knoblauchzehen hinzu und mischen Sie sie mit genügend Wasser nach und nach zu einer Paste. Dann nach Belieben etwas Senföl hinzufügen. Sie können so viel oder so wenig hinzufügen, wie Sie möchten, je nachdem, welchen Kick Sie vom Erbsenrelish erhalten möchten.
  6. Die Lachsfilets mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und unter dem heißen Grill ca. 5-7 Minuten braten, bis sie gar sind und die Haut goldgelb und knusprig ist.
  7. Das eingelegte Gemüse abtropfen lassen, überschüssige Flüssigkeit abschütteln und aufgerollt auf dem Teller anrichten. Mit einem Teelöffel das Erbsenrelish in Abständen um den Teller verteilen und dann die Lachsfilets schräg zwischen das Gemüse und das Relish legen.

Auch Ihre Aufmerksamkeit wert:

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Suchen Sie noch nach dem, was Sie kochen möchten?

  • FÜR KUCHEN
  • 1 -14,75 oz Dose Lachs
  • 2 Eier
  • 10 -12 Cracker zerkleinert (entweder Townhouse, Ritz oder ein anderer Buttercracker)
  • 1 kräftige Prise Paprikaflocken (etwa die Größe eines Viertels in der Handfläche)
  • 1/2 TBL getrocknete Petersilie
  • Saft einer kleinen Limette (oder zwei Spritzer aus der Flasche)
  • 1/2 TBL Dill (oder die Größe einer Nickelscheibe in Ihrer Handfläche)
  • Prise schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TBL getrocknete gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse Panko-Semmelbrösel
  • ZUM Braten
  • 3 TBL Rapsöl
  • 2 EL Butter

Knusprig gebackene Lachsnuggets

  • Autor: Ciara Attwell @ My Fussy Eater
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 12 Minuten
  • Gesamtzeit: 17 Minuten
  • Ausbeute: 2 – 3 1 x
  • Kategorie: Hauptmahlzeit
  • Küche: Europäisch

Beschreibung

Köstliche knusprig gebackene Lachsnuggets aus frischen Lachsfilets.

Zutaten

  • 2 norwegische Lachsfilets
  • 40 g / 1/3 Tasse einfaches Mehl
  • 2 Eier
  • 40 g / 1 Tasse Panko-Semmelbrösel
  • 1 TL getrocknete gemischte Kräuter
  • Salz und Pfeffer

Anweisungen

  1. Von den Lachsfilets die Haut entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einer Schüssel das Mehl hinzufügen. In einer zweiten Schüssel die Eier aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen. In eine dritte Schüssel die Panko-Semmelbrösel geben und die getrockneten Kräuter sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack unterrühren.
  3. Machen Sie die Nuggets, indem Sie ein Stück Lachs nehmen, mit Mehl bestreichen, in das Ei tauchen und dann mit den Semmelbröseln bestreuen. Wiederholen, bis alle Nuggets fertig sind.
  4. Eine Auflaufform leicht einfetten und die Nuggets darauf legen. Im Ofen bei 220 °C 12-15 Minuten backen, bis sie gar sind.
  5. Sofort servieren.

Anmerkungen

Wenn Sie diese Nuggets stapelweise kochen und einfrieren möchten, ist es am besten, sie nach der Herstellung, aber vor dem Kochen einzufrieren. Nach Schritt 3 die Nuggets in einer einzigen Schicht auf ein Tablett oder einen Teller geben. Für ein paar Stunden einfrieren und dann für bis zu 2 Monate in eine Tüte oder einen Behälter geben.

Zum Garen einfach wie oben beschrieben kochen und ein paar Minuten länger kochen.

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen:

Diese köstlichen knusprig gebackenen Quinoa Chicken Nuggets sind ein leckeres & hellip

Leckere Linsen-Veggie-Nuggets. Eine gesündere Alternative zu Chicken Nuggets,&hellip

Köstliche vegetarische Nuggets für Kinder mit super nahrhaftem Blumenkohl!&hellip


14 köstliche Rezepte für gebackenen Lachs, die Sie immer wieder machen möchten

Gegrillt, gebraten, gebraten, roh – es gibt unzählige Möglichkeiten, absolut leckere Fischrezepte zuzubereiten. Aber wenn Sie auf der Suche nach einer gesunden, einfachen Mahlzeit sind, gibt es nichts Besseres als einen einfachen gebackenen Lachs, der wirklich ins Schwarze trifft. Es ist jedes Mal ein leichtes, aber zutiefst befriedigendes Gericht. Dabei muss einfach nicht gleich langweilig sein! Wir waren auf der Suche nach den besten Rezepten für gebackenen Lachs, und Sie können sicher sein, dass diese Kollektion Sie nicht enttäuschen wird.

Fischgerichte sind einige unserer Lieblingsgerichte für leichte Mahlzeiten unter der Woche, aber es ist auch das perfekte Protein für ein festliches Abendessen. Denken Sie darüber nach, Sie bereiten es einfach im Voraus zu und werfen es dann in den Ofen, sodass Sie sich während des Kochens unter Ihre Lieben mischen können. Es ist alles in der Marinade und Kochzeit. Zwischen all den verschiedenen Fischarten und -stücken, Marinadenaromen, Beilagen und zusätzlichen Zutaten sind die Möglichkeiten endlos!

Heute dreht sich alles um Lachs, und gebackene Lachsgerichte sind nicht nur praktisch, sondern auch unglaublich lecker und gesund. Soweit wir das beurteilen können, haben die besten gebackenen Lachsrezepte alle eines gemeinsam: Je frischer der Fisch, desto besser! Machen Sie also einen Ausflug zu Ihrem lokalen Fischhändler und machen Sie sich einen wirklich leckeren Leckerbissen.


Schau das Video: Claus Meyer - lær at skære din laks ud (Dezember 2021).