Neue Rezepte

Reiben Sie es


Den Fisch, gesäubert und gewaschen, würzen, mit etwas Öl einfetten und für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Wir sorgen dafür, dass es von beiden Seiten gut braun wird. In der Zwischenzeit können Sie ein Polenta-Hähnchen zubereiten. Mit Peperoni und Tomaten garnieren und entweder mit Zitronensaft oder Knoblauchsauce servieren.

Guten Appetit!


Sollte man das Steak vor oder nach dem Marinieren des Asada Fleisches schneiden?

Wenn Sie gebratene Tacos zubereiten möchten, können Sie das Fleisch vor dem Marinieren in Scheiben schneiden. Dies verkürzt die Marinierungszeit und hilft der Marinade auch, tiefer in das Fleisch einzudringen. Ansonsten mariniere ich gerne das ganze Steak, um es gleichmäßiger zu garen. Ich hatte noch nie so ein Problem.

Reden wir darüber, wie wir es machen, ja?

Grill es, Freunde.


Rezeptlauf auf dem Grill

Bevor Sie den Absatz kaufen (um den Einkaufswagen beim Gang durch den SB-Warenhaus nicht zu verderben), legen Sie einen Spatel in den Korb. Ja, ein Stück Mauerwerk. Die Küche kostet so viel wie ein großer Absatz und das Ergebnis ist das gleiche.

Der Truthahn ist ein fantastischer Fisch, sehr lecker, sehr einfach zuzubereiten. Es gibt viele Rezepte, aber ich glaube, viele wurden aus dem Wunsch nach Abwechslung erfunden. Der Truthahn wird phantastisch gegrillt oder gegrillt, im Ölbad gebraten oder für ein erleseneres Rezept in Butter gekocht, mit ein paar feinem Gemüse daneben. Höchstwahrscheinlich werden Sie eine Zuchtferse genießen, die in Rumänien sehr selten geworden ist. Bulgarische Kollegen finden sie eher & # 8230

Zurück zur Ferse auf dem Grill oder auf der Grillplatte (dicke Gusseisenplatte, unter der das Feuer gemacht wird) & # 8211 Wenn Sie die ganze Ferse zubereiten möchten, rate ich Ihnen, sich auf eines von maximal zwei Kilogramm zu beschränken. Größer als das, wird es sehr schwierig, das Drehen und Vorbereiten in die Tiefe zu schaffen, ohne es zu verbrennen.

Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie Truthahn zubereiten und keine Kopfschmerzen haben möchten (insbesondere, wenn Sie ihn schneiden möchten), bitten Sie den Verkäufer auf dem Markt oder Hypermarkt, ihn von Matt zu reinigen und zu schneiden.


Vom Schweinefleisch wird der ganze Muskel auf beiden Seiten der Wirbelsäule zum Grillen verwendet, bis zum Nacken ist das zarteste Fleisch mit den weichsten Muskeln.

Das Fleisch wird in 2-3 cm dicke Scheiben geschnitten. Die Scheiben so dick lassen, nicht mit einem Hammer schlagen, durch Öl streichen, auf einen Teller legen oder mit einer Bürste einfetten, insbesondere solche, die kein Fett zwischen den Fleischfasern haben, den heißen Pegratar ungesalzen einlegen und abkühlen lassen.

Das Steak wird so serviert, wie es fertig ist, mit den Butterstücken und Zitronenscheiben oder mit der Knoblauchsauce, warten Sie nicht, bis alle Stücke kalt sind, da sie an Geschmack und Aroma verlieren.

Die Schweinemuskulatur wird in dicken Scheiben in 3-4 cm dicke Scheiben geschnitten, die dann mit der Faust nivelliert werden, durch Öl passieren und auf den Grill legen, wo sie belassen werden, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, ca . 15 Minuten. Auch von der Kuh und dem Kalb werden die Muskeln von beiden Seiten der Wirbelsäule zum Grillen verwendet, die dann zusammen mit dem jeweiligen Wirbel in 2-3 cm dicke Scheiben geschnitten werden.

Der gerippte Teil bildet die Ameisenhaufen und der gerippte Teil bildet die Spatzen, die in 2-3 cm dicke Scheiben geschnitten werden.

Es wird empfohlen, dass der Metzger sowohl die Schweinekoteletts als auch die Rinderrippen oder Spatzen schneidet, da der Knochen schwerer zu schneiden ist.Das Fleisch wird zusammen mit dem Knochen gebraten, um seine Form besser zu erhalten (nicht zu spannen).

Auch die Muskeln junger oder ausgewachsener Rinder, die sich in der Nierengegend nahe der Wirbelsäule befinden, eignen sich sehr gut zum Grillen.

Rindfleisch wird aus Rindfleisch zubereitet. Das Fleisch wird quer, auf Fasern, in Scheiben von 5-6 cm Dicke geschnitten, die dann mit der Faust ein wenig gedrückt werden, um zu nivellieren und etwa 3 cm dick zu bleiben. Die Scheiben werden gut durch das Öl gestrichen, sie werden ungesalzen auf den heißen Grill gelegt, sie werden auf jeder Seite 5-6 Minuten gebraten, wenn der Muskel frisch ist, damit die Mitte weniger gebraten bleibt. Sie können noch weniger Zeit rösten, wenn Sie möchten, dass das Medium im Blut ist.

Mit Butterstücken servieren, durch fein gehackte Petersilie und Zitronenscheiben streichen.

Vom jungen Lamm von 3-5 kg ​​eignet sich der fleischigere Teil zum Grillen, ohne zu viele Häute. In Stücke der richtigen Größe, nicht dicker als 2-3 cm, schneiden, durch Öl streichen, auf einen heißen Grill legen und von beiden Seiten anbraten. Sofort servieren, da es fertig ist, sonst wird das Fleisch hart, verliert an Geschmack und Aroma. Für den Geschmack wird das Steak, das auf einen Teller gelegt wird, nach Belieben mit Knoblauchsauce oder etwas Salzwasser, in dem etwas Thymian zerdrückt wurde, oder mit aromatisierter Butter bestreut.


Rezepte für den Hauptgang vom 1. Mai

Klein hausgemacht

Wenn Sie es satt haben, klein zu kaufen oder mit ihrem Geschmack nie zufrieden sind, können Sie versuchen, sie selbst herzustellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sie auf den Grill legen oder auf einer Grillpfanne garen. Sie werden köstlich, voller Gewürze und Sie werden die Kleinen komplett auf den Handel verzichten.

Zutaten

  • 800 g fettes Rindfleisch
  • 400 g fettes Schweine- oder Hammelfleisch
  • 250 ml Rindfleischsuppe
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 20 g Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel Paprika

Das Fleisch durch den Fleischwolf geben, dann alles in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Mischen und die Suppe nach und nach hinzufügen. Sie müssen einen homogenen Teig erhalten. Fügen Sie die restlichen Gewürze und den geriebenen Knoblauch auf der Seite mit den kleinsten Löchern der Reibe hinzu.

Klein hausgemacht

Wenn sich eine gut beschichtete Paste gebildet hat, fügen Sie das Backpulver hinzu und mischen Sie erneut. Warten Sie, bis die gesamte Suppe in die Mischung aufgenommen ist, damit Sie eine neue Scheibe hinzufügen können.

Geben Sie die gesamte Mischung in eine Schüssel und drücken Sie sie gut aus, damit keine Luft in der Zusammensetzung verbleibt. Decken Sie es mit Frischhaltefolie ab und lassen Sie es mindestens 12 Stunden im Kühlschrank, bevor Sie es auf den Grill legen.

Dann fetten Sie Ihre Hände mit Öl ein und beginnen Sie, sie zu formen, indem Sie sie in eine mit Öl gefettete Pfanne legen. Der Grill oder die Grillpfanne sollte heiß, aber nicht zu heiß sein. Sie werden sie klein kochen und sie mehrmals wenden, bis sie fertig sind. Sie sollten außen knusprig und innen weich und saftig sein.

Marinierter Schweinenacken

Für dieses Rezept benötigen Sie einen Schweinenacken, der auch Fett enthält.

Zutaten

  • 1 kg Schweinenacken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Rosmarin

Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft, Öl und Gewürze in eine Küchenmaschine geben und gut vermischen, bis eine flüssige Mischung wie eine Sauce entsteht.

Nehmen Sie die Schweinenackenstücke und würzen Sie sie mit Fleisch und Pfeffer und fetten Sie sie mit etwas Öl ein. Dann legen Sie sie in die Marinade und massieren Sie sie, damit alle Aromen in sie eindringen.

Alles in eine mit Frischhaltefolie abgedeckte Schüssel in den Kühlschrank stellen und mindestens einen Tag oder über Nacht ruhen lassen.

Dann können Sie sie auf den Grill legen oder im Ofen oder in der Pfanne garen. Was auch immer Sie kochen möchten, die Schweinefleischstücke werden köstlich sein.

Schweinefiletrolle

Dieses Rezept ist vor allem ideal, wenn Sie den 1. Mai beim Picknick oder zu Hause verbringen und keine Möglichkeit zum Grillen haben. Diese Rolle wird sehr beliebt sein und Sie können sie mit allen Arten von Salaten und hausgemachten Saucen servieren, einschließlich Senfsauce mit Meerrettich.

Zutaten

  • 1 Schweinefilet von 500-600 Gramm
  • 3 Bund Frühlingszwiebeln
  • 300 g Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Knoblauchzehen
  • 120 g Butter
  • 50 ml Öl
  • Rosmarin
  • Thymian
  • süßer Boya

Für den Anfang werden Sie den Schweinemuskel von den Häuten und Membranen reinigen, damit er gleichmäßig gebraten wird und nicht klebrig ist. Wie Schnitzel längs aufschneiden, dabei die Fleischoberfläche verdoppeln. Wenn dein Muskel weiterhin dick ist, kannst du ihn mit dem Schnitzelhammer ein wenig schlagen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian und Paprika würzen und beiseite stellen.

Champignons und Frühlingszwiebeln fein hacken. Öl in eine Pfanne geben und alles zum Aushärten geben, mit Gewürzen würzen. Alles abkühlen lassen, dann die Füllung in den Mixer geben und eine feine Paste herstellen.

Füllen Sie nun das Schweinefilet und binden Sie es mit einer Schnur zusammen, damit es beim Garen die Füllung im Inneren behält.

Schweinefiletrolle

Butter und etwas Öl in einer Pfanne schmelzen und die Muskulatur dazugeben und von allen Seiten etwas bräunen lassen. Dann alles in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stellen und den Muskel 15-20 Minuten ziehen lassen. Dann auf einem Fleischwolf ruhen lassen und in Scheiben schneiden, die Sie mit Püree oder Salat servieren können.

Da in diesem Jahr der 1. Mai und Ostern auf denselben Sonntag fallen, können Sie Lamm, Kuchen, Lamm und andere spezielle Gerichte der Auferstehung servieren.


Gegrillter Halloumi-Käse

Ein weiteres griechisch inspiriertes Rezept. Halloumi Es ist eine stärkere Käsesorte, die ursprünglich aus Zypern stammt, aber auch in anderen Ländern rund um das Mittelmeer beliebt ist. Dieser Käse hat einen höheren Schmelzpunkt, wodurch er auf dem Grill oder in der Pfanne gegart werden kann. Es ist in Hypermärkten im Käseviertel unter dem Namen "Halloumi" oder "Gegrillter Käse" erhältlich. Es ist normalerweise rechteckig oder rund, in Packungen zu je 2 Scheiben. Es kocht sehr schnell und kann aufgrund seines Protein- und Fettgehalts eine Alternative zu Fleisch sein. In Griechenland wurde es als Vorspeise serviert, aber es passt sehr gut zu einem leichteren Mittag- oder Abendessen.

Eine Grillpfanne mit Kokosöl einfetten und bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Halloumi-Käsescheibe etwa 1-2 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie gebräunt ist.

Sofort mit einem Gemüsesalat oder einer Gemüsebeilage servieren.


Tipps für gegrillte Leber

Ich habe Ihnen in mehreren Rezepten von Hühnerleber erzählt, die ich am Ende des Artikels hinterlasse. Das Geheimnis, über das wir in der Einleitung gesprochen haben, ist folgendes: Die Leber wird erst nach dem Kochen direkt auf dem Teller gesalzen! Okay, es wäre auch die Zeit und Temperatur des Bratens, denn vergebens hat man die Leber nicht gesalzen, wenn man sie auf dem Grill lässt, bis sie "Sole" wird oder wenn die Glut zu heiß ist und alles verbrennt.

Bei Kalbsleber haben wir keine Probleme, wenn sie „im Blut“ gekocht wird, bei Schweineleber muss die innere Sicherheitstemperatur von 71 C erreicht werden Thermometer in der Dicke der Leberscheibe stecken. Mit der Zeit werden Sie den Bratengrad der Leber durch einfaches Drücken mit dem Finger erkennen & # 8211 Sie werden sich ihre Elastizität merken. Vergessen Sie nicht, dass die Innentemperatur um 4-5 Grad ansteigt, nachdem das Fleischstück vom Grill genommen und auf den Teller gelegt wurde! Es ist also besser, bei 66 ° C mit dem Kochen aufzuhören, wenn Sie keine Stücke mit einer Gummistruktur essen möchten.

Nicht zu vergessen! Und die Dicke der Scheibe ist wichtig, denn zu dünne Scheiben trocknen sehr schnell auf dem Grill und das wollen wir nicht.

Im Folgenden gebe ich euch die Mengen für 2 gute Portionen gegrillte Leber mit Knoblauchsauce und Salat. Ich habe eine Schweineleber verwendet, aber Sie können genauso gut eine Kalbsleber wählen.


Gegrilltes Hammelfleisch Pastrami

Zubereitungsart: Nachdem alle Knochen und Fett vom Hammel entfernt wurden, wird das Fleisch gut gesalzen, in eine Holzschüssel gegeben und eine Salzschicht über das Fleisch gestreut.

Es wird 4-5 Tage stehen gelassen und kehrt während dieser Zeit mehrmals zurück.

Dann das Fleisch herausnehmen, mit Salz schütteln und 1-2 Stunden in kaltem Salzwasser aufbewahren, dann abspülen, auf einen Holzhacker legen und mit einem anderen beschweren, auf dem ein Gewicht gelegt wird, einen Tag ruhen lassen.

Dann mit einer Mischung aus zerdrücktem Knoblauch mit Salz, Thymian und Rosmarin einfetten und einen weiteren Tag einweichen, danach wird das Pastrami gegrillt.


Grillrezepte

Hier wartet er auf dich Grillrezepte wie könnte es nicht besser und gesünder sein. Wenn Sie kulinarische Inspiration brauchen, schauen Sie sich diese Grillrezepte an und lernen Sie, wie Sie viele Gerichte wie gegrilltes Hähnchen, gegrilltes Gemüse, Pilze oder Fisch und andere Leckereien zubereiten.

Lebensmittelart +

  • Aperitifs (247)
  • Getränke (60)
  • Suppen (61)
  • Desserts (362)
  • Geschirr (678)
  • Dichtungen (75)
  • Maurer- und Maurerarbeiten (12)
  • Salate (195)
  • Soßen (66)
  • Suppen (121)
  • Brot (18)
  • Mamaliga (6)
  • Fingerfood (413)

Wie vorzubereiten -

Nach der Saison +

Die Hauptzutat +

Vorbereitungszeit +

Nach Herkunft +

  • Romanesti (113)
  • Italienisch (168)
  • Griechisch (19)
  • Amerikaner (39)
  • Bulgarien (2)
  • Französisch (26)
  • Chinesisch (19)
  • Inder (22)
  • Türkisch (17)
  • Mexikaner (12)
  • Spanisch (8)
  • Ungarisch (2)

Nach der Gelegenheit +

Nach dem Essen +

Weitere Funktionen +

Wahnsinn oder nicht, Romas Vorlieben für Fast Food scheinen eher auf Burger-Rezepte gerichtet zu sein, nicht auf Burger-Rezepte.

Geflügelleber ist eines der nahrhaftesten Lebensmittel für Babys. Es kann in die Ernährung aufgenommen werden.

Eines der beliebtesten Urlaubsziele ist Griechenland. Entweder sprechen wir über das Festland, oder.

Wenn wir an Sommer denken, können wir nicht anders, als ihn mit Wassermelone zu assoziieren. Dies ist eine der am meisten geschmeckten Früchte.

Sommerabende sind vielleicht der am meisten erwartete Moment des Tages, wenn wir die sengende Hitze loswerden und uns nach und nach versammeln.

Der Sommer ist die perfekte Zeit, um den Reichtum des Gemüses zu nutzen und es mehr in unsere Ernährung aufzunehmen. Mit.

Der Sommer, aber auch das Kommen der großen Feiertage, machen uns noch mehr Lust, mehr Zeit im Freien zu verbringen.

Gebackene Naturkartoffeln mit Karotte und Dill sind die perfekte Kombination für ein würziges Mittagessen, das reich an diesen Substanzen ist.

Gegrillte marinierte Lammspieße sind ideal für ein festliches Osteressen, können aber auch für den Rest des Jahres zu Stars am Tisch werden.

Pilzvorspeisen können zu jedem festlichen Essen, aber auch für ein Familienessen, wirklich köstliche Optionen bieten. Alle von ihnen.

Heiße Sandwiches können außergewöhnlich lecker sein, wenn wir wissen, wie man ihren Inhalt kombiniert, aber vor allem, wenn wir wissen, wie es geht.


Zutatenrost, goldenes Geschenk

Für gegrillten Fisch (Meerbrasse):

  • 3 goldene Dorade von 300gr. jeder (oder andere Fische, z.B. Forelle) frisch, gut gereinigt
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • 3 frische Lorbeerblätter
  • 3 Basilikumzweige
  • 3 Zitronenscheiben

Gemüsespieße:

  • 1 gewürfelte Aubergine 3x3cm.
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne scharfe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 9-10 Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Olivenöl

Sos-Tzatziki:

  • 1/2 Gurke im Gewächshaus
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 4-5 EL Joghurtspitze mit 3,5% Fett
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Dillanschluss

Zubereitung Gegrillter Fisch, Goldbrasse, Videorezept

Für die Zubereitungsmethode lade ich Sie ein, sich das neueste Videorezept unten anzusehen (stellen Sie die Qualität auf 720 p HD ein).

Gegrillter Fisch, Goldbrasse, Rezept im Textformat:

Für 3 Personen, 3 goldene Dorade von 300gr. jeder (oder andere Fische, zB Forelle) frisch, gut gereinigt Salz und Pfeffer, Olivenöl, 3 frische Lorbeerblätter, 3 Basilikumzweige, 3 Zitronenscheiben. Den Fisch mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Olivenöl einfetten und 20-25 Minuten ruhen lassen. Vor dem Grillen je 1 Zitronenscheibe, 1 Lorbeerblatt und 1 Basilikumzweig in den Bauch legen. Den Fisch auf dem heißen Grill von jeder Seite 5 Minuten braten und einmal von einer Seite zur anderen wenden.
Gemüsespieße: 1 gewürfelte Aubergine 3x3cm, 1 rote Paprika, 1 grüne Paprika, 1 rote Zwiebel, 9-10 Kirschtomaten, Salz und Pfeffer nach Geschmack, Olivenöl. Alles Gemüse schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in einer Schüssel mit ein paar Esslöffeln Olivenöl vermischen. Nach 4-5 Minuten die Feigen auf den Stacheln anrichten. Auf einem gut vorgeheizten Grill 3-4 Minuten auf jeder Seite rundherum braten, bis sie gebräunt und durchgebraten sind.
Stock: 150 Gramm Brot- / Stangenteig, einzeln bestreichen, nach dem Bestreichen des Teigs mit etwas Öl mit den Handflächen so lange drücken, bis der Teig so dünn wie möglich ist. Auf einem gut erhitzten Grill bei einer Temperatur von 240 Grad 3 Minuten auf jeder Seite backen.
Sos tzaziki: 1/2 Gewächshausgurke, 2-3 Knoblauchzehen, 4-5 Esslöffel Joghurtspitze mit 3,5% Fett, Salz, Pfeffer, Saft von 1/2 Zitrone, 3-4 Esslöffel Olivenöl, 1/2 Bund Dill. Kürbis schälen, reiben und mit Salz bestreuen. Den übriggebliebenen Saft (optional) durch das Sieb drücken und mit Joghurt, Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Mit gehacktem grünem Dill bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen.


Video: Riv Teknik. Tearing Technique - Karen Marie Klip (Dezember 2021).