Neue Rezepte

Rezept für Garnelen-Chili-Linguine


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Meeresfrüchte Pasta
  • Garnelennudeln

Sehr leckeres Gericht, das leicht modifiziert werden kann, um die Garnelen für gekochtes Hühnchen oder Rindfleisch zu ersetzen. Schnell, lecker und fertig in weniger als 30 Minuten!


Angus, Schottland, Großbritannien

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 40g trockene Linguine
  • 3 bis 5 Sprühstöße Knoblauch-Sprühöl
  • 25g gehackte rote Zwiebel
  • 35g gehackte gemischte Paprika
  • 15g gehackte frische Chili
  • 100 g tiefgekühlte gekochte Garnelen (aufgetaut)
  • 2 Teelöffel geriebener Parmesankäse
  • 10g Knoblauchbutter
  • 1 bis 2 Prisen geknackter schwarzer Pfeffer
  • 1 bis 2 Prisen gemahlener Ingwer
  • 1 bis 2 Prisen getrocknete Chiliflocken

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Bringen Sie einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen und fügen Sie die Linguine hinzu. Nach Packungsanweisung oder al dente kochen, ca. 9 bis 10 Minuten.
  2. In der Zwischenzeit das Knoblauchöl bei mittlerer Hitze in eine Pfanne sprühen und Zwiebel, Pfeffer und Chili einige Minuten anbraten, bis sie weich sind. Garnelen und Parmesan dazugeben und weitere 2 bis 3 Minuten kochen lassen, dann die Knoblauchbutter einrühren.
  3. Die Linguine abtropfen lassen und zu den Garnelen und dem Gemüse geben; zum Mischen in die Pfanne geben. Zum Schluss schwarzen Pfeffer, Ingwer und Chiliflocken dazugeben und 1 bis 2 Minuten kochen lassen.

Spitze

Ernährungsberechnungen des Rezeptautors: Kalorien = 297, Kohlenhydrate = 24 g, Fett = 13 g, Protein = 22 g.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


  • 320 g Linguine
  • 200 g gefrorene Erbsen
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
  • große Prise Chiliflocken
  • 300–400 g gekochte kleine Garnelen
  • 250 g Mascarpone oder 300 ml Doppelcreme
  • 100 g Rucola
  • 1 ungewachste Zitrone, Saft und fein abgeriebene Schale von ½ Zitrone
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Linguine in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten al dente kochen, nach 8 Minuten die Erbsen zugeben.

In der Zwischenzeit das Öl in einem großen Topf oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Knoblauch mit den Chiliflocken 30 Sekunden ohne Farbe anbraten. Die Garnelen dazugeben und mit dem Knoblauch vermischen. Mascarpone, Rucola, Zitronenschale und -saft einrühren und etwa eine Minute lang erhitzen, oder bis die Rucola zusammenfällt.

Nudeln und Erbsen abgießen, zur Sauce geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Achten Sie darauf, dass Garnelen, Rucola und Erbsen vor dem Servieren gleichmäßig verteilt sind.


Kochen Sie die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten lang oder bis sie weich sind. Ablassen. Zum Warmhalten abdecken.

Währenddessen die Garnelen in einer großen Schüssel mit Knoblauch und Chili schwenken.

1 Esslöffel Öl in einer großen, tiefen beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Garnelen in zwei Portionen dazugeben. In einer einzigen Schicht etwa 2 Minuten auf jeder Seite kochen, oder bis die Garnelen leicht gebräunt sind. Alle Garnelen wieder in die Pfanne geben.

Tomaten, Schwarte, Nudeln und restliches Olivenöl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 2 Minuten lang vorsichtig über die Hitze werfen, oder bis alles vereint und heiß ist. Pfanne entfernen. Petersilie und Nüsse unterrühren.

Auf Servierschüsseln verteilen. Mit etwas zusätzlichem Öl beträufeln. Mit Zitrone servieren.


Cremige Garnelen-Linguine

Linguine mit Tomaten, Gemüse und Garnelen in Buttersauce = Bombe.

Garnelen, geschält und entdarmt

zerstoßene Chiliflocken, plus mehr zum Garnieren

frisch geriebener Parmesan, plus mehr zum Garnieren

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

  1. Linguine in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen, 120 ml Nudelwasser auffangen und in den Topf zurückgeben.
  2. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Garnelen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen, bis die Garnelen rosa und durchgegart sind, 4 Minuten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller aufbewahren.
  3. Butter in die Pfanne geben, dann Knoblauch und Chiliflocken hinzufügen und 1 Minute kochen, bis sie duften. Tomaten in die Pfanne geben und 3 Minuten kochen, bis sie weich werden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie bis zum größten Teil reduziert, 5 Minuten.
  4. Sahne, Zitronensaft und Parmesan hinzufügen. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Fügen Sie Nudeln, Garnelen und Grünkohl hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Wenn die Sauce zu dick ist, fügen Sie zusätzliches Nudelwasser hinzu.

KAUFE JETZT & Pfund39.00, ProCook Profi-Granit-Antihaft-Pfanne


Rezept für Garnelen-Linguine

Dieses wunderbar leichte Garnelen-Linguine-Rezept ist das perfekte gesunde Abendessen für die Familie. Das pikante und feurige Chili-Dressing ist ein optionales Extra, passt aber so gut zu diesem Fischgericht. Es ist auch gut zu lernen für alle zukünftigen Fischgerichte – es könnte sogar als Marinade für Hähnchen- und Lachsfilets verwendet werden. Sie können das Dressing im Voraus zubereiten und gekühlt halten, bis die Nudeln und die Garnelen gekocht werden, um hinzuzufügen – es ist immer am besten, die Garnelen-Linguine am Tag zuzubereiten. Trotzdem ist es ein schnelles und stilvolles Abendessen, um es auch Freunden zu servieren, und minimaler Stress für den Koch. Wenn Sie Lust haben, Garnelen gegen Riesengarnelen auszutauschen, dann wäre dies eine leckere Ergänzung zu dieser Garnelen-Linguine! Dieses köstliche Rezept wird am besten am selben Tag zubereitet und gegessen, um den besten Geschmack und die Frische zu erzielen.


Verwenden Sie Zutaten, die Sie haben

Zuerst brauchst du einige Garnelen, um eine Garnelen-Linguine zu sein. Zum Glück hatte ich diese vor ein paar Wochen gekauft und für einen späteren Zeitpunkt eingefroren. Wenn du sie nicht hast, dann magst du vielleicht meine Thunfisch, Maisnudeln.

Andere Zutaten, die Sie verwenden könnten:

  • getrocknete Spaghetti
  • Reis - es muss keine Linguine sein!
  • Zuckermais
  • Erbsen
  • Brokkoliröschen
  • Blumenkohl
  • Pilze

Verwenden Sie alles, was Sie haben, um Ihre Mahlzeiten mit gesunden Lebensmitteln zu füllen, damit Sie länger satt bleiben.


Hinweise zu diesem Rezept

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


King Prawn Linguine von HelloFresh

In nur 30 Minuten fertig, ist HelloFresh&rsquos King Prawn Linguine ideal für ein geschäftiges Abendessen unter der Woche für die ganze Familie. Sehen Sie sich hier das Originalrezept an.

Alle Zutaten, die Sie für dieses Rezept benötigen, können Sie in Ihrem örtlichen Geschäft oder Supermarkt kaufen, obwohl Sie Ihre Riesengarnelen vielleicht bei Ihrem örtlichen Fischhändler kaufen möchten. Vorverpackte gekühlte oder gefrorene Garnelen können zwar praktisch sein, aber Sie können nie sicher sein, wie frisch sie sind, und sie werden nie so groß wie die, die Sie auf dem Fischmarkt sehen. Bitten Sie den Fischhändler, die Garnelen zu schälen und zu entaden &ndash es erspart Ihnen die Arbeit später!

Sie können dieses Gericht auch mit Spaghetti zubereiten, aber Linguine ist das ideale Gefäß für die reichhaltige, seidige Tomatensauce, denn ihre schmale, bandartige Struktur lässt sie durch die Sauce gleiten.

King Prawn Linguine ist sättigend genug, um alleine zu essen, aber es schmeckt noch besser, wenn es mit frisch geriebenem Parmigiano Reggiano bestreut und mit scharfem Knoblauchbrot kombiniert wird. Servieren Sie zum Trinken einen knackigen Sauvignon Blanc, um die Garnelen zu ergänzen.


Super einfache Garnelennudeln mit Tomaten, Knoblauch und Chili

Diese super einfache super leckere Pasta mit Tomaten, Knoblauch und Chili Garnelen ist einer meiner absoluten Favoriten. Riesengarnelen sind der König unter den Meeresfrüchten. Wenn Sie also zu diesen über normale Garnelen wechseln können, werden Sie es nicht bereuen.

Da dieses Gericht in weniger als 15 Minuten fertig ist, ist es das perfekte super schnelle Mittagessen am Samstag/Sonntag oder das Abendessen unter der Woche. Die Süße der Riesengarnelen und der Cherry Toms passt so gut zur druckvollen Chili.

Wie man eine einfache Pastasauce macht

Pastasauce ist so oft etwas, wofür wir in den Supermarkt gehen, obwohl sie eigentlich so einfach zu Hause ist. Alles, was Sie brauchen, ist ein Mixer oder eine Küchenmaschine, eine Dose mit Tomaten von guter Qualität und dann den Geschmack, den Sie hinzufügen möchten. Zum Beispiel, wenn es Knoblauch und Chili sind, durch diese vor den Tomaten, um sie für einen zu kochen Minute. Oder wenn Sie Basilikum und Parmesan bevorzugen, fügen Sie diese zuletzt hinzu, da sowohl Basilikum als auch Parmesan beim Auskochen ihren Geschmack verlieren.

Aber ganz einfach, beginnen Sie mit Zwiebeln als Basis, fügen Sie Ihren Knoblauch und Ihre Kräuter hinzu, fügen Sie dann Ihre Tomaten aus der Dose hinzu und mischen Sie alles zusammen.

Wie man Nudeln kocht (und nicht nur für dieses Garnelen-Pasta-Rezept)

Die meisten Leute denken, Pasta sei einfach. In einen Topf mit kochendem Wasser stecken, 10 Minuten warten, abtropfen lassen und auf den Teller werfen, dann den Belag darauf geben. Allerdings liegen die meisten Leute falsch. Nudeln sollten niemals auf diese Weise zubereitet werden. Es braucht Zeit, um in der Sauce fertig zu kochen, Zeit, den köstlichen Geschmack aufzunehmen, und vor allem die Chance, mehr zu sein als langweilige einfache Nudeln.

Also, ohne weitere Umschweife, hier ist meine narrensichere Methode zum Kochen von Pasta:

  1. Füllen Sie einen großen Topf mit kochendem Wasser und 1-2 TL Salz
  2. Fügen Sie Ihre Pasta hinzu und rühren Sie um
  3. Stellen Sie den Timer auf 8 Minuten (für getrocknete Nudeln das heißt)
  4. Alle 2-3 Minuten umrühren
  5. Wenn der Timer abläuft, die Nudeln aus der Pfanne nehmen und abtropfen lassen
  6. Fügen Sie die Nudeln zu Ihrer Soße hinzu und kochen Sie sie weitere 1-2 Minuten in der Soße oder bis Ihre Pasta so ist, wie Sie es mögen

Einfach. Probieren Sie es aus, ich verspreche Ihnen, wenn Sie es einmal geschafft haben, werden Sie nie wieder Pasta auf die alte Art und Weise zubereiten.

Der Cayennepfeffer ist optional, aber ich finde, dass er der Sauce etwas mehr Tiefe und Schärfe verleiht, ganz bei Ihnen, wenn Sie ihn jedoch hinzufügen möchten!


Schau das Video: JAMIES SPECIALS. Seafood Linguine. Jamies Italian (September 2021).