Neue Rezepte

Wüstencheck


Wir beginnen mit der Herstellung eines Zuckersirups aus 4 Esslöffeln Wasser und dem Süßstoff. Die Zutaten in einen Wasserkocher geben und bei schwacher Hitze schmelzen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. Abkühlen lassen.

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Schlagen Sie das Eigelb mit einer Gabel auf und fügen Sie nacheinander einen Esslöffel Öl hinzu.

Wir schlagen das Eiweiß mit etwas Salz hart. Wenn das Eiweiß gut geschlagen ist, den Sirup hinzufügen.

Dann das Eigelb, Backpulver und Mehl bei Regen dazugeben. Einfach homogenisieren.

In eine Kuchenform, auf die ich Backpapier lege, die Hälfte der Zusammensetzung gießen. Die Rosinen darüberstreuen. Über die Rosinen lege ich einen Esslöffel Kakao in den Regen

In die restliche Zusammensetzung den restlichen Löffel Kakao geben und leicht mischen. Gießen Sie die Kakaozusammensetzung über die in der Pfanne. Erdnüsse darüberstreuen.

Legen Sie das Blech in den auf 180 °C erhitzten Ofen für 25-30 Minuten oder bis es den Zahnstochertest besteht.





Marmoriertes Karo

Der marmorierte Kuchen ist ein flauschiges Dessert und wird für sein Aussehen geschätzt. Es ist ein einfaches, schnelles und erfolgreiches Rezept. Je nach Vorliebe kannst du Nüsse, Haselnüsse oder Fruchtscheiße hinzufügen. Perfekt zu Kaffee oder Tee.

Wie man Marmorkuchen macht Rezepte für Marmorkuchen. Der beste Kuchen.

Der Kakao wird mit Wasser vermischt, bis wir eine einheitliche Zusammensetzung erhalten.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen.

Nach und nach den Zucker hinzufügen und kontinuierlich mischen, bis er sich vollständig aufgelöst hat.

Das Eigelb eine Minute mit Vanilleextrakt und zerlassener Butter mischen.

Über die Eigelbzusammensetzung das geschlagene Eiweiß geben und leicht mischen.

Nach und nach Mehl + Backpulver dazugeben und von unten nach oben mischen, bis es vollständig eingearbeitet ist.

Teilen Sie die Zusammensetzung (gleichmäßig) auf zwei Schüsseln auf.

Die erste Kompositionsschale wird beiseite gestellt.

Die Kakaomasse in die zweite Schüssel geben und leicht mischen.

Das Backblech mit etwas Öl einfetten und mit Backpapier auslegen.

Wir geben einen Löffel der einfachen Zusammensetzung und dann einen Löffel der Kakaozusammensetzung und wechseln die Schichten ab, bis die gesamte Zusammensetzung fertig ist.

Das Blech 30 Minuten bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen schieben. Der Zahnstochertest ist gemacht.

Vollständig abkühlen lassen, dann portionieren.


Grießkuchen - ein einfaches Dessert für alle, auch die launischsten!

Grießkuchen. Ein Kuchen mit poröser Textur ist weich und zerbrechlich, außerdem ist er so einfach zu kochen, ohne besondere Fähigkeiten oder Zutaten. Holen Sie sich ein Dessert für eine große Gesellschaft.

ZUTATEN (VERWENDEN SIE EIN 500 ML GLAS):

-500 ml Kefir / Joghurt / Sauermilch / fermentierte Sahne

-1 Päckchen Vanillezucker

-1 Teelöffel geriebenes Backpulver

-1/3 Glas geruchloses Öl oder geschmolzene Butter

- Rosinen, Trockenfrüchte, Nüsse, weniger saftige Früchte, Kokosflocken - optional

-400 g fermentierte Sahne

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Die Eier mit dem Schneebesen etwas verquirlen, dann eines der genannten Milchprodukte einfüllen und gut vermischen.

2. Fügen Sie den Grieß hinzu, mischen Sie und lassen Sie die Zusammensetzung 15 Minuten lang stehen, um den Grieß ein wenig aufzuquellen.

3. Dann die anderen Zutaten dazugeben, das gesiebte Mehl mit Backpulver einarbeiten und den Teig gut vermischen.

4. Die Form (22 * 30) mit Butter einfetten und mit Mehl oder Grieß bestreuen. Übertragen Sie den Teig und verteilen Sie ihn gleichmäßig.

5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170-180 °C 50-60 Minuten backen. Mach den Zahnstocher-Test.

6. Stecken Sie an mehreren Stellen einen Holzspieß auf die Oberfläche des Kuchens und bedecken Sie ihn mit mit Zucker vermischter Sahne oder gießen Sie Milch oder flüssige Sahne darüber.

7. Stellen Sie den Kuchen für weitere 3-5 Minuten zurück in den Ofen. Dann den Ofen ausschalten und den Kuchen drin lassen, bis er vollständig abgekühlt ist.

Milch und Sahne machen den Kuchen saftiger, während die Sahne wie eine Sahne wirkt und dem Dessert einen säuerlichen Geschmack verleiht. Alle 3 Varianten sind auf ihre Art lecker. Am nächsten Tag ist der Kuchen viel besser, lässt sich leichter schneiden, krümelt weniger und der Geschmack ist viel intensiver. Probieren Sie diesen Grießkuchen und wir versichern Ihnen, dass Sie ihn mehr als einmal zubereiten werden.


Joghurt-Check

Der Kuchen ist ein sehr beliebtes Dessert in der rumänischen Küche und kann nach mehreren Rezepten und auf verschiedene Arten zubereitet werden. Ob mit oder ohne Kakao, Obst, Nüssen oder Schokoladenstückchen, jede Hausfrau hat ihr eigenes Lieblingskuchenrezept, das sie ständig zubereitet.

Heute empfehlen wir Ihnen, ein Joghurtkuchenrezept zu probieren, mit einem süß-sauren Geschmack, aber sehr fluffig und aromatisch.

  • 1 kleines Glas Joghurt
  • 2 Gläser Zucker
  • 3 Gläser Mehl
  • 1 Glas Öl
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Messen Sie die Zutaten mit demselben Glas ab. Wenn Sie ein 150-g-Glas Joghurt verwenden, verwenden Sie denselben Behälter, um die restlichen Zutaten abzumessen.

Geben Sie den Joghurt in eine Schüssel. Mehl, Zucker, Öl, Backpulver, Eier und Vanillezucker hinzufügen. Alle Zutaten mit einer Gabel gut vermischen.

Bereiten Sie ein Blech vor, das Sie mit Backpapier auslegen. Die Masse in die Pfanne gießen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 40-45 Minuten backen.

Abkühlen lassen, dann mit Zucker bestäuben oder so servieren.

Das muss man auch sehen.


Auberginenkuchen mit Walnüssen und kandierten Früchten / Bischofsbrot

Zutaten

  • 350 g Eiweiß (ca. 10 Stück)
  • 2 Salzmesserspitzen
  • 200 g Zucker
  • 3 Teelöffel Vanilleextrakt oder 3 Päckchen Vanillezucker (vorzugsweise Bourbon)
  • fein abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 250 g geschmolzene Butter (82% Fett)
  • 200 g Mehl
  • 400 g Walnüsse, Haselnüsse, Rosinen, kandierte Orangenschalen, dunkle Schokolade, andere glasierte, kandierte oder getrocknete Früchte: Datteln, Aprikosen, Feigen, Ananas usw.


Ähnliche Rezepte:

Eiweißcheck

Rezept für Eiweißkuchen mit Zucker, Mehl, Walnüssen, Saft und Zitronenschale

Ulkus-Check

Kuchenrezept aus Eiern, Mehl und Vanillezucker, empfohlen für die Ulkusdiät

Flauschiger Kuchen mit Schokolade und grünem Tee

Ein Schokoladenkuchen und Matcha, ein Grüntee-Konzentrat, das aus Japan stammt

Kakao-Check pro Meter

Kuchenrezept mit Kakao pro Meter, mit Vanillecreme und Kakaoglasur.


Schneller Kuchen mit Joghurt und Bananen

Der beste Kuchen der Welt & # 8211 Rezepte. Bananenbrotkuchen mit Bananen und Kakao. Ein zarter und saftiger Kuchen, überhaupt nicht krümelig. Mit Nüssen, Rosinen, kandierten Früchten und Orangen-Duftglasur. Schneller Kuchen mit Joghurt und Bananen & # 8211 Bild 1 groß. Das beste Erdbeer-Shortcake-Rezept wartet auf Sie.

Hier ist ein delikates Dessertrezept, ein Kuchen mit Joghurt und Zitrone, ein Gericht, das nur morgens mit Kaffee serviert werden kann. Es ist ein aromatischer, fluffiger und Arbeitskuchen. Walnüsse ergeben zusammen mit Äpfeln und Zimtgeschmack einen einfachen Kuchen. Ein einfaches Dessertrezept mit Zutaten zur Hand. Absolut jeder wird diesen Joghurtkuchen zu schätzen wissen. Es kocht schnell, ist günstig und unerwartet gut. Wir haben alle Kuchen gegessen, oder?

Dieser fluffige Kuchen mit Walnüssen, Rosinen, Kakao, der Ihren Gaumen erfreut. Tatsächlich gibt es viele Rezepte. Der Zitronen-Joghurt-Kuchen ist fertig, wenn er eine schöne Farbe bekommt und gleichmäßig ist.


Check "Meterware" - Dessertgüte

Wir wollen etwas Süßes! - Das sagt uns die Familie oft. Lass uns a machen Check "Meterware" - Dessertgüte, um anzukommen, außerdem ist es schön und lecker.

Foto: Check "Meterware" - Burda Rumänien Archiv

Du brauchst:
4 Eier
250 g Puderzucker
10 Esslöffel Wasser
5 Esslöffel Öl
2 Esslöffel Kakao
1 Päckchen Backpulver
250 g Mehl
Du benötigst für die Creme:
1 Päckchen Butter
200 g Puderzucker
3 Päckchen Pudding, verschiedene Farben
Du benötigst für die Glasur:
6 Esslöffel Wasser
6 Esslöffel Kakao
6 Esslöffel Öl
6 Esslöffel Puderzucker
So bereitest du dich vor:
Für die Arbeitsplatte, Das Eigelb mit 200 g Zucker einreiben und langsam kaltes Wasser, Öl, Backpulver und Mehl dazugeben, dann das geschlagene Eiweiß mit dem restlichen Zucker. Die Hälfte der Masse in eine gefettete und ausgekleidete Kuchenform gießen, den Rest mit 2 Esslöffel warmem Wasser und 2 Esslöffel Kakao mischen, dann die Mischung in eine andere, gefettete und mit Mehl ausgekleidete Kuchenform gießen. Zuerst bei starker Hitze backen, dann bei mittlerer Hitze, bis der Zahnstochertest bestanden ist.
Für die Sahne, Butter mit Zucker mischen und die Masse in 3 Teile teilen. Bereiten Sie die Puddings gemäß den Anweisungen auf der Packung zu und mischen Sie sie, wenn sie kalt sind, mit einem Teil Butter. Wenn sie kalt sind, schneiden Sie die Kuchen in Scheiben, die Sie zusammenkleben, abwechselnd die farbigen Kuchenscheiben und die Cremes.
Die Zutaten kräftig verrühren Für die Glasur und lege sie in einen Topf aufs Feuer. Lassen, bis der Zucker schmilzt und eine Glasur von der Konsistenz einer dickeren Creme entsteht. Glasieren Sie den Kuchen "meterweise". 12 Stunden abkühlen lassen und jede Scheibe schräg schneiden, um den Farbwechsel hervorzuheben.
Notiz: Von den angegebenen Mengen ist zu viel Füllung, aber ich denke, es ist kein Problem, es wird sicher für etwas anderes verwendet.

Zubereitung: 50 Minuten Backen: 35-40 Minuten
Rezept von Sandu Deușan, loc. Luna de Jos, Kreis Cluj

Geben Sie hier ein und sehen Sie sich das Videorezept an!


Bicolor check & # 8211 ein einfaches Rezept für ein fantastisch gutes Dessert!

Wir präsentieren Ihnen ein leckeres Kuchenrezept. Es ist das einfachste Rezept, mit dessen Hilfe Sie ein feines, duftendes und köstliches Dessert erhalten. Mit einem Minimum an Zutaten und in Rekordzeit bereiten Sie einen erstaunlichen hausgemachten Kuchen zu, der jedem gefallen wird. Wenn Sie möchten, können Sie experimentieren und dem Kuchen Ihre Lieblingsfüllung hinzufügen, sei es Obst, Rosinen, Marmelade, Schokolade oder Nüsse. Dekorieren Sie den Kuchen nach Geschmack und genießen Sie Ihre Familie mit einem hausgemachten Dessert, das all das Lob verdient.

Zutaten

& # 8211 Vanille oder Vanillezucker

& # 8211 2 TL Backpulver (oder mit Essig abgeschrecktes Natron)

& # 8211 Öl für Form (oder Butter)

Zubereitungsart

1. In einer Schüssel die weiche Butter (bei Zimmertemperatur) mit dem Zucker und der Vanille (oder Vanillezucker) mischen. Verwenden Sie einen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit. Sie können auch eine Küchenmaschine verwenden.

2. Fügen Sie ein Ei in die Schüssel und mischen Sie es nach jedem gut.

3. Milch und Salz hinzufügen. Mit dem Mixer auf niedriger Stufe mischen.

4. Das gesiebte Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Backpulver vermischen. Wenn gewünscht, können Sie das Mehl zusammen mit dem Backpulver sieben.

5. Mehl und Backpulver nach und nach in die Schüssel geben und vermischen. Verwenden Sie einen langsamen Mixer. Erhalten Sie einen zähflüssigen Teig, der gleichzeitig luftig und fluffig ist. Nach Belieben können Sie dem Teig Rosinen oder Nüsse hinzufügen.

6. Teilen Sie den Teig in zwei gleiche Teile. In einem Teil des Teigs das Kakaopulver hinzufügen und mischen, bis es eine einheitliche Farbe annimmt. Auf Wunsch kann der Kuchen auch ohne Kakaopulver zubereitet werden.

7. Eine Backform mit Öl oder Butter einfetten.

8. Rollen Sie den Teig beider Farben mit zwei Esslöffeln nach dem Zufallsprinzip aus. Vereinheitlichen Sie es so, dass innerhalb der Form kein Platz ist.

9. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 40-50 Minuten backen. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab. Mach den Zahnstocher-Test.

10. Lassen Sie den Kuchen abkühlen. Wenn es heiß ist, entfernen Sie das Formular und lassen Sie es bei Raumtemperatur.

12. Dekorieren Sie den Kuchen nach Geschmack. Sie können es mit Puderzucker bestreuen, mit geschmolzener Schokolade oder Zuckerguss bedecken.


1. Nehmen Sie eine Schüssel, in die Sie Zucker, Öl, Wasser, Bratsalz und Rumessenz geben. Mischen Sie alle Zutaten und fügen Sie dann das Mehl hinzu, das Sie mit dem Backpulver und dem Backpulver vermischt haben.

2. Das Mehl mit den restlichen Zutaten gut vermischen, damit es nicht klumpig bleibt. Sobald alles eingearbeitet ist, fügen Sie die gehackten Walnüsse hinzu.

3. Anschließend die Kuchenform mit Öl einfetten und mit Mehl auslegen. Gießen Sie dann die Zusammensetzung gemäß unica.ro.

4. Legen Sie den Kuchen in den Ofen, nehmen Sie ihn heraus und lassen Sie ihn abkühlen. Zum Schluss noch Puderzucker darüberstreuen.


Video: Raketentriebwerk Aggregat 4 (Dezember 2021).