Neue Rezepte

Beste Erholungsnahrung nach einem heißen Tag im Freien


Die heiße Sommersonne kann dem Körper Energie und Nährstoffe entziehen: Iss diese Lebensmittel, damit dein Körper sich schnell erholt

Der Sommer ist zweifellos die Zeit, um draußen Spaß zu haben und aktiv zu sein: lange Tage am Strand verbringen, im Vergnügungspark oder im Zoo spazieren gehen oder Hinterhofspiele spielen. Der einzige Nachteil von zu viel Sommerspaß ist körperliche Erschöpfung und Dehydrierung. Die heiße Sommersonne kann dem Körper Energie und Nährstoffe entziehen, und in einigen Fällen kann sie ziemlich gefährlich sein.

Hitzeerschöpfung und Hitzewallungen sind ernst und sollten sofort behandelt werden. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen oder Ihren Lieben übel ist, Sie Kopfschmerzen haben oder sogar ein bisschen schwindlig sind, hören Sie auf, was Sie tun, und versuchen Sie, der Hitze zu entkommen. Wenn Sie sich nach 30 Minuten nicht besser fühlen, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden, um einen Hitzschlag zu vermeiden.

Doch selbst wenn Sie noch weit von einem Hitzschlag entfernt sind, wird der Körper immer noch stark durch Hitze und Anstrengung beeinträchtigt. Glücklicherweise gibt es Lebensmittel, die wir konsumieren können, die unserem Körper helfen, sich zu erholen und uns für die nächste großartige Sommeraktivität gut und munter zu fühlen.

Achten Sie in erster Linie auf Lebensmittel mit hohem Wassergehalt, um Austrocknung zu verhindern. Lebensmittel mit hohem Kalium- und Elektrolytgehalt und in vielen Fällen etwas Zucker und einfache Kohlenhydrate helfen auch dabei, Ihr System wieder zum Leben zu erwecken.

Beste Erholungsnahrung nach einem heißen Tag im Freien

Der Sommer ist zweifellos die Zeit, um draußen Spaß zu haben und aktiv zu sein: lange Tage am Strand verbringen, im Vergnügungspark oder im Zoo spazieren gehen oder Hinterhofspiele spielen. Lebensmittel mit hohem Kalium- und Elektrolytgehalt und in vielen Fällen etwas Zucker und einfache Kohlenhydrate helfen auch dabei, Ihr System wieder zum Leben zu erwecken.

Bananen

Schokoladenmilch

Viele Sportler wissen bereits, dass Schokoladenmilch ist ein erstaunliches Wiederherstellungstool nach dem Training. „Es schnitt so gut ab wie Gatorade und fast doppelt so gut wie ein anderes Sporterholungsgetränk, Endurox“, laut einer Studie der Indiana University. Dies liegt daran, dass Schokoladenmilch das perfekte Verhältnis von einfachen Kohlenhydraten, Zuckern und Proteinen erreicht, die das System schnell durchdringen können, um die verlorenen Nährstoffe zu ersetzen. Servieren Sie Ihre Schokoladenmilch auf Eis und mit einer großzügigen Prise Salz. Das Salz regt Ihren Körper dazu an, mehr zu trinken und lässt die Schokoladenmilch auch besonders lecker schmecken.

Kokosnusswasser

Kokosnusswasser ist aufgrund seiner hervorragenden feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und seines Elektrolyt- und Kaliumgehalts eine großartige Erholungsoption. Der natürliche Einfachzucker und die verdaulichen Kohlenhydrate ermöglichen es Kokoswasser, Ihr System schnell zu erfrischen. (Pssst, es ist auch großartig, um Kater zu lindern!)

Protein

Essen ist wichtig Protein um mit der Muskelregeneration zu beginnen, insbesondere nach anstrengenden Aktivitäten. Wenn wir unsere Muskeln benutzen, erzeugen wir Mikrorisse, die sich erst nach der Anstrengung mit Hilfe von Protein selbst reparieren. Geflügel, Nüsse, Fleisch, Eier, und Fisch sind gute Lebensmittel, die man konsumieren kann, um den Körper und die Muskeln neu zu beleben. Probieren Sie dieses Rezept für Knoblauch-Brokkoli-Rabe-Toast mit pochiertem Ei für Ihre nächste Proteindosis.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.


Hier ist genau, was Sie an Ihrem Ruhetag essen sollten

Das ideale Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zur Erholung.

Sie kennen die Routine, wenn es um Ernährung und Bewegung geht: Essen Sie jeden Tag die richtige Anzahl an Kalorien und Nährstoffen, um Muskeln zu erhalten, Gewichtszunahme zu vermeiden und Ihr Training mit Energie zu versorgen. Wie könnte sich Ihre Ernährung basierend auf aktiven und Ruhetagen ändern? Sollten Sie Kalorien reduzieren, wenn Sie sie während des Trainings nicht verbrennen? Benötigt Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel mehr oder weniger, wenn Sie sich im Erholungsmodus befinden?

Jeder ist anders, und es gibt keinen festen Standard für Kalorien und Nährstoffe, die Sie an einem Ruhetag im Vergleich zu einem aktiven Tag zu sich nehmen sollten, erklärt Natalie Rizzo, MS, RD. Aber es gibt Richtlinien.