Neue Rezepte

Martha Stewarts perfekte Cocktailparty


Fast 30 Jahre sind seit Martha Stewarts erstem Buch vergangen. Unterhaltsam, debütierte. Zu Ehren der Veröffentlichung des Buches hat Stewart einige ihrer besten unterhaltsamen Tipps und Ideen geteilt. Wir nahmen kürzlich an einer festlichen Aufnahme teil, bei der sie zusammen mit dem berühmten New Yorker Koch Daniel Boulud ein Glas auf die Cocktailstunde erhob, ein wesentlicher Bestandteil einer guten Dinnerparty (ein Getränk, bitte?). Und wir teilen einige ihrer Party-Geheimnisse mit Ihnen.

Stewarts erstes Buch, dann Catererin, konzentrierte sich auf Menüs für besondere Anlässe und Bilder von einigen der großen Abendessen, die sie in den 80er Jahren veranstaltete – wie eine Weihnachtsfeier, bei der sie eine Lebkuchen-Nachbildung ihres damaligen Hauses in der Turkey Hill Road in Westport kreierte , Anschl. Jedes Fenster hatte ein bleihaltiges Oberlichtfenster aus Glas "Zucker".

Etwa 70 Bücher später und eine Fernsehsendung, ein Radiosender und Hunderte von Ausgaben von Livings and Weddings später ist sie mit ihrer neuesten Veröffentlichung wieder dabei Marthas unterhaltsam, erst im Oktober veröffentlicht. Ihr neues Buch wurde für moderne Gastgeber aktualisiert und konzentriert sich auf kleinere Zusammenkünfte, die Martha selbst für Familie und Freunde veranstaltet hat, wie ein Frühstück in Maine, das von den lokalen Blaubeeren inspiriert wurde, oder eine feierliche Frühlingscocktailparty in ihren üppigen Gärten.

Mit Blick auf die Aufzeichnung der Show aus der Vogelperspektive haben wir erfahren, dass Stewart bei einer Party immer einen typischen Cocktail serviert. Für den Gastgeber ist es einfach, da es keine volle Bar zum Auffüllen gibt (und dann nachts ständig aufräumt) und ihm ermöglicht, seine eigene persönliche Note hinzuzufügen. Nach einem kürzlichen Abendessen bei Daniel wurde Stewart ein White Cosmopolitan Cocktail serviert, eine nach tropischen Blumen duftende Kombination aus St-Germain, weißem Cranberrysaft und ihrem Lieblingswodka (natürlich polnisch) – Wódka. „Wenn Sie einen Drink mögen, fragen Sie unbedingt den Barkeeper nach dem Rezept“, schlägt Stewart vor. Was unterscheidet diesen Cocktail von den anderen? Es wird über einen runden Eiswürfel (mit dieser Form hergestellt) mit einer gefrorenen lila Orchidee gegossen. Sprechen Sie über einen weißen Cocktail, der eine Aussage macht.

Was hält Martha für das perfekte Hors d’oeuvre? Etwas Kleines, das mit einem Bissen gegessen werden kann. Einer ihrer Favoriten sind Bouluds käsige Gougères (goo-jayre), warm serviert, im Korb, frisch aus dem Ofen. Boulud wurde ihnen zum ersten Mal serviert, als sie in Frankreich weiße Burgunder probierten. „Wenn man morgens um 10 Wein trinkt, sind sie die perfekte Ergänzung“, ergänzt Boulud. Sie sind ziemlich einfach zuzubereiten und eine festliche Vorspeise für die Feiertage.

Essen und Trinken sind wichtige Bestandteile einer Party, aber auch die Inszenierung. Laut Stewart ist der einfachste und kostengünstigste Weg, eine einladende, festliche Atmosphäre für die Gäste zu schaffen, die Verwendung vieler Kerzen. Obwohl es auf dem Markt eine Vielzahl von Formen und Größen von Kerzen gibt, von Votivkerzen bis hin zu Säulen, bevorzugt Stewart ungefärbte, unparfümierte Bienenwachskegel von Creative Candles. Sie schlägt vor, die Dochte auf eine Höhe von ¼ Zoll zu trimmen, und brennt die Dochte gerne vor, bevor die Gäste eintreffen, damit sie nicht nagelneu aussehen. Und verwenden Sie niemals Polyester-Tischdecken, fügt Stewart hinzu. „Ich verwende lieber Papierhandtücher als Poly! Aber Leinen ist natürlich das Beste.“

Klicken Sie hier, um mehr von Marthas Geheimnissen und Tricks zu sehen.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben, und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben, und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben, und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben, und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben, und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben, und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seine schöne Rouge-Farbe verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben, und Sie sind bereit für die große Nacht.


Martha Stewart teilt mit einem eleganten Cocktail das neue Jahr mit

Wir sind weniger als eine Woche davon entfernt, uns endlich von 2020 zu verabschieden und 2021 in unserem Leben willkommen zu heißen. Wir sind mehr als bereit, unsere Arme für alle Möglichkeiten zu öffnen, die das neue Jahr mit sich bringt. Dieses Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht herausgefordert und wir werden feiern, dass wir es am Ende geschafft haben. Finden Sie uns an Silvester im besten Outfit und mit einem Cocktail in der Hand, denn wir haben es uns verdient. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen neuen Cocktail sind, der direkt aus einem extravaganten Hotel kommt, ist Martha Stewart genau das Richtige für Sie (und sie hat uns noch nicht im Stich gelassen). Der pinke Gin Martini von TBH Stewart ist das fruchtige Getränk, das wir dringend brauchten und wir können es kaum erwarten, es zuzubereiten. Wir haben nur eine Frage: Ist es schon der 1. Januar?

“Dieser hübsche rosafarbene, elegante Cocktail ist perfekt für Silvester. Mit Gin, Kirsch, schwarzem Wermut und aromatischen Bitters (Angostura-Bitter verleihen diesem Drink seine schöne Rouge-Farbe) aufrühren, dann mit einem Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen garnieren. 📷: @behindthedawn”

Wir können nicht darüber hinwegkommen, wie total Instagram-würdig diese Getränkeästhetik ist. Es dauert nur zehn Minuten und Sie können einen Schluck aus dem Cocktail-Himmel nehmen. Wenn Sie sich fragen, was dieses Getränk so farbenfroh macht, erklärt die Köchin auf ihrer Website, dass es die Angostura-Bitter sind, die diesem Getränk seinen schönen Rouge-Farbton verleihen.

Das Rezept verlangt einen Spritzer Wermut, Blanc Wermut und Kirsch, ein klarer Brandy, der aus Kirschen destilliert wird. Alles, was Sie brauchen, ist, Ihren Zitronen-Twist und Maraschino-Kirschen darauf zu geben, und Sie sind bereit für die große Nacht.


Schau das Video: Good Things: How to Set Up a Self Serve Cocktail Bar - Martha Stewart (Dezember 2021).