Neue Rezepte

Tausend Blätter Gemüse


Den Mozzarella 1-2 Stunden vorher abtropfen lassen.

1. Waschen Sie das Gemüse und legen Sie die Paprika auf den Grill / Teller / Auberginen-Backform.

2. Schneiden Sie die Auberginen- und Zucchinischeiben, die Sie salzen und pfeffern. Lassen Sie es einige Minuten einwirken, damit das Wasser aus ihnen herauskommt. Meine Verwandten in Frankreich :) kennen den Begriff "Degorge".

3. Das Gemüse einzeln in etwas Olivenöl anbraten. Eine Pfanne mit einem dünnen Film Olivenöl einfetten. Es ist sehr wichtig, dass jedes Gemüse einzeln zubereitet wird, damit es seinen Geschmack besser behält.

4. Den gebackenen Pfeffer schälen. Wenn Sie Zeit haben, bewahren Sie es zum Schwitzen in einem luftdichten Beutel auf. Es schält sich leichter (so heißt es). Ich hatte es eilig und tauchte es 1 Minute in kaltes Wasser, trocknete es mit einem Papiertuch ab und schälte es leicht, weil es dicke Wände hatte. Jetzt können Sie den Backofen auf 210 Grad vorheizen.

5. In einem kleinen Backblech auf einem Backblech die gebackenen Paprikaschoten in Schichten schneiden / schneiden nach den Gemüsescheiben, Mozzarella, Auberginen, abwechselnd die Schichten und mit Mozzarella abschließen.

Zwei Schichten Mozzarella in der gesamten Komposition reichen aus.

6. Zwischen den Schichten mit etwas frischem Basilikum würzen.

7. Stellen Sie das Blech in den Ofen, erhitzt auf 210 Grad für einige Minuten, bis der Mozzarella schmilzt.

Kümmere dich weiterhin um den Fleischgrill, wenn du möchtest. Die Empfehlung lautet: "nur mit Salz und Pfeffer, besonders bei Rindfleisch nicht zu viele Gewürze geben, denn wenn es sich um ein Qualitätsstück handelt, muss der Geschmack selbst geschätzt und hervorgehoben werden."

Alles auf eine heiße Platte stellen, eine Mille-Feuille Gemüse mit einer mehr oder weniger großzügigen Portion Fleisch anrichten und nach Belieben etwas Soße hinzufügen (es kann Pfeffer sein).

Möge es Ihnen nützlich sein!


Video: Baumblätter - essbares Wildgrün von oben (September 2021).