Neue Rezepte

Kokosnuss Kabeljau en Papillote Rezept


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Weißfisch
  • Kabeljau

Ein einfaches, aber köstliches Gericht aus gedünstetem Kabeljau im Päckchen, gewürzt mit Kokosmilch und Frühlingszwiebeln. Mit frisch gedämpftem Jasminreis servieren und gebratenes Gemüse umrühren.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 (450g) Kabeljaufilets
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 (400ml) Dose Kokosmilch
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Chiliflocken nach Geschmack
  • Knoblauchgranulat nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:30min ›Fertig in:45min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6.
  2. Jedes Filet halbieren, so dass Sie 4 Portionen haben. Legen Sie jedes Filet in die Mitte eines quadratischen Stücks Alufolie.
  3. Zwiebeln in Scheiben schneiden und über den Fisch streuen. Jedes Filet mit etwas Kokosmilch übergießen und mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Knoblauchgranulat abschmecken.
  4. Falte die quadratischen Ecken der Folie in der Mitte aufeinander zu und verdrehe die Enden zusammen, um Pakete zu versiegeln.
  5. Auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.

Ideen

Wenn Sie dieses Gericht eher thailändisch zubereiten möchten, fügen Sie einige Thai-Basilikumblätter und ein paar Spritzer Fischsauce hinzu. Sie können sogar etwas von Ihrer Lieblings-Thai-Curry-Paste in die Kokosmilch mischen, bevor Sie sie zum Fisch geben.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Lemony Kabeljau en Papillote mit Gemüse

Das Backen von Gemüse und Kabeljau in Pergamentpapier, auf Französisch als Kabeljau en papillote bekannt, ist der beste Weg, um perfekt zarten Fisch und Gemüse zu erhalten. Dieses köstliche Rezept enthält Kabeljau, Spargel, Zucchini, Zitrone, frischen Dill und eine hausgemachte Schalottenbutter. Es ist ein einfaches und leichtes Abendessen.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie unter mein Offenlegung von verbundenen Unternehmen.

Je mehr Zeit wir zu Hause verbringen, desto mehr Gelegenheiten hatte ich, mit Kochtechniken zu experimentieren, die ich schon immer ausprobieren wollte. Das Kochen von Fisch in Pergamentpackungen (&ldquoen papillote&rdquo) stand auf meiner Liste von Methoden, die mich faszinierten, aber auch einschüchterten.

Ich habe Fisch en papillote irgendwie vergessen, bis meine Mutter mir sagte, dass sie es kürzlich probiert und geliebt hat! Inspiriert von ihrer Erfahrung machte ich mich daran, diese köstliche Technik auszuprobieren. Und Junge, bin ich froh, dass ich es getan habe!

Dieses Rezept für Kabeljau en Papillote ist unglaublich einfach, schnell und gesund. Es dauert nur 30 Minuten von Anfang bis Ende UND es gibt kaum Aufräumarbeiten.

Ich habe immer Probleme damit, perfekt zarten Fisch zuzubereiten, wie sie es in Restaurants tun, aber nicht mehr. Pergamentpäckchen schaffen die ideale Kochumgebung. Sie halten die Hitze im Inneren, damit alles gleichmäßig und schnell gart. Es ist ein Game Changer.

Diese Methode eignet sich nicht nur hervorragend für Fische, sondern liefert auch tolle Gemüse! Wenn Sie perfekt gedämpftes Gemüse für eine schnelle Beilage wünschen, können Sie auf den Fisch verzichten und einfach bei Spargel, Zucchini und Gewürzen bleiben. Ich sehe in meiner Zukunft noch viele weitere Pergamentpapierrezepte!


Fischfilets en Papillote

Die Tradition des Kochens von Speisen in Papier oder Tüten reicht Jahrhunderte zurück, wobei vielleicht eine der berühmtesten Versionen der französische Pompano en Papillote ist. Es ist eine ausgezeichnete Methode, um weißfleischigen Fisch wie Schnapper, Kabeljau (im Bild) oder Forelle zu kochen, da das Dämpfen der Filets mit Aromastoffen dem Fisch schnell und gesund Geschmack verleiht. Diese Technik ist ideal für Leute, die das Kochen von Fisch erleichtern möchten. Servieren Sie mit einem grünen Salat für eine leichte, nahrhafte Mahlzeit.

Aktive Zeit: 20 Minuten Gesamtzeit: 35 Min.

Aufbewahrungshinweis: Reste können bis zu 2 Tage gekühlt werden.

Portionen:

Denken Sie beim Skalieren eines Rezepts daran, dass Garzeiten und -temperaturen, Pfannengrößen und Gewürze beeinflusst werden können, also passen Sie sie entsprechend an. Außerdem spiegeln die in den Anweisungen aufgeführten Mengen nicht die Änderungen der Zutatenmengen wider.

Zutaten
Verwandte Rezepte
Richtungen

Positionieren Sie zwei Roste so, dass sie sich ungefähr in der Mitte des Ofens befinden, mit Abstand zwischen ihnen, und heizen Sie auf 400 Grad vor.

Die Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte zum Servieren reservieren.

Zucchini und Karotte mit einem Sparschäler in dünne, breite Streifen schneiden. In einer großen Schüssel Zucchini, Karotte, Schalotte und 1 Esslöffel Olivenöl, Zitronensaft, Thymian, 1/4 Teelöffel Pfeffer und 1/8 Teelöffel Salz gleichmäßig überziehen.

Schneiden Sie vier (12 x 15 Zoll) Stücke Pergamentpapier aus. (Die Größe des benötigten Pergaments kann je nach Form der Filets variieren.) Jedes Blatt der Länge nach halbieren und dann flach öffnen. Verteilen Sie das Gemüse, den Knoblauch und die Lorbeerblätter, falls verwendet, gleichmäßig auf eine Hälfte jedes Pergaments in der Nähe der Falte. Auf jeden Gemüsehaufen etwas vom Bratenfett aus der Gemüseschüssel träufeln.

Jedes Fischfilet trocken tupfen. Jedes Filet mit dem restlichen Öl bestreichen und mit dem restlichen Salz und Pfeffer bestreuen. Legen Sie die Filets auf die Gemüsehaufen und bestreichen Sie den Fisch mit Butter. Jeweils 1 Esslöffel Wein über jedes Filet träufeln.

Falten Sie die leere Pergamenthälfte über die Oberseite der Filets und rollen Sie die Ränder ein, kräuseln Sie sie, um sie fest zu verschließen. Das Papier kann den Fisch berühren, sollte aber nicht dagegen gedrückt werden, damit die Päckchen Platz haben, sich auszudehnen.

4 Beutel mit einem Spatel vorsichtig auf ein oder zwei Backbleche mit Rand übertragen (je nach Größe der Filets benötigen Sie eventuell ein zweites Backblech). Für dünne Filets etwa 12 Minuten backen, 15 Minuten, wenn die Filets mehr als 1 Zoll dick sind. Der Fisch wird undurchsichtig und flockig und das Gemüse wird knusprig-zart. Um dies zu überprüfen, entfernen Sie eine Packung und verwenden Sie eine Gabel, um den Fisch vorsichtig zu schälen, wieder zu verschließen und nach Bedarf in den Ofen zurückzugeben.

Inzwischen die restliche Zitronenhälfte in 4 Spalten schneiden.

Zum Servieren ein Päckchen auf jeden Teller legen. Mit einer Schere oder einem sehr scharfen Gemüsemesser die Packung aufschneiden und die geöffnete Klappe zurückklappen, dabei auf austretenden heißen Dampf achten. Mit frischem Basilikum und etwas frischem Pfeffer (falls verwendet) bestreuen und mit einer Zitronenscheibe servieren.

HINWEIS: Wenn Sie Lorbeerblätter verwenden, entsorgen Sie diese vor dem Essen.

Rezeptquelle

Nach dem Rezept des Blue Dog Cafe in „The Eat Fit Cookbook“ von Molly Kimball (River Road Press, 2020).


  • Stellen Sie sicher, dass die Kabeljaufilets vollständig (oder fast vollständig) mit der Flüssigkeit bedeckt sind. Dies ist der Schlüssel zum gleichmäßigen und schnellen Garen.
  • Sie möchten, dass der Fenchel etwas zart ist, bevor Sie Spinat und Kabeljau hinzufügen.
  • Fühlen Sie sich frei, die Gewürze für diesen Kokos-Kabeljau nach Belieben anzupassen. Fügen Sie Salz und Pfeffer oder mehr zerdrückten roten Pfeffer hinzu.
  • Wenn Sie gefrorenen Kabeljau verwenden, tauen Sie ihn vor dem Kochen in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf.
  • Dies ist am besten, wenn es sofort gegessen wird. Reste kannst du in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren. In einer Pfanne einige Minuten oder in der Mikrowelle 2-3 Minuten auf höchster Stufe erhitzen.

Wie lange pochiert man Kabeljaufilet?

Kabeljau ist besonders leicht zu pochieren und dauert nur 7-9 Minuten zum Garen, wenn er in Flüssigkeit getaucht wird. Sie können auch Heilbutt oder Zander verwenden, wenn Sie für dieses Rezept keinen Kabeljau finden.


Fisch von gefroren bis tischfertig kochen!

Ich habe viele Fragen erhalten, wie man Fisch in 30 Minuten oder weniger von gefroren bis tischfertig zubereitet. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass dies in einigen Fällen möglich und sogar bevorzugt ist. Während frischer Fisch direkt vom Dock am besten für Geschmack und Textur ist, ist das einfach nicht immer praktisch. Sobald ein Fisch gefangen wird, beginnt seine Qualität zu sinken. In vielen Fällen ist gefrorenes frischer als roh, da die meisten kommerziellen Boote innerhalb von Minuten nach dem Fangen schockgefrieren.

In den letzten Wochen habe ich Rezepte mit gefrorenem Lachs, Kabeljau, Barramundi, Tilapia und Garnelen getestet. Auch die Arbeit mit Muscheln und Muscheln hat Spaß gemacht. Wenn ich gefroren sage, meine ich direkt aus dem Gefrierschrank. Ein fester gefrorener Block. Wie auf diesem Foto unten. Was ich durch Experimentieren gelernt habe ist, dass der Übergang vom gefrorenen zum tischfertigen Zustand ziemlich einfach ist, solange Sie sich an ein paar Regeln halten, wie z Fisch en papillote. Das ist eine Garmethode, die den Fisch dämpft und seine Feuchtigkeit behält.

Kochen en papillote

En papillote oder Kochen in Pergamentpapier ist eine Technik, in die ich mich vor Jahren verliebt habe und die ich mehrmals im Monat verwende. Es ist besonders perfekt für das Kochen im Freien – einfache Vorbereitung und Reinigung. Sie können ein Video von mir sehen, in dem ich in diesem Stil koche, indem Sie diesen Link für Kabeljau und Muscheln in Bananenblättern verwenden. Schauen Sie es sich an und verwenden Sie es als Referenz für dieses Rezept.

Wenn es darum geht, Ihre Packung zu erstellen, können Sie Folie, Pergamentpapier oder etwas Exotischeres wie Bananenblätter als Verpackung verwenden, solange Sie sicherstellen können, dass die Packung beim Kochen fest verschlossen bleibt. Ich bevorzuge es, eine Kombination aus Folie und Pergamentpapier für zusätzliche Sicherheit zu verwenden. In meiner Anfangszeit hatte ich ein paar Lecks in meinem Pergamentpapier, die dazu führten, dass ich viel Zeit damit verbringen musste, meinen Ofen zu reinigen, was überhaupt keinen Spaß machte.

Eisglasierter gefrorener Lachsabschnitt.

Eine gute Abdichtung Ihrer Packungen verhindert nicht nur das Auslaufen, sondern hilft dem Fisch, zu dampfen und Feuchtigkeit zu halten. Das Hinzufügen von Ghee oder Olivenöl zur Packung ist wichtig, und Kräuter und Zitrone werden empfohlen. Diese Zutaten bilden zusammen mit den Säften des Fisches eine schöne Sauce und machen es einfach, gekochten Reis, Nudeln oder Kartoffeln zu der Mahlzeit hinzuzufügen, um das Essen abzurunden.

Lachs en papillote aus gefrorenem

Schritte von gefroren zu tischfertig

  • Fisch aus dem Gefrierschrank nehmen: Nehmen Sie den Fisch aus dem Gefrierschrank und aus der Verpackung.
  • Eisglasur abspülen: Spülen Sie den Fisch unter kaltem Wasser ab, bis die dünne Schutzeisschicht entfernt ist.
  • Fisch trocknen: Tupfe den Fisch mit einem Papiertuch oder Geschirrtuch trocken.
  • Bereiten Sie den Fisch vor: Bestreichen Sie den Fisch mit einer dünnen Schicht Olivenöl, Ghee, Butter oder Ihrer Lieblingsmarinade, würzen Sie mit einer Prise Salz und Pfeffer und Ihrer Lieblingskräutermischung.
  • Erstellen Sie das Paket: Verwenden Sie eine Kombination aus Folie und Pergamentpapier, um Ihren Fisch für das beste Ergebnis einzuwickeln. Diese Methode bietet eine doppelte Schutzschicht.
  • Fisch kochen: Die Garzeit für Ihre Päckchen hängt von der Fischsorte ab, die Sie zubereiten. Zum Beispiel brauchte ein 4 Unzen Stück gefrorener Lachs, der mit Olivenöl, Zitronenscheiben und getrockneten Kräutern (wie fotografiert) zubereitet wurde, etwa 15 Minuten, um bei 375 Grad mit 5 Minuten Ruhezeit vor dem Servieren zu kochen.

Kommentare

Ich freue mich, dass Sie meinen, dass gefrorener Fisch in manchen Fällen besser sein kann als frischer Fisch. Viele Fische in Großbritannien, die die Leute in den Supermärkten kaufen und als frisch empfinden, wären schon vor einiger Zeit gefangen worden. Dies kann bei Kabeljau und Schellfisch häufig vorkommen. Der Kauf von gefrorenem Kabeljau und Schellfisch ist eine weitaus bessere Möglichkeit, den Geschmack und die Nährstoffe sicherzustellen als ein älteres Filet, das noch nie gefroren wurde. Wäre Ihr obiges Rezept für Kabeljau geeignet? https://www.thefishsociety.co.uk/eating-experience/Kabeljau-filets/cod-filets.html?sml=1

Danke Stephanie. Ich werde heute Abend robusten Heilbutt für meine Fischpakete verwenden. Kann die Ergebnisse kaum erwarten. Ich werde Sie und andere Leser auf jeden Fall wissen lassen, wie es geworden ist, was ich daraus gemacht habe und die Kochzeit.


Kokosnuss Kabeljau en Papillote Rezept - Rezepte

Haben Sie schon einmal Fisch in Pergamentpapier gekocht? Wenn nicht, ist es eine der einfachsten und gesündesten Möglichkeiten, Fisch zuzubereiten. Die Technik wird "en papillote" genannt, was übersetzt in Pergament bedeutet. Der Beutel hält Feuchtigkeit, um das Essen zu dämpfen. in diesem Fall Fisch. Die Feuchtigkeit kann eine Reihe von Dingen sein: Wasser, Wein, Brühe oder Brühe. In diesem Rezept verwende ich Weißwein und den Saft der Zitronenscheiben. Ich habe das neulich Abend während unserer zweiten "Kochen mit Rachel" -Klasse für die Mädchen gemacht und sie haben es geliebt! Ich habe eine Vielzahl von Gemüse verwendet, die ich zur Hand hatte, aber Sie können im Grunde genommen jedes Gemüse verwenden, das Sie mögen. Eine Liste mit Vorschlägen finden Sie unten.

Zutaten:


-Pergamentpapier (oder Folie)
-6-8 Unzen Weißfisch pro Person (ich habe Kabeljau verwendet)
-1 Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten
-1/2 weiße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
-2-3 EL Weißwein pro Fischpäckchen
-1/2 EL Butter oder Olivenöl pro Fischpackung (optional)
-frische Thymianzweige
-1 gelber Kürbis, in Stäbchen geschnitten
-2-3 Karotten, in Stifte geschnitten
-Kochspray
-Salz und Pfeffer nach Geschmack


Schneiden Sie zuerst Ihr Gemüse auf ungefähr die gleiche Größe, damit es gleichmäßig gart. Zwiebel und Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Heizen Sie Ihren Backofen auf 400 Grad vor.

Als nächstes reiße ein Stück Pergamentpapier ab, das etwa 12 bis 18 Zoll lang ist. Damit es nicht zusammenrollt, platziere Salz- und Pfefferstreuer oder etwas anderes Kleines an jeder Ecke. Sprühen Sie die Hälfte des Pergamentpapiers mit Antihaftspray ein. Auf der besprühten Hälfte die Karotten, den gelben Kürbis und die Zwiebel zu einem Haufen anordnen.

Als nächstes 1 Fischfilet auf das Gemüse legen. Legen Sie ein paar Zitronenspalten, Butter..ca. 1/2 EL (oder einen Schuss Olivenöl) und einen Zweig Thymian. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Zuletzt gießen Sie etwa 2-3 EL. Weißwein über dem Fisch und Gemüse.


Um das versiegelte Paket zu erhalten, falten Sie die andere Hälfte des Pergamentpapiers über den Fisch. Beginnen Sie mit einer Ecke und arbeiten Sie sich zur anderen vor, um kleine Falten zu machen, um das Papier zu zerknittern. Dies sollte ein halbmondförmiges, versiegeltes Paket ergeben. Unten sind einige schöne Illustrationen von WholeLiving


Methode

  • Den Grill auf hohe Hitze vorheizen.
  • Die Kartoffeln in Längsscheiben schneiden, dabei 1 cm Rand vom Boden frei lassen. Sie sollten die Scheiben nicht ganz durchschneiden, da sie nicht getrennt werden sollen.
  • Die Kartoffeln mit Olivenöl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und jede Kartoffel mit einem Stück Alufolie umwickeln.
  • Legen Sie die Kartoffeln auf den Grill und grillen Sie sie 30-40 Minuten lang auf einem hohen Rost, bis sie weich sind, und wenden Sie sie regelmäßig. Die Garzeit hängt von der Größe jeder Kartoffel ab. Wenn Sie keinen Rost haben, sollten Sie beim Grillen der Kartoffeln die Hitze etwas reduzieren.
  • Die Kartoffeln vom Herd nehmen und die Alufolie entfernen.
  • Den Knoblauch in Scheiben schneiden.
  • In einem Schüssel Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch zu einer Marinade verrühren.
  • Die Kabeljaufilets mit Salz und Pfeffer würzen und die Marinade darüber gießen.
  • Schneiden Sie 4 Stücke Pergamentpapier, jeweils 25-30 cm, zu und verteilen Sie sie nebeneinander auf Ihrer Arbeitsfläche.
  • Ein Filet zusammen mit der Marinade in die Mitte jedes Pergamentstücks legen und den Thymian auf den Filets verteilen.
  • Falten Sie die Ränder des Pergaments und wickeln Sie jedes wie eine Süßigkeit ein.
  • Übertragen Sie die Pergamentstücke auf die Grillfläche des Grills und grillen Sie den Kabeljau etwa 10-15 Minuten lang, wobei Sie die Beutel nach der Hälfte der Garzeit wenden.
  • Vom Herd nehmen, Beutel öffnen, mit Thymian bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Den Kabeljau mit den gegrillten Kartoffeln servieren.

Wenn Sie keinen Grill haben, können Sie den Kabeljau im Ofen 20 Minuten lang bei 180 °C (350 °F) auf Umluft backen und die Kartoffeln 40-50 Minuten lang.


Fish en Papillote: Der einfachste Weg, Fisch zu backen

Wenn Sie eine vielbeschäftigte Mutter sind, die ein schnelles und einfaches, gesundes Abendessen unter der Woche sucht, das Ihre Familie genießen wird Genau genommen essen - dieses Fish en Papillote-Rezept ist für dich.

Mit nur wenigen gemeinsamen Zutaten und Raum für Vielseitigkeit ist dies eines meiner Lieblingsgerichte aller Zeiten. Es ist gesund, lecker, vielseitig und das Beste daran - Es gibt kein Geschirr und sehr wenig Aufräumarbeiten.

Dieses Fisch-en-Papillote-Rezept ist von Natur aus glutenfrei, paläo- und AIP-freundlich, aber Sie können die Zutaten bei Bedarf basierend auf Ihrer eigenen Autoimmundiät ändern.

Felchen ist wie der Kabeljau, der in diesem Rezept verwendet wird, mild, so dass es einfach ist, diese Papillote-Packung durch Austauschen der Zutaten an Ihre eigenen Ernährungsbedürfnisse anzupassen.

Diese Methode ist wirklich eine der einfachsten und schnellsten Methoden, um Fisch zu kochen, auch für Leute, die nicht gerne kochen. Ich hoffe, dass dieses Fisch-en-Papillote-Rezept zu einer Ihrer fehlerfreien und narrensicheren Möglichkeiten wird, ein fantastisches Abendessen für Sie und Ihre Familie zuzubereiten.


Gewürzte Rindfleisch-Kebabs

Die Vielseitigkeit von Kebabs macht sie perfekt, um mit Floyds charakteristischen Gewürzen herumzuspielen. Beginnen Sie mit der Verwendung von Garam Masala in diesem Rezept und haben Sie dann Spaß!


Rezept für Kabeljau En Papillote

Kabeljau en Papillote (bedeutet Fisch in einer Tüte) Rezept ist eine großartige Möglichkeit, Fisch zu kochen. Pergament wird verwendet, um den Fisch und etwas Flüssigkeit zu halten, und der Beutel erzeugt und hält Dampf, um den Inhalt zu kochen. Dieses Rezept ist für Kabeljau, aber jeder Fisch kann verwendet werden. Diese Art des Kochens funktioniert wirklich gut mit einfachen Aromen und unaufgearbeitetem Gemüse – keine komplizierten Saucen. Um einen chinesischen Geschmack zu erhalten, fügen Sie Sojasauce und dünn geriebene Frühlingszwiebeln hinzu, fügen Sie Weißwein und Estragon für Französisch hinzu, Tomaten und Oregano machen es italienisch oder probieren Zitrone und Zimt für Griechisch.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten + Chillen

Kochzeit: 20 Minuten

Energie: 145 Kalorien pro Portion

Dient: 2 Leute

Zutaten:

  • 6 Zitronenscheiben
  • 2 x Kabeljaufilet oder Lende je ca. 250g
  • 2 Lauch
  • 2 Teelöffel helles Olivenöl
  • Gehackte Petersilie
  • 3-4 Esslöffel trockener Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  1. Backofen auf 220 °C vorheizen
  2. 2 große Herzen aus Pergamentpapier ausschneiden. Jedes Filet muss leicht auf eine Hälfte des Herzens passen, mit einem Rand zum Crimpen.
  3. Die äußeren Blätter des Lauchs putzen und abstreifen. Dünn aufschneiden.
  4. Legen Sie den Lauch auf das Papier und fügen Sie dann ein Filet hinzu.
  5. Den Fisch würzen und dann 3 Zitronenscheiben darüber legen.
  6. Wein, Olivenöl und Petersilie vermischen.
  7. Falten Sie das Papier um und quetschen Sie einige der Kanten zusammen, dann teilen Sie die Wein-Öl-Mischung zwischen den beiden Filets auf.
  8. Schließen Sie das Paket ab, indem Sie alle Papierkanten zusammendrücken. Stellen Sie sicher, dass Sie eine dichte Versiegelung erstellen.
  9. Beide Päckchen auf ein Backblech legen und im Ofen etwa 10 Minuten backen.
  10. Das Papier sollte ganz aufgebläht und leicht braun sein.
  11. Aus dem Ofen nehmen und servieren.
  12. Die Idee ist, das gesamte Paket auf den Teller zu legen und es dann aufzuschneiden, wenn es verzehrfertig ist.