Neue Rezepte

Frühlingskuchen


Ich nenne es so, weil der Frühling nach Brasov sehr hart kommt, hier ist an einem Donnerstag Sommer und wenn Sie nicht zu Hause sind, haben Sie es verloren :))

  • eine Torte mit 4 Eiern
  • 1 Päckchen Vanilleölcremes
  • 1 Päckchen Erdbeerölcremes
  • flüssige Creme
  • weiße und dunkle Schokolade zum Dekorieren
  • Sirup für Sirup

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Frühlingstorte:

Ich habe einen 4-Eier-Kuchenaufsatz verwendet, der nach dem klassischen Rezept hergestellt wurde.

Ich schneide die Oberseite in drei Blätter, siruped sie und füllte sie mit Ole Creams, einer Schicht Vanille und einer Schicht Erdbeeren. Die Sahne habe ich nach Packungsanleitung gemacht, mit dem Unterschied, dass ich die Milch durch flüssige Sahne ersetzt habe.

Ich habe es nach meiner Vorstellung dekoriert, in diesem Moment, ich meine, ich war extrem müde, weil es 1 Uhr nachts war. :)


Frühlingskuchen

Kakaooberseite: Die ganzen Eier mit dem Zucker verrühren, bis eine helle Creme entsteht. Das Öl hinzufügen, weiter mischen, dann das gesiebte Mehl und den Kakao und die Rumessenz hinzufügen. Die Masse gut homogenisieren und in das mit Backpapier ausgelegte Blech gießen. 20-25 Minuten bei 180 Grad backen. Auskühlen lassen und in zwei Scheiben schneiden.

Wir machen dasselbe mit der Kokos-Arbeitsplatte, außer dass sie dünn wird und wir sie nicht in zwei Teile schneiden.

Für die Sahne: Die flüssige Sahne, die gebrochene Schokolade, die Kokosnuss und den Kakao auf schwache Hitze stellen. Mit einem Schneebesen gut verrühren, bis eine homogene Creme entsteht. In den Kühlschrank stellen, dann in den Gefrierschrank, bis er eine Konsistenz erreicht (ca. 1 Stunde), dann mit dem Mixer aufschäumen.

Für den Sirup Zucker karamellisieren, mit Wasser abschrecken, Zitronensaft hinzufügen und köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst und leicht reduziert hat. Nach dem Entfernen vom Herd die Vanilleessenz hinzufügen und abkühlen lassen.

Montage: Wir bedecken das herausnehmbare Blech, in dem wir die Oberteile gebacken haben, mit Plastikfolie. Setzen Sie eine schwarze sirupartige Oberseite, 3 Esslöffel Sahne, die gut eingeebnet ist, dann den Kokossirup und auch noch 3 Esslöffel Sahne und die andere schwarze sirupartige Oberseite. Die restliche Sahne habe ich für den Kuchen behalten. Bis zum nächsten Tag abkühlen lassen, dann auf einem Teller umgedreht und mit restlicher Sahne, gebratenen Kokosflocken und… .Zuckermohn garnieren :).
Für abnehmbare Form mit 18 cm Durchmesser
Guten Appetit!


Frühlingsgeschichte Kuchen

Zum Geburtstag meiner Schwester habe ich eine Torte mit Walnussoberseite, Buttercreme und Kaffee zubereitet, garniert mit Schlagsahne und Zuckerblüten.

Zubereitungsart:
Zuerst habe ich die Blumen eine Stunde in Fondantpaste in verschiedenen Farben gearbeitet, dann habe ich sie in den Kühlschrank gestellt. Ich habe auch einige Milchschokoladenornamente gemacht, die mit Schokoladenfondue geschmolzen sind.

Arbeitsplatte:
Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen, Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis der Schaum fest wird. Nach und nach Eigelb, Backpulver, Mehl und Walnüsse dazugeben und gut vermischen. Die Zusammensetzung wird in eine runde Pfanne auf ein Backblech gelegt und 30-35 Minuten gebacken.

Sirup:
Stellen Sie die Schüssel mit Wasser, Zucker, Orangenschale (von der in Zucker aufbewahrten in das Glas) auf das Feuer und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang.

Nachdem die Oberseite und der Sirup abgekühlt sind, schneiden Sie die Oberseite in zwei Teile (der Boden muss dicker als der Deckel sein) und Sirup.

Buttercreme:
Die Butter mit dem Zucker, den Samen der Hälfte der Vanilleschoten, Kakao, Kaffee gut verrühren, bis eine gleichmäßige Creme entsteht. Füllen Sie den Kuchen mit Buttercreme und achten Sie darauf, einen Löffel Sahne für ein paar dekorative Blumen zu halten.

Der Satz:
Die flüssige Sahne mit dem Mixer steif schlagen, aber nicht zu stark schlagen, damit sie im Kühlschrank nicht schrumpft.
Den Kuchen mit Schlagsahne bestreichen und mit Schlagsahne und Zuckerblüten garnieren. Ich hatte auch ein paar weiße Schokoladenblüten, die ich in die Mitte gelegt habe. Sie werden feststellen, dass sie unterschiedliche Texturen haben: Die Zuckerblüten sind glänzender.