Neue Rezepte

Hausgemachte Hühnerleberpastete

Hausgemachte Hühnerleberpastete


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Die Leber waschen, schälen und 1-2 Stunden in Milch legen.

2. Kochen Sie die Oberschenkel in Wasser mit einer Prise Salz und mit der richtigen Zwiebel, achten Sie darauf, dass der Schaum sich bildet, wenn er sich bildet. Wenn sie gar sind, nehmen Sie sie aus der gebildeten Suppe, legen Sie die Haut beiseite, entfernen Sie das Fleisch von den Knochen und passieren Sie es (mit einem vertikalen Mixer) zusammen mit 6 Esslöffeln Suppe.

3. In einer Pfanne Öl, grob gehackte Zwiebel, etwas Salz erhitzen und glasig mischen. Die Leber aus der Milch nehmen und zusammen mit dem Pfeffer, dem Lorbeerblatt, über die Zwiebel "werfen". Auf jeder Seite 2-3 Minuten braten, dann den Wein, 1/4 Tasse Wasser (für mehr Geschmack können Sie die restliche Suppe von den Oberschenkeln geben) und den Deckel darübergeben und 10-15 Minuten kochen lassen. Wir nehmen es zusammen mit der Zwiebel und 6 Esslöffeln des Saftes heraus, in dem sie gekocht wurden, legen sie über die pürierten Keulen und geben sie gut mit dem vertikalen Mixer.


4. Lassen Sie die Zusammensetzung vollständig auf Raumtemperatur abkühlen, dann können wir sie in den Kühlschrank stellen. Die Haltbarkeit beträgt 5-7 Tage.

Das ist alles Leute, einfach und schnell!



Video: Leberpastete selbst machen. Filmstart Noma. Felicitas Then. Pimp Your Food. udpp (Februar 2023).