Neue Rezepte

Frühstücksrezept mit gebackenem Hafer und Beeren

Frühstücksrezept mit gebackenem Hafer und Beeren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück
  • Brunch

Hafer wird neben Erdbeeren und Blaubeeren, Chiasamen und Haferkleie in Milch gebacken. Dieses Frühstück ist reich an Proteinen und Ballaststoffen und hält Sie bis zum Mittag satt und energiegeladen.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • Kochspray, nach Bedarf
  • 120g Hafer
  • 75g brauner Zucker
  • 25g Haferkleie
  • 30g Chiasamen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Zitrusschale
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 475ml Milch
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 1/2 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 160g frische Erdbeeren, gehackt
  • 140g frische Blaubeeren

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:25min ›Fertig in:40min

  1. Backofen auf 190 C / Gas vorheizen 5. Eine quadratische Backform aus 20 cm Glas mit Kochspray einsprühen.
  2. Haferflocken, brauner Zucker, Haferkleie, Chiasamen, Backpulver, Zimt, Schale und Salz in einer Schüssel vermischen. Milch, Eier, Honig, Butter und Vanilleextrakt in einer separaten Schüssel verquirlen.
  3. Erdbeeren in die vorbereitete Auflaufform schichten; mit Hafermischung belegen. Die Milchmischung über die Hafermischung gießen und mit Blaubeeren belegen.
  4. Im vorgeheizten Backofen leicht bräunlich backen und fest werden, 23 bis 28 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

von lutzflcat

Die Erdbeerschicht auf der Unterseite sorgt nicht nur für etwas Süße, sondern hält die Haferflocken auch feucht. Ich hatte keine getrocknete Orangenschale, also habe ich der Hafermischung einfach Orangenschale hinzugefügt. Ich denke, Vanille / Mandelmilch würde das noch schmackhafter machen, und ich hatte sogar etwas im Kühlschrank (verdammt!). Das hatte genau die richtige Menge an Süße für mich und die saftigen Blaubeeren platzen einfach im Mund. Ein tolles, leckeres Frühstück und auch ein sättigendes. Danke, dass du dein Rezept geteilt hast.-22. Juni 2015

von Tami

Wir haben dieses Frühstück absolut geliebt! Ich habe es gestern Abend zusammengebaut und heute Morgen während der Ofen heizte aus dem Kühlschrank geholt. Ich hatte keine Erdbeeren, also habe ich sowohl unten als auch oben Blaubeeren verwendet. Es musste die vollen 28 Minuten kochen. Lecker!-02 Nov 2016

von Lauraine Dube'

Sehr gute Auswahl zum Frühstück. Das hält sich einige Tage gut. Ich mische die Früchte direkt in die Haferflocken und sie bleiben saftig und lecker.-26. Mai 2016


Dieses gebackene Beeren-Haferflocken-Rezept wärmt jedes Morgenfrühstück auf Rut

Es gibt etwas an Herbstmorgen, das mich nach warmen, gemütlichen Mahlzeiten verlangt, die die Küche aufheizen und magische Gerüche in meiner ganzen Wohnung verbreiten. Mit einer Vielzahl an Beeren, wärmenden Gewürzen, Ahornsirup, knackigen Walnüssen und ein bisschen Liebe wird dieses glutenfreie Haferflocken-Rezept zu deinem neuen Lieblingsrezept, um den Herbst aufzuwärmen.

Wenn Sie den ganzen Sommer lang Beeren in Ihrem Gefrierschrank verstaut haben, dann wird dieses Haferflocken-Rezept nicht nur den dringend benötigten Gefrierraum leeren, sondern Sie auch unglaublich glücklich für Ihre eichhörnchenähnlichen Tendenzen machen. Sie können in diesem Rezept eine Vielzahl von Beeren verwenden, und entweder frische oder gefrorene Beeren funktionieren gut.

Einige meiner Lieblingsbeeren für dieses Rezept sind Marionbeeren, Brombeeren, gelbe und rote Himbeeren, Blaubeeren, Preiselbeeren, Johannisbeeren und Boysenbeeren. In der Tat, je mehr Beeren, desto besser und desto mehr Antioxidantien sind Ihre Haferflocken am Morgen.

Beeren sind winzig kleine Superfoods. Sie sind Früchte mit niedrigem glykämischen Wert, was bedeutet, dass sie Ihren Blutzucker nicht in die Höhe treiben. The World’’s Healthiest Foods weist darauf hin, dass eine Ernährung, die reich an niedrigglykämischen Lebensmitteln ist, mit einem verringerten Risiko für Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, metabolisches Syndrom, Schlaganfall, Depression, chronische Nierenerkrankung, Gallensteinbildung, Neuralrohrdefekte und Bildung von Uterusmyomen verbunden ist und Krebs der Brust, des Dickdarms, der Prostata und der Bauchspeicheldrüse.

Beeren sind mit einer Vielzahl von antioxidativen bioaktiven Verbindungen gefüllt, hauptsächlich phenolischen Verbindungen (Phenolsäuren, Flavonoide wie Anthocyane und Flavonole und Tannine) und Ascorbinsäure. Diese auf Pflanzen basierenden Verbindungen, entweder einzeln oder kombiniert, sollen für die verschiedenen gesundheitlichen Vorteile von Beeren verantwortlich sein, z.

Natürlich sind Bio-Beeren angesagt. Bio-Beeren enthalten nicht nur mehr Antioxidantien, sondern sind auch umweltfreundlicher. Im Gegensatz zu herkömmlichen Beeren werden Bio-Beeren nicht mit umweltschädlichen Pestiziden, Herbiziden und schädlichen Chemikalien besprüht.

Sind Bio-Beeren den höheren Preis wirklich wert? Als Ernährungsberaterin sage ich ਊ Millionen Mal ja. Hier ein kleiner Tipp: Wenn die Frucht eine weiche Schale oder Außenseite hat (Beeren, Pfirsiche, Äpfel, Tomaten, Gurken usw.) – gehen Sie auf Bio. Wenn das Obst oder Gemüse eine verhärtete Außenseite oder eine kräftige Schale hat (Avocado, Ananas, Mango, Kiwi usw.), kannst du konventionell kaufen.


Vorbereitung

Für die Basic Baked Oats:

Ofen auf 350 F vorheizen. Ein Auflaufförmchen einfetten.

Alle Zutaten in den Mixer geben und auf höchster Stufe rühren, bis die Mischung vollständig vermischt, glatt und gießbar ist. Sie müssen ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen, damit es sich kräuselt.

Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Auflaufform.

20 Minuten backen. Wenn sie fertig sind, lösen sich die Ränder von den Seiten des Auflaufförmchens und ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher kommt sauber heraus.

Für die Apple Brown Betty Baked Oats:

Ofen auf 350 F vorheizen. Ein Auflaufförmchen einfetten.

Haferflocken, Ei, Backpulver, Salz, Zimt, Ahornsirup und Apfelmus in den Mixer geben und auf höchster Stufe rühren, bis die Mischung vollständig vermischt, glatt und gießbar ist. Fügen Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzu, um es zu bewegen und zu vermischen.

Apfel (nach Wahl) untermischen und dann in die vorbereitete Auflaufförmchen geben.

Etwa 25 Minuten backen. Wenn sie fertig sind, lösen sich die Ränder von den Seiten des Auflaufförmchens und ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher kommt sauber heraus.


Beere Haferflocken Auflauf

Mein Name ist Kevin. Mein Leben änderte sich, als ich erkannte, dass ein gesundes Leben wirklich eine lebenslange Reise ist, die hauptsächlich durch eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung gewonnen wird. Durch das Experimentieren in der Küche und das offene Teilen meiner Mahlzeiten habe ich gelernt, dass gesunde Ernährung nicht langweilig ist und ich mit ein paar Anpassungen eine Diät gestalten kann, die mir hilft, meine persönlichen Fitnessziele zu erreichen. Unsere Körper werden in der Küche gebaut und im Fitnessstudio geformt.

Hallo allerseits! Auf der Suche nach einem einfachen Rezept zum Frühstück? Dann sind Sie hier genau richtig! Ich stelle mein Rezept für gebackene Haferflocken vor! Es ist ein Meal-Prep-Rezept, das Sie die ganze Woche heiß oder kalt genießen können!

Haferflocken können als eine Art grobes Mehl beschrieben werden, das aus der äußeren Schicht von Haferkörnern hergestellt wird. Es wurde entweder gefräst, gewalzt oder stahlgeschnitten.

Beeren hingegen sind die kleinen, breiigen und manchmal essbaren Früchte, die saftig, rund und leuchtend gefärbt sind. Sie haben in der Regel auch einen guten Nährwert. Sie haben einen hohen Gehalt an Vitamin C, Ballaststoffen und antioxidativen Polyphenolen.

Haferflocken zu backen ist ganz einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten in einer einzigen Schüssel zu kombinieren und zu mischen und in den Ofen zu stellen. Dann, nach ein paar Minuten, voila! Fertig ist ein frisch gebackenes und nahrhaftes Frühstück oder ein schneller Snack! Sie können dies auch mit einem köstlichen griechischen Joghurt oder einem Whey Protein Shake kombinieren.

Dieser Haferflockenauflauf besteht aus gesunden Zutaten – Hafer, frische Beeren, Ahornsirup, Nüsse und Gewürze. Es macht es reich an Proteinen, Ballaststoffen und Antioxidantien und hilft unserem Körper, gegen freie Radikale zu kämpfen, die Krankheiten verursachen.

In diesem Rezept verwende ich Mandelmilch anstelle der normalen, da sie von Natur aus reicher an mehreren Mineralien und Vitaminen ist, insbesondere an Vitamin E. Dies ist großartig für diejenigen, die abnehmen möchten.

Denken Sie daran, auch andere Substitutionen zu überprüfen, die Sie an Ihren Haferflockenrezepten vornehmen können, um Ihre spezifischen Bedürfnisse und Wellnessziele zu erfüllen.

Wenn Sie dieses Rezept lieben, vergessen Sie nicht, eine E-Mail zu senden oder einen Kommentar zu hinterlassen, wie es für Sie ausgegangen ist und welche Anpassungen Sie vorgenommen haben.

Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören, wie dieses befriedigende und sättigende Rezept Ihnen dabei hilft, Ihre Gewichtsabnahme- und Fitnessziele leicht zu erreichen.


Ich hoffe, Sie genießen dieses Rezept genauso wie wir. Ich würde gerne wissen, wie es dir ergangen ist und was du davon gehalten hast, wenn du dieses Rezept machst. Bitte bewerte das Rezept mit dem ⭐️ beim Rezept.

Wenn Sie mir auch ein Foto zeigen möchten, indem Sie mich auf Instagram (@tamingtwins) markieren, LIEBE ich es, Ihre Kreationen zu sehen.


Gebackene Haferflocken für gesunde Kinder

Ahhh, was ist an Haferflocken für Kinder nicht zu lieben? Dieses Vollkorn enthält 6 Gramm Ballaststoffe pro Portion sowie Vitamine und Mineralien, die Kinder zum Wachsen und Gedeihen benötigen. Wenn Sie bei Ihren Kindern jetzt eine Haferflocken-Gewohnheit etablieren, werden sie einen gesünderen Blutzuckerspiegel und ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen haben.

Die Beeren und Bananen in diesem Hafer sorgen für einen antioxidativen Schub, und wir haben die zugesetzten Süßstoffe auf ein Minimum reduziert: nur zwei Esslöffel reiner Ahornsirup.

Walnüsse fügen gesunde Omega-3-Fette und etwas Pflanzenprotein hinzu. Insgesamt liefert eine Portion dieser gebackenen Haferflocken 9 Gramm Protein! Eintauchen, Kinder…


Berry Protein Baked Oatmeal

Dieses gesunde und köstliche Protein-Oatmeal ist eine großartige Abwechslung zum klassischen Haferflocken und perfekt für ein einfaches Frühstück zum Mitnehmen!

Zutaten

2 1/2 Tassen altmodische Haferflocken*

2 Messlöffel Macro Supps ONE Protein Blend, Vanille (das ist das beste Protein für Backrezepte!)

2 Tassen Milch (ich habe Mandeln verwendet, aber jede ist in Ordnung)

1/4 Tasse Kokosöl, geschmolzen

2 Tassen gefrorene, gemischte Beeren

Anweisungen

  1. Backofen auf 375F vorheizen.
  2. Haferflocken, Proteinpulver, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Schüssel mischen.
  3. In einer separaten Schüssel Milch, Eier, Agavendicksaft und Vanilleextrakt hinzufügen. Mischen.
  4. Gießen Sie die feuchten Zutaten über die trockenen. Vorsichtig mischen, bis kombiniert.
  5. Kokosöl unter ständigem Rühren einfüllen.
  6. Zum Schluss gemischte Beeren hinzufügen. Beeren vorsichtig unter den Teig heben.
  7. Eine 9吉 Backform mit Kokosöl einfetten oder mit Antihaftspray einsprühen.
  8. Teig in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. 35-40 Minuten bei 375 backen. In 10 Scheiben schneiden und genießen!

Anmerkungen

*Wenn Sie Haferflocken verwenden, ist die Backzeit kürzer, also überprüfen Sie die Hälfte.
** Ein anderer flüssiger Süßstoff wie Honig oder Ahornsirup kann verwendet werden, muss jedoch möglicherweise etwas mehr verwendet werden, da Agave süßer ist.


So funktionieren Toolkits

Toolkits bieten eine einfache Möglichkeit, Ressourcen von Kidney Kitchen zu sammeln und mit Ihren Mitarbeitern und deren Familien zu teilen. Sie können Toolkits erstellen, die benutzerdefinierte Essenspläne, Ressourcen, Leitfäden, Listen, Videos, Webinare und personalisierte Notizen enthalten. Sie können dem Toolkit sogar private Notizen hinzufügen, auf die nur Sie zugreifen können. Toolkits können für jeden Patienten angepasst werden oder Sie können Toolkits basierend auf einem Thema erstellen (Beispiel: Dialyse vs. Ernährung ohne Dialyse). Die von Ihnen erstellten Toolkits können gespeichert, per E-Mail geteilt und gedruckt werden.


GEBACKENE HAFERMEHL

Dieses VERY BERRY Baked Oatmeal verwandelt gewöhnliche Haferflocken in etwas Außergewöhnliches! Mit Beeren und Nüssen zubereitet, bereiten Sie sich jetzt etwas zu und Sie haben ein leckeres Frühstück für den Rest der Woche!

Hallo Freunde! Können Sie es glauben!? Einfach so, Montag ist wieder da. SO verdammt schnell!

Wir haben am Wochenende Ostern gefeiert, also könnt ihr mein Bedürfnis nach einem weiteren Tag zwischen Ostersonntag und Montagmorgen voll und ganz verstehen. Das ganze Essen gestern hat sich nicht von selbst gefressen, weißt du, ich muss es weiter ausschlafen.

Was mich zu meinem nächsten Punkt bringt: Wenn ich jemals ein herzgesundes, mit Haferbeeren gefülltes Dessert/Frühstück/Mahlzeit brauchte, wäre heute definitiv dieser Tag. Diese Frühstücksgüte ist mein Geheimnis, um meinen Weg zurück in das “echte Weltessen” zu beschreiten.

Wäre es OK von mir, nur zu sagen, dass dieses gebackene Haferflocken DAS BESTE ist? Aber es ist wahr!

Dieses Rezept für gebackene Haferflocken ist voll von allerlei Güte: von frischen Beeren über Hafer, geröstete Mandeln und Honig.


Gebackene Brombeer-Haferflocken

Bringen Sie Ihr Haferflockenspiel von Blah zu Bling! Dieses herzgesunde Spiel auf einem Muffin ist voller Beeren und liefert genug zum Einfrieren für später! Blackberry Baked Oatmeal ist ein einfaches und gesundes Frühstück für unterwegs, das großartigen Brombeergeschmack und jede Menge Nährstoffe bietet. Verwenden Sie gefrorene Oregon Marionberries für einen noch größeren Geschmack.

Zutaten

2 ¾ Tassen altmodische Haferflocken
½ Tasse gehobelte Mandeln, optional
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Zimt
½ Teelöffel Salz
2 Tassen 2% Milch oder milchfreie Milch
2 Eier, geschlagen
¼ Tasse Honig oder Ahornsirup
3 EL Butter, geschmolzen
Fein abgeriebene Schale von 1 Orange, optional
1 ½ Tassen gefrorene Brombeeren

Vorbereitung

Schritt 1
Backofen auf 350˚F vorheizen. Eine normale 12-Tassen-Muffinform leicht einölen.

Schritt 2
In einer Rührschüssel Haferflocken, Mandeln, Backpulver, Zimt und Salz verrühren. Milch, Eier, Honig, Butter und Schale einrühren. Beeren unterheben.

Schritt 3
Die Hafermischung auf Muffinförmchen verteilen (sie werden randvoll sein) und backen, bis sich die Oberseiten fest anfühlen, 30-35 Minuten.

Schritt 4
Muffins 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann mit einem Messer um den Rand jedes Muffins fahren und in ein Kühlregal nehmen. Nach dem Abkühlen in einen wiederverschließbaren Beutel geben und kühlen oder einfrieren. Zum Aufwärmen die Mikrowelle in 30-Sekunden-Stößen erwärmen, bis sie warm ist.